Gerücht: NDicka-Nachfolge

#
Klingt vom Profil her interessant. Gleichzeitig wäre er der 3. Innenverteidiger, der Linksfuß ist. Da darf man dann für den Sommer wohl von einem Wechsel einer der beiden anderen Innenverteidiger (N'Dicka & Hinteregger) ausgehen.
#
Das Thema, zu dem hier geschrieben wird, deutet es ja schon an.
#
Kirchhahn schrieb:

Das ist die Story: Der Vertrag von Evan läuft im Sommer 2023 aus. Wir müssen ihn im Sommer verkaufen, wenn wir Geld einnehmen wollen, was wir wahrscheinlich müssen. Hier wird spekuliert, wer sein Nachfolger werden könnte.

ich hoffe ja nach wie vor darauf, dass wir den ablösefreien marvin friedrich von union in die hessische heimat zurückgeholt bekommen.

dann könnte hinteregger n'dicka beerben und friedrich könnte rechts oder auch zentral in der 3er-kette spielen, je nach ausrichtungswunsch des trainers bzw verfügbarkeit von hasebe.

Kirchhahn schrieb:

Genannt werden:

von der realistischen finanziellen machbarkeit sollten philips und diomande quasi raus sein, vertrag noch lang und wohl relativ (bzw zu) teuer).

smolcic sieht ganz spannend aus, der hat auch nur nen jahr vertragslaufzeit...
https://www.transfermarkt.de/marvin-friedrich/profil/spieler/196231
#
Lattenknaller__ schrieb:

ich hoffe ja nach wie vor darauf, dass wir den ablösefreien marvin friedrich von union in die hessische heimat zurückgeholt bekommen.


Diese Hoffnung können wir wohl begraben, wechselt lt.Springer-Press noch im Winter zu Adi nach Gladbach!


Teilen