STT - Eintracht Frankfurt - Greuther Fürth (2. April / 15:30 Uhr)


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 02. April 2022, 17:36 Uhr um 17:36 Uhr gesperrt weil:
#
cm47 schrieb:

Upps...0:0....ich dachte, das wäre ein "Pflichtsieg"...davon sind wir noch ein Stück entfernt, trotz dreier dicker Chancen, die in bewährter Manier versemmelt wurden....wir tun uns doch arg schwer, Fürth auseinander zu spielen, trotz unserer überragenden Paßqualität...und hätte Trapp nich überragend für seine verwirrte Defensive gegen Hrgota gerettet, könnte das auch ganz anders aussehen....ich hoffe, wir wuppen das noch...


Notfalls 1:0 in der 90. Minute
#
Adler_Steigflug schrieb:

Notfalls 1:0 in der 90. Minute


Ich denke auch, da fliegt noch einer rein für uns.
#
Wenn Jespers Knoten mal endgültig platzt, ist er nicht mehr lange zu halten. Aktuell jedoch sicherlich ärgerlich, dass er soviel liegen lässt. Fällt natürlich dann auch umso mehr ins Gewicht, wenn seine beiden Nebenmänner überhaupt nicht im Spiel sind und man mal wieder komplett auf Lindström angewiesen ist.
#
cartermaxim schrieb:

Wenn Jespers Knoten mal endgültig platzt, ist er nicht mehr lange zu halten. Aktuell jedoch sicherlich ärgerlich, dass er soviel liegen lässt. Fällt natürlich dann auch umso mehr ins Gewicht, wenn seine beiden Nebenmänner überhaupt nicht im Spiel sind und man mal wieder komplett auf Lindström angewiesen ist.


Wir könnten ja mal nen Stürmer einwechseln
#
Borre`und Jakic heute leider nicht so stark, wird Zeit, dass Hauge ein Spiel rettet
#
Würde der Jesper beim Abschluss mal nicht auf den Ball schauen un den Birzel hochnehmen würde es 2:0 stehen. Mensch Kerle....
#
wir hatten zumindest 2 Situationen aus denen mehr hätte entstehen können, wenn die von der Halbposition kommenden Spieler (Lindström und Kamada), den Ball - statt selbst aus spitzem Winkel und in Bedrängnis auf das Tor zu schiessen - im Strafraum in die Mitte bzw am Tor entlang gespielt hätten. Da stand jedes Mal mindestens ein Mitspieler in klar besserer Position. Das war einfach zu egoistisch.  
#
Huhu Jungs auf dem Platz Ihr spielt gegen den letzten der Liga. Holt Euch jetzt mal eine Ansage in der Kabine ab und los gehts mit dem Einnetzen. Nur die SGE. 🙏🏻🙏🏻🙏🏻
#
Bafiri schrieb:

Huhu Jungs auf dem Platz Ihr spielt gegen den letzten der Liga. Holt Euch jetzt mal eine Ansage in der Kabine ab und los gehts mit dem Einnetzen. Nur die SGE. 🙏🏻🙏🏻🙏🏻


Wir haben in der Rückrunde nur einen pkt mehr geholt
#
wenn Jesper mal endlich ankommen würde
jessas der Knoten muß doch mal platzen
brunsverreck
#
So jetzt die bessere Halbzeit. Freue mich
#
cartermaxim schrieb:

Wenn Jespers Knoten mal endgültig platzt, ist er nicht mehr lange zu halten. Aktuell jedoch sicherlich ärgerlich, dass er soviel liegen lässt. Fällt natürlich dann auch umso mehr ins Gewicht, wenn seine beiden Nebenmänner überhaupt nicht im Spiel sind und man mal wieder komplett auf Lindström angewiesen ist.


Wir könnten ja mal nen Stürmer einwechseln
#
munichadler  schrieb:

cartermaxim schrieb:

Wenn Jespers Knoten mal endgültig platzt, ist er nicht mehr lange zu halten. Aktuell jedoch sicherlich ärgerlich, dass er soviel liegen lässt. Fällt natürlich dann auch umso mehr ins Gewicht, wenn seine beiden Nebenmänner überhaupt nicht im Spiel sind und man mal wieder komplett auf Lindström angewiesen ist.


Wir könnten ja mal nen Stürmer einwechseln

wenn mer einen hätten, gerne.
#
steffm1 schrieb:

Ist halt der größte Schwachpunkt bei uns, das wir keinen Goalgetter vorne drin haben. Jetzt ein Haller da wär's😝



       

Ich glaub nicht mal, dass es unbedingt einen Haller braucht. Klar würde ich den mit Kusshand nehmen, aber ich halte einfach nichts davon, Borré als alleinige Spitze gegen ne Fünferkette spielen zu lassen. Dann doch lieber mit Doppelspitze, auch wenn die "nur" Paciencia und Lammers heißt. Borré kann man dann immer noch in der 60. Minute bringen, wenn die Fünferkette sich schon ein wenig müde verteidigt hat oder sogar aufgelöst wurde, da Fürth bereits ein Gegentor aufholen muss.
#
Ibrakeforanimals schrieb:

steffm1 schrieb:

Ist halt der größte Schwachpunkt bei uns, das wir keinen Goalgetter vorne drin haben. Jetzt ein Haller da wär's😝



       

Ich glaub nicht mal, dass es unbedingt einen Haller braucht. Klar würde ich den mit Kusshand nehmen, aber ich halte einfach nichts davon, Borré als alleinige Spitze gegen ne Fünferkette spielen zu lassen. Dann doch lieber mit Doppelspitze, auch wenn die "nur" Paciencia und Lammers heißt.

es braucht zwar nicht haller höchstselbst aber eben einen typ wie haller, also einen großen, physisch starken stoßstürmer, der den strafraum besetzt und gehalten bekommt und sich vor allem dort wohlfühlt und entsprechend für unruhe beim gegner sorgt.

beides trifft auf lammers und paciencia nicht zu. der eine mag groß sein, der andere ein exzellentes kopfballspiel haben, aber das nutz beides nichts, wenn sie eben sonst nicht vom anforderungsprofil passen.

zumal glasner kein idiot ist, der sieht, dass borre überspielt ist und lässt ihn trotzdem spielen. warum? weil er sich davon immer noch mehr verspricht als von lammers und paciencia. wird wohl einen grund haben und ist woche für woche ein deutliches statement des trainers in sachen kaderzusammenstellung.
#
Haben die Fans den Anpfiff verpasst?!
#
Warum dauert eigentlich die Halbzeit immer so lange.
15.31 wurde angepfiffen dann 1 Minuten Nachspielzeit und um 16.36 wurde wieder angepfiffen.
Ist mir jetzt schon wiederholt aufgefallen
#
Was machen wir dennda am 16er nur?
Das ist ja grauenhaft.
#
Wieso springt Borre da nicht mal?Sah gar nicht so hoch aus der Ball
#
wie hab ich diesen monotonen Dauersingsang vermißt
#
Was machen wir dennda am 16er nur?
Das ist ja grauenhaft.
#
Bei der Flanke eben wäre Gonco hilfreich gewesen. Hätte, hätte...
#
Gott ist das ein Elend
#
Warum dauert eigentlich die Halbzeit immer so lange.
15.31 wurde angepfiffen dann 1 Minuten Nachspielzeit und um 16.36 wurde wieder angepfiffen.
Ist mir jetzt schon wiederholt aufgefallen
#
Gefühlt ist seit Längerem immer 20 Minuten Pause, weil man das auch nicht mehr so genau zu nehmen scheint. Früher konnte man anderem sicher sein, um 17:20 Uhr war i.d.R. Schluss. Jetzt geht es manchmal über 17:25 Uhr hinaus.
#
wie hab ich diesen monotonen Dauersingsang vermißt
#
steinschlag schrieb:

wie hab ich diesen monotonen Dauersingsang vermißt


Und den Nebel erst
#
Aber: ja, das liefern wir gerade gegen den Tabellenletzten mit 16 Punkten, 70 Gegentoren und einer Tordifferenz von -46 ab.
Von "absolut mager" kann man da kaum noch sprechen.
#
Bis zum 16er und dann so gefährlich wie ne Kissenschlacht.


Teilen