BL - 13.Spieltag

#
Freitag, 20.30 Uhr
VfB Stuttgart - FSV Mainz 05

Samstag, 15.30 Uhr
VfL Wolfsburg - Bor.Dortmund
Hertha BSC - FC Augsburg
1.FC Köln - Bor.M'gladbach
VfL Bochum - SC Freiburg
Greuth.Fürth - TSG Hoffenheim

                             
Samstag, 18.30 Uhr
Bayern München - A.Bielefeld

Sonntag, 15.30 Uhr
SG Eintracht Frankfurt - U.Berlin
                             
Sonntag, 17.30 Uhr
RB Leipzig - Bay.Leverkusen
#
Freitag, 20.30 Uhr
VfB Stuttgart - FSV Mainz 05 2:1

Samstag, 15.30 Uhr
VfL Wolfsburg - Bor.Dortmund 1:2
Hertha BSC - FC Augsburg 2:2
1.FC Köln - Bor.M'gladbach 1:3
VfL Bochum - SC Freiburg 1:1
Greuth.Fürth - TSG Hoffenheim 1:0
                           
Samstag, 18.30 Uhr
Bayern München - A.Bielefeld 3:0

Sonntag, 15.30 Uhr
SG Eintracht Frankfurt - U.Berlin 2:2
                           
Sonntag, 17.30 Uhr
RB Leipzig - Bay.Leverkusen 2:1
#
Die Bundesliga ist so richtig richtig schlecht. Ich weiß nicht, Vereine die keinerlei Interesse generieren, schlechter Fußball und bescheidener Verband. Außer der Eintracht kann ich kaum noch was schauen. Wenn die Eintracht schlecht spielt, so wie diese Saison, ist es schon ein freudloses, emotionsloses Konsumieren.
#
Die Bundesliga ist so richtig richtig schlecht. Ich weiß nicht, Vereine die keinerlei Interesse generieren, schlechter Fußball und bescheidener Verband. Außer der Eintracht kann ich kaum noch was schauen. Wenn die Eintracht schlecht spielt, so wie diese Saison, ist es schon ein freudloses, emotionsloses Konsumieren.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Die Bundesliga ist so richtig richtig schlecht. Ich weiß nicht, Vereine die keinerlei Interesse generieren, schlechter Fußball und bescheidener Verband. Außer der Eintracht kann ich kaum noch was schauen. Wenn die Eintracht schlecht spielt, so wie diese Saison, ist es schon ein freudloses, emotionsloses Konsumieren.


Na heute war es doch ganz amüsant mit dem Schlusspunkt in Berlin.
Dazu die Adi Klatsche in Köln.
#
Die Bundesliga ist so richtig richtig schlecht. Ich weiß nicht, Vereine die keinerlei Interesse generieren, schlechter Fußball und bescheidener Verband. Außer der Eintracht kann ich kaum noch was schauen. Wenn die Eintracht schlecht spielt, so wie diese Saison, ist es schon ein freudloses, emotionsloses Konsumieren.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Wenn die Eintracht schlecht spielt, so wie diese Saison, ist es schon ein freudloses, emotionsloses Konsumieren.
       


Das schreibst Du nach der vllt. interessanstesten Samstag-Konfi der Saison... Naja. Natürlich sind die Teams, die da zur Hälfte dabei sind, eher unspektakulär oder einfach scheisse. Das ist schon klar. Deswegen gucke ich eben auch mal 2. Liga... Da sind die Namen teils besser, der Fußball aber noch schlechter.

Und übrigens... wer sich die spanische Liga oder italienische Liga anschaut... Da wird es ab Platz 6-7 auch grauselig.

PS: Haha Dardai. Haha Hütter.
#
Selke wieder einmal gerade so dem Tod von der Schippe gesprungen. Außer Schaupielerei hat der auch nichts drauf!
#
Selke wieder einmal gerade so dem Tod von der Schippe gesprungen. Außer Schaupielerei hat der auch nichts drauf!
#
Basaltkopp schrieb:

Selke wieder einmal gerade so dem Tod von der Schippe gesprungen. Außer Schaupielerei hat der auch nichts drauf!


Habe mal im Hertha-Forum quergelesen. Die können Selke da noch fast weniger leiden als wir. Und das soll was heißen, wenn das der eigene Spieler ist.
#
Die Bundesliga ist so richtig richtig schlecht. Ich weiß nicht, Vereine die keinerlei Interesse generieren, schlechter Fußball und bescheidener Verband. Außer der Eintracht kann ich kaum noch was schauen. Wenn die Eintracht schlecht spielt, so wie diese Saison, ist es schon ein freudloses, emotionsloses Konsumieren.
#
Und das nach einem 3:6 bei Fürth gegen Hoffenheim.
#
Selke gibt am Ende mal wieder den Selke und schwalbt herum, hindert die Augsburger aber nicht daran in der letzten Minute der Nachspielzeit noch den Ausgleich zu erzielen.

Gladbach, die lt Medien wieder auf CL Kurs sind, verlieren mal 4:1 in Köln.

Die Überflieger aus Freiburg können also auch in Bochum verlieren, so wie wir...

Joa, die Liga ist fast komplett ausgeglichen, bis auf die Bayern (aber mit Abstrichen) und Dortmund (aber nur mit Haaland) sind etwas stärker, als der Rest.
#
Und kaum sibd die Zecken vorübergehend mal vor den Bauern wird gleich wieder vom total spannenden Titelkampf gesprochen.
#
Und kaum sibd die Zecken vorübergehend mal vor den Bauern wird gleich wieder vom total spannenden Titelkampf gesprochen.
#
Anthrax schrieb:

Und kaum sibd die Zecken vorübergehend mal vor den Bauern wird gleich wieder vom total spannenden Titelkampf gesprochen.


Ja, lächerlich.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Wenn die Eintracht schlecht spielt, so wie diese Saison, ist es schon ein freudloses, emotionsloses Konsumieren.
       


Das schreibst Du nach der vllt. interessanstesten Samstag-Konfi der Saison... Naja. Natürlich sind die Teams, die da zur Hälfte dabei sind, eher unspektakulär oder einfach scheisse. Das ist schon klar. Deswegen gucke ich eben auch mal 2. Liga... Da sind die Namen teils besser, der Fußball aber noch schlechter.

Und übrigens... wer sich die spanische Liga oder italienische Liga anschaut... Da wird es ab Platz 6-7 auch grauselig.

PS: Haha Dardai. Haha Hütter.
#
Da spielt halt Fürth gegen Hoffenheim. Das ist halt so wie dieser Sack Reis in China. Egal, wie das ausgeht. Habe Hauptsächlich Köln gg Gladbach geschaut.

Aber so generell ist irgendwie die Luft aus der Liga raus.

Und sowohl in La Liga als auch in der Serie A finde ich die Ligen namhafter besetzt. Also auch Vereine dabei, die man noch so aus der Kindheit kennt, wenn auf Eurosport wöchentlich mal alle Ligen in der Zusammenfassung kamen. Von den internationalen Wettbewerben mal abgesehen.

Spielerisch ist die Serie A sicherlich auch gruselig. La Liga geht noch.

So unterhaltsam fand ichs heute nicht. Schön, dass Hütter auf den Sack gekriegt hat. Auch schön, dass Bochum den fairen Sportsmännern aus Freiburg die dritte Niederlage in Folge zugefügt hat.
#
Da spielt halt Fürth gegen Hoffenheim. Das ist halt so wie dieser Sack Reis in China. Egal, wie das ausgeht. Habe Hauptsächlich Köln gg Gladbach geschaut.

Aber so generell ist irgendwie die Luft aus der Liga raus.

Und sowohl in La Liga als auch in der Serie A finde ich die Ligen namhafter besetzt. Also auch Vereine dabei, die man noch so aus der Kindheit kennt, wenn auf Eurosport wöchentlich mal alle Ligen in der Zusammenfassung kamen. Von den internationalen Wettbewerben mal abgesehen.

Spielerisch ist die Serie A sicherlich auch gruselig. La Liga geht noch.

So unterhaltsam fand ichs heute nicht. Schön, dass Hütter auf den Sack gekriegt hat. Auch schön, dass Bochum den fairen Sportsmännern aus Freiburg die dritte Niederlage in Folge zugefügt hat.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Da spielt halt Fürth gegen Hoffenheim. Das ist halt so wie dieser Sack Reis in China. Egal, wie das ausgeht. Habe Hauptsächlich Köln gg Gladbach geschaut.


Für mich ist eigentlich (fast) jedes Spiel ohne Eintrachtbeteiligung im Prinzip uninteressant.

Ein 3:6 ist aber nunmal etwas, was man nicht so oft sieht.
#
Man man man! Ich hab so langsam keinen Bock mehr auf ein Tippspiel.

Köln fertigt starke Gladbacher ab und Bochum gewinnt nun ebenfalls gegen Freiburg. Was kommt nun? Ein 4:0 von Bielefeld gegen die Bayern?
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Da spielt halt Fürth gegen Hoffenheim. Das ist halt so wie dieser Sack Reis in China. Egal, wie das ausgeht. Habe Hauptsächlich Köln gg Gladbach geschaut.


Für mich ist eigentlich (fast) jedes Spiel ohne Eintrachtbeteiligung im Prinzip uninteressant.

Ein 3:6 ist aber nunmal etwas, was man nicht so oft sieht.
#
Das stimmt. Aber so das einzige was mir im Gedächtnis blieb datiert von 2006 als die Eintracht gegen Köln 6:3 gewann, dann 6:0 im Pokal, um am folgenden Wochenende 4:0 in Bremen unterzugehen.
#
Haha, die Kölner haben mit den Gladbachern ja gemacht was sie wollten
#
Man man man! Ich hab so langsam keinen Bock mehr auf ein Tippspiel.

Köln fertigt starke Gladbacher ab und Bochum gewinnt nun ebenfalls gegen Freiburg. Was kommt nun? Ein 4:0 von Bielefeld gegen die Bayern?
#
Adler_Steigflug schrieb:

Was kommt nun? Ein 4:0 von Bielefeld gegen die Bayern?


Für die Bayern dürfte sich ein 1:0 Sieg gegen Bielefeld in etwa genauso mies anfühlen wie eine 4:0 Niederlage
#
Haha, die Kölner haben mit den Gladbachern ja gemacht was sie wollten
#
Knueller schrieb:

Haha, die Kölner haben mit den Gladbachern ja gemacht was sie wollten


in Bezug auf Fohlen und Geißböcke hat das so viel Humorpotential...

#
Morgen mit 5 Toren Unterschied gewinnen und wir sind auf Platz 9.

Auf geht´s ...
#
Morgen mit 5 Toren Unterschied gewinnen und wir sind auf Platz 9.

Auf geht´s ...
#
Dirkinho schrieb:

Morgen mit 5 Toren Unterschied gewinnen und wir sind auf Platz 9.

Auf geht´s ...


Mir reicht schon der Sieg. Jedenfalls ist klar an der Tabelle ersichtlich, dass ein Sieg uns extrem weiterhelfen würde. Der Anschluss an die EL-Plätze und das obere Mittelfeld wäre geschafft und man wäre ein Stück weit vom Abstiegsbereich weg.


Teilen