2.BL - Saison 2022/2023

#
Ist halt echt eine unfassbar geile Konferenz!
#
Fühle mich heute gut unterhalten in der Konfi der 2. Bundesliga.
#
SGE_Werner schrieb:

Fühle mich heute gut unterhalten in der Konfi der 2. Bundesliga.

!!!
#
SGE_Werner schrieb:

Fühle mich heute gut unterhalten in der Konfi der 2. Bundesliga.

!!!
#
#
Sehr schöne Zweiteilung in der Tabelle, wenn Fürth weiter macht, könnten die auch noch in die obere Hälfte kommen.

Und ich muss ehrlich sein... So uninteressant der Verein von der Ostalb an sich ist, so sehr wäre es den Heidenheimern mal für ein Jahr zu gönnen aufzusteigen. Sollen mal ne kleine Ehrenrunde drehen und dann wieder absteigen.
#
Sehr schöne Zweiteilung in der Tabelle, wenn Fürth weiter macht, könnten die auch noch in die obere Hälfte kommen.

Und ich muss ehrlich sein... So uninteressant der Verein von der Ostalb an sich ist, so sehr wäre es den Heidenheimern mal für ein Jahr zu gönnen aufzusteigen. Sollen mal ne kleine Ehrenrunde drehen und dann wieder absteigen.
#
Ja, sie hätten es verdient
#
Ja, sie hätten es verdient
#
Aber Darmstadt die seit Jahren ebenso gute Arbeit leisten nicht ? Man merkt hier wird zweierlei Maß gemessen. Aber ja : Heidenheim hätte es sich verdient.
#
Aber Darmstadt die seit Jahren ebenso gute Arbeit leisten nicht ? Man merkt hier wird zweierlei Maß gemessen. Aber ja : Heidenheim hätte es sich verdient.
#
Was ist denn mit Dir los???

Natürlich haben es die Lilien verdient, darum ging es in meinem Beitrag nicht
Ich bin ein gedulduges Kerlchen, aber so was mag ich gar nicht  
#
Aber Darmstadt die seit Jahren ebenso gute Arbeit leisten nicht ? Man merkt hier wird zweierlei Maß gemessen. Aber ja : Heidenheim hätte es sich verdient.
#
mc1998 schrieb:


         Aber Darmstadt die seit Jahren ebenso gute Arbeit leisten nicht ? Man merkt hier wird zweierlei Maß gemessen.
       


Sorry, was schreibst Du hier eigentlich für einen Müll? Hier schreiben Tafelberg und ich, dass Heidenheim es verdient hat mal für ein Jahr aufzusteigen, hat einer von uns beiden geschrieben, dass Darmstadt das nicht verdient hat? Hat überhaupt jemand geschrieben, dass Darmstadt es nicht verdient hat? Es gab hier nur Wortmeldungen anderer User, die Darmstadt einfach kacke finden. Von verdient war wo die Rede?

Abgesehen davon ist Darmstadt im Vergleich zu Heidenheim ja erst vor ein paar Jahren in der Bundesliga gewesen.
#
Wenn die eigene Mannschaft gewinnt hab ich wenig Bedürfnis zu kritisieren, ja. Ist aber das normalste der Welt.

Und die Lilien werd ich weiter abfeiern. Für euch mögen sie ein Rivale sein für mich sind sie mega sympathisch und bodenständig. Aber naja manche Hanseln, sind ja so egoistisch dass sie einem anderen Team aus dem Bundesland ( mit Ausnahme von OFC ) den Erfolg nicht gönnen. Dabei ist es utopisch dass die Lilien uns jemals einholen.
#
mc1998 schrieb:

Wenn die eigene Mannschaft gewinnt hab ich wenig Bedürfnis zu kritisieren, ja. Ist aber das normalste der Welt.

Und die Lilien werd ich weiter abfeiern. Für euch mögen sie ein Rivale sein für mich sind sie mega sympathisch und bodenständig. Aber naja manche Hanseln, sind ja so egoistisch dass sie einem anderen Team aus dem Bundesland ( mit Ausnahme von OFC ) den Erfolg nicht gönnen. Dabei ist es utopisch dass die Lilien uns jemals einholen.

Nein nein, mit gönnen hat das nix zu tun.
Aber wo es argumentationstechnisch ein wenig unrund wird bei dir, fasst du in diesem Post gut zusammen:

mc1998 schrieb:

Wenn die eigene Mannschaft gewinnt hab ich wenig Bedürfnis zu kritisieren, ja. Ist aber das normalste der Welt.

Und die Lilien werd ich weiter abfeiern.

Du feierst halt nie die Eintracht wenn die gewinnt, weil es dann nichts zu kritisieren gibt, bei Darmstadt aber feierst du, wenn die gewinnen?
Seltsam. Man könnte daraus ja fast schließen, dass Darmstadt wesentlich mehr als die Eintracht dazu in der Lage ist, bei dir positive Gefühlsregungen hervorzurufen.

Was genau wolltest du hier im Eintracht Forum nochmal?
#
mc1998 schrieb:

Wenn die eigene Mannschaft gewinnt hab ich wenig Bedürfnis zu kritisieren, ja. Ist aber das normalste der Welt.

Und die Lilien werd ich weiter abfeiern. Für euch mögen sie ein Rivale sein für mich sind sie mega sympathisch und bodenständig. Aber naja manche Hanseln, sind ja so egoistisch dass sie einem anderen Team aus dem Bundesland ( mit Ausnahme von OFC ) den Erfolg nicht gönnen. Dabei ist es utopisch dass die Lilien uns jemals einholen.

Nein nein, mit gönnen hat das nix zu tun.
Aber wo es argumentationstechnisch ein wenig unrund wird bei dir, fasst du in diesem Post gut zusammen:

mc1998 schrieb:

Wenn die eigene Mannschaft gewinnt hab ich wenig Bedürfnis zu kritisieren, ja. Ist aber das normalste der Welt.

Und die Lilien werd ich weiter abfeiern.

Du feierst halt nie die Eintracht wenn die gewinnt, weil es dann nichts zu kritisieren gibt, bei Darmstadt aber feierst du, wenn die gewinnen?
Seltsam. Man könnte daraus ja fast schließen, dass Darmstadt wesentlich mehr als die Eintracht dazu in der Lage ist, bei dir positive Gefühlsregungen hervorzurufen.

Was genau wolltest du hier im Eintracht Forum nochmal?
#
FrankenAdler schrieb:

Was genau wolltest du hier im Eintracht Forum nochmal?


Keine Ahnung. Abert er ist einer der wirklich wenigen User, den ich gebannt hatte. Ich merke halt: Hatte wohl seine Berechtigung. Fans anderer Mannschaften, die hier auch im UE unbedingt ihre Weisheiten darbieten wollen, gehen mir halt auf den Sack. War schon damals bei dem Mainzer unlustigen Clown so. Der Gladbacher Hoffenheim-Fan, der hier unbedingt auftreten wollte, war eher verstörend.
Tatsächlich finde ich hier den HSV-Fan am sympathischsten. Der hält sich an die Regeln... und man will ihn irgendwann tatsächlich ein bissi bedauern. Aber er faselt nix von besserer "Community" als in Frankfurt (Isaakson = größter Depp ever im Forum)... er mischt nicht ständig irritierenderweise im UE mit.... und er ist einfach nur HSV-Fan und nicht "Karlsruher HSV-Zebra" .. oder so ein Scheiß!
#
FrankenAdler schrieb:

Was genau wolltest du hier im Eintracht Forum nochmal?


Keine Ahnung. Abert er ist einer der wirklich wenigen User, den ich gebannt hatte. Ich merke halt: Hatte wohl seine Berechtigung. Fans anderer Mannschaften, die hier auch im UE unbedingt ihre Weisheiten darbieten wollen, gehen mir halt auf den Sack. War schon damals bei dem Mainzer unlustigen Clown so. Der Gladbacher Hoffenheim-Fan, der hier unbedingt auftreten wollte, war eher verstörend.
Tatsächlich finde ich hier den HSV-Fan am sympathischsten. Der hält sich an die Regeln... und man will ihn irgendwann tatsächlich ein bissi bedauern. Aber er faselt nix von besserer "Community" als in Frankfurt (Isaakson = größter Depp ever im Forum)... er mischt nicht ständig irritierenderweise im UE mit.... und er ist einfach nur HSV-Fan und nicht "Karlsruher HSV-Zebra" .. oder so ein Scheiß!
#
Adler_Steigflug schrieb:

Aber er faselt nix von besserer "Community" als in Frankfurt (Isaakson = größter Depp ever im Forum)

Der weint ja auch heute noch das Armin Veh net mehr bei uns Trainer ist.
#
Auf den HSV ist Verlass...

Jetzt halt mal Doping bevor es zu ruhig wird.

https://www.t-online.de/sport/fussball/2-bundesliga/id_100079552/2-bundesliga-dopingverdacht-hsv-star-mario-vuskovic-droht-ein-gerichtsverfahren.html

Und nur damit man mich richtig versteht, ich wundere mich, dass es so lange gedauert hat.
(Na ja, faktisch wundere ich mich, da ich weiß wie Doping Kontrollen im Fussball sind, wundere ich mich weniger)
#
5 Punkte Differenz zwischen dem 9 Rostock und dem letzten Sandhausen.
Wer da letztendlich absteigt, das weiss der berühmte Geier.
#
mc1998 schrieb:

Wenn die eigene Mannschaft gewinnt hab ich wenig Bedürfnis zu kritisieren, ja. Ist aber das normalste der Welt.

Und die Lilien werd ich weiter abfeiern. Für euch mögen sie ein Rivale sein für mich sind sie mega sympathisch und bodenständig. Aber naja manche Hanseln, sind ja so egoistisch dass sie einem anderen Team aus dem Bundesland ( mit Ausnahme von OFC ) den Erfolg nicht gönnen. Dabei ist es utopisch dass die Lilien uns jemals einholen.

Nein nein, mit gönnen hat das nix zu tun.
Aber wo es argumentationstechnisch ein wenig unrund wird bei dir, fasst du in diesem Post gut zusammen:

mc1998 schrieb:

Wenn die eigene Mannschaft gewinnt hab ich wenig Bedürfnis zu kritisieren, ja. Ist aber das normalste der Welt.

Und die Lilien werd ich weiter abfeiern.

Du feierst halt nie die Eintracht wenn die gewinnt, weil es dann nichts zu kritisieren gibt, bei Darmstadt aber feierst du, wenn die gewinnen?
Seltsam. Man könnte daraus ja fast schließen, dass Darmstadt wesentlich mehr als die Eintracht dazu in der Lage ist, bei dir positive Gefühlsregungen hervorzurufen.

Was genau wolltest du hier im Eintracht Forum nochmal?
#
Ich versteh halt dieses Argument nicht, dass ich die Eintracht nie feiere oder gar kein Fan bin. Ich war in der Bundesliga bei den letzten 9 Spielen samt Auswärtsspiele z.B. heute auch in M1. Und dann wird mir vorgehalten das ich die Eintracht nicht feiere oder liebe ? Ich liebe die Eintracht über alles aber ich bin halt nicht ein Eintracht Fan der die 98er missachtet.

#
Ich versteh halt dieses Argument nicht, dass ich die Eintracht nie feiere oder gar kein Fan bin. Ich war in der Bundesliga bei den letzten 9 Spielen samt Auswärtsspiele z.B. heute auch in M1. Und dann wird mir vorgehalten das ich die Eintracht nicht feiere oder liebe ? Ich liebe die Eintracht über alles aber ich bin halt nicht ein Eintracht Fan der die 98er missachtet.

#
Versteh mich da nicht falsch. Ich persönlich habe hohen Respekt davor, was die Darmstädter da aus ihren Möglichkeiten herausholen und ich mag die auch ganz gerne. Bin da regional ja nicht vorbelastet.
Du schreibst halt zur Eintracht fast ausschließlich dann, wenn es was zu kritisieren gibt. Ich kann mich wirklich nicht daran erinnern, von dir mal irgendwann nen positiven Kommentar gelesen zu haben. Negative Kommentare im STT scheinst du hingegen sogar aus dem Stadion heraus zu posten.
Das wirkt dann halt, sieht man sich im Gegensatz dazu deine Freude über D98 an, schon ziemlich strange!
#
Ich versteh halt dieses Argument nicht, dass ich die Eintracht nie feiere oder gar kein Fan bin. Ich war in der Bundesliga bei den letzten 9 Spielen samt Auswärtsspiele z.B. heute auch in M1. Und dann wird mir vorgehalten das ich die Eintracht nicht feiere oder liebe ? Ich liebe die Eintracht über alles aber ich bin halt nicht ein Eintracht Fan der die 98er missachtet.

#
mc1998 schrieb:

aber ich bin halt nicht ein Eintracht Fan


Wissen wir, alles gut.
#
Ich werde mal Mirscho entlasten...

Freitag, 18:30 Uhr
Fortuna Düsseldorf - 1. FC Magdeburg
Karlsruher SC - SC Paderborn

Samstag, 13:00 Uhr
SV Darmstadt 98 - Jahn Regensburg
1. FC Heidenheim - Hansa Rostock
Holstein Kiel - Greuther Fürth


Samstag, 20:30 Uhr
Hannover 96 - 1. FC Kaiserslautern

Sonntag, 13:30 Uhr
1. FC Nürnberg - FC St. Pauli
Arminia Bielefeld - SV Sandhausen
Hamburger SV - Eintracht Braunschweig
#
Ich werde mal Mirscho entlasten...

Freitag, 18:30 Uhr
Fortuna Düsseldorf - 1. FC Magdeburg
Karlsruher SC - SC Paderborn

Samstag, 13:00 Uhr
SV Darmstadt 98 - Jahn Regensburg
1. FC Heidenheim - Hansa Rostock
Holstein Kiel - Greuther Fürth


Samstag, 20:30 Uhr
Hannover 96 - 1. FC Kaiserslautern

Sonntag, 13:30 Uhr
1. FC Nürnberg - FC St. Pauli
Arminia Bielefeld - SV Sandhausen
Hamburger SV - Eintracht Braunschweig
#
SGE_Werner schrieb:

Ich werde mal Mirscho entlasten...


Der lässt seine Aufgaben ganz schön schleifen. Muss ja mal gesagt werden.
#
Ein Durchmarsch von Lautern wäre im Sinne von Tradition & Fankultur schon zu befürworten.
#
Ein Durchmarsch von Lautern wäre im Sinne von Tradition & Fankultur schon zu befürworten.
#
alexwerner28 schrieb:

Ein Durchmarsch von Lautern wäre im Sinne von Tradition & Fankultur schon zu befürworten.


Ich brauch die sagen wir mal vom Verein her eigentlich nicht aber so eiine Auswärtsparty mit 10000 Fans in Hannover ist schon eine Hausnummer für Liga 2.


Teilen