Auslosungen - DFB-Pokal 22/23 - Achtelfinale (23.10. / 19:15 / ARD)

#
Der Hate für Darmstadt ist für mich mehr allgemeine Fußball-Folklore. Ist n hessischer Traditionsverein mit ordentlichem Anhang. Man hasst die eben, weil man die hasst

Nichts desto trotz ein Spiel wo beide Fanszenen stimmungstechnisch voll aufdrehen werden und darauf hab ich richtig bock. Mal sehen, ob wir da in Sachen Stimmung und Quote mit RaBa vs Hoppeldorf mithalten können...
#
Cool, Derby...

Der Thread "Verhalten der Fans" wird danach auch wieder Hochkonjunktur haben, wetten?
#
Diegito schrieb:

Cool, Derby...

Der Thread "Verhalten der Fans" wird danach auch wieder Hochkonjunktur haben, wetten?


Du musst das verstehen. Das ist unser tödlicher Erzfeind Darmstadt 98, gegen die wir in den letzten 30 Jahren immerhin vier Mal gespielt haben.
#
Kann gut sein dass die Polizei auf eine frühe Anstosszeit Wert legt.
#
Kann gut sein dass die Polizei auf eine frühe Anstosszeit Wert legt.
#
FatboySchlim schrieb:

Kann gut sein dass die Polizei auf eine frühe Anstosszeit Wert legt.


Nie im Leben. Der Sonnenuntergang ist um 17:20 - 17:30 im Achtelfinale, Spielbeginn 18:30 Uhr. Unter der Woche. Inkl. Verkehrschaos und sehr vielen Fans, die dann unmittelbar vor Spielbeginn erst ankommen würden...

Ich sehe keinerlei Vorteil an nem frühen Spielanfang.
#
Der Hate für Darmstadt ist für mich mehr allgemeine Fußball-Folklore. Ist n hessischer Traditionsverein mit ordentlichem Anhang. Man hasst die eben, weil man die hasst

Nichts desto trotz ein Spiel wo beide Fanszenen stimmungstechnisch voll aufdrehen werden und darauf hab ich richtig bock. Mal sehen, ob wir da in Sachen Stimmung und Quote mit RaBa vs Hoppeldorf mithalten können...
#
Bernd_87 schrieb:

Der Hate für Darmstadt

Gibt es den eigentlich wirklich?
Für mich ist Darmstadt wie Mainz, Paderborn oder Augsburg: mir einfach egal.
Da gibt es ja keine wirkliche Geschichte zwischen den Vereinen, zumindest nicht dass es mich erinnern könnte, ich frage mich also warum überhaupt hass haben?
#
Das muss gewonnen werden, ich bin hier von blau weiß umgeben in Mühltal, sonst wird es gruselig...
#
FatboySchlim schrieb:

Kann gut sein dass die Polizei auf eine frühe Anstosszeit Wert legt.


Nie im Leben. Der Sonnenuntergang ist um 17:20 - 17:30 im Achtelfinale, Spielbeginn 18:30 Uhr. Unter der Woche. Inkl. Verkehrschaos und sehr vielen Fans, die dann unmittelbar vor Spielbeginn erst ankommen würden...

Ich sehe keinerlei Vorteil an nem frühen Spielanfang.
#
Superlos auf jeden Fall. Das war mein absolutes Traumlos. Nun ist es wahr!!!!!!!!!!

Nur verstehe ich nicht, weshalb es da "hate" geben sollte. Darmstadt war mir immer sympathisch und freue mich sogar tierisch, dass die oben stehen und hoffe, dass sie aufsteigen. Hat nicht mal jemand vom Vorstand, wer weiß ich nicht mehr, müsste in den 90er gewesen sein, gesagt, dass der SV die "kleine Eintracht" sei, weil dort immer wieder ausgemusterte Frankfurter aufgelaufen sind?
Ich fände es Spitze, wenn Mainz, Darmstadt und Lautern mit uns BuLi spielten. Wäre jedenfalls interessanter als Bochum, Paderborn oder Sandhausen. Die Nachbarn von südlichen Mainseite nehme ich mal aus.
#
philadlerist schrieb:

Mir würden die Lilien gut gefallen …


Ja. Zuhause gegen Darmstadt wäre groß.
#
Kirchhahn schrieb:

philadlerist schrieb:

Mir würden die Lilien gut gefallen …


Ja. Zuhause gegen Darmstadt wäre groß.


BADUMMM TSSSS !!!
#
67sge schrieb:

und wir live im TV?


Meines Wissens nach müsste aufgrund der verschiedenen Termine die Übertragung von 4 der 8 Achtelfinals in ARD und ZDF wahrscheinlich sein, demnach wohl M1-Bayern , Bochum-Dortmund, wir gegen Darmstadt und eines von Union-WOB / RB-TSG.
#
SGE_Werner schrieb:

67sge schrieb:

und wir live im TV?


Meines Wissens nach müsste aufgrund der verschiedenen Termine die Übertragung von 4 der 8 Achtelfinals in ARD und ZDF wahrscheinlich sein, demnach wohl M1-Bayern , Bochum-Dortmund, wir gegen Darmstadt und eines von Union-WOB / RB-TSG.


wenn ich den Moderator richtig verstanden habe, werden alle Spiele im free tv übertragen.
#
Bernd_87 schrieb:

Der Hate für Darmstadt

Gibt es den eigentlich wirklich?
Für mich ist Darmstadt wie Mainz, Paderborn oder Augsburg: mir einfach egal.
Da gibt es ja keine wirkliche Geschichte zwischen den Vereinen, zumindest nicht dass es mich erinnern könnte, ich frage mich also warum überhaupt hass haben?
#
H3nning schrieb:

Bernd_87 schrieb:

Der Hate für Darmstadt

Gibt es den eigentlich wirklich?
Für mich ist Darmstadt wie Mainz, Paderborn oder Augsburg: mir einfach egal.
Da gibt es ja keine wirkliche Geschichte zwischen den Vereinen, zumindest nicht dass es mich erinnern könnte, ich frage mich also warum überhaupt hass haben?


Die Frage hab ich mir damals auch schon gestellt als die ein Jahr in der 1.Liga waren... völlig übertriebener und gekünstelter Hass, ausgehend von gewissen Gruppierungen.
Wenn ein paar Althools noch Abneigung gegen die haben weil es in den 70er/80ern ein paar Hauereien gab kann ich das ja noch nachvollziehen... aber das man ein Riesen-Hassspiel draus machen musste empfand ich als völlig daneben.
Wird diesmal wieder so sein. Bin daher arg zwiegespalten, einerseits coole Sache und Vorfreude, andererseits vorprogrammierter Ärger und wieder hohe Geldstrafen für uns oder gar noch mehr...
#
Cool, Derby...

Der Thread "Verhalten der Fans" wird danach auch wieder Hochkonjunktur haben, wetten?
#
und sicher auch das der "Oberbürgermeister". 🤠
#
LOL.
Leipzig - Hoffenheim.
Wenn Achtelfinale ist, aber keiner hingeht, um es zu sehen... rückt dann wirklich jemand ins Viertelfinale vor.
#
Bernd_87 schrieb:

Der Hate für Darmstadt

Gibt es den eigentlich wirklich?
Für mich ist Darmstadt wie Mainz, Paderborn oder Augsburg: mir einfach egal.
Da gibt es ja keine wirkliche Geschichte zwischen den Vereinen, zumindest nicht dass es mich erinnern könnte, ich frage mich also warum überhaupt hass haben?
#
H3nning schrieb:

Bernd_87 schrieb:

Der Hate für Darmstadt

Gibt es den eigentlich wirklich?
Für mich ist Darmstadt wie Mainz, Paderborn oder Augsburg: mir einfach egal.
Da gibt es ja keine wirkliche Geschichte zwischen den Vereinen, zumindest nicht dass es mich erinnern könnte, ich frage mich also warum überhaupt hass haben?

Tja, so ist das halt, wenn man noch nicht allzu lange bei der Eintracht ist.
#
H3nning schrieb:

Bernd_87 schrieb:

Der Hate für Darmstadt

Gibt es den eigentlich wirklich?
Für mich ist Darmstadt wie Mainz, Paderborn oder Augsburg: mir einfach egal.
Da gibt es ja keine wirkliche Geschichte zwischen den Vereinen, zumindest nicht dass es mich erinnern könnte, ich frage mich also warum überhaupt hass haben?


Die Frage hab ich mir damals auch schon gestellt als die ein Jahr in der 1.Liga waren... völlig übertriebener und gekünstelter Hass, ausgehend von gewissen Gruppierungen.
Wenn ein paar Althools noch Abneigung gegen die haben weil es in den 70er/80ern ein paar Hauereien gab kann ich das ja noch nachvollziehen... aber das man ein Riesen-Hassspiel draus machen musste empfand ich als völlig daneben.
Wird diesmal wieder so sein. Bin daher arg zwiegespalten, einerseits coole Sache und Vorfreude, andererseits vorprogrammierter Ärger und wieder hohe Geldstrafen für uns oder gar noch mehr...
#
Dieser "gekünstelte Hass" wurde in den letzten Jahren regelmäßig weitergelebt.
Auch ohne ein Aufeinandertreffen auf dem Fußballplatz.

Es gab Vorfälle in Weiterstadt, Messel, Darmstadt, die teils in heftiger Gewalt ausarteten.
Meine Quelle ist ein Ultra von den "usual suspects", konnte man aber auch in den Medien lesen.

Der Darmstädter Normalo hat im Gegensatz zum Frankfurter Normalo, eine tiefsitzende Abneigung gegen die SGE.
Hätten die es damals geschafft uns in die zweite Liga zu schießen (Sandro Wagners Elfer), hätten die meisten Eintracht-Fans auf Lebzeiten die Lilien gehasst.
#
Für mich als ein Studierender Eintracht Fan der in Darmstadt lebt ein los mit Brisanz. 😄
#
Für mich als ein Studierender Eintracht Fan der in Darmstadt lebt ein los mit Brisanz. 😄
#
Und in Darmstadt studiert.
#
Dieser "gekünstelte Hass" wurde in den letzten Jahren regelmäßig weitergelebt.
Auch ohne ein Aufeinandertreffen auf dem Fußballplatz.

Es gab Vorfälle in Weiterstadt, Messel, Darmstadt, die teils in heftiger Gewalt ausarteten.
Meine Quelle ist ein Ultra von den "usual suspects", konnte man aber auch in den Medien lesen.

Der Darmstädter Normalo hat im Gegensatz zum Frankfurter Normalo, eine tiefsitzende Abneigung gegen die SGE.
Hätten die es damals geschafft uns in die zweite Liga zu schießen (Sandro Wagners Elfer), hätten die meisten Eintracht-Fans auf Lebzeiten die Lilien gehasst.
#
SGE_Weiterstadt schrieb:

Der Darmstädter Normalo hat im Gegensatz zum Frankfurter Normalo, eine tiefsitzende Abneigung gegen die SGE.

Was ja bei Offenbach und Kassel genauso ist. Der 0815 SGE Fan weiß heut zu Tage fast gar net mehr das es in den Städten Fußballvereine gibt. Die Anhänger dieser empfinden aber einen riesigen Neid, Hass, Abneigung gegenüber Eintracht Frankfurt.
#
SGE_Weiterstadt schrieb:

Der Darmstädter Normalo hat im Gegensatz zum Frankfurter Normalo, eine tiefsitzende Abneigung gegen die SGE.

Was ja bei Offenbach und Kassel genauso ist. Der 0815 SGE Fan weiß heut zu Tage fast gar net mehr das es in den Städten Fußballvereine gibt. Die Anhänger dieser empfinden aber einen riesigen Neid, Hass, Abneigung gegenüber Eintracht Frankfurt.
#
Wenn man aus Kassel kommt, empfindet man Neid für jeden, der nicht in Kassel lebt. Hannoveraner ausgenommen, das ist Kassel im Endstadium.
#
Ich finde dieses Los von heute richtig Kacke.
Ich hätte mir das Los DA erst zum Halbfinale im Waldstadion gewünscht.

#
SGE_Weiterstadt schrieb:

Der Darmstädter Normalo hat im Gegensatz zum Frankfurter Normalo, eine tiefsitzende Abneigung gegen die SGE.

Was ja bei Offenbach und Kassel genauso ist. Der 0815 SGE Fan weiß heut zu Tage fast gar net mehr das es in den Städten Fußballvereine gibt. Die Anhänger dieser empfinden aber einen riesigen Neid, Hass, Abneigung gegenüber Eintracht Frankfurt.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

SGE_Weiterstadt schrieb:

Der Darmstädter Normalo hat im Gegensatz zum Frankfurter Normalo, eine tiefsitzende Abneigung gegen die SGE.

Was ja bei Offenbach und Kassel genauso ist. Der 0815 SGE Fan weiß heut zu Tage fast gar net mehr das es in den Städten Fußballvereine gibt. Die Anhänger dieser empfinden aber einen riesigen Neid, Hass, Abneigung gegenüber Eintracht Frankfurt.


Werde ich nie so richtig verstehen ……aber gut wenn’s so ist


Teilen