STT 13. Spieltag - SGE vs. Union Berlin - Beule für Ritter Keule - am 1. Advent um 15:30 Uhr im Waldstadion


Thread wurde von philadlerist am Sonntag, 28. November 2021, 17:26 Uhr um 17:26 Uhr gesperrt weil:
Spiel vorbei
#


Die Ausgangslage:

Nach Monaten der spielerischen Dürre war die vergangene Woche doch irgendwie ermutigend. Sowohl bei unserem Sieg in Freiburg als auch beim Last-Minute-Remis gegen Antwerpen konnte man über weite Strecken des jeweiligen Spiels erkennen, was mit dieser Mannschaft möglich ist. Einzig die Effektivität vor dem Tor treibt einem die Sorgenfalten ins Gesicht.

Heute trifft die Eintracht als Tabellenelfter (15 Punkte / -2 Tore) auf den Tabellenfünften (20 Punkte / +2 Tore). Während die SGE sich durch die beiden Auswärtssiege in Fürth und Freiburg ins untere Mittelfeld spielen konnte und nach dem 12. Spieltag zumindest drei Punkte Vorsprung auf den Relegationplatz hat, steht die zur Zeit beste Berliner Mannschaft nach dem Derbysieg auf dem ersten Europa League-Platz.

Dadurch, dass Fußballspiele zum Glück eine Nachspielzeit haben, sind wir seit fünf Pflichtspielen ungeschlagen und holten in der Liga mit dem Remis gegen Red Bull und den Siegen bei den F-Teams aus den letzten drei Begegnungen sieben Punkte. Unser Gegner verlor von den vergangenen fünf Pflichtspielen zwei, spielte dann Remis und gewann die jüngsten zwei Begegnungen. In der Liga folgte auf die Niederlage gegen die Bayern ein Remis in Köln und der oben erwähnte Derbysieg gegen die Hertha.

Dass das Spiel zuhause stattfindet, ist - nach der letzten Saison überraschend - vom Papier her eher ein Nachteil für uns, da wir elf unserer 15 Zähler in der Fremde und nur vier daheim (vier Remis, eine Niederlage) geholt haben. Bei Union ist die Verteilung da etwas "typischer", 14 der 20 Punkte holte man daheim, sechs auswärts. Allerdings resultieren diese sechs Punkte aus einem Sieg, drei Remis und nur einer Niederlage. Es riecht also einiges nach einer Punkteteilung heute Nachmittag, wenngleich es höchste Zeit wird, endlich den ersten Liga-Heimsieg einzufahren und uns damit weiter nach oben zu arbeiten.


Die Historie der Begegnung:

Es ist eine noch "junge" Spielpaarung, die heute ansteht. Erst elfmal standen sich beide Teams in Pflichtspielen gegenüber, sechsmal davon in der zweiten Liga, einmal im Pokal und viermal in der Bundesliga. Die Bilanz spricht dabei mit sechs Siegen, vier Remis und nur einer Niederlage, für unsere Eintracht.

Reduziert man das ganze um die drei Siege und drei Remis aus Liga 2 sowie den Sieg in der ersten Pokalrunde 2007, steht es in der ersten Bundesliga also nach Siegen 2:1 für uns (ein Remis). Einem Sieg in Berlin folgte eine Heimniederlage in der Rückrunde (2019/2020), danach gab es ein Remis in Berlin und einen Heimsieg im Waldstadion (2020/2021).

Ein Trend lässt sich aus diesen vier Spielen in jüngster Vergangenheit also eher nicht ersehen, einen kleinen Motivationsschub holen wir uns aus einer völlig subjektiv gewählten Rückschau der letzen sieben Partien: denn von diesen verloren wir lediglich eine, spielten einmal Remis, gewannen aber fünf.


Die Verantwortlichen für den geregelten Spielablauf heißen:

Sascha Stegemann (SR)
Mike Pickel (SR-A. 1) - Frederick Assmuth (SR-A. 2)
Tobias Welz (4. Offizieller)
Günter Perl (VA) - Thorsten Schiffner (VA-A)


Und so könnte die Startelf unserer Eintracht aussehen:

Trapp
Tuta - Hasebe - NDicka
Chandler - Sow - Jakic - Kostic
Kamada
Borré - Paciencia



EintrachtFM:

Ab 10 Minuten vor dem Anpfiff ist unser EintrachtFM-Kommentator LIVE für euch  am Start.  Als Co-KommentatorOmnid Nouripur. Er ist Vorsitzender des EFC bundesAdler, des ersten Fanclubs eines Fußballvereins im Deutschen Bundestag in Berlin. Hör euch rein!



Um den Stream mit einer anderen Anwendung oder einem anderen Player als unserem wiederzugeben, bitte diese URL verwenden: https://eintrachtfm.ice.infomaniak.ch/eintrachtfm-128.aac


Disclaimer:

Dieser STT ist eine Gemeinschaftsproduktion des Moderatorenteams.

Auch in diesem Thread gelten die grundlegenden Regeln des Anstand und des Respekts. Bitte unterlasst daher unsachliche Kommentare, Beleidigungen, Flüche und Verwünschungen.

Entgegen der Gepflogenheit lässt es der Eifer des Gefechts im STT regelmäßig nicht zu, die User über Löschungen oder Entschärfungen zu informieren. Wer allzu sehr oder wiederholt über die Stränge schlägt, fliegt - auch das wird nicht unbedingt mitgeteilt.

Verboten sind ferner Fragen nach Links oder Streams und Antworten auf selbige.

Danke.

#
2-1 Sieg.
#
Heimsieg was sonst!!!!!!!
#
Gefühlslage ist heute bei mir gemischt. Hoffe der Sieg wird irgendwie eingefahren. Hauptsache 3 Punkte!

FORZA SGE 🦅🦅🦅
#
Eigentlich typisches 1:1-Spiel. Aber ein Sieg wäre heute so ungemein wichtig.
#
Zum Glück nur wichtig. Was wäre bloß los, wenn es richtungsweisend wäre?
#
Haben wir ohne das Jahrhunderttalent Blanco überhaupt eine Chance?
#
Eigentlich typisches 1:1-Spiel. Aber ein Sieg wäre heute so ungemein wichtig.
#
SGE_Werner schrieb:

Eigentlich typisches 1:1-Spiel. Aber ein Sieg wäre heute so ungemein wichtig.

Aber mit Stegemann auf dem Platz und Perl im Keller ist die Sache fast aussichtslos!
#
SGE_Werner schrieb:

Eigentlich typisches 1:1-Spiel. Aber ein Sieg wäre heute so ungemein wichtig.

Aber mit Stegemann auf dem Platz und Perl im Keller ist die Sache fast aussichtslos!
#
Basaltkopp schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Eigentlich typisches 1:1-Spiel. Aber ein Sieg wäre heute so ungemein wichtig.

Aber mit Stegemann auf dem Platz und Perl im Keller ist die Sache fast aussichtslos!


Die Frage ist ja nur, wen die beiden mehr benachteiligen.
#
Basaltkopp schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Eigentlich typisches 1:1-Spiel. Aber ein Sieg wäre heute so ungemein wichtig.

Aber mit Stegemann auf dem Platz und Perl im Keller ist die Sache fast aussichtslos!


Die Frage ist ja nur, wen die beiden mehr benachteiligen.
#
7 Tage 3 spiele 3 x die gleiche Aufstellung. Puh also so 1-2 frische hätte ich mir da schon gewünscht aber OG wirds wissen ob die Körner reichen
#
Bitte den 1. Heimsieg holen🙏
#
7 Tage 3 spiele 3 x die gleiche Aufstellung. Puh also so 1-2 frische hätte ich mir da schon gewünscht aber OG wirds wissen ob die Körner reichen
#
eintrachtffm90 schrieb:

7 Tage 3 spiele 3 x die gleiche Aufstellung. Puh also so 1-2 frische hätte ich mir da schon gewünscht aber OG wirds wissen ob die Körner reichen


Sehe ich an sich auch so, aber wenn sie sich mal einspielen isses vielleicht auch gut! Und n Hinti auf der Bank um ihn bei ner 1-0 Führung zu bringen schadet auch nicht..
#
7 Tage 3 spiele 3 x die gleiche Aufstellung. Puh also so 1-2 frische hätte ich mir da schon gewünscht aber OG wirds wissen ob die Körner reichen
#
eintrachtffm90 schrieb:

7 Tage 3 spiele 3 x die gleiche Aufstellung. Puh also so 1-2 frische hätte ich mir da schon gewünscht aber OG wirds wissen ob die Körner reichen

Ist bisher die erfolgreichste erste Elf mit zum Teil ordentlichen Spielzügen. Vielleicht schafft sie ja heute Mal 60 Minuten ordentlichen Fußball zu zeigen.
#
Lammers sitzt heute nicht einmal auf der Bank.

Aufstellung wie gehabt, Auswechselspieler: Ramaj, Ilsanker, Hinteregger, Rode, Toure, Ache, Hauge, Da Costa, Paciencia
#
Hätte mir Paciencia von Beginn an mal vorne drin gewünscht, um gegen die Hünen Knoche, Friedrich zu bestehen. Zumindest für 50 - 60 Minuten hätte der doch bestimmt Luft gehabt.
Naja, meine Euphorie hält sich in Grenzen und dann noch der Stegemann als Schiri…
#
Hätte mir Paciencia von Beginn an mal vorne drin gewünscht, um gegen die Hünen Knoche, Friedrich zu bestehen. Zumindest für 50 - 60 Minuten hätte der doch bestimmt Luft gehabt.
Naja, meine Euphorie hält sich in Grenzen und dann noch der Stegemann als Schiri…
#
Adlersupporter schrieb:

Hätte mir Paciencia von Beginn an mal vorne drin gewünscht, um gegen die Hünen Knoche, Friedrich zu bestehen. Zumindest für 50 - 60 Minuten hätte der doch bestimmt Luft gehabt.
Naja, meine Euphorie hält sich in Grenzen und dann noch der Stegemann als Schiri…


Ich nehme an dass wir Pacienca in der 2. Halbzeit sehen werden.
#
Hoffe heute auf 2 starke Halbzeiten und 3 Punkte, aber wegen mir auch ne schwache Leistung und 3 Punkte
#
Hätte mir Paciencia von Beginn an mal vorne drin gewünscht, um gegen die Hünen Knoche, Friedrich zu bestehen. Zumindest für 50 - 60 Minuten hätte der doch bestimmt Luft gehabt.
Naja, meine Euphorie hält sich in Grenzen und dann noch der Stegemann als Schiri…
#
Adlersupporter schrieb:

Hätte mir Paciencia von Beginn an mal vorne drin gewünscht, um gegen die Hünen Knoche, Friedrich zu bestehen.

die aufstellung sieht für mich eher danach aus, als wollten wir deren großgewachsene abwehr mit unseren wuseligen leuten vorne per schnellem flachpaßspiel beschäftigen und aushebeln.

sollte das nicht so funzen wie gewünscht, könnten dann immer noch paciencia oder ache kommen, wobei ich letzteren insbesondere in dem fall auf dem feld sehen würde, falls wir ~ 20 min. vor schluß vorne liegen und umschalten und kontern können sollten.
#
SGE_Werner schrieb:

Eigentlich typisches 1:1-Spiel. Aber ein Sieg wäre heute so ungemein wichtig.

Aber mit Stegemann auf dem Platz und Perl im Keller ist die Sache fast aussichtslos!
#
Basaltkopp schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Eigentlich typisches 1:1-Spiel. Aber ein Sieg wäre heute so ungemein wichtig.

Aber mit Stegemann auf dem Platz und Perl im Keller ist die Sache fast aussichtslos!

Mit Stegemann haben wir im Februar '21 gegen FC Bayern gewonnen sowie September '19 bei Union Berlin. Das verlorene Pokalspiel in Mannheim können wir ihm nicht ankreiden.
Also aussichtslos sehe ich es nicht.  Perl im Kölner Keller dagegen kann gefährlich werden.
Heute gibt es den ersten BL Heimsieg der Saison, egal wie.
#
Ist doch klar, dass OG jetzt testen möchte, ob sich die erste Mannschaft gefunden hat und mit Spielpraxis zu konstanten Leistungen kommt.
Paciencia macht immer viel Dampf und bringt nochmal ordentlich Motivation ins Spiel. Daher für mich auch eher jemand für von der Bank


Teilen