Europa League / Conference League - 2022/23

#
Auf Wunsch hin werde ich schon mal den Thread eröffnen inklusive der Daten zu den Qualifikationen in Europa League und Conference League. Deutschland ist in der EL mit Freiburg und Union vertreten , in der ECL mit Köln.
Zumindest mal keine Werksclubs oder anderer Mäzen-Quatsch.

Ich werde den Stand immer wieder aktualisieren, vor Mitte Juli tut sich ja aber auch nichts wesentliches, dann ist klar, wer in der Conference League in die 2. Runde kommt.

Die Quali-Angaben betreffen fixe Teilnehmer für die jeweiligen Runden (Schwarze Schrift) sowie Annahme-Modelle (alle anderen Farben, zB rot für koeffizientenstärkste Teams, die weitergekommen sind. Die anderen Farben sind dann zB CL-Quali-Verlierer-Annahmen oder die EL-Playoff-Annahmen usw.)

Europa League

Quali: https://abload.de/img/annahme-el6nkud.jpg

Da die Playoffs nicht so einfach mit einem Annahme-Modell zu errechnen sind, habe ich es jetzt mal einigermaßen plausibel "angenommen". Besser als Topf 3 werden Union und Freiburg unter normalen Umständen ohnehin nicht landen, auch Topf 4 ist noch möglich für beide.

Finalspielort ist Budapest (da passen tatsächlich auch bisschen mehr als in Sevilla rein > 67.000)

Theoretisch könnte der EL-Strang natürlich noch für uns interessant werden ab Februar 2023.

Europa Conference League

Quali 1. / 2. Runde > https://abload.de/img/annahme-ecl1o7jtn.jpg
Quali ab 3. Runde > https://abload.de/img/annahme-ecl2exkep.jpg

Ganz nette Länder- und Städtekunde mal wieder. Köln würde derzeit nach dem Annahmemodell ganz knapp ungesetzt sein in den Playoffs und würde somit potenziell auf Teams wie Villareal, West Ham oder auch Basel und Prag treffen können. Etwas wahrscheinlicher ist aber, dass Köln noch in den Topf der Gesetzten rutscht. Da aus der EL nur Partizan mit höherem Koeffizienten runterrutschen könnte und aus der CL nur sechs Teams mit höherem Koeffizienten in der 1. Runde (Rasgrad, Malmö, Qarabag, Tiraspol, Cluj, Ferencvaros) abstiegsfähig sind), gleichzeitig aber 14 Teams mit höherem Koeffizienten durch die ECL-Mühlen müssen (Basel, Prag, Bern, Alkmaar, PAOK, Basaksehir, Maccabi, Astana, Molde, Luhansk, Apoel, Bukarest, Borisov, Rapid Wien).
Also 7 Möglichkeiten schlechter dazustehen und 14 Möglichkeiten besser dazustehen. Köln darf also hoffen.

Finalspielort ist Prag, man fragt sich aber erneut, bei allem Wunsch danach auch "kleinere Länder" mit einem Finale zu beglücken, wie die UEFA ein Stadion mit knapp 20.000er Kapazität auswählen konnte. Vielleicht sollte man da mal überlegen, ob nicht eine Kategorie höher sinnvoller wäre, wenn ein Finale durchaus auch mal AS Rom gegen Feyenoord heißt oder Betis Sevilla gegen West Ham (wäre zB möglich für 2023).
#
Theoretisch könnte der EL-Strang natürlich noch für uns interessant werden ab Februar 2023.


Das wollte ich gerade erwähnen das gerade der EL Teil ja durchaus interessant sein könnte für uns.

Aber falls wir uns in der CL nicht so Wohl fühlen und wir zurück in unseren Wettbewerb wollen kann man ja einen extra Thread bezüglich der k.o. Runde machen.

Ansonsten ... Dank für die Mühe.
#
Theoretisch könnte der EL-Strang natürlich noch für uns interessant werden ab Februar 2023.


Das wollte ich gerade erwähnen das gerade der EL Teil ja durchaus interessant sein könnte für uns.

Aber falls wir uns in der CL nicht so Wohl fühlen und wir zurück in unseren Wettbewerb wollen kann man ja einen extra Thread bezüglich der k.o. Runde machen.

Ansonsten ... Dank für die Mühe.
#
Cyrillar schrieb:

Aber falls wir uns in der CL nicht so Wohl fühlen und wir zurück in unseren Wettbewerb wollen kann man ja einen extra Thread bezüglich der k.o. Runde machen.


Bzw. geht es ja dann auch im UE im Europapokal-Fred entsprechend weiter wie auch letzte Saison.
#
Wir werden uns in der CL wohl fühlen!
#
Ich verwechsle immer das Nationalstadion in Bukarest mit der Puskas Arena in Budapest. Daher schon kurz Schnappatmung gehabt, denn das Bukarester Stadion ist unserem Waldstadion nachempfunden, nur aktuell etwas größer.

Istanbul ist aber auch OK
#
Die Kölner rutschen dank des Ausscheidens von Borisov, Astana und PAOK noch in den Topf der Gesetzten bei der Conference-League-Playoff-Auslosung am Dienstag.

Folgende Gegner sind möglich:

Sieger Spartak Trnava (SVK) / Raków Częstochowa (POL)
Sieger Viking Stavanger (NOR) / Sligo Rovers (IRL)
Sieger Viborg FF (DÄN) / B36 Tórshavn (FÄR)
Sieger ZSKA Sofia (BUL) / St Patrick’s Athletic (IRL)
Sieger FC Vaduz (LIE) / Konyaspor (TÜR)
Sieger Wolfsberger AC (ÖST) / Gżira United (MLT)
Sieger Lewski Sofia (BUL) / Ħamrun Spartans (MLT)
Sieger Fehérvár FC (UNG) / Petrocub Hîncești (MDA)
Sieger Twente Enschede (NED) / FK Čukarički (SRB)
Sieger AIK Solna (SWE) / KF Shkëndija (NMZ)
Sieger Paide Linnameeskond (EST) / RSC Anderlecht (BEL)
Sieger Lillestrøm SK (NOR) / Royal Antwerpen (BEL)
Sieger Hajduk Split (CRO) / Vitória Guimarães (POR)
Sieger Riga FC (LET) / Gil Vicente (POR)
Sieger FC Lugano (SUI) / Hapoel Be’er Scheva (ISR)
Sieger Sepsi OSK (ROM) / Djurgårdens IF (SWE)

OGC Nizza (FRN)

Viel Machbares, aber durchaus auch harte Aufgaben (Nizza, Anderlecht, Antwerpen, Enschede...)

Spannend übrigens, dass alle 3 verbliebenen Klubs aus Malta überraschend weitergekommen sind in der Conference League.
#
Interessant ist, dass die Annahmetöpfe (wenn immer die koeffizientenstärksten Teams weiterkommen) in der EL:

Topf 1

Manchester United (ENG)
AS Rom (ITA)
Arsenal (ENG)
Lazio Rom (ITA)
Sporting Braga (POR)
Dynamo Kiew (UKR)
Olympiakos Piräus (GRE)
Feyenoord (NED)

Topf 2

Stade Rennes (FRN)
PSV Eindhoven (NED)
KAA Gent (BEL)
Real Sociedad (ESP)
AS Monaco (FRN)
Qarabağ Ağdam (AZE)
Partizan Belgrad (SRB)
Malmö FF (SWE)

Topf 3

Ludogorez Rasgrad (BUL)
Sheriff Tiraspol (MDA)
Betis Sevilla (ESP)
FC Midtjylland (DÄN)
FK Bodø/Glimt (NOR)
Ferencváros (UNG)
Union Berlin (GER)
SC Freiburg (GER)

Topf 4

Fenerbahce (TÜR)
NK Maribor (SVN)
Apollon Limassol (ZYP)
FC Nantes (FRN)
FK Žalgiris Vilnius (LIT)
Sturm Graz (ÖST)
Union Saint-Gilloise (BEL)
Trabzonspor (TÜR)

gar nicht so viel besser klingen als in der Conference League

Topf 1

FC Villareal (ESP)
FC Basel (SUI)
Slavia Prag (CZE)
BSC Young Boys (SUI)
AZ Alkmaar (NED)
Istanbul Başakşehir FK (TÜR)
Maccabi Tel Aviv (ISR)
West Ham United (ENG)

Topf 2

CFR Cluj (ROM)
Molde FK (NOR)
APOEL Nikosia (ZYP)
Zorya Luhansk (UKR)
FCSB Bukarest (ROM)
SK Rapid Wien (ÖST)
AC Florenz (ITA)
1. FC Köln (GER)

Topf 3

Royal Antwerpen (BEL)
Hapoel Be’er Scheva (ISR)
NK Maribor (SVN)
ŠK Slovan Bratislava (SVK)
The New Saints FC (WAL)
FK Žalgiris Vilnius (LIT)
Austria Wien (ÖST)
Hearts FC (SCO)

Topf 4

Omonia Nikosia (ZYP)
Shamrock Rovers (IRL)
FC Zürich (SUI)
Maccabi Haifa (ISR)
Sivasspor (TÜR)
Dnipropetrowsk (UKR)
Silkeborg IF (DÄN)
Pjunik Jerewan (ARM)
#
Oh Torshavn meine Lieblingsmannschaft ist noch dabei....  Da würde ich gerne mal mit der Eintracht spielen.
Das wäre ein Highlight.
#
Die Kölner rutschen dank des Ausscheidens von Borisov, Astana und PAOK noch in den Topf der Gesetzten bei der Conference-League-Playoff-Auslosung am Dienstag.

Folgende Gegner sind möglich:

Sieger Spartak Trnava (SVK) / Raków Częstochowa (POL)
Sieger Viking Stavanger (NOR) / Sligo Rovers (IRL)
Sieger Viborg FF (DÄN) / B36 Tórshavn (FÄR)
Sieger ZSKA Sofia (BUL) / St Patrick’s Athletic (IRL)
Sieger FC Vaduz (LIE) / Konyaspor (TÜR)
Sieger Wolfsberger AC (ÖST) / Gżira United (MLT)
Sieger Lewski Sofia (BUL) / Ħamrun Spartans (MLT)
Sieger Fehérvár FC (UNG) / Petrocub Hîncești (MDA)
Sieger Twente Enschede (NED) / FK Čukarički (SRB)
Sieger AIK Solna (SWE) / KF Shkëndija (NMZ)
Sieger Paide Linnameeskond (EST) / RSC Anderlecht (BEL)
Sieger Lillestrøm SK (NOR) / Royal Antwerpen (BEL)
Sieger Hajduk Split (CRO) / Vitória Guimarães (POR)
Sieger Riga FC (LET) / Gil Vicente (POR)
Sieger FC Lugano (SUI) / Hapoel Be’er Scheva (ISR)
Sieger Sepsi OSK (ROM) / Djurgårdens IF (SWE)

OGC Nizza (FRN)

Viel Machbares, aber durchaus auch harte Aufgaben (Nizza, Anderlecht, Antwerpen, Enschede...)

Spannend übrigens, dass alle 3 verbliebenen Klubs aus Malta überraschend weitergekommen sind in der Conference League.
#
Köln wurde jetzt zugelost es ist entweder
Sieger Fehérvár FC (UNG) oder  Petrocub Hîncești (MDA).
#
Noch mal zusammengefasst

EL - 3. Runde

Malmö FF (SWE) - F91 Düdelingen (LUX)
Shamrock Rovers (IRL) - KF Shkupi (NMZ)
Linfield FC (NIR) - FC Zürich (SUI)
Olympiakos Piräus (GRE) - ŠK Slovan Bratislava (SVK)
NK Maribor (SVN) - HJK Helsinki (FIN)
AEK Larnaca (ZYP) - Partizan Belgrad (SRB)
Fenerbahce (TÜR) - 1. FC Slovacko (CZE)

EL - Playoff (Annahme, dass immer das koeffizientenstärkste Team weiterkommt)

Dnipropetrowsk (UKR) - Partizan Belgrad (SRB)
KAA Gent (BEL) - Omonia Nikosia (ZYP)
Austria Wien (ÖST) - Fenerbahce (TÜR)
FC Zürich (SUI) - Hearts FC (SCO)
NK Maribor (SVN) - Silkeborg IF (DÄN)
Malmö FF (SWE) - Sivasspor (TÜR)
Ferencváros (UNG) - Shamrock Rovers (IRL)
Maccabi Haifa (ISR) - Olympiakos Piräus (GRE)
Pjunik Jerewan (ARM) - Sheriff Tiraspol (MDA)
Ludogorez Rasgrad (BUL) - FK Žalgiris Vilnius (LIT)

---------------------------

ECL - 3. Runde

Spartak Trnava (SVK) - Raków Częstochowa (POL)
Kuopion PS (FIN) - BSC Young Boys (SUI)
Brøndby IF (DÄN) - FC Basel (SUI)
AIK Solna (SWE) - KF Shkëndija (NMZ)
Paide Linnameeskond (EST) - RSC Anderlecht (BEL)
Lillestrøm SK (NOR) - Royal Antwerpen (BEL)
Viking Stavanger (NOR) - Sligo Rovers (IRL)
Viborg FF (DÄN) - B36 Tórshavn (FÄR)
ZSKA Sofia (BUL) - St Patrick’s Athletic (IRL)
Breiðablik Kópavogur (ISL) - Istanbul Başakşehir FK (TÜR)
Hajduk Split (CRO) - Vitória Guimarães (POR)
Dundee United (SCO) - AZ Alkmaar (NED)
APOEL Nikosia (ZYP) - FK Qysyl-Schar SK (KAS)
Molde FK (NOR) - Kisvárda FC (UNG)
Zorya Luhansk (UKR) - CS Uni. Craiova (ROM)
DAC Dunajská Streda (SVK) - FCSB Bukarest (ROM)
Neftçi Baku (AZE) - SK Rapid Wien (ÖST)
FC Vaduz (LIE) - Konyaspor (TÜR)
Riga FC (LET) - Gil Vicente (POR)
FC Lugano (SUI) - Hapoel Be’er Scheva (ISR)
Sepsi OSK (ROM) - Djurgårdens IF (SWE)
Wolfsberger AC (ÖST) - Gżira United (MLT)
Lewski Sofia (BUL) - Ħamrun Spartans (MLT)
Fehérvár FC (UNG) - Petrocub Hîncești (MDA)
Maccabi Tel Aviv (ISR) - Aris Thessaloniki (GRE)
Twente Enschede (NED) - FK Čukarički (SRB)
Slavia Prag (CZE) - Panathinaikos (GRE)

Víkingur Reykjavík (ISL) - Lech Posen (POL)
FK RFS (LET) - Hibernians Paola (MLT)
KF Ballkani (KOS) - KÍ Klaksvík (FÄR)
HŠK Zrinjski Mostar (BIH) - Tobyl Qostanai (KAS)
Schachzjor Salihorsk (BLR) - CFR Cluj (ROM)

ECL - Playoff (ebenfalls Annahme des koeffizientenstärkeren Teams, das weiterkommt)

ZSKA Sofia (BUL) - FC Basel (SUI)
FC Vaduz (LIE) - SK Rapid Wien (ÖST)
Spartak Trnava (SVK) - Slavia Prag (CZE)
APOEL Nikosia (ZYP) - Djurgårdens IF (SWE)
Maccabi Tel Aviv (ISR) - OGC Nizza (FRN)
Zorya Luhansk (UKR) - Hapoel Be’er Scheva (ISR)
Istanbul Başakşehir FK (TÜR) - Royal Antwerpen (BEL)
FCSB Bukarest (ROM) - Viking Stavanger (NOR)
AEK Larnaca (ZYP) - Lewski Sofia (BUL)
AC Florenz (ITA) - Twente Enschede (NED)
FC Villareal (ESP) - Vitória Guimarães (POR)
1. FC Köln (GER) - Fehérvár FC (UNG)
West Ham United (ENG) - Viborg FF (DÄN)
BSC Young Boys (SUI) - RSC Anderlecht (BEL)
1. FC Slovacko (CZE) - KF Shkëndija (NMZ)
Molde FK (NOR) - Wolfsberger AC (ÖST)
AZ Alkmaar (NED) - Gil Vicente (POR)

HJK Helsinki (FIN) - CFR Cluj (ROM)
Hibernians Paola (MLT) - Linfield FC (NIR)
Lech Posen (POL) - F91 Düdelingen (LUX)
KF Shkupi (NMZ) - KÍ Klaksvík (FÄR)
HŠK Zrinjski Mostar (BIH) - ŠK Slovan Bratislava (SVK)

Köln würde derzeit am unteren Ende von Topf 2 landen im Annahmemodell, Freiburg und Union in der EL am unteren Ende von Topf 3.

Also noch etwas unsicher.

Wir wären übrigens beim Annahmemodell mit unserem Koeffizienten in der EL mittlerweile das viertbeste Team (hinter United, Roma, Arsenal) und in der ECL hinter Villareal das zweitbeste Team.
#
Noch mal zusammengefasst

EL - 3. Runde

Malmö FF (SWE) - F91 Düdelingen (LUX)
Shamrock Rovers (IRL) - KF Shkupi (NMZ)
Linfield FC (NIR) - FC Zürich (SUI)
Olympiakos Piräus (GRE) - ŠK Slovan Bratislava (SVK)
NK Maribor (SVN) - HJK Helsinki (FIN)
AEK Larnaca (ZYP) - Partizan Belgrad (SRB)
Fenerbahce (TÜR) - 1. FC Slovacko (CZE)

EL - Playoff (Annahme, dass immer das koeffizientenstärkste Team weiterkommt)

Dnipropetrowsk (UKR) - Partizan Belgrad (SRB)
KAA Gent (BEL) - Omonia Nikosia (ZYP)
Austria Wien (ÖST) - Fenerbahce (TÜR)
FC Zürich (SUI) - Hearts FC (SCO)
NK Maribor (SVN) - Silkeborg IF (DÄN)
Malmö FF (SWE) - Sivasspor (TÜR)
Ferencváros (UNG) - Shamrock Rovers (IRL)
Maccabi Haifa (ISR) - Olympiakos Piräus (GRE)
Pjunik Jerewan (ARM) - Sheriff Tiraspol (MDA)
Ludogorez Rasgrad (BUL) - FK Žalgiris Vilnius (LIT)

---------------------------

ECL - 3. Runde

Spartak Trnava (SVK) - Raków Częstochowa (POL)
Kuopion PS (FIN) - BSC Young Boys (SUI)
Brøndby IF (DÄN) - FC Basel (SUI)
AIK Solna (SWE) - KF Shkëndija (NMZ)
Paide Linnameeskond (EST) - RSC Anderlecht (BEL)
Lillestrøm SK (NOR) - Royal Antwerpen (BEL)
Viking Stavanger (NOR) - Sligo Rovers (IRL)
Viborg FF (DÄN) - B36 Tórshavn (FÄR)
ZSKA Sofia (BUL) - St Patrick’s Athletic (IRL)
Breiðablik Kópavogur (ISL) - Istanbul Başakşehir FK (TÜR)
Hajduk Split (CRO) - Vitória Guimarães (POR)
Dundee United (SCO) - AZ Alkmaar (NED)
APOEL Nikosia (ZYP) - FK Qysyl-Schar SK (KAS)
Molde FK (NOR) - Kisvárda FC (UNG)
Zorya Luhansk (UKR) - CS Uni. Craiova (ROM)
DAC Dunajská Streda (SVK) - FCSB Bukarest (ROM)
Neftçi Baku (AZE) - SK Rapid Wien (ÖST)
FC Vaduz (LIE) - Konyaspor (TÜR)
Riga FC (LET) - Gil Vicente (POR)
FC Lugano (SUI) - Hapoel Be’er Scheva (ISR)
Sepsi OSK (ROM) - Djurgårdens IF (SWE)
Wolfsberger AC (ÖST) - Gżira United (MLT)
Lewski Sofia (BUL) - Ħamrun Spartans (MLT)
Fehérvár FC (UNG) - Petrocub Hîncești (MDA)
Maccabi Tel Aviv (ISR) - Aris Thessaloniki (GRE)
Twente Enschede (NED) - FK Čukarički (SRB)
Slavia Prag (CZE) - Panathinaikos (GRE)

Víkingur Reykjavík (ISL) - Lech Posen (POL)
FK RFS (LET) - Hibernians Paola (MLT)
KF Ballkani (KOS) - KÍ Klaksvík (FÄR)
HŠK Zrinjski Mostar (BIH) - Tobyl Qostanai (KAS)
Schachzjor Salihorsk (BLR) - CFR Cluj (ROM)

ECL - Playoff (ebenfalls Annahme des koeffizientenstärkeren Teams, das weiterkommt)

ZSKA Sofia (BUL) - FC Basel (SUI)
FC Vaduz (LIE) - SK Rapid Wien (ÖST)
Spartak Trnava (SVK) - Slavia Prag (CZE)
APOEL Nikosia (ZYP) - Djurgårdens IF (SWE)
Maccabi Tel Aviv (ISR) - OGC Nizza (FRN)
Zorya Luhansk (UKR) - Hapoel Be’er Scheva (ISR)
Istanbul Başakşehir FK (TÜR) - Royal Antwerpen (BEL)
FCSB Bukarest (ROM) - Viking Stavanger (NOR)
AEK Larnaca (ZYP) - Lewski Sofia (BUL)
AC Florenz (ITA) - Twente Enschede (NED)
FC Villareal (ESP) - Vitória Guimarães (POR)
1. FC Köln (GER) - Fehérvár FC (UNG)
West Ham United (ENG) - Viborg FF (DÄN)
BSC Young Boys (SUI) - RSC Anderlecht (BEL)
1. FC Slovacko (CZE) - KF Shkëndija (NMZ)
Molde FK (NOR) - Wolfsberger AC (ÖST)
AZ Alkmaar (NED) - Gil Vicente (POR)

HJK Helsinki (FIN) - CFR Cluj (ROM)
Hibernians Paola (MLT) - Linfield FC (NIR)
Lech Posen (POL) - F91 Düdelingen (LUX)
KF Shkupi (NMZ) - KÍ Klaksvík (FÄR)
HŠK Zrinjski Mostar (BIH) - ŠK Slovan Bratislava (SVK)

Köln würde derzeit am unteren Ende von Topf 2 landen im Annahmemodell, Freiburg und Union in der EL am unteren Ende von Topf 3.

Also noch etwas unsicher.

Wir wären übrigens beim Annahmemodell mit unserem Koeffizienten in der EL mittlerweile das viertbeste Team (hinter United, Roma, Arsenal) und in der ECL hinter Villareal das zweitbeste Team.
#
SGE_Werner schrieb:

Wir wären übrigens beim Annahmemodell mit unserem Koeffizienten in der EL mittlerweile das viertbeste Team (hinter United, Roma, Arsenal) und in der ECL hinter Villareal das zweitbeste Team.


Der Koeffizient hat wohl Verständnisprobleme, was "Europas beste Mannschaft" heißt....
#
Köln wurde jetzt zugelost es ist entweder
Sieger Fehérvár FC (UNG) oder  Petrocub Hîncești (MDA).
#
U.K. schrieb:

Köln wurde jetzt zugelost es ist entweder
Sieger Fehérvár FC (UNG) oder  Petrocub Hîncești (MDA).


Wird wohl der Vertreter aus Ungarn werden, führen schon 3:0 im Hinspiel.


Teilen