mainpay Karte in Apple Wallet ?

#
Hi, hat jemand von euch schon seine mainpay Karte erfolgreich in die Apple Wallet hinzufügen können?
Wenn man in der mainaqila App unter Einstellungen >>> mainpay auf den Schriftzug "Hinzufügen zu Apple Wallet >" klickt und dort Deutsche Bank auswählt, werden die Kontodaten abgefragt.
Die Filiale und das Konto findet man noch einfach in der mainpay unter "Profil" im Feld Kundennummer in folgender Form Filiale+Kontonummer in einem, z.B. 1031234567 hier wäre dann Filiale: 103 und Konto: 1234567

Das Problem ist im nächsten Fenster zu finden, denn eine PIN erhält man nirgendwo !?
Auch der Support unter der Rufnummer 069 91010 059 weiß nicht weiter und meint nur das man keine PIN mit der Virtuellen Karte erhält.

Alternativ kann man die Wallet auch über die Einstellungen befüllen, jedoch benötigt man hierfür eine Kartennummer die man ebenfalls nicht erhält und laut Hotline nicht im System zu sehen ist!?

Was ist das denn für ein Chaos und nicht komplett durchdacht?
#
Hallo,

ja, ich habe meine Karte quasi sogar mehrfach hinterlegt. Wichtig ist, das deine "Hauptbank" das wohl unterstüzt. Bei mir ist das so, dementsprechend kann ich die Karte auf so viele Geräte machen wie ich möchte. Bei mir die Apple Watch als auch mein iPhone.

Da liegt das Problem wahrscheinlich eher nicht an der Eintracht,der deutschen Bank (quasi als Herausgeber), sondern an deiner Hauptbank.
#
Hallo,

ja, ich habe meine Karte quasi sogar mehrfach hinterlegt. Wichtig ist, das deine "Hauptbank" das wohl unterstüzt. Bei mir ist das so, dementsprechend kann ich die Karte auf so viele Geräte machen wie ich möchte. Bei mir die Apple Watch als auch mein iPhone.

Da liegt das Problem wahrscheinlich eher nicht an der Eintracht,der deutschen Bank (quasi als Herausgeber), sondern an deiner Hauptbank.
#
Jojo1994 schrieb:

Hallo,

ja, ich habe meine Karte quasi sogar mehrfach hinterlegt. Wichtig ist, das deine "Hauptbank" das wohl unterstüzt. Bei mir ist das so, dementsprechend kann ich die Karte auf so viele Geräte machen wie ich möchte. Bei mir die Apple Watch als auch mein iPhone.

Da liegt das Problem wahrscheinlich eher nicht an der Eintracht,der deutschen Bank (quasi als Herausgeber), sondern an deiner Hauptbank.

Warum sollte das etwas mit der Bank zu tun haben? Da wird nur abgebucht. Es sollte unabhängig davon funktionieren.
#
Bei mir ist es so, das ich die Karte durch Freigabe meiner Hausbank hinzufügen konnte. Kann aber auch sein, das es jede Bank anders handhabt.

Ich habe dort auch keine Pin bekommen (ist richtig so, die braucht man bei Apple pay nämlich nie).
#
Hallo,

ja, ich habe meine Karte quasi sogar mehrfach hinterlegt. Wichtig ist, das deine "Hauptbank" das wohl unterstüzt. Bei mir ist das so, dementsprechend kann ich die Karte auf so viele Geräte machen wie ich möchte. Bei mir die Apple Watch als auch mein iPhone.

Da liegt das Problem wahrscheinlich eher nicht an der Eintracht,der deutschen Bank (quasi als Herausgeber), sondern an deiner Hauptbank.
#
Danke Jojo da liegt mein "Fehler" !
Man darf in der Auswahl nicht die Deutsche Bank auswählen, sondern seine eigene verknüpfte Bank die man bei mainpay hinterlegt hat.
Bei mir war es die DKB, nachdem ich diese ausgewählt und mich mit meinen Online Banking Daten eingeloggt habe, wurde die Karte in meine Apple Wallet hinzugefügt.
#
Bei mir ist es so, das ich die Karte durch Freigabe meiner Hausbank hinzufügen konnte. Kann aber auch sein, das es jede Bank anders handhabt.

Ich habe dort auch keine Pin bekommen (ist richtig so, die braucht man bei Apple pay nämlich nie).
#
Jojo1994 schrieb:

Bei mir ist es so, das ich die Karte durch Freigabe meiner Hausbank hinzufügen konnte. Kann aber auch sein, das es jede Bank anders handhabt.

Ich habe dort auch keine Pin bekommen (ist richtig so, die braucht man bei Apple pay nämlich nie).

Ja, du hast recht, mein Fehler.


Teilen