Mario Götze - Die Diskussion

#
Brady74 schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Cyrillar schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

und keine überbezahlten Starprofis als Mitspieler.


Stimmt, wenn man es genau nimmt haben wir nur überbezahlte Profis.
Wahnsinn wie halbgar und unpassend du immer wieder diese Leier spielst.


Unglaublich, das Du keine Hobbies hast.
Jeder normale Fußballfan kennt den Unterschied zwischen Bayern + BVB Gehälter und den Gehältern der Eintracht.

Da muss man wirklich nicht so was blödes Posten. Wir formen übrigens Stars und Bayern und der BVB können es sich leisten die fertig zu kaufen.Nur falls es Dir entgangen sein sollte.


Wen haben die Beiden denn fertig von uns gekauft? Wolf? Rode?

Ohne Hyundai jetzt in Schutz nehmen zu wollen, aber er schreibt nirgends dass sie "fertig von uns" gekauft werden. Man kann gerne Beiträge zerpflücken, mach ich auch gerne, aber dann sollte man es schon richtig tun und nicht irgendwas hinzudichten.
#
DBecki schrieb:

Ohne Hyundai jetzt in Schutz nehmen zu wollen, aber er schreibt nirgends dass sie "fertig von uns" gekauft werden. Man kann gerne Beiträge zerpflücken, mach ich auch gerne, aber dann sollte man es schon richtig tun und nicht irgendwas hinzudichten.        


Dieser Beitrag freut mich, weil objektiv und sachlich.
#
DBecki schrieb:

Brady74 schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Cyrillar schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

und keine überbezahlten Starprofis als Mitspieler.


Stimmt, wenn man es genau nimmt haben wir nur überbezahlte Profis.
Wahnsinn wie halbgar und unpassend du immer wieder diese Leier spielst.


Unglaublich, das Du keine Hobbies hast.
Jeder normale Fußballfan kennt den Unterschied zwischen Bayern + BVB Gehälter und den Gehältern der Eintracht.

Da muss man wirklich nicht so was blödes Posten. Wir formen übrigens Stars und Bayern und der BVB können es sich leisten die fertig zu kaufen.Nur falls es Dir entgangen sein sollte.


Wen haben die Beiden denn fertig von uns gekauft? Wolf? Rode?

Ohne Hyundai jetzt in Schutz nehmen zu wollen, aber er schreibt nirgends dass sie "fertig von uns" gekauft werden. Man kann gerne Beiträge zerpflücken, mach ich auch gerne, aber dann sollte man es schon richtig tun und nicht irgendwas hinzudichten.

ok
#
Brady74 schrieb:

Da muss man wirklich nicht so was blödes Posten. Wir formen übrigens Stars und Bayern und der BVB können es sich leisten die fertig zu kaufen.Nur falls es Dir entgangen sein sollte.

Dann nehme ich hier mal Brady in Schutz und sage, dass das missverständlich geschrieben war. Das "die" könnte man locker auch auf die Stars beziehen, die wir geformt haben.
Hyundai: nicht nur DBecki passt auf, du solltest auch aufpassen.
#
Brady74 schrieb:

Da muss man wirklich nicht so was blödes Posten. Wir formen übrigens Stars und Bayern und der BVB können es sich leisten die fertig zu kaufen.Nur falls es Dir entgangen sein sollte.

Dann nehme ich hier mal Brady in Schutz und sage, dass das missverständlich geschrieben war. Das "die" könnte man locker auch auf die Stars beziehen, die wir geformt haben.
Hyundai: nicht nur DBecki passt auf, du solltest auch aufpassen.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Brady74 schrieb:

Da muss man wirklich nicht so was blödes Posten. Wir formen übrigens Stars und Bayern und der BVB können es sich leisten die fertig zu kaufen.Nur falls es Dir entgangen sein sollte.

Dann nehme ich hier mal Brady in Schutz und sage, dass das missverständlich geschrieben war. Das "die" könnte man locker auch auf die Stars beziehen, die wir geformt haben.
Hyundai: nicht nur DBecki passt auf, du solltest auch aufpassen.

Danke
#
Brady74 schrieb:

Da muss man wirklich nicht so was blödes Posten. Wir formen übrigens Stars und Bayern und der BVB können es sich leisten die fertig zu kaufen.Nur falls es Dir entgangen sein sollte.

Dann nehme ich hier mal Brady in Schutz und sage, dass das missverständlich geschrieben war. Das "die" könnte man locker auch auf die Stars beziehen, die wir geformt haben.
Hyundai: nicht nur DBecki passt auf, du solltest auch aufpassen.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Dann nehme ich hier mal Brady in Schutz und sage, dass das missverständlich geschrieben war. Das "die" könnte man locker auch auf die Stars beziehen, die wir geformt haben.
Hyundai: nicht nur DBecki passt auf, du solltest auch aufpassen.        

Und du solltest nochmal das korrekte Zitieren üben.

Im Übrigen kann man jemanden auch bewusst missverstehen wollen. Was Brady74 offenbar gerade recht kam, um dem Koreaner ans Bein zu pissen.

Sorry, aber da bin ich schon auch bei DBecki. Denn solche linken Dinger müssen echt nicht sein.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Dann nehme ich hier mal Brady in Schutz und sage, dass das missverständlich geschrieben war. Das "die" könnte man locker auch auf die Stars beziehen, die wir geformt haben.
Hyundai: nicht nur DBecki passt auf, du solltest auch aufpassen.        

Und du solltest nochmal das korrekte Zitieren üben.

Im Übrigen kann man jemanden auch bewusst missverstehen wollen. Was Brady74 offenbar gerade recht kam, um dem Koreaner ans Bein zu pissen.

Sorry, aber da bin ich schon auch bei DBecki. Denn solche linken Dinger müssen echt nicht sein.
#
Huch - wo hab ich denn falsch zitiert?
#
Huch - wo hab ich denn falsch zitiert?
#
Schau halt nochmal nach.
#
Huch - wo hab ich denn falsch zitiert?
#
Ach so, stimmt. Die Aussage war ja von Hyundai. 😉
#
Schau halt nochmal nach.
#
Ist aber auch ein Fehler in der Forensoftware. Beim Zitieren eines Teilbeitrags mit mehreren Beiträgen wird immer mal wieder der falsche User genannt. Dabei wollte ich euch nur das Scrollen ersparen. 😉
#
Ach so, stimmt. Die Aussage war ja von Hyundai. 😉
#
Treffer.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Dann nehme ich hier mal Brady in Schutz und sage, dass das missverständlich geschrieben war. Das "die" könnte man locker auch auf die Stars beziehen, die wir geformt haben.
Hyundai: nicht nur DBecki passt auf, du solltest auch aufpassen.        

Und du solltest nochmal das korrekte Zitieren üben.

Im Übrigen kann man jemanden auch bewusst missverstehen wollen. Was Brady74 offenbar gerade recht kam, um dem Koreaner ans Bein zu pissen.

Sorry, aber da bin ich schon auch bei DBecki. Denn solche linken Dinger müssen echt nicht sein.
#
DeMuerte schrieb:

WürzburgerAdler schrieb:

Dann nehme ich hier mal Brady in Schutz und sage, dass das missverständlich geschrieben war. Das "die" könnte man locker auch auf die Stars beziehen, die wir geformt haben.
Hyundai: nicht nur DBecki passt auf, du solltest auch aufpassen.        

Und du solltest nochmal das korrekte Zitieren üben.

Im Übrigen kann man jemanden auch bewusst missverstehen wollen. Was Brady74 offenbar gerade recht kam, um dem Koreaner ans Bein zu pissen.

Sorry, aber da bin ich schon auch bei DBecki. Denn solche linken Dinger müssen echt nicht sein.

Für mich ist das ziemlich eindeutig, das sich das die, wie WA schreibt, auf unsere Stars bezieht.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Dann nehme ich hier mal Brady in Schutz und sage, dass das missverständlich geschrieben war. Das "die" könnte man locker auch auf die Stars beziehen, die wir geformt haben.
Hyundai: nicht nur DBecki passt auf, du solltest auch aufpassen.        

Und du solltest nochmal das korrekte Zitieren üben.

Im Übrigen kann man jemanden auch bewusst missverstehen wollen. Was Brady74 offenbar gerade recht kam, um dem Koreaner ans Bein zu pissen.

Sorry, aber da bin ich schon auch bei DBecki. Denn solche linken Dinger müssen echt nicht sein.
#
DeMuerte schrieb:

Sorry, aber da bin ich schon auch bei DBecki. Denn solche linken Dinger müssen echt nicht sein.


Sorry...

Im Diskussionsthread zu Mario Götze, der gerade zur Eintracht wechselt, behauptet jemand, dass Eintracht Frankfurt Stars formt und Borussia Dortmund Stars kauft.

Und da sickert es nicht etwas durch, dass diese Grundaussage schon mal kompletter BS ist?
Stattdessen wird diskutiert, ob und wie man etwas verstanden hat und es artet zu nem Glaubenskrieg aus, wer wem ans Bein pissen will?

Über was redet ihr denn?
Die Grundaussage war falsch.
Sie war Bullshit.
Empirisch nicht belastbar.
Nicht mal ansatzweise diskussionswürdig. (Nochmal, wir sind hier im Mario Götze Thread, alleine dieser Umstand entkräftet ja diese Grundaussage)

Der BvB hat in den letzten 15 Jahren nicht nur Stars, sondern Weltstars geformt und an Besserzahler verloren, eben auch jenen Mario Götze.
Bei aller aktuellen Euphorie, bevor wir irgendwie im "Stars formen" uns über den BvB stellen können, müssen Glasner. Krösche, Manga, Ochs & Co alle noch mächtig stricken und zwar für einige Jährchen.

Und, ha, ich weiß... da glühen gleich bei jemandem die Finger, weil "hab ja auch Bayern genannt"
Auch hier gilt, dass die zwar fettes Talent eingekauft haben, aber wer mehr Stars geformt hat, ist selbst mit dickster SGE Brille nicht zu hessischen Gunsten zu interpretieren.

Ja, FCB und BvB kaufen Stars.
Nein, die SGE formt (noch nicht) mehr (oder überhaupt im Vergleich zu den anderen genannten Vereinen) Stars.
#
DeMuerte schrieb:

Sorry, aber da bin ich schon auch bei DBecki. Denn solche linken Dinger müssen echt nicht sein.


Sorry...

Im Diskussionsthread zu Mario Götze, der gerade zur Eintracht wechselt, behauptet jemand, dass Eintracht Frankfurt Stars formt und Borussia Dortmund Stars kauft.

Und da sickert es nicht etwas durch, dass diese Grundaussage schon mal kompletter BS ist?
Stattdessen wird diskutiert, ob und wie man etwas verstanden hat und es artet zu nem Glaubenskrieg aus, wer wem ans Bein pissen will?

Über was redet ihr denn?
Die Grundaussage war falsch.
Sie war Bullshit.
Empirisch nicht belastbar.
Nicht mal ansatzweise diskussionswürdig. (Nochmal, wir sind hier im Mario Götze Thread, alleine dieser Umstand entkräftet ja diese Grundaussage)

Der BvB hat in den letzten 15 Jahren nicht nur Stars, sondern Weltstars geformt und an Besserzahler verloren, eben auch jenen Mario Götze.
Bei aller aktuellen Euphorie, bevor wir irgendwie im "Stars formen" uns über den BvB stellen können, müssen Glasner. Krösche, Manga, Ochs & Co alle noch mächtig stricken und zwar für einige Jährchen.

Und, ha, ich weiß... da glühen gleich bei jemandem die Finger, weil "hab ja auch Bayern genannt"
Auch hier gilt, dass die zwar fettes Talent eingekauft haben, aber wer mehr Stars geformt hat, ist selbst mit dickster SGE Brille nicht zu hessischen Gunsten zu interpretieren.

Ja, FCB und BvB kaufen Stars.
Nein, die SGE formt (noch nicht) mehr (oder überhaupt im Vergleich zu den anderen genannten Vereinen) Stars.
#
SemperFi schrieb:

Nein, die SGE formt (noch) nicht mehr (oder überhaupt im Vergleich zu den anderen genannten Vereinen) Stars.


Klammer ging zu spät zu (mal korrigiert)
#
Hit-Man schrieb:

Hast du auch Argumente?


Ich weiß, dass du dich auf einen anderen User beziehst, aber ich habe dir die geforderten Argumente geliefert. Bitte mach dir doch einfach mal die Mühe, mehr als nur die letzten 5 Posts zu lesen. Aus dem Kontext der letzten zwei Seiten wird klar, dass deine "die Trikotverkäufe refinanzieren den Transfer" Theorie nicht stand hält.
#
Alphakeks schrieb:

Hit-Man schrieb:

Hast du auch Argumente?


Ich weiß, dass du dich auf einen anderen User beziehst, aber ich habe dir die geforderten Argumente geliefert. Bitte mach dir doch einfach mal die Mühe, mehr als nur die letzten 5 Posts zu lesen. Aus dem Kontext der letzten zwei Seiten wird klar, dass deine "die Trikotverkäufe refinanzieren den Transfer" Theorie nicht stand hält.



Zumal man auch bedenken muss  dass ein sehr großer Teil der Götze-Trikot-Käufer ohnehin ein Trikot gekauft hätten, halt ein anderes. Das Geld wäre ergo auch ohne Götze reingekommen
#
Alphakeks schrieb:

Hit-Man schrieb:

Hast du auch Argumente?


Ich weiß, dass du dich auf einen anderen User beziehst, aber ich habe dir die geforderten Argumente geliefert. Bitte mach dir doch einfach mal die Mühe, mehr als nur die letzten 5 Posts zu lesen. Aus dem Kontext der letzten zwei Seiten wird klar, dass deine "die Trikotverkäufe refinanzieren den Transfer" Theorie nicht stand hält.



Zumal man auch bedenken muss  dass ein sehr großer Teil der Götze-Trikot-Käufer ohnehin ein Trikot gekauft hätten, halt ein anderes. Das Geld wäre ergo auch ohne Götze reingekommen
#
LiquidRush schrieb:

Alphakeks schrieb:

Hit-Man schrieb:

Hast du auch Argumente?


Ich weiß, dass du dich auf einen anderen User beziehst, aber ich habe dir die geforderten Argumente geliefert. Bitte mach dir doch einfach mal die Mühe, mehr als nur die letzten 5 Posts zu lesen. Aus dem Kontext der letzten zwei Seiten wird klar, dass deine "die Trikotverkäufe refinanzieren den Transfer" Theorie nicht stand hält.



Zumal man auch bedenken muss  dass ein sehr großer Teil der Götze-Trikot-Käufer ohnehin ein Trikot gekauft hätten, halt ein anderes. Das Geld wäre ergo auch ohne Götze reingekommen



Ganz so einfach ist es heutzutage nicht mehr. Habe da gestern einen interessanten Artikel zu Messi gelesen. Ist ein Bild Artikel, trotzdem gab es einige Infos zu solchen Toptransfers, die auch im kleineren Maßstab positive Auswirkungen haben könnten.
Götze könnte tatsächlich sein Geld wieder reinbringen.
Immerhin ist er ein Deutscher Nationalmannschaftsheld.

https://m.sportbild.bild.de/fussball/international/fussball-international/psg-schwimmt-wegen-messi-transfer-in-kohle-80496878.sportMobile.html###wt_ref=android-app%3A%2F%2Fcom.google.android.googlequicksearchbox%2F&wt_t=1656134165655
#
LiquidRush schrieb:

Alphakeks schrieb:

Hit-Man schrieb:

Hast du auch Argumente?


Ich weiß, dass du dich auf einen anderen User beziehst, aber ich habe dir die geforderten Argumente geliefert. Bitte mach dir doch einfach mal die Mühe, mehr als nur die letzten 5 Posts zu lesen. Aus dem Kontext der letzten zwei Seiten wird klar, dass deine "die Trikotverkäufe refinanzieren den Transfer" Theorie nicht stand hält.



Zumal man auch bedenken muss  dass ein sehr großer Teil der Götze-Trikot-Käufer ohnehin ein Trikot gekauft hätten, halt ein anderes. Das Geld wäre ergo auch ohne Götze reingekommen



Ganz so einfach ist es heutzutage nicht mehr. Habe da gestern einen interessanten Artikel zu Messi gelesen. Ist ein Bild Artikel, trotzdem gab es einige Infos zu solchen Toptransfers, die auch im kleineren Maßstab positive Auswirkungen haben könnten.
Götze könnte tatsächlich sein Geld wieder reinbringen.
Immerhin ist er ein Deutscher Nationalmannschaftsheld.

https://m.sportbild.bild.de/fussball/international/fussball-international/psg-schwimmt-wegen-messi-transfer-in-kohle-80496878.sportMobile.html###wt_ref=android-app%3A%2F%2Fcom.google.android.googlequicksearchbox%2F&wt_t=1656134165655
#
Hyundaii30 schrieb:

LiquidRush schrieb:

Alphakeks schrieb:

Hit-Man schrieb:

Hast du auch Argumente?


Ich weiß, dass du dich auf einen anderen User beziehst, aber ich habe dir die geforderten Argumente geliefert. Bitte mach dir doch einfach mal die Mühe, mehr als nur die letzten 5 Posts zu lesen. Aus dem Kontext der letzten zwei Seiten wird klar, dass deine "die Trikotverkäufe refinanzieren den Transfer" Theorie nicht stand hält.



Zumal man auch bedenken muss  dass ein sehr großer Teil der Götze-Trikot-Käufer ohnehin ein Trikot gekauft hätten, halt ein anderes. Das Geld wäre ergo auch ohne Götze reingekommen



Ganz so einfach ist es heutzutage nicht mehr. Habe da gestern einen interessanten Artikel zu Messi gelesen. Ist ein Bild Artikel, trotzdem gab es einige Infos zu solchen Toptransfers, die auch im kleineren Maßstab positive Auswirkungen haben könnten.
Götze könnte tatsächlich sein Geld wieder reinbringen.
Immerhin ist er ein Deutscher Nationalmannschaftsheld.

https://m.sportbild.bild.de/fussball/international/fussball-international/psg-schwimmt-wegen-messi-transfer-in-kohle-80496878.sportMobile.html###wt_ref=android-app%3A%2F%2Fcom.google.android.googlequicksearchbox%2F&wt_t=1656134165655


Das kann durchaus sein - aber wenn Götze der Eintracht bedeutend Geld einspielen soll, dann wird es über die Sponsoren-Attraktivität laufen. Interessant wird zu sehen sein, ob der Name Götze der Eintracht international mehr Reichweite verschaffen kann... wobei, mehr Reichweite als ein EL-Titel wird es sicherlich nicht sein.
#
LiquidRush schrieb:

Alphakeks schrieb:

Hit-Man schrieb:

Hast du auch Argumente?


Ich weiß, dass du dich auf einen anderen User beziehst, aber ich habe dir die geforderten Argumente geliefert. Bitte mach dir doch einfach mal die Mühe, mehr als nur die letzten 5 Posts zu lesen. Aus dem Kontext der letzten zwei Seiten wird klar, dass deine "die Trikotverkäufe refinanzieren den Transfer" Theorie nicht stand hält.



Zumal man auch bedenken muss  dass ein sehr großer Teil der Götze-Trikot-Käufer ohnehin ein Trikot gekauft hätten, halt ein anderes. Das Geld wäre ergo auch ohne Götze reingekommen



Ganz so einfach ist es heutzutage nicht mehr. Habe da gestern einen interessanten Artikel zu Messi gelesen. Ist ein Bild Artikel, trotzdem gab es einige Infos zu solchen Toptransfers, die auch im kleineren Maßstab positive Auswirkungen haben könnten.
Götze könnte tatsächlich sein Geld wieder reinbringen.
Immerhin ist er ein Deutscher Nationalmannschaftsheld.

https://m.sportbild.bild.de/fussball/international/fussball-international/psg-schwimmt-wegen-messi-transfer-in-kohle-80496878.sportMobile.html###wt_ref=android-app%3A%2F%2Fcom.google.android.googlequicksearchbox%2F&wt_t=1656134165655
#


Will nicht sagen, dass solche Megadeals sich nicht selbst finanzieren können,
(ganz interessantes video zum Juve Cr7 Deal https://youtu.be/kIRBW8EP6R4  )

aber  ne Zahl von 700 Millionen ist jenseits von Gut und Böse.
Da wird mmn von psg einfach schon mal die Propaganda Maschine angeworfen, um die deals der letzten Jahre financial Fairplay technisch rechtfertigen zu können.
https://www.google.com/amp/s/amp.nurfussball.com/1756102797475425100/
PSG hat z. B. auch schon vor Messi um die eine Million trikots verkauft.

Zweitens brauchste dafür auch einen Spieler der so ein Marketingpotential hat, dass Leute sich auf einmal für den Verein interessieren, die vorher nichts mit diesem zu tun hatten.
Spieler wie Messi oder Ronaldo haben riesige Mengen an Followern die ihnen von Klub zu Klub Folgen. Da bekommst du dann auf einmal Millionen von neuen  Trikotverkäufen und Follows auf Social Media von Leuten denen der Verein, wo der Spieler am Ende spielt, an sich völlig egal ist.

Denke Götze bringt das nicht mal im Ansatz mit. Glaube Kein nicht Eintracht fan wird sich ein Götze Trikot kaufen. Kann mir auch nicht vorstellen dass unsere Follower zahlen auf Social Media erheblich gestiegen sind durch den Transfer (habe es aber nicht überprüft).
Denke Leuten ist der Name Götze aus den von dir genannten Gründen bekannt, aber ne signifikante Menge an richtigen Götze Fans gibt es mmn nicht.
Götze hängt doch eher das Image eines Spieles der sein Potential nie richtig entfalten konnte nach als das eines Superstars. Da ändert mmn auch das WM Tor nichts dran.

#
Alphakeks schrieb:

Hit-Man schrieb:

Hast du auch Argumente?


Ich weiß, dass du dich auf einen anderen User beziehst, aber ich habe dir die geforderten Argumente geliefert. Bitte mach dir doch einfach mal die Mühe, mehr als nur die letzten 5 Posts zu lesen. Aus dem Kontext der letzten zwei Seiten wird klar, dass deine "die Trikotverkäufe refinanzieren den Transfer" Theorie nicht stand hält.



Zumal man auch bedenken muss  dass ein sehr großer Teil der Götze-Trikot-Käufer ohnehin ein Trikot gekauft hätten, halt ein anderes. Das Geld wäre ergo auch ohne Götze reingekommen
#
LiquidRush schrieb:

Zumal man auch bedenken muss  dass ein sehr großer Teil der Götze-Trikot-Käufer ohnehin ein Trikot gekauft hätten, halt ein anderes. Das Geld wäre ergo auch ohne Götze reingekommen

Das sehe ich anders.
Mein Bruder wird sich z.B. erstmals ein Trikot kaufen, weil die Eintracht und Götze ihm zwei der größten Momente seines Lebens geschenkt haben.
#
LiquidRush schrieb:

Zumal man auch bedenken muss  dass ein sehr großer Teil der Götze-Trikot-Käufer ohnehin ein Trikot gekauft hätten, halt ein anderes. Das Geld wäre ergo auch ohne Götze reingekommen

Das sehe ich anders.
Mein Bruder wird sich z.B. erstmals ein Trikot kaufen, weil die Eintracht und Götze ihm zwei der größten Momente seines Lebens geschenkt haben.
#
Luzbert schrieb:

Mein Bruder wird sich z.B. erstmals ein Trikot kaufen, weil die Eintracht und Götze ihm zwei der größten Momente seines Lebens geschenkt haben.


Als Katholik finde ich diese Götzeverehrung bedenklich 😋
#
Wow, wir machen so einen Top Transfer und hier geht’s hauptsächlich um Haarspalterei bezüglich der Auslegung irgendwelcher Posts oder es wird über Trikotverkäufe geredet.

Vielleicht dann zurück zum Thema? Ich weiß, dass wird einige hier nerven. Aber ich hab hier rein geschaut, weil mich Meinungen zu Götze interessierten und dazu auf der aktuellen Seite nix gefunden.
#
Wow, wir machen so einen Top Transfer und hier geht’s hauptsächlich um Haarspalterei bezüglich der Auslegung irgendwelcher Posts oder es wird über Trikotverkäufe geredet.

Vielleicht dann zurück zum Thema? Ich weiß, dass wird einige hier nerven. Aber ich hab hier rein geschaut, weil mich Meinungen zu Götze interessierten und dazu auf der aktuellen Seite nix gefunden.
#
Korn schrieb:

Wow, wir machen so einen Top Transfer und hier geht’s hauptsächlich um Haarspalterei bezüglich der Auslegung irgendwelcher Posts oder es wird über Trikotverkäufe geredet.

Vielleicht dann zurück zum Thema? Ich weiß, dass wird einige hier nerven. Aber ich hab hier rein geschaut, weil mich Meinungen zu Götze interessierten und dazu auf der aktuellen Seite nix gefunden.


Anstatt die anderen zu kritisieren, weil sie finanzielle Elemente des Götze-Transfers auch beleuchten wollen, kannst du ja auch mit gutem Beispiel vorangehen, und mal deine sportliche Meinung zu Götze kundtun. Die habe ich in deinem Post irgendwie noch nicht gesehen. Siehst du ihn vor Kamada? Sollten wir Doppel-10 spielen? Wird er das Eintracht-Spiel auf ein neues Level heben, oder droht eine "BVB 2016-2020" Episode?


Teilen