Gerücht: Steven Zuber wechselt nach...


Thread wurde von skyeagle am Montag, 30. August 2021, 12:18 Uhr um 12:18 Uhr gesperrt weil:
Wechsel ist fix
#
Glasner sollte sich Zuber in der Vorbereitung erstmal genau anschauen. Vielleicht kann Zuber ja in der Vorbereitung was anbieten und die EM hat ihm neues Selbstvertrauen gegeben. Kann aber auch sein das Zuber eine neue Herausforderung annehmen möchte, bei einem Klub wo er evtl. direkt Stammspieler wäre. Dann sollte man noch paar Millionen Euro für ihn einstreichen und sich nach einem anderen Kostic-Backup umschauen…
#
Adlersupporter schrieb:

Glasner sollte sich Zuber in der Vorbereitung erstmal genau anschauen. Vielleicht kann Zuber ja in der Vorbereitung was anbieten und die EM hat ihm neues Selbstvertrauen gegeben. Kann aber auch sein das Zuber eine neue Herausforderung annehmen möchte, bei einem Klub wo er evtl. direkt Stammspieler wäre. Dann sollte man noch paar Millionen Euro für ihn einstreichen und sich nach einem anderen Kostic-Backup umschauen…


Kommt v.A. auch darauf an, ob wir Kostic halten können. Sollte er nämlich gehen, sehe ich durchaus einen Stammplatz für Zuber (vorausgesetzt, er hält sich auf dem Leistungsniveau der EM).
#
Adlersupporter schrieb:

Glasner sollte sich Zuber in der Vorbereitung erstmal genau anschauen. Vielleicht kann Zuber ja in der Vorbereitung was anbieten und die EM hat ihm neues Selbstvertrauen gegeben. Kann aber auch sein das Zuber eine neue Herausforderung annehmen möchte, bei einem Klub wo er evtl. direkt Stammspieler wäre. Dann sollte man noch paar Millionen Euro für ihn einstreichen und sich nach einem anderen Kostic-Backup umschauen…


Kommt v.A. auch darauf an, ob wir Kostic halten können. Sollte er nämlich gehen, sehe ich durchaus einen Stammplatz für Zuber (vorausgesetzt, er hält sich auf dem Leistungsniveau der EM).
#
Die Chance, dass er das Niveau von der EM beibehält ist sehr gering. Das glaubst du doch selbst nicht oder?

Sollte es stimmen mit den 7 Mio, für Zuber, dann bitte direkt machen. Haufen Geld in corona Zeiten. Diese Gelegenheit kommt nur einmal.

Schon krass, wenn es stimmen sollte. Fast 1/3 der Ablösesumme, wie für Silva. Hahahaha..
#
Adlersupporter schrieb:

Glasner sollte sich Zuber in der Vorbereitung erstmal genau anschauen. Vielleicht kann Zuber ja in der Vorbereitung was anbieten und die EM hat ihm neues Selbstvertrauen gegeben. Kann aber auch sein das Zuber eine neue Herausforderung annehmen möchte, bei einem Klub wo er evtl. direkt Stammspieler wäre. Dann sollte man noch paar Millionen Euro für ihn einstreichen und sich nach einem anderen Kostic-Backup umschauen…


Kommt v.A. auch darauf an, ob wir Kostic halten können. Sollte er nämlich gehen, sehe ich durchaus einen Stammplatz für Zuber (vorausgesetzt, er hält sich auf dem Leistungsniveau der EM).
#
ThePaSch schrieb:

Adlersupporter schrieb:

Glasner sollte sich Zuber in der Vorbereitung erstmal genau anschauen. Vielleicht kann Zuber ja in der Vorbereitung was anbieten und die EM hat ihm neues Selbstvertrauen gegeben. Kann aber auch sein das Zuber eine neue Herausforderung annehmen möchte, bei einem Klub wo er evtl. direkt Stammspieler wäre. Dann sollte man noch paar Millionen Euro für ihn einstreichen und sich nach einem anderen Kostic-Backup umschauen…


Kommt v.A. auch darauf an, ob wir Kostic halten können. Sollte er nämlich gehen, sehe ich durchaus einen Stammplatz für Zuber (vorausgesetzt, er hält sich auf dem Leistungsniveau der EM).


Zuber in allen Ehren, aber ein Stammplatz sehe ich keinesfalls bei ihm. Sollte Kostic verkauft werden wird man sich um einen direkten Ersatz bemühen. Diese Lücke kann Zuber nicht füllen, schon gar nicht in einer Saison mit Dreifachbelastung.
Als Ergänzungsspieler könnte er allerdings eine gewisse Wichtigkeit haben. Ab und zu mal reinwerfen für 15-20 min oder Kostic(bzw. dem jeweiligen Ersatz) mal eine Pause gönnen gegen einen schwächeren Gegner.
Aber will Zuber das? Vermutlich hat er nach seiner starken EM Lunte gerochen und möchte mehr Spielpraxis...
#
ThePaSch schrieb:

Adlersupporter schrieb:

Glasner sollte sich Zuber in der Vorbereitung erstmal genau anschauen. Vielleicht kann Zuber ja in der Vorbereitung was anbieten und die EM hat ihm neues Selbstvertrauen gegeben. Kann aber auch sein das Zuber eine neue Herausforderung annehmen möchte, bei einem Klub wo er evtl. direkt Stammspieler wäre. Dann sollte man noch paar Millionen Euro für ihn einstreichen und sich nach einem anderen Kostic-Backup umschauen…


Kommt v.A. auch darauf an, ob wir Kostic halten können. Sollte er nämlich gehen, sehe ich durchaus einen Stammplatz für Zuber (vorausgesetzt, er hält sich auf dem Leistungsniveau der EM).


Zuber in allen Ehren, aber ein Stammplatz sehe ich keinesfalls bei ihm. Sollte Kostic verkauft werden wird man sich um einen direkten Ersatz bemühen. Diese Lücke kann Zuber nicht füllen, schon gar nicht in einer Saison mit Dreifachbelastung.
Als Ergänzungsspieler könnte er allerdings eine gewisse Wichtigkeit haben. Ab und zu mal reinwerfen für 15-20 min oder Kostic(bzw. dem jeweiligen Ersatz) mal eine Pause gönnen gegen einen schwächeren Gegner.
Aber will Zuber das? Vermutlich hat er nach seiner starken EM Lunte gerochen und möchte mehr Spielpraxis...
#
Zubers Leistungen bei der EM sind nicht nur eine Chance für uns mit ihm nochmal Kasse zu machen sondern auch für ihn nochmal einen guten Vertrag abzuschließen. Zuber wird selbst wissen das er auch diese Saison gegen Kostic kein Land sehen wird und selbst wenn Kostic geht wird man eher einem der Talente Spielzeit geben. Weil mit dennen können wir in 2-3 Jahren richtig Geld machen wenn wir ihnen Spielpraxis geben.
Da ist er besser beraten das Angebot eines englischen Vereins oder zur auch des FC Turin anzunehmen. Dort ist er Stammspieler und das Gehalt wäre auch deutlich höher wenn er nach England geht.

Wir hatten Zuber im Tausch für einen Spieler bekommen der hier sportlich keine Zukunft mehr hatte und Zuber hat auch bei uns fast nie gespielt. Wenn wir 7 Mio für einen Ergänzungsspieler bekommen wäre das nicht nur in zeiten von Corona super und das Geld das wir bräuchten um den Kader ohne den Verkauf von Leistungsträgern verkaufen zu können.
#
sd400 schrieb:

Ihr habt sie doch nicht alle. Der durfte letzte Saison nur nicht so oft spielen, weil unser ehemaliger Trainer ihn nicht gemocht hat. Wahrscheinlich wollte er nichts von seiner Tochter wissen. Wenn der jetzt unter Glasner startet, dann geht der Preis ruck zuck hoch. Entweder gibts richtig Geld oder er bleibt. Für 7 Millionen würde ich noch nicht mal den Hörer abnehmen.


Genauso ist das. Der hat ja schon bezogen auf seine Einsätzminuten unter Hütter eine richtig starke Quote an (potentiell) entscheidenden Szenen gehabt, also Tore, Pässe, Dribblings in den Strafraum. So ein Spieler, gerade nach der EM, wäre vor Corona locker 25 Mio Euro wert gewesen. Ich denke aber, dass wegen seinem Alter und Corona nicht mehr als 18 Mio Euro drin sind. Und seien wir ehrlich: so einen Spieler halten zu können, ist unrealistisch.
#
JohanCruyff schrieb:

So ein Spieler, gerade nach der EM, wäre vor Corona locker 25 Mio Euro wert gewesen. Ich denke aber, dass wegen seinem Alter und Corona nicht mehr als 18 Mio Euro drin sind. Und seien wir ehrlich: so einen Spieler halten zu können, ist unrealistisch.

und vergiss dazu bitte auch seine vertragssituation nicht, das kommt ja auch noch hinzu. von daher lieber die ca. 15-20 mio. mitnehmen, auch wenn es schon hart wäre, einen solchen qualitätsspieler auf der höhe seiner schaffenskraft für besseres klimpergeld den verein verlassen zu sehen, wohlwissentlich, dass adäquater ersatz für derartigen brosamen nicht mal annähernd realistisch verfügbar sein wird.
#
JohanCruyff schrieb:

So ein Spieler, gerade nach der EM, wäre vor Corona locker 25 Mio Euro wert gewesen. Ich denke aber, dass wegen seinem Alter und Corona nicht mehr als 18 Mio Euro drin sind. Und seien wir ehrlich: so einen Spieler halten zu können, ist unrealistisch.

und vergiss dazu bitte auch seine vertragssituation nicht, das kommt ja auch noch hinzu. von daher lieber die ca. 15-20 mio. mitnehmen, auch wenn es schon hart wäre, einen solchen qualitätsspieler auf der höhe seiner schaffenskraft für besseres klimpergeld den verein verlassen zu sehen, wohlwissentlich, dass adäquater ersatz für derartigen brosamen nicht mal annähernd realistisch verfügbar sein wird.
#
Lattenknaller__ schrieb:

JohanCruyff schrieb:

So ein Spieler, gerade nach der EM, wäre vor Corona locker 25 Mio Euro wert gewesen. Ich denke aber, dass wegen seinem Alter und Corona nicht mehr als 18 Mio Euro drin sind. Und seien wir ehrlich: so einen Spieler halten zu können, ist unrealistisch.

und vergiss dazu bitte auch seine vertragssituation nicht, das kommt ja auch noch hinzu. von daher lieber die ca. 15-20 mio. mitnehmen, auch wenn es schon hart wäre, einen solchen qualitätsspieler auf der höhe seiner schaffenskraft für besseres klimpergeld den verein verlassen zu sehen, wohlwissentlich, dass adäquater ersatz für derartigen brosamen nicht mal annähernd realistisch verfügbar sein wird.

Ich habe den Eindruck, wir verrennen uns hier erneut in etwas, was uns hinterher auf die Füße fällt...

Wir haben unseren alten Trainer mit der schlechten Einkaufspolitik vertrieben (er wollte schließlich bleiben, hat er gesagt). Dazu noch den SD, der auch nie damit einverstanden war, Jovic, Rebic und Haller herzuschenken.

Nun fängt das von vorne an. Auch wenn man für Zuber eine dreistellige Millionensumme bekommen MÜSSTE, würde ich hier mal ein Exempel statuieren und ihn NICHT verkaufen. Im Zweifel sitzt er eben auf der Bank oder Tribüne, aber wir dürfen uns doch nicht erneut von irgendwelchen Russen oder Itlaienern auf der Nase herum tanzen lassen, weil die mit Ihren Mafia-Methoden an uns heran treten. So nicht!

Wenn vielleicht ein anderer Bundes- oder Zweitligist (!) kommt und 80, 90 Mio bietet, dann kann man mal überlegen, ob man das (natürlich mit RKO zum viertel Preis) macht, aber doch nicht auf Zuruf für den berühmten Appel und das Ei. Wo kommen wir denn da hin.

Und was Zuber will, ist ja nun mal vollkommen egal! WIR haben die Zügel fest in der Hand.
#
Zubers Leistungen bei der EM sind nicht nur eine Chance für uns mit ihm nochmal Kasse zu machen sondern auch für ihn nochmal einen guten Vertrag abzuschließen. Zuber wird selbst wissen das er auch diese Saison gegen Kostic kein Land sehen wird und selbst wenn Kostic geht wird man eher einem der Talente Spielzeit geben. Weil mit dennen können wir in 2-3 Jahren richtig Geld machen wenn wir ihnen Spielpraxis geben.
Da ist er besser beraten das Angebot eines englischen Vereins oder zur auch des FC Turin anzunehmen. Dort ist er Stammspieler und das Gehalt wäre auch deutlich höher wenn er nach England geht.

Wir hatten Zuber im Tausch für einen Spieler bekommen der hier sportlich keine Zukunft mehr hatte und Zuber hat auch bei uns fast nie gespielt. Wenn wir 7 Mio für einen Ergänzungsspieler bekommen wäre das nicht nur in zeiten von Corona super und das Geld das wir bräuchten um den Kader ohne den Verkauf von Leistungsträgern verkaufen zu können.
#
das ist mal der realistische Ansatz und ich schließe mich dem an. Ich denke, wenn es am Ende auf 4-6 Mio herausläuft, ist das für alle Beteiligten ein ordentlicher Deal zu diesen Zeiten...

Das, was aktuell passiert, scheint mir schon sehr vielversprechend und auch, wenn auf der Abgabenseite noch einiges passieren muss/wird, ist doch der aktuelle Ansatz gefühlt klasse. Ich freue mich über diese frühe Aktivität entgegen dessen, was in der Vergangenheit oft träge bis zum 25 August gedauert hat..
#
Wenn man mal dran erinnert das er letzte Saison ein neuer Spieler war und ihm Eingewöhnung zugesteht, dann würde ich ihn nicht verkaufen und seine Leistung bei der EM sehe ich nicht so überrascht. Gegen Ende der letzten Saison hat er bei seinen Einwechselungen immer überzeugt und sogar ein oder zwei Tore gemacht und Vorlagen gegeben.
Ich denke das Zuber auf der linken Seite ein wertvoller kostic Ersatz ist der unserem kostic die nötigen Pausen verschafft.
#
Wenn man mal dran erinnert das er letzte Saison ein neuer Spieler war und ihm Eingewöhnung zugesteht, dann würde ich ihn nicht verkaufen und seine Leistung bei der EM sehe ich nicht so überrascht. Gegen Ende der letzten Saison hat er bei seinen Einwechselungen immer überzeugt und sogar ein oder zwei Tore gemacht und Vorlagen gegeben.
Ich denke das Zuber auf der linken Seite ein wertvoller kostic Ersatz ist der unserem kostic die nötigen Pausen verschafft.
#
EintrachtOssi schrieb:

Wenn man mal dran erinnert das er letzte Saison ein neuer Spieler war und ihm Eingewöhnung zugesteht, dann würde ich ihn nicht verkaufen und seine Leistung bei der EM sehe ich nicht so überrascht. Gegen Ende der letzten Saison hat er bei seinen Einwechselungen immer überzeugt und sogar ein oder zwei Tore gemacht und Vorlagen gegeben.
Ich denke das Zuber auf der linken Seite ein wertvoller kostic Ersatz ist der unserem kostic die nötigen Pausen verschafft.


Da bin ich bei Dir , er kommt mir hier zu schlecht weg, was sollte er unter dem Bleibe -Adi reißen , und dann noch Kostic vor der Nase , wie soll er mit so wenig Spielpraxis den Kostic verdrängen.

Bei der EM habe ich echt gestaunt über seine Leistung , das sah teilweise so aus als wäre er ein Kostic-clown.
#
EintrachtOssi schrieb:

Wenn man mal dran erinnert das er letzte Saison ein neuer Spieler war und ihm Eingewöhnung zugesteht, dann würde ich ihn nicht verkaufen und seine Leistung bei der EM sehe ich nicht so überrascht. Gegen Ende der letzten Saison hat er bei seinen Einwechselungen immer überzeugt und sogar ein oder zwei Tore gemacht und Vorlagen gegeben.
Ich denke das Zuber auf der linken Seite ein wertvoller kostic Ersatz ist der unserem kostic die nötigen Pausen verschafft.


Da bin ich bei Dir , er kommt mir hier zu schlecht weg, was sollte er unter dem Bleibe -Adi reißen , und dann noch Kostic vor der Nase , wie soll er mit so wenig Spielpraxis den Kostic verdrängen.

Bei der EM habe ich echt gestaunt über seine Leistung , das sah teilweise so aus als wäre er ein Kostic-clown.
#
Michiii5566 schrieb:

Kostic-clown

Der gefällt mir. 🤡
#
Michiii5566 schrieb:

Kostic-clown

Der gefällt mir. 🤡
#
DBecki schrieb:

Michiii5566 schrieb:

Kostic-clown

Der gefällt mir. 🤡                                                        

aber nicht, dass den am ende noch einer frühstückt...
#
Also 7 Millionen ist einfach zu wenig! Der gute Mann hat so viele Assists wie De Bruyne und Verratti zusammen. Da er außerdem im besten Alter ist, sollte ein zweistelliger Millionenbetrag schon drinnen sein,
Nostrovia!

#
GeeAdler schrieb:

Also 7 Millionen ist einfach zu wenig! Der gute Mann hat so viele Assists wie De Bruyne und Verratti zusammen. Da er außerdem im besten Alter ist, sollte ein zweistelliger Millionenbetrag schon drinnen sein,
Nostrovia!

Dream on. 7 Mio = Calli's Briefmarke aufn Arsxx und inne Schubkarre nach wohin auch immer bringen
#
GeeAdler schrieb:

Also 7 Millionen ist einfach zu wenig! Der gute Mann hat so viele Assists wie De Bruyne und Verratti zusammen. Da er außerdem im besten Alter ist, sollte ein zweistelliger Millionenbetrag schon drinnen sein,
Nostrovia!

Dream on. 7 Mio = Calli's Briefmarke aufn Arsxx und inne Schubkarre nach wohin auch immer bringen
#
ggggg schrieb:

Dream on. 7 Mio = Calli's Briefmarke aufn Arsxx und inne Schubkarre nach wohin auch immer bringen


Nimm Dir eine Minute, geh in Dich und denk nochmal drüber nach. Findest Du nicht es sollten mal mindestens 14 Millionen sein?
#
GeeAdler schrieb:

Also 7 Millionen ist einfach zu wenig! Der gute Mann hat so viele Assists wie De Bruyne und Verratti zusammen. Da er außerdem im besten Alter ist, sollte ein zweistelliger Millionenbetrag schon drinnen sein,
Nostrovia!

Dream on. 7 Mio = Calli's Briefmarke aufn Arsxx und inne Schubkarre nach wohin auch immer bringen
#
ggggg schrieb:

GeeAdler schrieb:

Also 7 Millionen ist einfach zu wenig! Der gute Mann hat so viele Assists wie De Bruyne und Verratti zusammen. Da er außerdem im besten Alter ist, sollte ein zweistelliger Millionenbetrag schon drinnen sein,
Nostrovia!

Dream on. 7 Mio = Calli's Briefmarke aufn Arsxx und inne Schubkarre nach wohin auch immer bringen


Würde es sich um einen unser Spieler handeln, über die man (nicht nur in diesem Post) derart herablassend und respektlos schreibt, wäre ich glatt angefressen. Aber Gott sei Dank spielt Steven Zuber ja für die Schweiz und nicht für die Eintracht... oh wait...
#
ggggg schrieb:

GeeAdler schrieb:

Also 7 Millionen ist einfach zu wenig! Der gute Mann hat so viele Assists wie De Bruyne und Verratti zusammen. Da er außerdem im besten Alter ist, sollte ein zweistelliger Millionenbetrag schon drinnen sein,
Nostrovia!

Dream on. 7 Mio = Calli's Briefmarke aufn Arsxx und inne Schubkarre nach wohin auch immer bringen


Würde es sich um einen unser Spieler handeln, über die man (nicht nur in diesem Post) derart herablassend und respektlos schreibt, wäre ich glatt angefressen. Aber Gott sei Dank spielt Steven Zuber ja für die Schweiz und nicht für die Eintracht... oh wait...
#
ElzerAdler schrieb:

ggggg schrieb:

GeeAdler schrieb:

Also 7 Millionen ist einfach zu wenig! Der gute Mann hat so viele Assists wie De Bruyne und Verratti zusammen. Da er außerdem im besten Alter ist, sollte ein zweistelliger Millionenbetrag schon drinnen sein,
Nostrovia!

Dream on. 7 Mio = Calli's Briefmarke aufn Arsxx und inne Schubkarre nach wohin auch immer bringen


Würde es sich um einen unser Spieler handeln, über die man (nicht nur in diesem Post) derart herablassend und respektlos schreibt, wäre ich glatt angefressen. Aber Gott sei Dank spielt Steven Zuber ja für die Schweiz und nicht für die Eintracht... oh wait...


Genau so
#
Für mich gibts aktuell zwei Seiten:

Zuber hat mich bei der EM absolut mit seinen Leistungen überrascht. In dem Sinne, sollte man ihn behalten.

Andererseits hat er hier bis jetzt irgendwie noch nicht viel gerissen.

Deswegen finde ich die 7 Mios für absolut okay. Die Vereine wissen ja seine Leistungen auch einzuschätzen.
#
Wenn man mal dran erinnert das er letzte Saison ein neuer Spieler war und ihm Eingewöhnung zugesteht, dann würde ich ihn nicht verkaufen und seine Leistung bei der EM sehe ich nicht so überrascht. Gegen Ende der letzten Saison hat er bei seinen Einwechselungen immer überzeugt und sogar ein oder zwei Tore gemacht und Vorlagen gegeben.
Ich denke das Zuber auf der linken Seite ein wertvoller kostic Ersatz ist der unserem kostic die nötigen Pausen verschafft.
#
EintrachtOssi schrieb:
Gegen Ende der letzten Saison hat er bei seinen Einwechselungen immer überzeugt und sogar ein oder zwei Tore gemacht und Vorlagen gegeben.


Gegen Ende der letzten Saison hat er zwei Vorlagen gegeben. Vier insgesamt. Kein Tor. Nur mal so zur Klarstellung. Er hat in der Rückrunde insgsamt nur 141 Minuten gespielt.
#
Also ich denke auch, dass ein Transfer für 7-8 Mio für uns ein super Deal war, den ich vor der EM nicht für möglich gehalten hätte. Aber die Art und Weise, wie Zuber hier lächerlich gemacht wird und manche sonstigen Kommentare finde ich, wie auch schon viele Reaktionen auf seine Verpflichtung, echt unter aller Sau. Wollte ich nur mal loswerden.
#
hessenschau:

Steven Zuber kann Eintracht Frankfurt für eine Ablösesumme in Höhe von fünf Millionen Euro verlassen - das berichtet die Bild-Zeitung am Freitag. Dem Blatt zufolge liegt der Eintracht noch kein konkretes Angebot vor, der Klub würde ihm aber bei einem Wechselwunsch "keine Steine in den Weg legen".

https://www.hessenschau.de/sport/fussball/aktuelles-von-eintracht-frankfurt--darmstadt-98-news-im-bundesliga-ticker,bundesliga-ticker-104.html
#
So eine Flachpfeife wie Nmecha wechselt für 12 Mio. und wir müssen uns mit 5 Mio. zufrieden geben für einen Top-Mann der ne super EM gespielt hat. Toll ey. Bobic raus!!!


Teilen