Fragen zu RTL Now

#
Es ist grundsätzlich nicht einfach, sich in dieser Zeit "richtig" zu verhalten. Zu viele neue Strömungen fließen in den Profifußball ein, die meisten davon sind eher im Bereich "abzulehnen" zu verorten.

Dem steht die Liebe zum Sport und zum Verein entgegen. Fußballfreunde und -fans sind in einer ziemlichen Zwickmühle gefangen.

Am einfachsten begegnet man der Situation, indem man die "Lösung" der individuellen Entscheidung überlässt und Menschen, die sich anders entscheiden als man selbst, deshalb nicht verurteilt. Trotzdem kann man natürlich seine Haltung haben und auch kommunizieren. Sollte man sogar.

Man sollte aber auch wissen, dass das Ganze ein fließender Prozess ist. Was heute richtig ist, kann morgen falsch sein und umgekehrt. Ich persönlich begrüße es, wenn sich hier Leute gegen den Aboirrsinn stemmen und sich auch so verhalten. Ich habe aber auch Verständnis für alle, denen der Fußball und die Eintracht wichtiger sind als ein Boykott des zweiten, dritten oder gar vierten Abos. Man muss dann allerdings damit rechnen, dass sich diese Entwicklung fortsetzen wird. Mit noch höheren Preisen, noch mehr Abos und noch zerstückelteren Spieltagen.
Wer hätte vor 5 Jahren gedacht, dass man heute 4 Abos braucht, um alle Eintrachtspiele sehen zu können?

Meine persönliche Entscheidung ist die: Fußball live per Pay TV ist grundsätzlich OK. Dies muss allerdings in einem wettbewerblich fairen Rahmen passieren. Was derzeit und für die nächsten drei Jahre nicht der Fall ist, da die einzelnen Rechteinhaber jeweils Einzel-Monopole besitzen, was wettbewerbsrechtlich falsch und zudem verbraucher-/fanunfreundlich ist. Also bleibt es bei mir bei einem Abo, schon ein zweites kommt nicht infrage. Und Amazon Prime schon gleich zweimal nicht, das hat aber Gründe, die mit Amazon zu tun haben.

Ich gebe allerdings freimütig zu, dass ich Einladungen von Freunden zu Eintrachtspielen auf DZN schon angenommen habe.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Ich gebe allerdings freimütig zu, dass ich Einladungen von Freunden zu Eintrachtspielen auf DZN schon angenommen habe.                                              



DAZN gefällt mir insgesamt besser als Sky(Sport). Die Übertragungen sind weniger nervig (weniger Werbung, oft weniger dummschwätzende Kommentatoren). Außerdem gibt's bei DAZN ein besseres Sport-Angebot in der Breite als bei Sky. Mich interessiert z.B. Handball und Golf 0,0 und davon gibt's bei Sky mehr als genug...
#
WürzburgerAdler schrieb:

Ich gebe allerdings freimütig zu, dass ich Einladungen von Freunden zu Eintrachtspielen auf DZN schon angenommen habe.                                              



DAZN gefällt mir insgesamt besser als Sky(Sport). Die Übertragungen sind weniger nervig (weniger Werbung, oft weniger dummschwätzende Kommentatoren). Außerdem gibt's bei DAZN ein besseres Sport-Angebot in der Breite als bei Sky. Mich interessiert z.B. Handball und Golf 0,0 und davon gibt's bei Sky mehr als genug...
#
Also das, was ich bei DAZN bislang gesehen habe, war von der Bildqualität eine Katastrophe (unscharf, teilweise verschwommen, vor allem in der Totalen, Spieler kaum zu erkennen. Bei Nahaufnahmen war es besser). Obwohl der Samsung Smart TV, auf dem das lief, einen LAN-Anschluss hatte und die DAZN App.
#
Also das, was ich bei DAZN bislang gesehen habe, war von der Bildqualität eine Katastrophe (unscharf, teilweise verschwommen, vor allem in der Totalen, Spieler kaum zu erkennen. Bei Nahaufnahmen war es besser). Obwohl der Samsung Smart TV, auf dem das lief, einen LAN-Anschluss hatte und die DAZN App.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Also das, was ich bei DAZN bislang gesehen habe, war von der Bildqualität eine Katastrophe (unscharf, teilweise verschwommen, vor allem in der Totalen, Spieler kaum zu erkennen. Bei Nahaufnahmen war es besser). Obwohl der Samsung Smart TV, auf dem das lief, einen LAN-Anschluss hatte und die DAZN App.


Über Samsung Smart TV kann die DAZN App Probleme machen. Nutze deswegen bei einzelnen Events meinen alten Firestick.
Aber schaue eh fast nur noch die digitalen SAT Sender DAZN 1 und 2 HD.
Dort laufen alle relevante Spielen in hervorragender Qualität.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Also das, was ich bei DAZN bislang gesehen habe, war von der Bildqualität eine Katastrophe (unscharf, teilweise verschwommen, vor allem in der Totalen, Spieler kaum zu erkennen. Bei Nahaufnahmen war es besser). Obwohl der Samsung Smart TV, auf dem das lief, einen LAN-Anschluss hatte und die DAZN App.


Über Samsung Smart TV kann die DAZN App Probleme machen. Nutze deswegen bei einzelnen Events meinen alten Firestick.
Aber schaue eh fast nur noch die digitalen SAT Sender DAZN 1 und 2 HD.
Dort laufen alle relevante Spielen in hervorragender Qualität.
#
Ah, OK, Danke. Der Typ hat kein SAT, sondern Kabel und geht über Sky Q an DAZN. Würde ein Firestick da helfen?
#
Ah, OK, Danke. Der Typ hat kein SAT, sondern Kabel und geht über Sky Q an DAZN. Würde ein Firestick da helfen?
#
WürzburgerAdler schrieb:

Ah, OK, Danke. Der Typ hat kein SAT, sondern Kabel und geht über Sky Q an DAZN. Würde ein Firestick da helfen?


Kann man nur ausprobieren. Ich habe noch einen SKY+ Reciever und DAZN nur als Samsung App.
Hatte aber eigentlich allgemein vernommen das es über den SKY Q Reciever gut laufen würde.
Müsste man halt mal mit anderen Apps vergleichen ob die auch so schlecht laufen.
Oder bei hohen Zugriffsraten auf das einzelne Event solche Probleme macht.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Ah, OK, Danke. Der Typ hat kein SAT, sondern Kabel und geht über Sky Q an DAZN. Würde ein Firestick da helfen?


Kann man nur ausprobieren. Ich habe noch einen SKY+ Reciever und DAZN nur als Samsung App.
Hatte aber eigentlich allgemein vernommen das es über den SKY Q Reciever gut laufen würde.
Müsste man halt mal mit anderen Apps vergleichen ob die auch so schlecht laufen.
Oder bei hohen Zugriffsraten auf das einzelne Event solche Probleme macht.
#
Vielen Dank, ich gebe das mal so weiter. 👍
#
Heute den TV-Now Probemonat abgeschlossen. Wird selbstverständlich danach sofort wieder gekündigt.

Jetzt wollte ich mich im Samsung Smart TV anmelden und merke es gibt hier garkeine App für TV-Now. Das ist ja super ärgerlich. Die TV-Now App unterstützt wohl nur neuere Samsung TV. Siehe:

https://www.futurezone.de/entertainment/streaming/article229379892/TV-NOW-App-auf-Samsung-TV-nutzen-Diese-Moeglichkeiten-hast-du.html

Das ist ja total unpraktisch. Da muss ich jetzt den Laptop per HDMI-Kabel anschließen. Da Lobe ich mir doch DAZN/Amazon Prime mit ihren Apps für den TV.
#
WKN_818 schrieb:

Heute den TV-Now Probemonat abgeschlossen. Wird selbstverständlich danach sofort wieder gekündigt.

Jetzt wollte ich mich im Samsung Smart TV anmelden und merke es gibt hier garkeine App für TV-Now. Das ist ja super ärgerlich. Die TV-Now App unterstützt wohl nur neuere Samsung TV. Siehe:

https://www.futurezone.de/entertainment/streaming/article229379892/TV-NOW-App-auf-Samsung-TV-nutzen-Diese-Moeglichkeiten-hast-du.html

Das ist ja total unpraktisch. Da muss ich jetzt den Laptop per HDMI-Kabel anschließen. Da Lobe ich mir doch DAZN/Amazon Prime mit ihren Apps für den TV.

Sky Q Receiver vorhanden?Da ist die App auch drauf.
#
6 Jahre alter TV (gebraucht gekauft für 200 Euro), Fire TV Stick für 10 Euro, alles läuft...
#
Also das, was ich bei DAZN bislang gesehen habe, war von der Bildqualität eine Katastrophe (unscharf, teilweise verschwommen, vor allem in der Totalen, Spieler kaum zu erkennen. Bei Nahaufnahmen war es besser). Obwohl der Samsung Smart TV, auf dem das lief, einen LAN-Anschluss hatte und die DAZN App.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Also das, was ich bei DAZN bislang gesehen habe, war von der Bildqualität eine Katastrophe (unscharf, teilweise verschwommen, vor allem in der Totalen, Spieler kaum zu erkennen. Bei Nahaufnahmen war es besser). Obwohl der Samsung Smart TV, auf dem das lief, einen LAN-Anschluss hatte und die DAZN App.



Wir haben die DAZN App über den Sky Q Receiver mit sehr ordentlicher HD-Qualität, gab bislang keine Probleme. Als wir es anfangs über den Philips-TV direkt aufgespielt haben, war die Qualität schlechter.
Über das Notebook läuft es auch sehr gut.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Also das, was ich bei DAZN bislang gesehen habe, war von der Bildqualität eine Katastrophe (unscharf, teilweise verschwommen, vor allem in der Totalen, Spieler kaum zu erkennen. Bei Nahaufnahmen war es besser). Obwohl der Samsung Smart TV, auf dem das lief, einen LAN-Anschluss hatte und die DAZN App.



Wir haben die DAZN App über den Sky Q Receiver mit sehr ordentlicher HD-Qualität, gab bislang keine Probleme. Als wir es anfangs über den Philips-TV direkt aufgespielt haben, war die Qualität schlechter.
Über das Notebook läuft es auch sehr gut.
#
Danke für alle Hinweise, ich werde die mal weitergeben.
#
Habe mal den Testmonat abonniert. Mal sehen wie die Qualität ist. Geschaut wird über die NVIDIA Shield.

Bei DAZN war mir die Bildqualität generell zu schlecht, da habe ich dann lieber komplett drauf verzichtet.
Jetzt per lineare Sender über Sky macht deutlich mehr Spaß.

Wenn das Bild hier nichts taugt, werde ich die Sache auch schnell beenden. Entweder ich habe ein gutes Bild oder ich lasse es lieber ganz bleiben.


#
Habe mal den Testmonat abonniert. Mal sehen wie die Qualität ist. Geschaut wird über die NVIDIA Shield.

Bei DAZN war mir die Bildqualität generell zu schlecht, da habe ich dann lieber komplett drauf verzichtet.
Jetzt per lineare Sender über Sky macht deutlich mehr Spaß.

Wenn das Bild hier nichts taugt, werde ich die Sache auch schnell beenden. Entweder ich habe ein gutes Bild oder ich lasse es lieber ganz bleiben.


#
Trimonium schrieb:

Habe mal den Testmonat abonniert. Mal sehen wie die Qualität ist. Geschaut wird über die NVIDIA Shield.

Bei DAZN war mir die Bildqualität generell zu schlecht, da habe ich dann lieber komplett drauf verzichtet.
Jetzt per lineare Sender über Sky macht deutlich mehr Spaß.

Wenn das Bild hier nichts taugt, werde ich die Sache auch schnell beenden. Entweder ich habe ein gutes Bild oder ich lasse es lieber ganz bleiben.


Dazn überm Sky Q Receiver kann ich nicht meckern übers Bild.
#
Trimonium schrieb:

Habe mal den Testmonat abonniert. Mal sehen wie die Qualität ist. Geschaut wird über die NVIDIA Shield.

Bei DAZN war mir die Bildqualität generell zu schlecht, da habe ich dann lieber komplett drauf verzichtet.
Jetzt per lineare Sender über Sky macht deutlich mehr Spaß.

Wenn das Bild hier nichts taugt, werde ich die Sache auch schnell beenden. Entweder ich habe ein gutes Bild oder ich lasse es lieber ganz bleiben.


Dazn überm Sky Q Receiver kann ich nicht meckern übers Bild.
#
grossaadla schrieb:

Dazn überm Sky Q Receiver kann ich nicht meckern übers Bild.


Die TV NOW App ist bei Sky Q auch drauf. Müsste dann auch rund laufen.
#
Trimonium schrieb:

Habe mal den Testmonat abonniert. Mal sehen wie die Qualität ist. Geschaut wird über die NVIDIA Shield.

Bei DAZN war mir die Bildqualität generell zu schlecht, da habe ich dann lieber komplett drauf verzichtet.
Jetzt per lineare Sender über Sky macht deutlich mehr Spaß.

Wenn das Bild hier nichts taugt, werde ich die Sache auch schnell beenden. Entweder ich habe ein gutes Bild oder ich lasse es lieber ganz bleiben.


Dazn überm Sky Q Receiver kann ich nicht meckern übers Bild.
#
grossaadla schrieb:

Dazn überm Sky Q Receiver kann ich nicht meckern übers Bild.

Mein Sky Q darf nicht ins Internet und hat daher auch kein Netzwerkkabel drin.

Habe den eh nur unter Protest genommen, da ich lieber ein CI+ Modul hätte, aber Sky die nicht mehr rausgibt.

Mal sehen wie sich TVNOW dann bei der Übertragung schlägt. Die sollten generell alles nur an Anbieter verkaufen, die es auch linear ausstrahlen, aber das siegt bei der UEFA am Ende wohl die Geldgier über den Verstand.
#
Henk schrieb:

stimmt soweit.
falls man eh nur die eintracht schauen will wäre ich mit einem jahresabo erstmal zurückhaltend: die gruppenphase endet mitte dezember



Da hast du natürlich auch recht. Zu mehr wird es dieses Jahr nicht reichen.
#
Trimonium schrieb:

Henk schrieb:

stimmt soweit.
falls man eh nur die eintracht schauen will wäre ich mit einem jahresabo erstmal zurückhaltend: die gruppenphase endet mitte dezember



Da hast du natürlich auch recht. Zu mehr wird es dieses Jahr nicht reichen.

Lese gerade in der FR, dass ab dieser Saison Platz 3 in der Gruppe kein Ausscheiden sondern ein Weiterspielen in die ConferenceLeague bedeutet. Und die wird auch auf RTL/TVNow übertragen.
#
TV Now wird übrigens voraussichtlich am 05.November zu RTL+ umbenannt.
#
Trimonium schrieb:

Henk schrieb:

stimmt soweit.
falls man eh nur die eintracht schauen will wäre ich mit einem jahresabo erstmal zurückhaltend: die gruppenphase endet mitte dezember



Da hast du natürlich auch recht. Zu mehr wird es dieses Jahr nicht reichen.

Lese gerade in der FR, dass ab dieser Saison Platz 3 in der Gruppe kein Ausscheiden sondern ein Weiterspielen in die ConferenceLeague bedeutet. Und die wird auch auf RTL/TVNow übertragen.
#
Deswegen habe ich das 10 Monate Abo zum preis von 7 bestellt.
#
Da es ja um Abos und Co geht:
hier ein Artikel aus der FNP (war heute in der gerduckten Ausgabe des Kreisblatts):
https://www.fnp.de/frankfurt/frankfurter-wirte-bangen-um-ihre-existenz-90983914.html
#
Deswegen habe ich das 10 Monate Abo zum preis von 7 bestellt.
#
eSGEhtgutab schrieb:

Deswegen habe ich das 10 Monate Abo zum preis von 7 bestellt.

Das wollte ich nicht machen, bevor ich mir ein Spiel von der Bildqualität mal angeschaut habe. Wenn da nur ein Ruckler oder Hänger drin sein sollte, wird es direkt gekündigt und ich schaue mir das Spiel im Videotext vom HR an.
#
eSGEhtgutab schrieb:

Deswegen habe ich das 10 Monate Abo zum preis von 7 bestellt.

Das wollte ich nicht machen, bevor ich mir ein Spiel von der Bildqualität mal angeschaut habe. Wenn da nur ein Ruckler oder Hänger drin sein sollte, wird es direkt gekündigt und ich schaue mir das Spiel im Videotext vom HR an.
#
Trimonium schrieb:

ich schaue mir das Spiel im Videotext vom HR an.


Warum dann nicht EintrachtFM? Sollte doch angenehmer sein als Videotext 😉


Teilen