Waldparkplatz Tickets vorab kaufen

#
Um 17 Uhr standen bereits die ersten Fahrzeuge vor den geschlossenen Schranken.
Am Besten ist wenn man erst gegen 19 Uhr kommt direkt die Isenburger Schneise über die Behelfsausfahrt auf der A3 anzusteuern.
#
igorpamic schrieb:

Um 17 Uhr standen bereits die ersten Fahrzeuge vor den geschlossenen Schranken.
Am Besten ist wenn man erst gegen 19 Uhr kommt direkt die Isenburger Schneise über die Behelfsausfahrt auf der A3 anzusteuern.

Danke an alle hier

Und wenn ich dennoch versuchen will um 18.45 oder 19 uhr auf den Waldparkplatz zu kommen, ist es dann "besser" in die Otto Fleck Schneise zu fahren und zu hoffen, man kommt von hinten auf den Waldparkplatz, oder doch lieber auf die Mörfelder LS und von dort versuchen und - wenn dicht - weiter zur Isenburger Schneise geradeaus....? Das war eigentlich mein Problem
#
igorpamic schrieb:

Um 17 Uhr standen bereits die ersten Fahrzeuge vor den geschlossenen Schranken.
Am Besten ist wenn man erst gegen 19 Uhr kommt direkt die Isenburger Schneise über die Behelfsausfahrt auf der A3 anzusteuern.

Danke an alle hier

Und wenn ich dennoch versuchen will um 18.45 oder 19 uhr auf den Waldparkplatz zu kommen, ist es dann "besser" in die Otto Fleck Schneise zu fahren und zu hoffen, man kommt von hinten auf den Waldparkplatz, oder doch lieber auf die Mörfelder LS und von dort versuchen und - wenn dicht - weiter zur Isenburger Schneise geradeaus....? Das war eigentlich mein Problem
#
Hängt davon ab.
Wenn du von der Otto Fleck Schneise kommst und noch im Wald an der Seite parken kannst, ist das vielleicht die bessere Wahl. Zeitlich dürfte es aber etwas länger dauern, aber du sparst wieder Zeit, wegen dem geringeren Weg zum Stadion. Falls du aber nicht mehr dort parken kannst, hast du viel Zeit verloren.

Von der Mörfelder Landstraße kommt man nicht mehr auf den Waldparkplatz wenn dieser bereits geschlossen wurde. Dann kannst, du mit wesentlich weniger Zeitverlust, sofort weiter fahren.

Ich denke das ist z.T. reine Glückssache.

Meine Erfahrungen hier beziehen sich allerdings auf Bundesligaspiele am Nachmittag. Bei Abendspielen übernachte ich in der Regel in Frankfurt.
#
igorpamic schrieb:

Um 17 Uhr standen bereits die ersten Fahrzeuge vor den geschlossenen Schranken.
Am Besten ist wenn man erst gegen 19 Uhr kommt direkt die Isenburger Schneise über die Behelfsausfahrt auf der A3 anzusteuern.

Danke an alle hier

Und wenn ich dennoch versuchen will um 18.45 oder 19 uhr auf den Waldparkplatz zu kommen, ist es dann "besser" in die Otto Fleck Schneise zu fahren und zu hoffen, man kommt von hinten auf den Waldparkplatz, oder doch lieber auf die Mörfelder LS und von dort versuchen und - wenn dicht - weiter zur Isenburger Schneise geradeaus....? Das war eigentlich mein Problem
#
Auf den Parkplatz Isenburger Schneise kannst du doch dann in beiden Fällen noch ausweichen, oder? 18.45 Uhr wird wahrscheinlich gerade so der Knackpunkt sein. Tippe mal, da kommst du mindestens noch auf die Parkplätze am Seitenstreifen nach dem Waldparkplatz.

Ich für meinen Teil frage mich gerade, wo der am nächstgelegene kostenfreie Parkplatz ist, von dem man gut wieder auf die Autobahn kommt. Bin wohl schon gegen 17.30 Uhr da und stelle mich dann wahrscheinlich an die Isenburger Schneise (Straße nicht Parkplatz).
#
Ich stelle mich aktuell ganz entspannt in Gateway Gardens 2 Minuten von der S-Bahnstation auf kostenfreie Parkplätze an der Station und fahre dann die eine Station S-Bahn. Das hat gegen Barca und auch gegen Freiburg wunderbar funktioniert
#
Nichts geht mehr vor der geschlossenen Schranke. Ea staut sich schon bis auf die A3 zurück. Ganz toll.
#
Nichts geht mehr vor der geschlossenen Schranke. Ea staut sich schon bis auf die A3 zurück. Ganz toll.
#
Es füllt sich gerade. Bald voll
#
Hängt davon ab.
Wenn du von der Otto Fleck Schneise kommst und noch im Wald an der Seite parken kannst, ist das vielleicht die bessere Wahl. Zeitlich dürfte es aber etwas länger dauern, aber du sparst wieder Zeit, wegen dem geringeren Weg zum Stadion. Falls du aber nicht mehr dort parken kannst, hast du viel Zeit verloren.

Von der Mörfelder Landstraße kommt man nicht mehr auf den Waldparkplatz wenn dieser bereits geschlossen wurde. Dann kannst, du mit wesentlich weniger Zeitverlust, sofort weiter fahren.

Ich denke das ist z.T. reine Glückssache.

Meine Erfahrungen hier beziehen sich allerdings auf Bundesligaspiele am Nachmittag. Bei Abendspielen übernachte ich in der Regel in Frankfurt.
#
bils schrieb:

Hängt davon ab.
Wenn du von der Otto Fleck Schneise kommst und noch im Wald an der Seite parken kannst, ist das vielleicht die bessere Wahl. Zeitlich dürfte es aber etwas länger dauern, aber du sparst wieder Zeit, wegen dem geringeren Weg zum Stadion. Falls du aber nicht mehr dort parken kannst, hast du viel Zeit verloren.

Von der Mörfelder Landstraße kommt man nicht mehr auf den Waldparkplatz wenn dieser bereits geschlossen wurde. Dann kannst, du mit wesentlich weniger Zeitverlust, sofort weiter fahren.

Ich denke das ist z.T. reine Glückssache.

Meine Erfahrungen hier beziehen sich allerdings auf Bundesligaspiele am Nachmittag. Bei Abendspielen übernachte ich in der Regel in Frankfurt.

Danke
#
Auf den Parkplatz Isenburger Schneise kannst du doch dann in beiden Fällen noch ausweichen, oder? 18.45 Uhr wird wahrscheinlich gerade so der Knackpunkt sein. Tippe mal, da kommst du mindestens noch auf die Parkplätze am Seitenstreifen nach dem Waldparkplatz.

Ich für meinen Teil frage mich gerade, wo der am nächstgelegene kostenfreie Parkplatz ist, von dem man gut wieder auf die Autobahn kommt. Bin wohl schon gegen 17.30 Uhr da und stelle mich dann wahrscheinlich an die Isenburger Schneise (Straße nicht Parkplatz).
#
Gragy-Wagy schrieb:

Auf den Parkplatz Isenburger Schneise kannst du doch dann in beiden Fällen noch ausweichen, oder? 18.45 Uhr wird wahrscheinlich gerade so der Knackpunkt sein. Tippe mal, da kommst du mindestens noch auf die Parkplätze am Seitenstreifen nach dem Waldparkplatz.

Ich für meinen Teil frage mich gerade, wo der am nächstgelegene kostenfreie Parkplatz ist, von dem man gut wieder auf die Autobahn kommt. Bin wohl schon gegen 17.30 Uhr da und stelle mich dann wahrscheinlich an die Isenburger Schneise (Straße nicht Parkplatz).

Dir auch Danke
#
Es füllt sich gerade. Bald voll
#
Uliriesling  schrieb:

Es füllt sich gerade. Bald voll


Das ist dochn Scherz oder? Es ist viel zu früh. Das war einmal beim Supercup so. Da gabs nur Chaos.
#
Alles voll auf dem Waldparkplatz.
#
Ich stelle mich aktuell ganz entspannt in Gateway Gardens 2 Minuten von der S-Bahnstation auf kostenfreie Parkplätze an der Station und fahre dann die eine Station S-Bahn. Das hat gegen Barca und auch gegen Freiburg wunderbar funktioniert
#
selva schrieb:

Ich stelle mich aktuell ganz entspannt in Gateway Gardens 2 Minuten von der S-Bahnstation auf kostenfreie Parkplätze an der Station und fahre dann die eine Station S-Bahn. Das hat gegen Barca und auch gegen Freiburg wunderbar funktioniert


Das kann man jedem nur empfehlen, der jetzt auf der A3 anreist und den Stau auf der B43 noch nicht erreicht hat....
#
Um 17.40 Uhr gingen dann die Schranken endlich auf nachdem es sich von beiden Seiten auf der A3 zurückgestaut hatte und auf der Brücke schon eine Rettungsgasse gebildet werden musste. Sehr unverständlich das dort nicht früher reagiert wurde.
#
18 Uhr auf Höhe Frankfurt Süd gewesen. 19:30 Uhr dann gerade noch so einen der letzten 10 Parkplätze auf der Straße die vom Waldparkplatz weg führte bekommen. So dann leider auch keine Chance nach dem Spiel direkt durch den Wald auf die A3 zu kommen, sondern man musste wieder am Stadion vorbei auf dem Rückweg. Weiß nicht wie viele dann wieder durchfahren und wieder woanders suchen konnten. Früher war 2 Stunden vor Spiel bei Frankfurt Süd sein eigentlich immer eine Garantie für nen Waldparkplatz. Jetzt muss man bei 3 Stunden zittern.
#
18 Uhr auf Höhe Frankfurt Süd gewesen. 19:30 Uhr dann gerade noch so einen der letzten 10 Parkplätze auf der Straße die vom Waldparkplatz weg führte bekommen. So dann leider auch keine Chance nach dem Spiel direkt durch den Wald auf die A3 zu kommen, sondern man musste wieder am Stadion vorbei auf dem Rückweg. Weiß nicht wie viele dann wieder durchfahren und wieder woanders suchen konnten. Früher war 2 Stunden vor Spiel bei Frankfurt Süd sein eigentlich immer eine Garantie für nen Waldparkplatz. Jetzt muss man bei 3 Stunden zittern.
#
Durch die Erfahrung gegen Barca kamen vermutlich einige früher. Hab ich auch gemacht, bin eine halbe Stunde früher gefahren. Das hat mir viel Wartezeit erspart, stand diesmal nur eine halbe Stunde im Stau zum Parkplatz GD, gegen Barca war es über eine Stunde.


Teilen