Dauerkarteninhaber, Fanclubmitglied und Mitglied des e.V. - trotzdem keine Karten !!!

#
Ich hatte als Dauerkarteninhaber, Fanclubmitglied (jeweils seit 2005) und Mitglied des e.V. (Fan- und Förderabteilung, seit 2019, vorher aktives Mitglied) keine Möglichkeit, gegen Stuttgart eine Karte zu bestellen. Lediglich am Dienstag, als schon alle Karten weg waren bzw. ich nur noch welche für teuer Geld am Rand nehmen konnte. Meine Kumpels, Dauerkarteninhaber und Mitglied (keine Fanclubmitglieder) konnten im 36er Karten für € 8,00 bekommen. Die konnten auch schon am Montag bestellen.  
Für Fenerbahce wollten wir zentral über den Fanclubpräsi bestellen. Erst hat das System gesagt: "Fehler, bitte Bestellung/Bewerbung wiederholen", beim Wiederholen des Vorgangs hat dann das System gesagt: "Die Bestellung ist bereits erfolgt". Passiert ist dann nichts. "Es sind keine Karten verfügbar"!!! Also wieder in die Röhre gucken.

Dazu:
- Ich habe im Wallet (Mainaquila) keine dauerkarte hinterlegt (könnte ja beim Fanclub sein)
- Ich habe im Wallet meinen Mitgliedsausweis mit der EF-Nummer hinterlegt, die seit Jahren auf meiner Dauerkarte steht.
- Im Profil steht jedoch eine andere, viel längere EF-Nummer. Ich weiß nicht, welche jetzt eigentlich die richtige ist. Mein Kumpel mit der € 8,00-Stuttgart-Karte hat schon vor längerer Zeit telefonisch dafür sorgen können, dass das getilgt wurde. Der hat nur noch eine EF-Nummer. Ich hab das schon vor 2 Monaten schriftlich hinterlegt, dass da was nicht stimmt. Von der SGE kommt aber keine Reaktion. Telefonisch ist niemand zu erreichen.
- Mein Fanclubpräsi hat das gleiche Problem. Auch hier keine Rückmeldung seitens der SGE.
- Alle unsere Fanclubmitglkieder schauen derzeit in die Röhre, weil weder der Präsi für alle noch der Einzelne für sich selbst bestellen kann. Wir können lediglich zu schlechten Konditionen ohne Würdigung unseres Status' bestellen. Dann lassen wir es lieber sein.  

ICH BIN ECHT ENTÄUSCHT VON MEINEM CLUB, DEM SELBSTERNANNTEN VORREITER IN DER DIGITALISIERUNG, DER ES NICHT HINKRIEGT, DEM LANGJÄHRIGEN TREUEN FAN (SEIT CA. 1980) DIE MÖGLICHKIT ZU BIETEN; SEINE GEWOHNTEN KARTEN ZU ERWERBEN - CORONA HIN ODER HER. WENIGSTENS EINE ANTWORT AUF DIE SCHRIFTLICHEN ANFRAGEN KANN MAN WOHL ERWARTEN; ODER ETWA NICHT????
#
Ich hatte als Dauerkarteninhaber, Fanclubmitglied (jeweils seit 2005) und Mitglied des e.V. (Fan- und Förderabteilung, seit 2019, vorher aktives Mitglied) keine Möglichkeit, gegen Stuttgart eine Karte zu bestellen. Lediglich am Dienstag, als schon alle Karten weg waren bzw. ich nur noch welche für teuer Geld am Rand nehmen konnte. Meine Kumpels, Dauerkarteninhaber und Mitglied (keine Fanclubmitglieder) konnten im 36er Karten für € 8,00 bekommen. Die konnten auch schon am Montag bestellen.  
Für Fenerbahce wollten wir zentral über den Fanclubpräsi bestellen. Erst hat das System gesagt: "Fehler, bitte Bestellung/Bewerbung wiederholen", beim Wiederholen des Vorgangs hat dann das System gesagt: "Die Bestellung ist bereits erfolgt". Passiert ist dann nichts. "Es sind keine Karten verfügbar"!!! Also wieder in die Röhre gucken.

Dazu:
- Ich habe im Wallet (Mainaquila) keine dauerkarte hinterlegt (könnte ja beim Fanclub sein)
- Ich habe im Wallet meinen Mitgliedsausweis mit der EF-Nummer hinterlegt, die seit Jahren auf meiner Dauerkarte steht.
- Im Profil steht jedoch eine andere, viel längere EF-Nummer. Ich weiß nicht, welche jetzt eigentlich die richtige ist. Mein Kumpel mit der € 8,00-Stuttgart-Karte hat schon vor längerer Zeit telefonisch dafür sorgen können, dass das getilgt wurde. Der hat nur noch eine EF-Nummer. Ich hab das schon vor 2 Monaten schriftlich hinterlegt, dass da was nicht stimmt. Von der SGE kommt aber keine Reaktion. Telefonisch ist niemand zu erreichen.
- Mein Fanclubpräsi hat das gleiche Problem. Auch hier keine Rückmeldung seitens der SGE.
- Alle unsere Fanclubmitglkieder schauen derzeit in die Röhre, weil weder der Präsi für alle noch der Einzelne für sich selbst bestellen kann. Wir können lediglich zu schlechten Konditionen ohne Würdigung unseres Status' bestellen. Dann lassen wir es lieber sein.  

ICH BIN ECHT ENTÄUSCHT VON MEINEM CLUB, DEM SELBSTERNANNTEN VORREITER IN DER DIGITALISIERUNG, DER ES NICHT HINKRIEGT, DEM LANGJÄHRIGEN TREUEN FAN (SEIT CA. 1980) DIE MÖGLICHKIT ZU BIETEN; SEINE GEWOHNTEN KARTEN ZU ERWERBEN - CORONA HIN ODER HER. WENIGSTENS EINE ANTWORT AUF DIE SCHRIFTLICHEN ANFRAGEN KANN MAN WOHL ERWARTEN; ODER ETWA NICHT????
#
2 Rückfragen zu deiner Sachlage du schreibst du bist Dauerkarteinhaber, aber deine Dauerkarte läuft über den Fanclub, dann muss sich der Fanclub damit bewerben weil an ihm auch die Rechnung geht. 2. Wieviel Karten hat euer Fanclub für fernerbace bestellt sind es über 10 wendet sich die eintracht direkt an euch.
#
Ich hatte als Dauerkarteninhaber, Fanclubmitglied (jeweils seit 2005) und Mitglied des e.V. (Fan- und Förderabteilung, seit 2019, vorher aktives Mitglied) keine Möglichkeit, gegen Stuttgart eine Karte zu bestellen. Lediglich am Dienstag, als schon alle Karten weg waren bzw. ich nur noch welche für teuer Geld am Rand nehmen konnte. Meine Kumpels, Dauerkarteninhaber und Mitglied (keine Fanclubmitglieder) konnten im 36er Karten für € 8,00 bekommen. Die konnten auch schon am Montag bestellen.  
Für Fenerbahce wollten wir zentral über den Fanclubpräsi bestellen. Erst hat das System gesagt: "Fehler, bitte Bestellung/Bewerbung wiederholen", beim Wiederholen des Vorgangs hat dann das System gesagt: "Die Bestellung ist bereits erfolgt". Passiert ist dann nichts. "Es sind keine Karten verfügbar"!!! Also wieder in die Röhre gucken.

Dazu:
- Ich habe im Wallet (Mainaquila) keine dauerkarte hinterlegt (könnte ja beim Fanclub sein)
- Ich habe im Wallet meinen Mitgliedsausweis mit der EF-Nummer hinterlegt, die seit Jahren auf meiner Dauerkarte steht.
- Im Profil steht jedoch eine andere, viel längere EF-Nummer. Ich weiß nicht, welche jetzt eigentlich die richtige ist. Mein Kumpel mit der € 8,00-Stuttgart-Karte hat schon vor längerer Zeit telefonisch dafür sorgen können, dass das getilgt wurde. Der hat nur noch eine EF-Nummer. Ich hab das schon vor 2 Monaten schriftlich hinterlegt, dass da was nicht stimmt. Von der SGE kommt aber keine Reaktion. Telefonisch ist niemand zu erreichen.
- Mein Fanclubpräsi hat das gleiche Problem. Auch hier keine Rückmeldung seitens der SGE.
- Alle unsere Fanclubmitglkieder schauen derzeit in die Röhre, weil weder der Präsi für alle noch der Einzelne für sich selbst bestellen kann. Wir können lediglich zu schlechten Konditionen ohne Würdigung unseres Status' bestellen. Dann lassen wir es lieber sein.  

ICH BIN ECHT ENTÄUSCHT VON MEINEM CLUB, DEM SELBSTERNANNTEN VORREITER IN DER DIGITALISIERUNG, DER ES NICHT HINKRIEGT, DEM LANGJÄHRIGEN TREUEN FAN (SEIT CA. 1980) DIE MÖGLICHKIT ZU BIETEN; SEINE GEWOHNTEN KARTEN ZU ERWERBEN - CORONA HIN ODER HER. WENIGSTENS EINE ANTWORT AUF DIE SCHRIFTLICHEN ANFRAGEN KANN MAN WOHL ERWARTEN; ODER ETWA NICHT????
#
Was mir noch einfällt dann hat dein Kumpel eine Stehplatzdauerkarte, man kann nur seine eigene Kategorie bestellen, selbst wenn du jetzt bestellen hättest können für Stuttgart hast aber der Preisklasse 1, kannst du nur für diese Blöcke bestellen.
#
Was mir noch einfällt dann hat dein Kumpel eine Stehplatzdauerkarte, man kann nur seine eigene Kategorie bestellen, selbst wenn du jetzt bestellen hättest können für Stuttgart hast aber der Preisklasse 1, kannst du nur für diese Blöcke bestellen.
#
Ich hab ja auch ne Stehplatzdauerkarte im 36er. Konnte mich aber nicht einloggen am Montag, sodass ich am Dienstag nur noch Restkarten bestellen konnte. Hab jetzt in anderen Beiträgen gelesen, dass man das über den Fanclubpräsi (Der Abonent) machen müste. Da klappts aber auch nicht.
#
2 Rückfragen zu deiner Sachlage du schreibst du bist Dauerkarteinhaber, aber deine Dauerkarte läuft über den Fanclub, dann muss sich der Fanclub damit bewerben weil an ihm auch die Rechnung geht. 2. Wieviel Karten hat euer Fanclub für fernerbace bestellt sind es über 10 wendet sich die eintracht direkt an euch.
#
asti1980 schrieb:

2 Rückfragen zu deiner Sachlage du schreibst du bist Dauerkarteinhaber, aber deine Dauerkarte läuft über den Fanclub, dann muss sich der Fanclub damit bewerben weil an ihm auch die Rechnung geht. 2. Wieviel Karten hat euer Fanclub für fernerbace bestellt sind es über 10 wendet sich die eintracht direkt an euch.


Tja, über die Menge bin ich aktuell nicht informiert. Aber wie gesagt. Das Sytem hat unseren Fanclub-Präsi ja im Bewerbungsvorgang wieder rausgeschmissen und dann nicht mehr reingelassen, weil er sich (uns) ja schon beworben hätte. Dann aber keine Mail und keine direkte Kontaktaufnahme. Die Karten sind jetzt weg.

Anfragen werden nicht beantwortet. Bei mir seit 8 Wochen nicht. Beim Präsi seit letzter Woche nicht.
#
asti1980 schrieb:

2 Rückfragen zu deiner Sachlage du schreibst du bist Dauerkarteinhaber, aber deine Dauerkarte läuft über den Fanclub, dann muss sich der Fanclub damit bewerben weil an ihm auch die Rechnung geht. 2. Wieviel Karten hat euer Fanclub für fernerbace bestellt sind es über 10 wendet sich die eintracht direkt an euch.


Tja, über die Menge bin ich aktuell nicht informiert. Aber wie gesagt. Das Sytem hat unseren Fanclub-Präsi ja im Bewerbungsvorgang wieder rausgeschmissen und dann nicht mehr reingelassen, weil er sich (uns) ja schon beworben hätte. Dann aber keine Mail und keine direkte Kontaktaufnahme. Die Karten sind jetzt weg.

Anfragen werden nicht beantwortet. Bei mir seit 8 Wochen nicht. Beim Präsi seit letzter Woche nicht.
#
FC-AV2005 schrieb:

asti1980 schrieb:

2 Rückfragen zu deiner Sachlage du schreibst du bist Dauerkarteinhaber, aber deine Dauerkarte läuft über den Fanclub, dann muss sich der Fanclub damit bewerben weil an ihm auch die Rechnung geht. 2. Wieviel Karten hat euer Fanclub für fernerbace bestellt sind es über 10 wendet sich die eintracht direkt an euch.


Tja, über die Menge bin ich aktuell nicht informiert. Aber wie gesagt. Das Sytem hat unseren Fanclub-Präsi ja im Bewerbungsvorgang wieder rausgeschmissen und dann nicht mehr reingelassen, weil er sich (uns) ja schon beworben hätte. Dann aber keine Mail und keine direkte Kontaktaufnahme. Die Karten sind jetzt weg.

Anfragen werden nicht beantwortet. Bei mir seit 8 Wochen nicht. Beim Präsi seit letzter Woche nicht.


Wenn du deine emails genauso schreibst, wie dein Beitrag hier im Forum, würde ich dir auch nicht antworten......
#
FC-AV2005 schrieb:

asti1980 schrieb:

2 Rückfragen zu deiner Sachlage du schreibst du bist Dauerkarteinhaber, aber deine Dauerkarte läuft über den Fanclub, dann muss sich der Fanclub damit bewerben weil an ihm auch die Rechnung geht. 2. Wieviel Karten hat euer Fanclub für fernerbace bestellt sind es über 10 wendet sich die eintracht direkt an euch.


Tja, über die Menge bin ich aktuell nicht informiert. Aber wie gesagt. Das Sytem hat unseren Fanclub-Präsi ja im Bewerbungsvorgang wieder rausgeschmissen und dann nicht mehr reingelassen, weil er sich (uns) ja schon beworben hätte. Dann aber keine Mail und keine direkte Kontaktaufnahme. Die Karten sind jetzt weg.

Anfragen werden nicht beantwortet. Bei mir seit 8 Wochen nicht. Beim Präsi seit letzter Woche nicht.


Wenn du deine emails genauso schreibst, wie dein Beitrag hier im Forum, würde ich dir auch nicht antworten......
#
Hab ich aber nicht. Höchst freundlich und zurückhaltend alles. Guter Dinge und mit Vorfreude. Mit der Zeit verdreht sich das dann leider naturgemäß. Hab ja nix dagegen, dass das mal am Anfang nicht klappt. Aber melden könnte man sich schon, meinst Du nicht? Oder ne Hotline so ausbilden, dass man nicht nur das Besetztzeichen hört (ca. 100x an 5 Tagen). Aber wie ich in anderen Threads lese, bin ich da nicht der Einzige, sondern das scheint ein generelles Problem zu sein. Besser machts das aber auch nicht.
#
Hab ich aber nicht. Höchst freundlich und zurückhaltend alles. Guter Dinge und mit Vorfreude. Mit der Zeit verdreht sich das dann leider naturgemäß. Hab ja nix dagegen, dass das mal am Anfang nicht klappt. Aber melden könnte man sich schon, meinst Du nicht? Oder ne Hotline so ausbilden, dass man nicht nur das Besetztzeichen hört (ca. 100x an 5 Tagen). Aber wie ich in anderen Threads lese, bin ich da nicht der Einzige, sondern das scheint ein generelles Problem zu sein. Besser machts das aber auch nicht.
#
UPDATE Antwort SGE (endlich):

(...)
leider sind Sie kein Dauerkarten-Abonnent, um ihren Platz in der Bewerbungsphase selber in der Lostopf zu übermitteln. Bitte wenden Sie an ihren Abonnenten (Vorsitzender ihres EFC).
Sie sind "nur" der Karteninhaber der Dauerkarte.
(...)


Wie schon geahnt muss der (bei uns) der Präsi bestellen. Mit den unterschiedlichen EF-Nummern scheint das nichts zu tun zu haben. Hoffen wir, dass das in der nächste Runde (Buli oder Euro) dann auch technsch klappt.
#
UPDATE Antwort SGE (endlich):

(...)
leider sind Sie kein Dauerkarten-Abonnent, um ihren Platz in der Bewerbungsphase selber in der Lostopf zu übermitteln. Bitte wenden Sie an ihren Abonnenten (Vorsitzender ihres EFC).
Sie sind "nur" der Karteninhaber der Dauerkarte.
(...)


Wie schon geahnt muss der (bei uns) der Präsi bestellen. Mit den unterschiedlichen EF-Nummern scheint das nichts zu tun zu haben. Hoffen wir, dass das in der nächste Runde (Buli oder Euro) dann auch technsch klappt.
#
FC-AV2005 schrieb:

UPDATE Antwort SGE (endlich):

(...)
leider sind Sie kein Dauerkarten-Abonnent, um ihren Platz in der Bewerbungsphase selber in der Lostopf zu übermitteln. Bitte wenden Sie an ihren Abonnenten (Vorsitzender ihres EFC).
Sie sind "nur" der Karteninhaber der Dauerkarte.
(...)


Wie schon geahnt muss der (bei uns) der Präsi bestellen. Mit den unterschiedlichen EF-Nummern scheint das nichts zu tun zu haben. Hoffen wir, dass das in der nächste Runde (Buli oder Euro) dann auch technsch klappt.


Das hatte ich dir ja oben geschrieben.
#
FC-AV2005 schrieb:

UPDATE Antwort SGE (endlich):

(...)
leider sind Sie kein Dauerkarten-Abonnent, um ihren Platz in der Bewerbungsphase selber in der Lostopf zu übermitteln. Bitte wenden Sie an ihren Abonnenten (Vorsitzender ihres EFC).
Sie sind "nur" der Karteninhaber der Dauerkarte.
(...)


Wie schon geahnt muss der (bei uns) der Präsi bestellen. Mit den unterschiedlichen EF-Nummern scheint das nichts zu tun zu haben. Hoffen wir, dass das in der nächste Runde (Buli oder Euro) dann auch technsch klappt.


Das hatte ich dir ja oben geschrieben.
#
Ja Danke! Jetzt wurds halt nochmals offiziell bestätigt. Das wollte ich nicht vorenthalten. Und immerhin hat die Antwort der Eintracht dann auf meine letzte Mail dann doch nur 4 Tage gedauert.

Zur Frage der EF-Nummern weiß ich jetzt aber immer noch nicht viel mehr.  Kannst Du auch dazu was sagen.
#
Hallo zusammen, ab wann kann man Tickets gegen Köln bestellen?
#
Hallo zusammen, ab wann kann man Tickets gegen Köln bestellen?
#
game_Over schrieb:

Hallo zusammen, ab wann kann man Tickets gegen Köln bestellen?

Ich denke mal die eintracht wird im Laufe der Woche dazu was mitteilen. Kann sein das erstmal bewerben so geht wie gegen Stuttgart und sobald behördlichen Zulassung feststeht ausgelost wird. Wobei gesagt werden muss diese Woche Tagt das Coronaksbinett in Hessen könnte ja sein das Stehplätze gemacht werden dürfen, das evtl auch über 25.000 rein dürfen. Das ist jetzt aber mal spekulativ.
#
Ja Danke! Jetzt wurds halt nochmals offiziell bestätigt. Das wollte ich nicht vorenthalten. Und immerhin hat die Antwort der Eintracht dann auf meine letzte Mail dann doch nur 4 Tage gedauert.

Zur Frage der EF-Nummern weiß ich jetzt aber immer noch nicht viel mehr.  Kannst Du auch dazu was sagen.
#
FC-AV2005 schrieb:

Ja Danke! Jetzt wurds halt nochmals offiziell bestätigt. Das wollte ich nicht vorenthalten. Und immerhin hat die Antwort der Eintracht dann auf meine letzte Mail dann doch nur 4 Tage gedauert.

Zur Frage der EF-Nummern weiß ich jetzt aber immer noch nicht viel mehr.  Kannst Du auch dazu was sagen.


Zu Frage mit der ef-nummer nicht.
#
Hallo zusammen, ab wann kann man Tickets gegen Köln bestellen?
#
game_Over schrieb:

Hallo zusammen, ab wann kann man Tickets gegen Köln bestellen?


https://twitter.com/Eintracht/status/1437808790125035521
Denke mal die nächsten Tage wird was bekannt gegeben.


Teilen