Tickets gegen Antwerpen und Union

#
Kegler09 schrieb:

Wenn jetzt Geimpfte eventuell noch einen test brauchen werden es noch weniger Zuschauer !
Ich habe mich impfen lassen damit ich keinen test brauche !  

Und wenn man trotz Impfung erkrankt und stirbt sind es noch weniger Zuschauer.
Ist es denn so schwer zu verstehen, dass der Impfschutz deutlich nachlässt?
#
Basaltkopp schrieb:

Kegler09 schrieb:

Wenn jetzt Geimpfte eventuell noch einen test brauchen werden es noch weniger Zuschauer !
Ich habe mich impfen lassen damit ich keinen test brauche !  

Und wenn man trotz Impfung erkrankt und stirbt sind es noch weniger Zuschauer.
Ist es denn so schwer zu verstehen, dass der Impfschutz deutlich nachlässt?

Wer Angst hat ins Waldstadion zu gehen, der sollte zu Hause bleiben. Es ist doch klar, „Geimpfte“ können den Virus bekommen bzw. weitergeben. Forza SGE 🦅🤓
#
Basaltkopp schrieb:

Kegler09 schrieb:

Wenn jetzt Geimpfte eventuell noch einen test brauchen werden es noch weniger Zuschauer !
Ich habe mich impfen lassen damit ich keinen test brauche !  

Und wenn man trotz Impfung erkrankt und stirbt sind es noch weniger Zuschauer.
Ist es denn so schwer zu verstehen, dass der Impfschutz deutlich nachlässt?

Wer Angst hat ins Waldstadion zu gehen, der sollte zu Hause bleiben. Es ist doch klar, „Geimpfte“ können den Virus bekommen bzw. weitergeben. Forza SGE 🦅🤓
#
dapauw schrieb:

Wer Angst hat ins Waldstadion zu gehen, der sollte zu Hause bleiben.

Wenn ich mir die verfügbaren Plätze gegen Antwerpen im Ticketshop ansehe, dann scheinen das auch sehr viele zu tun. Was ich auch komplett nachvollziehen kann. Aber wahrscheinlich wird dann wieder irgendjemand jammern, die Eintracht bekäme das Stadion nicht voll...
#
Das muss nicht unbedingt was mit Angst zu tun haben.

Ich bin die Hauptkontaktperson von meinem Vater, der bald 80 ist. Da gehe ich halt jedem Risiko einer Infektion so gut wie es geht aus dem Weg.

Das die Eintracht versucht so viele Zuschauer wie möglich ins Stadion zu bekommen, kann ich aber auch nachvollziehen.

Ich habe für mich selbst entschieden, dass ich zwar jedes Ticket für meinen Dauerkartenplatz abrufe, aber je nach aktueller Lage trotzdem nicht ins Stadion gehe. Damit die Eintracht wenigstens ein paar Plätze verkaufen kann.

Mir tun die paar Euro aber auch nicht weh, aber das muss jeder halt auch für sich entscheiden.
#
Seltsam, ich wollte mir heute meine Dauerkarte gegen Union kaufen, stellte jedoch fest das ich
als Mitglied mit Dauerkarte EUR 20,00 bezahlen soll. Sonst kostet die Karte nur EUR 8,00,
Hat jemand das selbe Problem?
#
Seltsam, ich wollte mir heute meine Dauerkarte gegen Union kaufen, stellte jedoch fest das ich
als Mitglied mit Dauerkarte EUR 20,00 bezahlen soll. Sonst kostet die Karte nur EUR 8,00,
Hat jemand das selbe Problem?
#
theeagleshaslanded schrieb:

Seltsam, ich wollte mir heute meine Dauerkarte gegen Union kaufen, stellte jedoch fest das ich
als Mitglied mit Dauerkarte EUR 20,00 bezahlen soll. Sonst kostet die Karte nur EUR 8,00,
Hat jemand das selbe Problem?

Das ging nur von Freitag 10 Uhr bis heute 10 Uhr über die vorreservierten Plätze zum Dauerkartenpreis, danach gehen die Plätze automatisch in den freien Verkauf und daher zahlst du nun vermutlich den Normalpreis.
#
theeagleshaslanded schrieb:

Seltsam, ich wollte mir heute meine Dauerkarte gegen Union kaufen, stellte jedoch fest das ich
als Mitglied mit Dauerkarte EUR 20,00 bezahlen soll. Sonst kostet die Karte nur EUR 8,00,
Hat jemand das selbe Problem?

Das ging nur von Freitag 10 Uhr bis heute 10 Uhr über die vorreservierten Plätze zum Dauerkartenpreis, danach gehen die Plätze automatisch in den freien Verkauf und daher zahlst du nun vermutlich den Normalpreis.
#
Trimonium schrieb:

theeagleshaslanded schrieb:

Seltsam, ich wollte mir heute meine Dauerkarte gegen Union kaufen, stellte jedoch fest das ich
als Mitglied mit Dauerkarte EUR 20,00 bezahlen soll. Sonst kostet die Karte nur EUR 8,00,
Hat jemand das selbe Problem?

Das ging nur von Freitag 10 Uhr bis heute 10 Uhr über die vorreservierten Plätze zum Dauerkartenpreis, danach gehen die Plätze automatisch in den freien Verkauf und daher zahlst du nun vermutlich den Normalpreis.


Noch seltsamer, in meiner mail stand:
Als Abonnent von Stehplatzdauerkarten kannst du die frei verfügbaren Sitzplätze (buchbare Ticketanzahl gemäß der Stehplatz-Dauerkarte) ab Montag, 22. November (10 Uhr) bis Dienstag, 23. November (10 Uhr) buchen.
Fragen über Fragen. bin ich etwa falsch informiert worden?
#
Trimonium schrieb:

theeagleshaslanded schrieb:

Seltsam, ich wollte mir heute meine Dauerkarte gegen Union kaufen, stellte jedoch fest das ich
als Mitglied mit Dauerkarte EUR 20,00 bezahlen soll. Sonst kostet die Karte nur EUR 8,00,
Hat jemand das selbe Problem?

Das ging nur von Freitag 10 Uhr bis heute 10 Uhr über die vorreservierten Plätze zum Dauerkartenpreis, danach gehen die Plätze automatisch in den freien Verkauf und daher zahlst du nun vermutlich den Normalpreis.


Noch seltsamer, in meiner mail stand:
Als Abonnent von Stehplatzdauerkarten kannst du die frei verfügbaren Sitzplätze (buchbare Ticketanzahl gemäß der Stehplatz-Dauerkarte) ab Montag, 22. November (10 Uhr) bis Dienstag, 23. November (10 Uhr) buchen.
Fragen über Fragen. bin ich etwa falsch informiert worden?
#
Ok, dann gibt es wohl auch noch das Problem mit den unterschiedlichen Bestellfristen von Sitzplatz- und Stehplatzkarten.

Schau mal nach, ob du das bei dir innerhalb der Bestellung irgendwo ändern kannst, da ist dann irgendwo so ein kleines Feld "Ändern". Vielleicht steht das bei dir noch auf Vollzahler?

Ansonsten halt mal die Eintracht kontaktieren, wenn du hier ja noch innerhalb deiner Bestellfrist bist.
#
Ok, dann gibt es wohl auch noch das Problem mit den unterschiedlichen Bestellfristen von Sitzplatz- und Stehplatzkarten.

Schau mal nach, ob du das bei dir innerhalb der Bestellung irgendwo ändern kannst, da ist dann irgendwo so ein kleines Feld "Ändern". Vielleicht steht das bei dir noch auf Vollzahler?

Ansonsten halt mal die Eintracht kontaktieren, wenn du hier ja noch innerhalb deiner Bestellfrist bist.
#
Trimonium schrieb:

Ok, dann gibt es wohl auch noch das Problem mit den unterschiedlichen Bestellfristen von Sitzplatz- und Stehplatzkarten.

Schau mal nach, ob du das bei dir innerhalb der Bestellung irgendwo ändern kannst, da ist dann irgendwo so ein kleines Feld "Ändern". Vielleicht steht das bei dir noch auf Vollzahler?

Ansonsten halt mal die Eintracht kontaktieren, wenn du hier ja noch innerhalb deiner Bestellfrist bist.


Ja, danke. Habe das Ändernfeld auf Mitglied gestellt, war von 23,00 auf 20,00 Euro.
Mail an das Ticketing ist raus, hoffe das ich heute noch Info bekomme.
#
Habe meinen Fehler gefunden. Die Farbscala zwischen grau (besetzt) und hellblau (zu buchen)
ist extrem nahe. Man muss ganz ranzoomen um den Unterschied zu erkennen.
Habe jetzt mein Ticket für 8 Euronen.
#
Habe meinen Fehler gefunden. Die Farbscala zwischen grau (besetzt) und hellblau (zu buchen)
ist extrem nahe. Man muss ganz ranzoomen um den Unterschied zu erkennen.
Habe jetzt mein Ticket für 8 Euronen.
#
theeagleshaslanded schrieb:

Habe meinen Fehler gefunden. Die Farbscala zwischen grau (besetzt) und hellblau (zu buchen)
ist extrem nahe. Man muss ganz ranzoomen um den Unterschied zu erkennen.
Habe jetzt mein Ticket für 8 Euronen.

#
Im Verhältnis zur zugelassenen Zuschauerzahl wird das Stadion gegen Antwerpen wohl so leer wie seit Langem nicht mehr sein, befürchte ich. Selbst in den Blöcken 36, 38 und 42 sind noch Plätze frei. Eigentlich sind in jedem Block, ausser dem 40er, noch freie Plätze.  
#
Im Verhältnis zur zugelassenen Zuschauerzahl wird das Stadion gegen Antwerpen wohl so leer wie seit Langem nicht mehr sein, befürchte ich. Selbst in den Blöcken 36, 38 und 42 sind noch Plätze frei. Eigentlich sind in jedem Block, ausser dem 40er, noch freie Plätze.  
#
Adler_im_Exil schrieb:

Im Verhältnis zur zugelassenen Zuschauerzahl wird das Stadion gegen Antwerpen wohl so leer wie seit Langem nicht mehr sein, befürchte ich. Selbst in den Blöcken 36, 38 und 42 sind noch Plätze frei. Eigentlich sind in jedem Block, ausser dem 40er, noch freie Plätze.  


Wenn man sich die Kartenverkauf von Union anschaut bislang wirkt Antwerpen dagegen geradezu gut gefüllt.
#
Im Verhältnis zur zugelassenen Zuschauerzahl wird das Stadion gegen Antwerpen wohl so leer wie seit Langem nicht mehr sein, befürchte ich. Selbst in den Blöcken 36, 38 und 42 sind noch Plätze frei. Eigentlich sind in jedem Block, ausser dem 40er, noch freie Plätze.  
#
Adler_im_Exil schrieb:

Im Verhältnis zur zugelassenen Zuschauerzahl wird das Stadion gegen Antwerpen wohl so leer wie seit Langem nicht mehr sein, befürchte ich. Selbst in den Blöcken 36, 38 und 42 sind noch Plätze frei. Eigentlich sind in jedem Block, ausser dem 40er, noch freie Plätze.  


Um so erstaunlicher,
dass dann Eintracht Frankfurt einem kompletten Fanclub bis heute noch nicht die bestellten Karten für das Spiel gegen Union geschickt hat.
Oder, wie gegen Leipzig ich anstelle meines Stehplatzes einen sehr viel teuren Sitzplatz nehmen musste.
Da denkt man sich dann irgendwann auch: "Dann leckt mich doch am ArXXX"!
#
Adler_im_Exil schrieb:

Im Verhältnis zur zugelassenen Zuschauerzahl wird das Stadion gegen Antwerpen wohl so leer wie seit Langem nicht mehr sein, befürchte ich. Selbst in den Blöcken 36, 38 und 42 sind noch Plätze frei. Eigentlich sind in jedem Block, ausser dem 40er, noch freie Plätze.  


Um so erstaunlicher,
dass dann Eintracht Frankfurt einem kompletten Fanclub bis heute noch nicht die bestellten Karten für das Spiel gegen Union geschickt hat.
Oder, wie gegen Leipzig ich anstelle meines Stehplatzes einen sehr viel teuren Sitzplatz nehmen musste.
Da denkt man sich dann irgendwann auch: "Dann leckt mich doch am ArXXX"!
#
PeterT. schrieb:

Oder, wie gegen Leipzig ich anstelle meines Stehplatzes einen sehr viel teuren Sitzplatz nehmen musste.
Da denkt man sich dann irgendwann auch: "Dann leckt mich doch am ArXXX"!        

Die Stehplätze sind doch auch reduziert, oder? Vielleicht warst du einfach zu spät und es gab keine Stehplatzkarten mehr. Das kann doch immer sein.
#
PeterT. schrieb:

Oder, wie gegen Leipzig ich anstelle meines Stehplatzes einen sehr viel teuren Sitzplatz nehmen musste.
Da denkt man sich dann irgendwann auch: "Dann leckt mich doch am ArXXX"!        

Die Stehplätze sind doch auch reduziert, oder? Vielleicht warst du einfach zu spät und es gab keine Stehplatzkarten mehr. Das kann doch immer sein.
#
Adler_im_Exil schrieb:

PeterT. schrieb:

Oder, wie gegen Leipzig ich anstelle meines Stehplatzes einen sehr viel teuren Sitzplatz nehmen musste.
Da denkt man sich dann irgendwann auch: "Dann leckt mich doch am ArXXX"!        

Die Stehplätze sind doch auch reduziert, oder? Vielleicht warst du einfach zu spät und es gab keine Stehplatzkarten mehr. Das kann doch immer sein.


Die Stehplätze in der NWK sind wieder in Sitzplätze umfunktioniert und aktuell gibt es (bis auf den 40er) noch genug Tickets für 15 € (ermäßigt 13 €)!

https://ticketing.eintrachttech.de/placeSelection/web/6181022fcaae7454c305cf71
#
Adler_im_Exil schrieb:

Im Verhältnis zur zugelassenen Zuschauerzahl wird das Stadion gegen Antwerpen wohl so leer wie seit Langem nicht mehr sein, befürchte ich. Selbst in den Blöcken 36, 38 und 42 sind noch Plätze frei. Eigentlich sind in jedem Block, ausser dem 40er, noch freie Plätze.  


Um so erstaunlicher,
dass dann Eintracht Frankfurt einem kompletten Fanclub bis heute noch nicht die bestellten Karten für das Spiel gegen Union geschickt hat.
Oder, wie gegen Leipzig ich anstelle meines Stehplatzes einen sehr viel teuren Sitzplatz nehmen musste.
Da denkt man sich dann irgendwann auch: "Dann leckt mich doch am ArXXX"!
#
PeterT. schrieb:

Oder, wie gegen Leipzig ich anstelle meines Stehplatzes einen sehr viel teuren Sitzplatz nehmen musste.
Da denkt man sich dann irgendwann auch: "Dann leckt mich doch am ArXXX"!

Ich kenne ca. 30 Leute mit Stehplatz-DK und alle konnten gegen Leipzig ohne Probleme buchen. Manchmal muss man den Fehler vielleicht auch mal bei sich suchen. Irgendwo in der Kommunikation zwischen dir und der Eintracht scheint es ja zu hängen. Das ließe sich sicher beheben.

#
Hi

Ich hab ein kleines Problem und vielleicht kann mir hier noch jemand helfen, der damit Erfahrung gemacht hat:

Unser "Kartenkaufsverantwortlicher" im Fanclub hat verpeilt gegen Union die Tickets im EFC Vorverkauf zu holen. Ich habe eine Karte für meinen normalen Block (40) bekommen. Nun würde meine kleine Tochter gerne mitkommen, aber ich kann keine Tickets für Block 40 mehr holen.

Hat jemand Erfahrung, inwiefern man zur Zeit mit Tickets für die anderen Blöcke (z.B.42) durchgelassen wird oder ob die da wegen Corona stringenter sind?

Da ich die Konstellation in Corona Zeiten noch nicht hatte, würde ich mich über Erfahrungsberichte freuen. Möchte nur ungern ne Karte holen und hab dann am Ende mehr Diskussion als Spass
#
Kann dir natürlich keiner garantieren, aber wenn sie ein Ticket im angrenzenden Block hat, sind die Ordner bei einem kleinen Mädchen bestimmt verständnisvoll.


Teilen