Gerücht: Ko Itakura

#
Diegito schrieb:

Freidenker schrieb:

Itakura wäre mein absoluter Wunschtransfer im Sommer. Wenn man ihn für rund 5 Mio verpflichten könnte, wäre ich hochzufrieden. Abseits der Hasebe-Vergleiche sehe ich ihn schon als potentiell langjährigen Führungsspieler, der menschlich wie fußballerisch eine sinnvolle Ergänzung für den Kader darstellen kann. Bitte eintüten!


Als IV oder DM? Er kann ja wohl beides...bei Schalke und Groningen hat er aber fast ausschließlich als IV agiert.
Könnte er mittelfristig gesehen die Hasebe-Rolle ausführen? Hat er die Spielintelligenz dafür?

Grundsätzlich würde es schon Sinn machen solch einen polyvalenten Spieler zu holen.
Hasebe wird definitiv seine letzte Saison spielen und hinter Rode steht trotz seiner bockstarken Leistungen in den letzten Wochen ein großes Fragezeichen... hält er nochmal eine Saison durch? Gerade im DM haben wir durchaus Bedarf, noch eher als in der IV, wo wir "Stand Jetzt" Top besetzt sind.

Bei Rode klang eines der letzten Interviews für mich danach, als sei nach der CL-Saison Schluss, für Hase steht es ja schon fest. Itakura könnte dann, wie du schon sagst, einen der beiden ersetzen - da, wo Glasner ihn am meisten wertschätzt. Er kann bei Dreifachbelastung natürlich auch switchen, aber bzgl. des Stammpersonals rechne ich schon mit Rode als Captain neben Sow. Da führt normalerweise kein Neuzugang dran vorbei. Zumindest keiner, den wir uns leisten können.

Am stärksten sehe ich persönlich ihn auf Hases Position, in der Mitte zwischen Hinti und Tuta (falls Evan geht).
Die Spielintelligenz dazu hat er definitiv, er ist ein moderner IV, der vorausschauend spielt. Hat stets den Kopf oben,  bevor er tackelt, versucht er den Ball abzufangen. Zudem versucht er stets vertikal zu passen, baut das Spiel ähnlich auf wie sein Landsmann. Im Gegensatz zu Hase dazu noch robuster, kopfballstärker und im Antritt schneller. Ihm fehlt halt noch etwas die Schlitzohrigkeit und Erfahrung in manchen Spielsituationen, die Hase sich dank seiner langen Karriere bereits erarbeitet hat. Für die Umsetzung von Glasners anspruchsvollen taktischen Aufgaben und von dessen genereller Spielidee sehe ich ansonsten kaum bessere bzw. finanziell machbarere Neuzugänge.
#
Freidenker schrieb:

Diegito schrieb:

Freidenker schrieb:

Itakura wäre mein absoluter Wunschtransfer im Sommer. Wenn man ihn für rund 5 Mio verpflichten könnte, wäre ich hochzufrieden. Abseits der Hasebe-Vergleiche sehe ich ihn schon als potentiell langjährigen Führungsspieler, der menschlich wie fußballerisch eine sinnvolle Ergänzung für den Kader darstellen kann. Bitte eintüten!


Als IV oder DM? Er kann ja wohl beides...bei Schalke und Groningen hat er aber fast ausschließlich als IV agiert.
Könnte er mittelfristig gesehen die Hasebe-Rolle ausführen? Hat er die Spielintelligenz dafür?

Grundsätzlich würde es schon Sinn machen solch einen polyvalenten Spieler zu holen.
Hasebe wird definitiv seine letzte Saison spielen und hinter Rode steht trotz seiner bockstarken Leistungen in den letzten Wochen ein großes Fragezeichen... hält er nochmal eine Saison durch? Gerade im DM haben wir durchaus Bedarf, noch eher als in der IV, wo wir "Stand Jetzt" Top besetzt sind.

Bei Rode klang eines der letzten Interviews für mich danach, als sei nach der CL-Saison Schluss, für Hase steht es ja schon fest. Itakura könnte dann, wie du schon sagst, einen der beiden ersetzen - da, wo Glasner ihn am meisten wertschätzt. Er kann bei Dreifachbelastung natürlich auch switchen, aber bzgl. des Stammpersonals rechne ich schon mit Rode als Captain neben Sow. Da führt normalerweise kein Neuzugang dran vorbei. Zumindest keiner, den wir uns leisten können.

Am stärksten sehe ich persönlich ihn auf Hases Position, in der Mitte zwischen Hinti und Tuta (falls Evan geht).
Die Spielintelligenz dazu hat er definitiv, er ist ein moderner IV, der vorausschauend spielt. Hat stets den Kopf oben,  bevor er tackelt, versucht er den Ball abzufangen. Zudem versucht er stets vertikal zu passen, baut das Spiel ähnlich auf wie sein Landsmann. Im Gegensatz zu Hase dazu noch robuster, kopfballstärker und im Antritt schneller. Ihm fehlt halt noch etwas die Schlitzohrigkeit und Erfahrung in manchen Spielsituationen, die Hase sich dank seiner langen Karriere bereits erarbeitet hat. Für die Umsetzung von Glasners anspruchsvollen taktischen Aufgaben und von dessen genereller Spielidee sehe ich ansonsten kaum bessere bzw. finanziell machbarere Neuzugänge.


Danke für deine Einschätzung. Klingt gut.
#
Mein Sohn, der als Schalkefan leider aus der Linie geschlagen ist, spricht von Itakura nur in den allerhöchsten Tönen des Lobes und meint, einen besseren 1:1-Nachfolger von Hasebe würden wir wohl kaum finden. Schon gar nicht für einen solchen - seiner Meinung nach - bescheidenen Betrag.
#
alexwerner28 schrieb:

Finde 6 Mio sind ein ganz schöner Batzen Kohle für ihn. Er ist mit 25 kein Talent mehr und hat noch nie in einer größeren Liga gespielt

Jakic war 24 und hatte er vorher auch nicht geschafft, in einer größeren Liga als der kroatischen zu spielen.

Ich verrate Dir mal ein Geheimnis, wenn nie jemand einen Spieler verpflichtet der noch nie in einer großen Liga gespielt hat, wird auch nie einer dieser Spieler in einer großen Liga spielen.

Itakura kennt zumindest schonmal den deutschen Fußball, wenn auch nur in der zweiten Liga. Und er hat sich schon ein wenig an Deutschland gewöhnt.
#
Basaltkopp schrieb:


Jakic war 24 und hatte er vorher auch nicht geschafft, in einer größeren Liga als der kroatischen zu spielen.

Ich verrate Dir mal ein Geheimnis, wenn nie jemand einen Spieler verpflichtet der noch nie in einer großen Liga gespielt hat, wird auch nie einer dieser Spieler in einer großen Liga spielen.



Jakic war knapp 1,5 Jahre jünger und hat nur gut die Hälfte an Ablöse gekostet. Ich habe fast alle Spiele von Schalke gesehen und fände Itakura auch einen guten Transfer, aber 6 Mio erscheinen mir zu viel!
#
Mein Sohn, der als Schalkefan leider aus der Linie geschlagen ist, spricht von Itakura nur in den allerhöchsten Tönen des Lobes und meint, einen besseren 1:1-Nachfolger von Hasebe würden wir wohl kaum finden. Schon gar nicht für einen solchen - seiner Meinung nach - bescheidenen Betrag.
#
adlerkadabra schrieb:

Mein Sohn, der als Schalkefan leider aus der Linie geschlagen ist,


Die Trauma-Ambulanz hier in Frankfurt soll ganz gut sein, hat zumindest 4,3 Sterne bei Google 🙏

Zum Spieler selbst: Abgesehen von Terodde ist Itakura der einzige Name, der mir vom aktuellen Kader der Schalker einfällt. Muss also tatsächlich in den 2,3 Zusammenfassungen in irgendeiner Weise auffällig gewesen sein.

#
adlerkadabra schrieb:

Mein Sohn, der als Schalkefan leider aus der Linie geschlagen ist,


Die Trauma-Ambulanz hier in Frankfurt soll ganz gut sein, hat zumindest 4,3 Sterne bei Google 🙏

Zum Spieler selbst: Abgesehen von Terodde ist Itakura der einzige Name, der mir vom aktuellen Kader der Schalker einfällt. Muss also tatsächlich in den 2,3 Zusammenfassungen in irgendeiner Weise auffällig gewesen sein.

#
Naja, auch Fährmann und Zalazar könnte man kennen.
#
adlerkadabra schrieb:

Mein Sohn, der als Schalkefan leider aus der Linie geschlagen ist,


Die Trauma-Ambulanz hier in Frankfurt soll ganz gut sein, hat zumindest 4,3 Sterne bei Google 🙏

Zum Spieler selbst: Abgesehen von Terodde ist Itakura der einzige Name, der mir vom aktuellen Kader der Schalker einfällt. Muss also tatsächlich in den 2,3 Zusammenfassungen in irgendeiner Weise auffällig gewesen sein.

#
Da gibt es noch so einige mehr.
In der Abwehr vor allem Ouwejan, sehr guter Flügelspieler bzw. LV (zumindest in dieser Saison). Wurde auch fest verpflichtet von Schalke.
Thiaw hat letzte Saison schon Bundesliga gespielt, war diese Saison nicht so auffällig, ist aber mit 20 Jahren noch sehr entwicklungsfähig.
Im Mittelfeld gefällt mit neben Zalazar auch Churlinov, kam aber auch erst in den letzten Spielen in Schwung.

#
Basaltkopp schrieb:


Jakic war 24 und hatte er vorher auch nicht geschafft, in einer größeren Liga als der kroatischen zu spielen.

Ich verrate Dir mal ein Geheimnis, wenn nie jemand einen Spieler verpflichtet der noch nie in einer großen Liga gespielt hat, wird auch nie einer dieser Spieler in einer großen Liga spielen.



Jakic war knapp 1,5 Jahre jünger und hat nur gut die Hälfte an Ablöse gekostet. Ich habe fast alle Spiele von Schalke gesehen und fände Itakura auch einen guten Transfer, aber 6 Mio erscheinen mir zu viel!
#
alexwerner28 schrieb:

Ich habe fast alle Spiele von Schalke gesehen und fände Itakura auch einen guten Transfer, aber 6 Mio erscheinen mir zu viel!


Vordergründig erstmal ja, für uns sind 6 Mio viel Geld. Andererseits verdoppelt er seinen Marktwert binnen kürzester Zeit sollte er ein paar gute Spiele machen, evtl. sogar in der CL.
Dann werden wir nächstes Jahr vielleicht sagen das 6 Mio ein Schnäppchen sind...

Ich hab mir gestern mal ein paar Videos von ihm angeschaut. Die Parallelen zu Hasebe sind offensichtlich... sehr ballsicher, gute Übersicht, technisch stark. Seine Tacklings sind auch gut und besonders positiv ist mir sein Gegenpressing aufgefallen. Das ist ja genau das was Glasner möchte und Itakura beherrscht das.

#
Ich schätze mal, dass Ikatura erst Thema wird, wenn der weitere Weg von N'Dicka klar ist.
Ich tut mich allerdings schwer einzuschätzen, ob die Ablöse von 6 Mios günstig oder teuer ist.
Das weiß man meistens erst zwei Jahre später

Bei Kostic zB wären mir im Moment die 15 Mios von Juventus zu wenig
Da kann man die Wichtigkeit des Spielers fürs Team halt besser einschätzen
Lieber wären mir aber die 30 Mios, die angeblich aus England geboten werden sollen
Noch lieber wäre mir, er bleibt

Im Vergleich dazu kann ich den Wert von Ikatura halt garnicht einschätzen
Er hat nur noch ein Jahr Vertrag und bei ManCity gehört er wohl nicht mehr zu den entwickelbaren Talenten - gemessen an Peps Anspruch an Spieler
Ist sicher kein Fehler da mal anzufragen und informiert zu bleiben
#
Ich schätze mal, dass Ikatura erst Thema wird, wenn der weitere Weg von N'Dicka klar ist.
Ich tut mich allerdings schwer einzuschätzen, ob die Ablöse von 6 Mios günstig oder teuer ist.
Das weiß man meistens erst zwei Jahre später

Bei Kostic zB wären mir im Moment die 15 Mios von Juventus zu wenig
Da kann man die Wichtigkeit des Spielers fürs Team halt besser einschätzen
Lieber wären mir aber die 30 Mios, die angeblich aus England geboten werden sollen
Noch lieber wäre mir, er bleibt

Im Vergleich dazu kann ich den Wert von Ikatura halt garnicht einschätzen
Er hat nur noch ein Jahr Vertrag und bei ManCity gehört er wohl nicht mehr zu den entwickelbaren Talenten - gemessen an Peps Anspruch an Spieler
Ist sicher kein Fehler da mal anzufragen und informiert zu bleiben
#
6 Mio war die Höhe der Kaufoption und die tatsächliche Ablöseforderung dürfte etwas geringer ausfallen. Er hat halt nur noch 1 Jahr Vertrag, ist schon 25 und trotz seiner guten Leistungen stehen die Interessenten nicht gerade Schlange.
Itakura ist jetzt kein Spieler den wir in 2 - 3 Jahren für 20+ Mio verkaufen. Aber er ist ein überdurchschnittlich guter Spieler der hier über Jahre hinweg eine Schlüsselposition im Mittelfeld besetzen könnte. Deutlich bessere Vereine als wir werden ihn mMn in Zukunft nicht verpflichten wollen und wenn er seine Leistungen aus Schalke bestätigt müssen wir uns die nächsten 4 - 8 Jahre keine Gedanken darüber machen wer nächste Saison bei uns auf der 6 spielen soll. Evtl auch länger wenn er einen ähnlichen Körper wie Hasebe hat.

Natürlich hätte ich lieber einen Spieler wie Nicolo Rovella, Unai Vencedor oä. Aber selbst wenn wir die bezahlen könnten wechseln die eher zu einem Verein der jedes Jahr in der Champions League spielt. Ein Itakura der bewiesen hat das er mit der Körperlichkeit in Deutschland klar kommt ist da wahrlich keine schlechte Alternative.
#
Es wäre ja auch langsam mal Zeit ...
Vor über 4 Jahren, mit 2 Spielen über 90 Minuten in der J. League

9. März 2018
Betreff: Jp. Spieler: Ko Itakura IV/DM
Hallo xxx,

könnt ihr euch diesen jungen bitte mal genau anschauen diese Saison.

Itakura ist ein spielstarker IV der auch im DM spielen kann.
Ich glaube er wäre einer für uns...

Kenne ihn von Kurzeinsätzen bei Kawasaki und Spielen der u20 Nationalmannschaft. Bis Januar ist er nach Sendai verliehen. Dort ist er jetzt Stammspieler als IV links in der Dreierkette.
[...]
Bei ihm musste ich jetzt mal wieder was sagen.

Ist auch ein cooler Typ. Mit einem Wort beschreibt er sich selbst als gesellig.
War Kapitän von u15 bis u18 im Verein.
Und ist nach dem ersten Spiel gleich mal mit Megaphon bei den Fans rumgeturnt.
[...]
#
Laut C. Michel ist wohl eher Gladbach heißester Kandidat. Die SGE verfolgt wohl eine andere Spur.
https://twitter.com/cmoffiziell/status/1532715983856599042?s=21&t=L4iW1Y_pvvjJYLZeRggd_g
#
Es wäre ja auch langsam mal Zeit ...
Vor über 4 Jahren, mit 2 Spielen über 90 Minuten in der J. League

9. März 2018
Betreff: Jp. Spieler: Ko Itakura IV/DM
Hallo xxx,

könnt ihr euch diesen jungen bitte mal genau anschauen diese Saison.

Itakura ist ein spielstarker IV der auch im DM spielen kann.
Ich glaube er wäre einer für uns...

Kenne ihn von Kurzeinsätzen bei Kawasaki und Spielen der u20 Nationalmannschaft. Bis Januar ist er nach Sendai verliehen. Dort ist er jetzt Stammspieler als IV links in der Dreierkette.
[...]
Bei ihm musste ich jetzt mal wieder was sagen.

Ist auch ein cooler Typ. Mit einem Wort beschreibt er sich selbst als gesellig.
War Kapitän von u15 bis u18 im Verein.
Und ist nach dem ersten Spiel gleich mal mit Megaphon bei den Fans rumgeturnt.
[...]
#
AgentZer0 schrieb:

Es wäre ja auch langsam mal Zeit ...
Vor über 4 Jahren, mit 2 Spielen über 90 Minuten in der J. League

9. März 2018
Betreff: Jp. Spieler: Ko Itakura IV/DM
Hallo xxx,

könnt ihr euch diesen jungen bitte mal genau anschauen diese Saison.

Itakura ist ein spielstarker IV der auch im DM spielen kann.
Ich glaube er wäre einer für uns...

Kenne ihn von Kurzeinsätzen bei Kawasaki und Spielen der u20 Nationalmannschaft. Bis Januar ist er nach Sendai verliehen. Dort ist er jetzt Stammspieler als IV links in der Dreierkette.
[...]
Bei ihm musste ich jetzt mal wieder was sagen.

Ist auch ein cooler Typ. Mit einem Wort beschreibt er sich selbst als gesellig.
War Kapitän von u15 bis u18 im Verein.
Und ist nach dem ersten Spiel gleich mal mit Megaphon bei den Fans rumgeturnt.
[...]


Ab ins Jahr 2022 - Schlag dann mal Matsuki Kuryu vom FC Tokyo vor

Hoffentlich sind die Meldungen bzgl. dem Verfolgen einer anderen Spur nur Verhandlungstaktik
#
Laut C. Michel ist wohl eher Gladbach heißester Kandidat. Die SGE verfolgt wohl eine andere Spur.
https://twitter.com/cmoffiziell/status/1532715983856599042?s=21&t=L4iW1Y_pvvjJYLZeRggd_g
#
Bankdruecker schrieb:

Laut C. Michel ist wohl eher Gladbach heißester Kandidat. Die SGE verfolgt wohl eine andere Spur.
https://twitter.com/cmoffiziell/status/1532715983856599042?s=21&t=L4iW1Y_pvvjJYLZeRggd_g


Da isser aber mit seiner Recherche ca. 2 Tage hinter dem Kicker. Zumindest bezüglich Itakura. Wobei der Kicker direkt dazu geschrieben hat das Gladbach aktuell auch eher nicht in der Lage ist das Interesse auch finanziell zu untermauern.
#
Laut C. Michel ist wohl eher Gladbach heißester Kandidat. Die SGE verfolgt wohl eine andere Spur.
https://twitter.com/cmoffiziell/status/1532715983856599042?s=21&t=L4iW1Y_pvvjJYLZeRggd_g
#
Wenn die andere Spur Roca ist, sollten wir vlt. abstimmen
#
AgentZer0 schrieb:

Es wäre ja auch langsam mal Zeit ...
Vor über 4 Jahren, mit 2 Spielen über 90 Minuten in der J. League

9. März 2018
Betreff: Jp. Spieler: Ko Itakura IV/DM
Hallo xxx,

könnt ihr euch diesen jungen bitte mal genau anschauen diese Saison.

Itakura ist ein spielstarker IV der auch im DM spielen kann.
Ich glaube er wäre einer für uns...

Kenne ihn von Kurzeinsätzen bei Kawasaki und Spielen der u20 Nationalmannschaft. Bis Januar ist er nach Sendai verliehen. Dort ist er jetzt Stammspieler als IV links in der Dreierkette.
[...]
Bei ihm musste ich jetzt mal wieder was sagen.

Ist auch ein cooler Typ. Mit einem Wort beschreibt er sich selbst als gesellig.
War Kapitän von u15 bis u18 im Verein.
Und ist nach dem ersten Spiel gleich mal mit Megaphon bei den Fans rumgeturnt.
[...]


Ab ins Jahr 2022 - Schlag dann mal Matsuki Kuryu vom FC Tokyo vor

Hoffentlich sind die Meldungen bzgl. dem Verfolgen einer anderen Spur nur Verhandlungstaktik
#
Freidenker schrieb:

AgentZer0 schrieb:

Es wäre ja auch langsam mal Zeit ...
Vor über 4 Jahren, mit 2 Spielen über 90 Minuten in der J. League

9. März 2018
Betreff: Jp. Spieler: Ko Itakura IV/DM
Hallo xxx,

könnt ihr euch diesen jungen bitte mal genau anschauen diese Saison.

Itakura ist ein spielstarker IV der auch im DM spielen kann.
Ich glaube er wäre einer für uns...

Kenne ihn von Kurzeinsätzen bei Kawasaki und Spielen der u20 Nationalmannschaft. Bis Januar ist er nach Sendai verliehen. Dort ist er jetzt Stammspieler als IV links in der Dreierkette.
[...]
Bei ihm musste ich jetzt mal wieder was sagen.

Ist auch ein cooler Typ. Mit einem Wort beschreibt er sich selbst als gesellig.
War Kapitän von u15 bis u18 im Verein.
Und ist nach dem ersten Spiel gleich mal mit Megaphon bei den Fans rumgeturnt.
[...]


Ab ins Jahr 2022 - Schlag dann mal Matsuki Kuryu vom FC Tokyo vor

Hoffentlich sind die Meldungen bzgl. dem Verfolgen einer anderen Spur nur Verhandlungstaktik

Haha Freidenker 👍

Kuryu Matsuki genau den jungen will ich bei uns sehen!!!

Puig liebt ihn auch und hat ihn vom 1. Spieltag eingesetzt.
https://twitter.com/FutbolSamurais/status/1504945279128252426?t=A-kcYwUKM9dOtwDDhBo9Pw&s=19
#
Freidenker schrieb:

AgentZer0 schrieb:

Es wäre ja auch langsam mal Zeit ...
Vor über 4 Jahren, mit 2 Spielen über 90 Minuten in der J. League

9. März 2018
Betreff: Jp. Spieler: Ko Itakura IV/DM
Hallo xxx,

könnt ihr euch diesen jungen bitte mal genau anschauen diese Saison.

Itakura ist ein spielstarker IV der auch im DM spielen kann.
Ich glaube er wäre einer für uns...

Kenne ihn von Kurzeinsätzen bei Kawasaki und Spielen der u20 Nationalmannschaft. Bis Januar ist er nach Sendai verliehen. Dort ist er jetzt Stammspieler als IV links in der Dreierkette.
[...]
Bei ihm musste ich jetzt mal wieder was sagen.

Ist auch ein cooler Typ. Mit einem Wort beschreibt er sich selbst als gesellig.
War Kapitän von u15 bis u18 im Verein.
Und ist nach dem ersten Spiel gleich mal mit Megaphon bei den Fans rumgeturnt.
[...]


Ab ins Jahr 2022 - Schlag dann mal Matsuki Kuryu vom FC Tokyo vor

Hoffentlich sind die Meldungen bzgl. dem Verfolgen einer anderen Spur nur Verhandlungstaktik

Haha Freidenker 👍

Kuryu Matsuki genau den jungen will ich bei uns sehen!!!

Puig liebt ihn auch und hat ihn vom 1. Spieltag eingesetzt.
https://twitter.com/FutbolSamurais/status/1504945279128252426?t=A-kcYwUKM9dOtwDDhBo9Pw&s=19
#
Er... Wechselt wohl nach Gladbach 😉
#
Er... Wechselt wohl nach Gladbach 😉
#
Nano82 schrieb:

Er... Wechselt wohl nach Gladbach 😉

Fände ich sehr schade. Bei den Spielen die ich von Schalke gesehen habe, fand ich ihn immer mit am besten. Wäre für mich ne sehr gute Alternative fürs Zentrum gewesen.

Außerdem japanischer Spieler der sowohl  gut in der Innenverteidigung als auch auf der 6  spielt? Kommt mir irgendwie bekannt vor. Habe da so ein Gefühl, das hätte hier ganz gut funktionieren können.


Roca hat sich ja jetzt auch erledigt. Mal schauen was wir da so aus dem Hut zaubern.
#
Im TM Forum wird gerüchtet, dass wir nach dem Hinti-Aus evtl. noch Gladbach abgrätschen und Itakura kontaktiert haben

Bleibt spannend
#
Wäre bestimmt ein guter Transfer, würde mir besser wie Demme oder Weigl gefallen.
#
Im TM Forum wird gerüchtet, dass wir nach dem Hinti-Aus evtl. noch Gladbach abgrätschen und Itakura kontaktiert haben

Bleibt spannend
#
Die Information kam von einem der größten Dummschwätzer überhaupt. Wenn Itakura wirklich zu uns kommen würde, wäre das ein riesiger Zufall.


Teilen