STT 13. Spieltag - SGE vs. Union Berlin - Beule für Ritter Keule - am 1. Advent um 15:30 Uhr im Waldstadion


Thread wurde von philadlerist am Sonntag, 28. November 2021, 17:26 Uhr um 17:26 Uhr gesperrt weil:
Spiel vorbei
#
Ich habe immernoch keine Perspektive gesehen, in der man ohne perspektivische Verzerrung sieht, dass der Ball im Aus war.
#
chuky88 schrieb:

Ich habe immernoch keine Perspektive gesehen, in der man ohne perspektivische Verzerrung sieht, dass der Ball im Aus war.

Wird man auch nicht auflösen können, ist am Ende dann auch wurscht.
#
Oaaah nur einmal quer gelegt und es klingelt.
Frustrierend.
#
SGE_Werner schrieb:

Ich habe meinen kleinen überzogenen Ausfall jetzt selbst wegeditiert. Das war drüber.

Man hat ja an den Wiederholungen gesehen, wie recht ich hatte mit meiner Aussage. Könnte man ja auch mal dann sich eingestehen.


Man könnte sich auch entschuldigen.
#
Anthrax schrieb:

Man könnte sich auch entschuldigen.
       


Gerne. War drüber, sorry. Jetzt kannst Du mal überlegen, ob Deine Reaktion darauf eine Entschuldigung wert wäre. Oder ob Du noch zugibst, dass der Ball definitiv nicht im Aus war, nachdem man das in der Wiederholung klar gesehen hat.
#
Ich habe meinen kleinen überzogenen Ausfall jetzt selbst wegeditiert. Das war drüber.

Man hat ja an den Wiederholungen gesehen, wie recht ich hatte mit meiner Aussage. Könnte man ja auch mal dann sich eingestehen.
#
SGE_Werner schrieb:


Man hat ja an den Wiederholungen gesehen, wie recht ich hatte mit meiner Aussage. Könnte man ja auch mal dann sich eingestehen.

Muss denn hier jeder auf sein Recht beharren?
Foul im Strafraum ist eindeutig.
Dass der Ball vorher im Aus war, kann keine der beiden Seiten verneinen oder nicht. Da ist der Winkel der Kameraaufnahme einfach nicht gut, um das 100%tig zu beantworten. Im Zweifel halt für den Angreifer
#
Lucky Punch wär jetzt gut, Luft geht aus!
#
Ibrakeforanimals schrieb:

Cyrillar schrieb:

Ich ärgere mich jetzt schon mal proaktiv über die 1:2 oder gar 1:3 Niederlage


Ich glaub auch, dass die uns noch einen reinwürgen

Na, immerhin zeigen sie aber, dass sie es können. Heute ist es eher Pech als Unvermögen oder spielerische Schwäche. Insofern ist der Auftritt ok, egal wie es am Ende ausgeht
#
So stark das Spiel ist, aber das war Unvermögen diese Chancen nicht zu nutzen. Das hatte meiner Meinung nach nichts mit Pech zu tun.
Aber trotzdem muss man betonen, wie stark dieses Spiel in der ersten Halbzeit war.
#
Dieses draufbolzen am gegnerischen Strafraum, wenn 8 Mann davor stehen bringt nur Konter
#
Puh, jetzt bin ich langsam echt genervt.
#
Hab die erste Halbzeit verpasst, hatten wir wirklich so viele Chancen? Das würde mich ja positiv stimmen, dass wir wenigstens sin der Lage sind diese herauszuspielen .
#
Anthrax schrieb:

Man könnte sich auch entschuldigen.
       


Gerne. War drüber, sorry. Jetzt kannst Du mal überlegen, ob Deine Reaktion darauf eine Entschuldigung wert wäre. Oder ob Du noch zugibst, dass der Ball definitiv nicht im Aus war, nachdem man das in der Wiederholung klar gesehen hat.
#
SGE_Werner schrieb:

Anthrax schrieb:

Man könnte sich auch entschuldigen.
       


Gerne. War drüber, sorry. Jetzt kannst Du mal überlegen, ob Deine Reaktion darauf eine Entschuldigung wert wäre. Oder ob Du noch zugibst, dass der Ball definitiv nicht im Aus war, nachdem man das in der Wiederholung klar gesehen hat.

ich glaube, wie die meisten hier, habe ich auch nur die Wiederholungen auf DAZN gesehen und die waren alle vom Spielfeld aus gefilmt und nicht auf Höhe der Linie. Somit perspektivisch nicht eindeutig aufzuklären. Hast du anderes Screenshot-Material, gerne! Aber somit, nicht eindeutig und jetzt doch auch völlig egal, weil nicht änderbar.
#
Elfmeter?
#
Hab die erste Halbzeit verpasst, hatten wir wirklich so viele Chancen? Das würde mich ja positiv stimmen, dass wir wenigstens sin der Lage sind diese herauszuspielen .
#
nisol13 schrieb:

Hab die erste Halbzeit verpasst, hatten wir wirklich so viele Chancen? Das würde mich ja positiv stimmen, dass wir wenigstens sin der Lage sind diese herauszuspielen .


Hätte zur HZ 2:0 oder 3:0 stehen MÜSSEN, dabei sind 3 Torschüsse nicht mit eingerechnet, die auch gefährlich waren
#
Die Entschuldigung brauche ich nun auch nicht mehr.
Mich stören Beleidigungen wenig, aber das war etwas, dass ich nicht vergessen kann. Mich hat lange nichts mehr so sehr aufgebracht.

Ich hab keine Wiederholung gesehen die gescheit zeigt ob der Ball drin oder draußen war.
Jetzt ists eh scheißegal ...

Was ist mit sem Elfer jetzt?

#
chuky88 schrieb:

Ich habe immernoch keine Perspektive gesehen, in der man ohne perspektivische Verzerrung sieht, dass der Ball im Aus war.

Wird man auch nicht auflösen können, ist am Ende dann auch wurscht.
#
So sehe ich das auch. Und solange es keine klaren Nachweise gibt, ist es für mich keine Fehlentscheidung. 👍🏻
#
Union muss wirklich sehr platt sein, wenn die sich dauernd auf den Boden legen,
#
Anthrax schrieb:

Man könnte sich auch entschuldigen.
       


Gerne. War drüber, sorry. Jetzt kannst Du mal überlegen, ob Deine Reaktion darauf eine Entschuldigung wert wäre. Oder ob Du noch zugibst, dass der Ball definitiv nicht im Aus war, nachdem man das in der Wiederholung klar gesehen hat.
#
SGE_Werner schrieb:

Gerne. War drüber, sorry. Jetzt kannst Du mal überlegen, ob Deine Reaktion darauf eine Entschuldigung wert wäre.


Nee, also, sorry Werner - ich war in der Debatte um den Schiri ja von Anfang an bei dir, aber du kannst jetzt aufhören, den "kleinen" Ausbruch wegzurelativieren. Es ist schon mehr als ein "kleiner" Ausbruch, jemanden, der in einem emotionalen und wichtigen Fußballspiel gegen den Schiri wettert, der eine Entscheidung gegen die eigene Mannschaft trifft, mit einer Gruppe an egoistischen und gehirngewaschenen Menschen zu vergleichen, die die gesamte Gesellschaft spalten, in der wir leben, und täglich für verlorene Menschenleben verantwortlich sind.

Das ist mehr als eine Spur drüber, das ist eine gesamte Autobahn drüber.
#
Krasser Ringkampf, Herr Schiri
Aber Ecke? 😂
#
Gonco schön mit dem Ellenbogen den Kehlkopf eingedrückt 🤣
#
SGE_Werner schrieb:

Gerne. War drüber, sorry. Jetzt kannst Du mal überlegen, ob Deine Reaktion darauf eine Entschuldigung wert wäre.


Nee, also, sorry Werner - ich war in der Debatte um den Schiri ja von Anfang an bei dir, aber du kannst jetzt aufhören, den "kleinen" Ausbruch wegzurelativieren. Es ist schon mehr als ein "kleiner" Ausbruch, jemanden, der in einem emotionalen und wichtigen Fußballspiel gegen den Schiri wettert, der eine Entscheidung gegen die eigene Mannschaft trifft, mit einer Gruppe an egoistischen und gehirngewaschenen Menschen zu vergleichen, die die gesamte Gesellschaft spalten, in der wir leben, und täglich für verlorene Menschenleben verantwortlich sind.

Das ist mehr als eine Spur drüber, das ist eine gesamte Autobahn drüber.
#
ThePaSch schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Gerne. War drüber, sorry. Jetzt kannst Du mal überlegen, ob Deine Reaktion darauf eine Entschuldigung wert wäre.


Nee, also, sorry Werner - ich war in der Debatte um den Schiri ja von Anfang an bei dir, aber du kannst jetzt aufhören, den "kleinen" Ausbruch wegzurelativieren. Es ist schon mehr als ein "kleiner" Ausbruch, jemanden, der in einem emotionalen und wichtigen Fußballspiel gegen den Schiri wettert, der eine Entscheidung gegen die eigene Mannschaft trifft, mit einer Gruppe an egoistischen und gehirngewaschenen Menschen zu vergleichen, die die gesamte Gesellschaft spalten, in der wir leben, und täglich für verlorene Menschenleben verantwortlich sind.

Das ist mehr als eine Spur drüber, das ist eine gesamte Autobahn drüber.

Habt ihrs bald? Vielleicht könnt ihr mal aufhören des SST hier voll zu spammen? Danke!
#
ich kotz gleich
Mensch
was ne Schlußoffensive
Außennetz


Teilen