STT - Trainergeburtstag im (N)irgendwo / Bielefeld-Frankfurt


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 28. August 2021, 17:35 Uhr um 17:35 Uhr gesperrt weil:
#
Hrustic mit ganz starker Leistung , jetzt schnell das 2-0 und gut ist
#
Die ersten 20-25 min waren ordentlich aber danach kam außer ball hin und her Geschiebe nicht mehr viel und das gefällt mir nicht. Ein 2:0 direkt nach der Pause  wäre doch beruhigend !
#
Sorry aber mir gefällt das nicht wirklich. Da fehlt mir die Dynamik. Hoffentlich sieht der Trainer das auch so. Wenigstens das Ergebnis stimmt bisher.
#
Macbap schrieb:

Sorry aber mir gefällt das nicht wirklich. Da fehlt mir die Dynamik. Hoffentlich sieht der Trainer das auch so. Wenigstens das Ergebnis stimmt bisher.


Ist ein anderes Spiel als früher. Daran muss man sich gewöhnen. Die größte Dynamik hat der Ball. Gut so.
#
Bis auf das Ende der Halbzeit (durch individuelle Fehler) eigentlich ganz gut. Am Anfang wurde von der Abwehr fast jeder Ball lang und hoch nach vorne gedroschen. Wurde danach dann zum Glück besser. Wenn der Borre jetzt nochmal ein Tor macht, denke ich, dass bei ihm der Knoten geplatzt ist. Forza SGE!
#
Ich bin recht angetan von unserem Auftritt, dadurch bekommt Bielefeld nichts auf die Kette....spielerisch überlegen und konzentriert, nur das zweite Tor muß her....ansonsten vermisse ich bislang keinen, der nicht spielt.....
#
Ungewohnte Abwehr aber bisher mit viel Ballbesitz,
Kamada mit Potential nach oben, Sow wieder sehr gut Bälle verteilend,
Borre mit Motivation, Flum emsig diesmal, Hrustic mit Geschick, weiter so
#
Ich bin recht angetan von unserem Auftritt, dadurch bekommt Bielefeld nichts auf die Kette....spielerisch überlegen und konzentriert, nur das zweite Tor muß her....ansonsten vermisse ich bislang keinen, der nicht spielt.....
#
Kann sein , dass ich auch durch die Kostic Sache besonders drauf achte oder so..
Aber das Zusammenspiel ist auch mal durch die Mitte oder auf Rechts ist viel besser geworden.
Wenn ich mich nicht täusche war es ja öfters so... Hier Kostic und dann laufen alle in die Mitte und warten auf die Flanke.
#
Ich bin recht angetan von unserem Auftritt, dadurch bekommt Bielefeld nichts auf die Kette....spielerisch überlegen und konzentriert, nur das zweite Tor muß her....ansonsten vermisse ich bislang keinen, der nicht spielt.....
#
Dito
#
Ndicka sollte sich auch mal den ein oder anderen Pass nach vorne gönnen.
Zurück zu Trapp der den Ball dann lang schlägt ist auf Dauer zu wenig.
Dann kann er auch selbst  aus der besseren Situation den langen Schlag wagen.
Vielleicht liegt’s an der ungewohnten Seite.
#
Kann sein , dass ich auch durch die Kostic Sache besonders drauf achte oder so..
Aber das Zusammenspiel ist auch mal durch die Mitte oder auf Rechts ist viel besser geworden.
Wenn ich mich nicht täusche war es ja öfters so... Hier Kostic und dann laufen alle in die Mitte und warten auf die Flanke.
#
Ach im übrigen... ich gucke aufm Bildschirm am PC... als die 23 das Tor gemacht hat, hab ich mich dabei erwischt wie ich gedacht hab: Jawoll Tor! aber was macht Russ soweit da vorne?....

Ja ... ich glaub bin n paar Jahre hintendran
#
Ungewohnte Abwehr aber bisher mit viel Ballbesitz,
Kamada mit Potential nach oben, Sow wieder sehr gut Bälle verteilend,
Borre mit Motivation, Flum emsig diesmal, Hrustic mit Geschick, weiter so
#
fänfan schrieb:

Ungewohnte Abwehr aber bisher mit viel Ballbesitz,
Kamada mit Potential nach oben, Sow wieder sehr gut Bälle verteilend,
Borre mit Motivation, Flum emsig diesmal, Hrustic mit Geschick, weiter so

Johannes Flum finde ich auch stark 🙈
#
Ist der live Ticker tot?
#
Kann sein , dass ich auch durch die Kostic Sache besonders drauf achte oder so..
Aber das Zusammenspiel ist auch mal durch die Mitte oder auf Rechts ist viel besser geworden.
Wenn ich mich nicht täusche war es ja öfters so... Hier Kostic und dann laufen alle in die Mitte und warten auf die Flanke.
#
Finde ich auch. Ohne Kostic sind wir viel flexibler, sonst wars zu 90% das Schema: Ball auf Links, Kostic rennt, spielt 1-2 Leute aus, dann Flanke in den 16er wo mir momentan keinen haben der die verwertet. Mit Silva oder nem anderen Vollstrecker vorne drin perfekt. Ohne, nicht so geil und konteranfällig.
#
Ordentliche erste Hälfte mit zum Teil wunderschönen herausgespielten Gelegenheiten, von welchen zumindest eine endlich mal zu einem Tor wurde.

Am Ende der ersten Hälfte hinten ein paar Nachlässigkeiten, bitte wieder Konzentration hochhalten.

Mal schauen, wie es in Hälfte zwei weitergeht.
#
Es ist halt echt völlig wumpe, wer die Eintracht traininert - länger als 30 Minuten pro HZ können wir anscheinend nicht auf unserem besten Level spielen!

Hoffentlich fällt unter Glasner wenigstens die Folge "Gute (Halb)zeiten, Schlechte (Halb)zeiten" jeden Spieltag?
#
Ach im übrigen... ich gucke aufm Bildschirm am PC... als die 23 das Tor gemacht hat, hab ich mich dabei erwischt wie ich gedacht hab: Jawoll Tor! aber was macht Russ soweit da vorne?....

Ja ... ich glaub bin n paar Jahre hintendran
#
Vielleicht mal das Betriebssystem updaten. 😂
#
Man merkt jetzt doch deutlich die Handschrift Glasners. Das wirkt sehr kontrolliert und ballsicher. Wenn jetzt noch diese dummen individuellen Nachlässigkeiten wegbleiben. Ansonsten hätte die Arminia keine Torchance gehabt. Ganz stark bisher Hrustic. Er stabilisiert uns im Zentrum, lässt sich tief fallen und versucht das Spiel zu eröffnen. Nicht genug, rückt er auch  nach und agiert dann als 8, mit guten Zuspielen.
Vorne wird sich viel bewegt und rotiert, aber da passt noch nicht viel zusammen. Das Tor hat gezeigt, wie es laufen kann.
Jetzt konzentriert weiter spielen und nicht die Butter vom Brot nehmen lassen.
#
Wenn wir das nicht nach Hause bringen, wo denn dann....2. Hz. Sack zumachen, dann gibts auf der Alm kaa Sünd mehr....
#
Hahahahha jetzt schon das beste Bild des Spiels 🤣🍺
#
Hrustic ganz stark bisher. Der Junge gefällt mir immer besser. Er und Sow auf der Sechs ein kongeniales Duo. Und Hauge sorgt ordentlich für Wirbel vorne. Lindstrøm bisher noch nicht so im Spiel aber dafür zeigt auch Daichi wieder 'mal, wie wichtig er für uns ist.

Gar nicht so überraschende Erkenntnis: Bisher habe ich weder Younes noch Kostic vermisst.
#
Schon wieder ein Kind das Bratwurst isst 😱

Der Typ mit den aufgereihten Bieren gefiel mir besser.

So, auf geht's in die zweite Hälfte


Teilen