UEFA Women’s Champions League 2022/23

#
Oje, spätestens jetzt wird es Zeit das ich, bei Gelegenheit, mir die Portfolios der einzelnen Spielerin genauer anschaue und was noch schwerer wird auch noch merke. Das sie vorher in Freiburg war bei mir komplett weg.
Mia Culpa
#
Auch wenn unsere Adlerträgerinnen leider nicht mehr dabei sind, heute wurde die 2. Qualifikationsrunde ausgelost.

Der Form halber hier die Paarungen:

Ligaweg:
Arsenal London - Ajax Amsterdam
Paris Saint-Germain - BK Häcken (SWE)
Real Sociedad - Bayern München
Rosenborg Trondheim - Real Madrid
Sparta Prag - AS Rom

Meisterweg:
Vorskla Charkiw (UKR) - Vllaznia (ALB)
SFK 2000 Sarajevo - FC Zürich
Glasgow Rangers - Benfica Lissabon
KuPS Kuopio (FIN) - SKN St. Pölten
Valur Reykjavik - Slavia Prag
Brann Bergen (NOR) - FC Rosengård (SWE)
HB Køge (DEN) - Juventus Turin

Die Hinspiele finden am 20./21.9.22 statt, die Rückspiele eine Woche später am 28./29.9.22.

Die jeweiligen Sieger stehen zusammen mit den bereits gesetzten Teams von
Olympique Lyon
FC Barcelona
FC Chelsea
VfL Wolfsburg
dann in der Gruppenphase, in der in vier Vierergruppen die Viertelfinalteilnehmer ermittelt werden.
#
Gestern und heute wurden die Hinspiele der 2. Qualifikationsrunde leider ohne Beteiligung unserer Adlerträgerinnen gespielt.

Der Vollständigkeit halber hier die Ergebnisse:

Real Sociedad - Bayern München 0:1 Tor: Lea Schüller (45.)
Arsenal London - Ajax Amsterdam 2:2
Paris Saint-Germain - BK Häcken (SWE) 2:1
Rosenborg Trondheim - Real Madrid 0:3
Sparta Prag - AS Rom 1:2
Vorskla Charkiw (UKR) - Vllaznia (ALB) 1:1
SFK 2000 Sarajevo - FC Zürich 0:7
Glasgow Rangers - Benfica Lissabon 2:3
KuPS Kuopio (FIN) - SKN St. Pölten 0:1
Valur Reykjavik - Slavia Prag 0:1
Brann Bergen - FC Rosengård (SWE) 1:1
HB Køge (DEN) - Juventus Turin 1:1

Nur ein Heimsieg, man kann jetzt nicht unbedingt behaupten, dass es die Runde der Heimteams war.

Die Rückspiele finden dann am Mittwoch und Donnerstag nächster Woche statt.
Die jeweiligen Sieger sind für die Gruppenphase qualifiziert.


Teilen