Ticktet Umschreibung

#
Gude,

kann man aktuell personalisierte Ticktes umschreiben lassen?
Ein Freund hat Tickets für Augsburg bekommen, kann aber nicht hin gehen.
Er hat Tickets für geimpfte und ich bin auch geimpft.

Vielen Dank
#
Gude,

kann man aktuell personalisierte Ticktes umschreiben lassen?
Ein Freund hat Tickets für Augsburg bekommen, kann aber nicht hin gehen.
Er hat Tickets für geimpfte und ich bin auch geimpft.

Vielen Dank
#
#
Gude,

weiß nicht genau, ob das an der Stelle passend ist, aber bei mir ist Folgendes der Fall:

Ich habe mich für das Spiel am Sonntag gegen Stuttgart erfolgreich beworben, hatte aber zum Bewerbungszeitpunkt vor, meinen Bruder mitzunehmen. Leider hat er sich gestern schwerer verletzt, sodass ich jetzt gerne meinen 7-jährigen Sohn mitnehmen möchte.

Beim Ticketkauf konnte ich nur 2G-Tickets auswählen, wahrscheinlich, weil ich das auch so bei der Bewerbung angegeben hatte. Da mein Sohn nicht geimpft werden kann und ich ihn am Sonntag selbstverständlich tagesaktuell testen lasse: ist für ihn dann der Einlass mit Testzertifikat trotzdem möglich (d.h. trotz der Tatsache, dass es ein 2-G-Ticket ist)? Oder kann man das Ganze "umschreiben" lassen auf 3G?

Die Hotline ist dauerbesetzt, keine Ahnung, ob ich auf meine dahingehend abgesetzte E-Mail eine rechtzeitige Antwort der Eintracht erhalte....hat hier jemand Erfahrung mit einem derartigen Fall?

Ich würde ungern auf gut Glück nach Frankfurt fahren, sind für mich rund 1,5 Stunden Anreise und meinem Sohn möchte ich auch keine falschen Hoffnung en machen....
#
Gude,

weiß nicht genau, ob das an der Stelle passend ist, aber bei mir ist Folgendes der Fall:

Ich habe mich für das Spiel am Sonntag gegen Stuttgart erfolgreich beworben, hatte aber zum Bewerbungszeitpunkt vor, meinen Bruder mitzunehmen. Leider hat er sich gestern schwerer verletzt, sodass ich jetzt gerne meinen 7-jährigen Sohn mitnehmen möchte.

Beim Ticketkauf konnte ich nur 2G-Tickets auswählen, wahrscheinlich, weil ich das auch so bei der Bewerbung angegeben hatte. Da mein Sohn nicht geimpft werden kann und ich ihn am Sonntag selbstverständlich tagesaktuell testen lasse: ist für ihn dann der Einlass mit Testzertifikat trotzdem möglich (d.h. trotz der Tatsache, dass es ein 2-G-Ticket ist)? Oder kann man das Ganze "umschreiben" lassen auf 3G?

Die Hotline ist dauerbesetzt, keine Ahnung, ob ich auf meine dahingehend abgesetzte E-Mail eine rechtzeitige Antwort der Eintracht erhalte....hat hier jemand Erfahrung mit einem derartigen Fall?

Ich würde ungern auf gut Glück nach Frankfurt fahren, sind für mich rund 1,5 Stunden Anreise und meinem Sohn möchte ich auch keine falschen Hoffnung en machen....
#
Du brauchst in jedem Fall ein 3G Ticket für Deinen Sohn. Da die 5.000 3G Tickets vergriffen sein werden, wird Umschreiben auch nicht möglich sein.
#
Du brauchst in jedem Fall ein 3G Ticket für Deinen Sohn. Da die 5.000 3G Tickets vergriffen sein werden, wird Umschreiben auch nicht möglich sein.
#
Danke, hatte mir sowas schon fast gedacht...schade. Dann eben nächstes Mal.
#
Du brauchst in jedem Fall ein 3G Ticket für Deinen Sohn. Da die 5.000 3G Tickets vergriffen sein werden, wird Umschreiben auch nicht möglich sein.
#
Nachtrag: wurde seitens der Eintracht so bestätigt, deshalb: Augen auf beim Ticketkauf
#
Nachtrag: wurde seitens der Eintracht so bestätigt, deshalb: Augen auf beim Ticketkauf
#
Hallo,
ich habe jetzt kein passendes Thema gefunden und schreibe es hier hin.
Wir haben 2 Karten erworben für das kommende Spiel (Print Version).
Leider kann mein Sohn nicht mitkommen, da dies 2G Karten sind und er noch nicht geimpft ist.
Beim Kauf der Karten habe ich dies leider übersehen.
Wir sind beide Mitglieder.
Könnte ich jetzt am Sonntag jemand anderen mitnehmen? Auch nicht Mitglied?
So wie ich es mitbekommen habe, sind die Karten nun personalisiert, da bin ich mir nicht sicher, wie das Umschreiben funktionieren soll, wenn es nicht über die SGE App läuft?

Der letzte Stadionbesuch liegt schon etwas zurück und die Corona Massnahmen sind schon ein wenig erwirrend.

Danke vorab

Gruß
morandi
#
Hallo,
ich habe jetzt kein passendes Thema gefunden und schreibe es hier hin.
Wir haben 2 Karten erworben für das kommende Spiel (Print Version).
Leider kann mein Sohn nicht mitkommen, da dies 2G Karten sind und er noch nicht geimpft ist.
Beim Kauf der Karten habe ich dies leider übersehen.
Wir sind beide Mitglieder.
Könnte ich jetzt am Sonntag jemand anderen mitnehmen? Auch nicht Mitglied?
So wie ich es mitbekommen habe, sind die Karten nun personalisiert, da bin ich mir nicht sicher, wie das Umschreiben funktionieren soll, wenn es nicht über die SGE App läuft?

Der letzte Stadionbesuch liegt schon etwas zurück und die Corona Massnahmen sind schon ein wenig erwirrend.

Danke vorab

Gruß
morandi
#
Du musst nichts umschreiben lassen. Schau mal in die FAQ‘s. Der Käufer muss bei Bedarf Auskunft geben können, wer die Karten tatsächlich genutzt hat:

- Zur Sicherstellung der Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten im Zusammenhang mit einer möglichen Virusinfektion, ist der Käufer verpflichtet seine Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer) anzugeben.
- Der Käufer ist verpflichtet, die entsprechenden Informationen zu den weiteren Kartennutzern vorzuhalten.


Teilen