Nachbetrachtung zum Remis in Bielefeld

#
Bitte...
#
danke^^
#
Ich bin bedient. Ist jetzt nicht Länderspielpause? Kann uns nur helfen.
Was für ein bescheidenes WE für die Eintracht
#
In der 1. HZ war's noch nur Kostic, ab der 2. HZ hat dann jeder gestreikt.

Das war nicht bundesligawürdig, was wir in den letzten 45 Minuten gespielt haben. Bielefeld sah aus wie Bayern und wir wie die letzten Deppen.

Einfach nur absolut abartig schlecht. Wow.
#
Not trennt sich logischerweise mit einem Unentschieden gegen Elend.
#
Krösche bitte reagieren
#
Nunja..
Ähnlich wie letzte Woche gegen einen absolut schwachen und harmlosen Gegner. Man hat es verpasst, einen Schlussstrich zu ziehen und den Gegner wieder ran kommen lassen.

Sow, Hrustic fand ich gut. Der Rest war recht ideenlos. Viel Arbeit steht noch an, auch auf dem Transfermarkt
#
Und schon wieder ungeschlagen, SGE!
#
Für Panik oder Themen wie Abstiegskampf ist es zu früh in der Saison. Die Mannschaft hat Potential, dies zeigte die 1. Halbzeit. Die zweite Halbzeit war schwach, aber auch dies wird man in den Griff bekommen. Es ist ein neues System, dies dauert eben.

Dazu haben wir noch einen offenen Transfermarkt. Kein guter Start, aber man wird sich finden.
#
1. Halbzeit zufrieden und 2. Halbzeit gruselig. Bitte unbedingt auf der Stürmer Position was tun, sonst wird das eine enge Kiste in der Liga.
Wollte man nicht eigentlich Pressing spielen, sehe ich leider nix von. Gegen Stuttgart müssen drei Punkte her sonst wird es ungemütlich.
#
Ich mach mir Sorgen? Warum? Nicht wegen der ganzen Unruhe, sondern weil ich finde uns fehlt die Qualität.
#
Beschissenes Wochenende in allen Belangen 😤
#
Die erste Halbzeit war 40 Minuten völlig in Ordnung. Alles danach war brutal enttäuschend und schwach. Will jetzt noch nicht auf einzelne Spieler eingehen, aber wir brauchen jetzt dringend einen 6er und einen Stürmer. Das kann so nicht weitergehen. Im Prinzip hat man jetzt bereits eine Pokalrunde und vier Punkte verschenkt…
#
Wo ist Glasners Handschrift aus Wolfsburg?
Da ist nicht ansatzweise was von zu erkennen.

Ich geh jetzt saufen!
#
Absolut miserable Chancenverwertung.
#
Hinti sieht das mit Kostic nicht so eng
#
Das Transferfenster ist noch 3 Tage offen, aber bisher hat das Potenzial zu einer echten Katastrophensaison.
Der Topstürmer, dessen überragende Torquote uns viele Punkte letzte Saison gesichert hat, ist weg.
Der zweitbeste Vorlagengeber der letzten Bundesliga-Saison, will hier nicht mehr trainieren und spielen und versucht sich wegzustreiken.
Ein andere eigentlich potenzieller Stammspieler will schon seit letzter Saison weg, weil er sich unterbezahlt fühlt, findet aber keinen Verein.

Das Spiel besteht primär aus viel Ballbesitz in dem Bereich des Spielfeldes, in dem es dem Gegner nicht weh tut.
Wenn es Widerstand vom Gegner gibt, brechen wir zusammen, selbst bei einem Drittligisten.
Und die defensiven Schwächen der letzten Jahre werden genauso fortgesetzt, wie wir in der letzten Saison aufgehört haben.
Dazu bereits 4 Punkte gegen zwei potenzielle Abstiegskandidaten liegen lassen.

Kann mich nicht erinnern, wann wir zuletzt in der Gesamtgemengelage so schlecht in eine Bundesliga-Saison gestartet sind (nein, damit meine ich nicht die Punkteausbeute).

Ganz ehrlich: Wenn bei den Verantwortlichen nicht alle Alarmglocken läuten, dann weiß ich auch nicht...
#
Zum Glück ist jetzt Länderspielpause, Zeit zum einspielen wenn nicht zu viele weg sind , bin immer noch zuversichtlich
#
Krösche bitte reagieren
#
FFM-SGE-FFM schrieb:

Krösche bitte reagieren

Ganze Slapstick-Abwehr auf die Tribüne?

Sofort diesen Wimmer kaufen?

Zurücktreten?

#
Ernüchterung macht sich breit. Da muss noch viel passieren, bevor die Euro League startet. Uns fehlen ein echter Regisseur und vor allem ein Stümer, der Angst und Schrecken verbreitet. Die beiden Skandinavier und der kleine Kolumbianer sind es jedenfalls (noch) nicht.
Bin jetzt echt lost.


Teilen