SAW 14.09.2021 - Server-Gebabbel

#
Die Eintracht und ihr Serverproblem. War wohl letzte Woche mal wieder so weit, das Ding stürzte ab. Die Eintracht arbeitet angeblich mal wieder daran. Wenn man überlegt wie viele Jahre das schon geht und immer wieder hört man das es behoben werden soll, dann bekommt man den Eindruck das nur geschwätzt wird, aber nichts getan. Es wäre schön wenn diesmal wirklich was getan wird, es kann nicht sein das viele Fans immer wieder viele Stunden damit verbringen müssen um an Karten zu kommen.
#
Erwäge die Theorie, dass Lazio aufgrund des Serverproblems nicht nach Frankfurt durchgedrungen ist
#
Erwäge die Theorie, dass Lazio aufgrund des Serverproblems nicht nach Frankfurt durchgedrungen ist
#
Wollten die auch Tickets bestellen? 😮
#
Wollten die auch Tickets bestellen? 😮
#
WürzburgerAdler schrieb:

Wollten die auch Tickets bestellen? 😮


Nein Spieler - zum ermäßigten Preis. Der Kauf sollte via MainAqila-App abgewickelt werden - aber Serverprobleme, wegen der Kartennachfrage für das Spiel gegen Fener. Schuld sind also die Türken!
#
WürzburgerAdler schrieb:

Wollten die auch Tickets bestellen? 😮


Nein Spieler - zum ermäßigten Preis. Der Kauf sollte via MainAqila-App abgewickelt werden - aber Serverprobleme, wegen der Kartennachfrage für das Spiel gegen Fener. Schuld sind also die Türken!
#
PeterT. schrieb:

WürzburgerAdler schrieb:

Wollten die auch Tickets bestellen? 😮


Nein Spieler - zum ermäßigten Preis. Der Kauf sollte via MainAqila-App abgewickelt werden - aber Serverprobleme, wegen der Kartennachfrage für das Spiel gegen Fener. Schuld sind also die Türken!

Adler heißt auf italienisch bekanntlich "aquila".
Sie dürften also bereits an der Suche nach der Eintracht-App gescheitert sein.
#
PeterT. schrieb:

WürzburgerAdler schrieb:

Wollten die auch Tickets bestellen? 😮


Nein Spieler - zum ermäßigten Preis. Der Kauf sollte via MainAqila-App abgewickelt werden - aber Serverprobleme, wegen der Kartennachfrage für das Spiel gegen Fener. Schuld sind also die Türken!

Adler heißt auf italienisch bekanntlich "aquila".
Sie dürften also bereits an der Suche nach der Eintracht-App gescheitert sein.
#
Der Name der App ist mir tatsächlich ein Rätsel...
#
Der Name der App ist mir tatsächlich ein Rätsel...
#
Die ungewöhnliche Schreibweise hat wahrscheinlich was mit der Schützbarkeit des Wortes zu tun ...
#
Gaudino mhm ... Gaudino ... da war doch was?
Warum sollte ausgerechnet der unseren aktuellen Spielern Tipps geben, wie man sich richtig verhält?
#
Gaudino mhm ... Gaudino ... da war doch was?
Warum sollte ausgerechnet der unseren aktuellen Spielern Tipps geben, wie man sich richtig verhält?
#
philadlerist schrieb:

Gaudino mhm ... Gaudino ... da war doch was?
Warum sollte ausgerechnet der unseren aktuellen Spielern Tipps geben, wie man sich richtig verhält?


och als Anlageberater taugt der gewiss genauso wie als Gebrauchtwagenhändler
#
Die ungewöhnliche Schreibweise hat wahrscheinlich was mit der Schützbarkeit des Wortes zu tun ...
#
philadlerist schrieb:

Die ungewöhnliche Schreibweise hat wahrscheinlich was mit der Schützbarkeit des Wortes zu tun ...

Dann hätte man das Ding auch gleich ApplerApp nennen können
#
Der Ingo schreibt, dass sich unheimlich viele Fener Fans mit Karten eingedeckt haben sollen. Frage mich, wie das gehen soll, haben doch am Ende nur DK-Besitzer und evtl noch ein paar Mitglieder welche bekommen. Freien Verkauf gab und gibt es doch gar nicht.

Außer er meint die 1.250 Plätze, die regulär an das Auswärtsteam gehen. Dann wären das aber unheimlich "normal" viele.
#
Der Ingo schreibt, dass sich unheimlich viele Fener Fans mit Karten eingedeckt haben sollen. Frage mich, wie das gehen soll, haben doch am Ende nur DK-Besitzer und evtl noch ein paar Mitglieder welche bekommen. Freien Verkauf gab und gibt es doch gar nicht.

Außer er meint die 1.250 Plätze, die regulär an das Auswärtsteam gehen. Dann wären das aber unheimlich "normal" viele.
#
Schönesge schrieb:

Der Ingo schreibt, dass sich unheimlich viele Fener Fans mit Karten eingedeckt haben sollen. Frage mich, wie das gehen soll, haben doch am Ende nur DK-Besitzer und evtl noch ein paar Mitglieder welche bekommen. Freien Verkauf gab und gibt es doch gar nicht.

Außer er meint die 1.250 Plätze, die regulär an das Auswärtsteam gehen. Dann wären das aber unheimlich "normal" viele.


Der ein oder andere hat vielleicht seine Karte verkauft. Was natürlich ne sauerei ist.
Allerdings wissen wir das erst am Donnerstag, aktuell halte ich die Behauptung der FR für schlicht und ergreifend nicht belegbar.
#
Schönesge schrieb:

Der Ingo schreibt, dass sich unheimlich viele Fener Fans mit Karten eingedeckt haben sollen. Frage mich, wie das gehen soll, haben doch am Ende nur DK-Besitzer und evtl noch ein paar Mitglieder welche bekommen. Freien Verkauf gab und gibt es doch gar nicht.

Außer er meint die 1.250 Plätze, die regulär an das Auswärtsteam gehen. Dann wären das aber unheimlich "normal" viele.


Der ein oder andere hat vielleicht seine Karte verkauft. Was natürlich ne sauerei ist.
Allerdings wissen wir das erst am Donnerstag, aktuell halte ich die Behauptung der FR für schlicht und ergreifend nicht belegbar.
#
sgevolker schrieb:

Schönesge schrieb:

Der Ingo schreibt, dass sich unheimlich viele Fener Fans mit Karten eingedeckt haben sollen. Frage mich, wie das gehen soll, haben doch am Ende nur DK-Besitzer und evtl noch ein paar Mitglieder welche bekommen. Freien Verkauf gab und gibt es doch gar nicht.

Außer er meint die 1.250 Plätze, die regulär an das Auswärtsteam gehen. Dann wären das aber unheimlich "normal" viele.


Der ein oder andere hat vielleicht seine Karte verkauft. Was natürlich ne sauerei ist.
Allerdings wissen wir das erst am Donnerstag, aktuell halte ich die Behauptung der FR für schlicht und ergreifend nicht belegbar.


Es wird bestimmt Vereinzelte geben, die jemanden mitnehmen oder sogar ihre Karte übertragen. Ist ja öfters der Fall. Es bleibt aber erstmal sehr unwahrscheinlich, dass das nun sehr häufig passieren soll bzw passiert sein soll. Die allermeisten wollen gewiss selbst das Sport sehen.
#
sgevolker schrieb:

Schönesge schrieb:

Der Ingo schreibt, dass sich unheimlich viele Fener Fans mit Karten eingedeckt haben sollen. Frage mich, wie das gehen soll, haben doch am Ende nur DK-Besitzer und evtl noch ein paar Mitglieder welche bekommen. Freien Verkauf gab und gibt es doch gar nicht.

Außer er meint die 1.250 Plätze, die regulär an das Auswärtsteam gehen. Dann wären das aber unheimlich "normal" viele.


Der ein oder andere hat vielleicht seine Karte verkauft. Was natürlich ne sauerei ist.
Allerdings wissen wir das erst am Donnerstag, aktuell halte ich die Behauptung der FR für schlicht und ergreifend nicht belegbar.


Es wird bestimmt Vereinzelte geben, die jemanden mitnehmen oder sogar ihre Karte übertragen. Ist ja öfters der Fall. Es bleibt aber erstmal sehr unwahrscheinlich, dass das nun sehr häufig passieren soll bzw passiert sein soll. Die allermeisten wollen gewiss selbst das Sport sehen.
#
Schönesge schrieb:

Es wird bestimmt Vereinzelte geben, die jemanden mitnehmen oder sogar ihre Karte übertragen.

Ich bin da evtl etwas negativer eingestellt aber ich traue Menschen, auch in der Fanszene von Eintracht Frankfurt, zu sich groß mit Karten einzudecken und diese dann weiter zu verkaufen um den schnellen Reibach zu machen.
#
Die ungewöhnliche Schreibweise hat wahrscheinlich was mit der Schützbarkeit des Wortes zu tun ...
#
philadlerist schrieb:

Die ungewöhnliche Schreibweise hat wahrscheinlich was mit der Schützbarkeit des Wortes zu tun ...

Wahrscheinlich.

Aber wäre dann MeynAqila nicht noch haarscharf schützbarkeitsicherer und darob pfeilgrad konsequenter gewesen?
#
Schönesge schrieb:

Es wird bestimmt Vereinzelte geben, die jemanden mitnehmen oder sogar ihre Karte übertragen.

Ich bin da evtl etwas negativer eingestellt aber ich traue Menschen, auch in der Fanszene von Eintracht Frankfurt, zu sich groß mit Karten einzudecken und diese dann weiter zu verkaufen um den schnellen Reibach zu machen.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Schönesge schrieb:

Es wird bestimmt Vereinzelte geben, die jemanden mitnehmen oder sogar ihre Karte übertragen.

Ich bin da evtl etwas negativer eingestellt aber ich traue Menschen, auch in der Fanszene von Eintracht Frankfurt, zu sich groß mit Karten einzudecken und diese dann weiter zu verkaufen um den schnellen Reibach zu machen.


Verfolgt die Eintracht solche Tätigkeiten nicht aktiv? Ich meine da wurde doch mal drüber berichtet? Insofern könnte ich mir vorstellen, dass diese Leute dann ihre DK verlieren könnten, wenn die das im größeren Maße machen solten. Wobei es im Moment auch gar nicht so einfach ist mehrere Karten zu kaufen, DK nur in Anzahl ihres Abonnements, Mitglieder maximal zwei Karten. Wenn hier ein Fanklub entsprechen agieren sollte, dann hoffentlich zum ersten und zum letzten Mal.

Ich kann es mir in einem größeren Umfang nicht vorstellen.

#
Ich glaube nicht das sich so viele Fener Fans damit eingedeckt haben. Ein Freund von mir, der hat 3 Dauerkarten. Der nimmt 2 Fener Fans mit. So kanns also auch gehen.

Ob das jetzt aber die Masse ist, wage ich mal zu bezweifeln.

Ansonsten ging bei mir der Verkauf übrigens reibungslos um 12 Uhr. Um 12:03 oder 12:04 ist der Server dann aber wirklich abgeschmiert. Das war dann zu heftig. Da war ich aber schon fertig gewesen.
#
philadlerist schrieb:

Die ungewöhnliche Schreibweise hat wahrscheinlich was mit der Schützbarkeit des Wortes zu tun ...

Wahrscheinlich.

Aber wäre dann MeynAqila nicht noch haarscharf schützbarkeitsicherer und darob pfeilgrad konsequenter gewesen?
#
oder gleich:
1S8G9E9
#
Ich glaube nicht das sich so viele Fener Fans damit eingedeckt haben. Ein Freund von mir, der hat 3 Dauerkarten. Der nimmt 2 Fener Fans mit. So kanns also auch gehen.

Ob das jetzt aber die Masse ist, wage ich mal zu bezweifeln.

Ansonsten ging bei mir der Verkauf übrigens reibungslos um 12 Uhr. Um 12:03 oder 12:04 ist der Server dann aber wirklich abgeschmiert. Das war dann zu heftig. Da war ich aber schon fertig gewesen.
#
Jojo1994 schrieb:

Ich glaube nicht das sich so viele Fener Fans damit eingedeckt haben. Ein Freund von mir, der hat 3 Dauerkarten. Der nimmt 2 Fener Fans mit. So kanns also auch gehen.


Toller Kerl dein Freund...
#
Ich glaube nicht das sich so viele Fener Fans damit eingedeckt haben. Ein Freund von mir, der hat 3 Dauerkarten. Der nimmt 2 Fener Fans mit. So kanns also auch gehen.

Ob das jetzt aber die Masse ist, wage ich mal zu bezweifeln.

Ansonsten ging bei mir der Verkauf übrigens reibungslos um 12 Uhr. Um 12:03 oder 12:04 ist der Server dann aber wirklich abgeschmiert. Das war dann zu heftig. Da war ich aber schon fertig gewesen.
#
Jojo1994 schrieb:

Ein Freund von mir, der hat 3 Dauerkarten. Der nimmt 2 Fener Fans mit. So kanns also auch gehen.


seltsame Verhaltensweise


Teilen