Aufstellung und Tipps gegen den Big City Club

#
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel..

Ich denke (na gut - ich hoffe) die Startelf am Wochenende wird so aussehen:

Trapp
Touré tuta Ndicka
Knauff sow kamada Lenz
Götze
Muani Borré

Die Abwehr soll sich weiter einspielen auch wenn sie noch etwas wackelt..
Lenz braucht nun erstmal Spielpraxis.
Rode bestimmt ne Pause und ich fand kamada auch heute wieder unfassbar Ballsicher auch wenn er ne top Chance vergibt.
Lindstrom vertändelt mir noch n bisschen viel und außerdem fänd ich die Kombi Borré und muani (der für mich definitiv von Anfang an rein gehört) mal sehr interessant.

Tipp: 1:3

Borré, muani, boetius, Götze.

Bäm
#
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel..

Ich denke (na gut - ich hoffe) die Startelf am Wochenende wird so aussehen:

Trapp
Touré tuta Ndicka
Knauff sow kamada Lenz
Götze
Muani Borré

Die Abwehr soll sich weiter einspielen auch wenn sie noch etwas wackelt..
Lenz braucht nun erstmal Spielpraxis.
Rode bestimmt ne Pause und ich fand kamada auch heute wieder unfassbar Ballsicher auch wenn er ne top Chance vergibt.
Lindstrom vertändelt mir noch n bisschen viel und außerdem fänd ich die Kombi Borré und muani (der für mich definitiv von Anfang an rein gehört) mal sehr interessant.

Tipp: 1:3

Borré, muani, boetius, Götze.

Bäm
#
Trapp, Knauff-Tuta-Smolcic-Ndicka-Lenz, Jakic-Sow,Götze-Lindström,Muani


So wäre meine Wunsch Aufstellung

Tipp: 1-3
#
Ich denke, wir sollten jetzt auf 4-er-Kette umstellen, weil Lenz einfach kein Schienenspieler ist. Borree wirkt irgendwie noch nicht angekommen und sollte eine Pause bekommen.

Trapp
Touré Tuta Ndicka Lenz
Knauff Sow Jakic Kamada
Götze
Lindström
#
                       Trapp

      Toure         Tuta          N'Dicka

Knauff      Sow        Jakic           Alidou

          Kamada         Götze

                  Kolo Muani

Ich würde schon ein bisschen rotieren und auch anderen mal eine Chance von Beginn an geben. Jakic hätte sich einen Startelfplatz mal verdient und KM sowieso. Borre arbeitet viel, ja. Aber was die Chancenerarbeitung angeht, hielt sich das bisher sehr in Grenzen. Zumal mit KM da vorne auch endlich mal einer stehen würde, der auch mit hohen Bällen etwas anfangen kann. Zugegeben, Alidou auf links, wäre evtl. etwas riskant aber zutrauen würde ich ihm das schon.

Aber egal wie OG am Samstag auflaufen lässt, da müssen die ersten 3 Punkte her.

FORZA SGE 🦅🦅🦅
#
                       Trapp

      Toure         Tuta          N'Dicka

Knauff      Sow        Jakic           Alidou

          Kamada         Götze

                  Kolo Muani

Ich würde schon ein bisschen rotieren und auch anderen mal eine Chance von Beginn an geben. Jakic hätte sich einen Startelfplatz mal verdient und KM sowieso. Borre arbeitet viel, ja. Aber was die Chancenerarbeitung angeht, hielt sich das bisher sehr in Grenzen. Zumal mit KM da vorne auch endlich mal einer stehen würde, der auch mit hohen Bällen etwas anfangen kann. Zugegeben, Alidou auf links, wäre evtl. etwas riskant aber zutrauen würde ich ihm das schon.

Aber egal wie OG am Samstag auflaufen lässt, da müssen die ersten 3 Punkte her.

FORZA SGE 🦅🦅🦅
#
Tipp, Wunsch & Hoffnung: 0-3
#
Trapp
Tuta - Hasebe - N'Dicka
Sow - Jakic
Knauff - Götze - Kamada - Lenz
Kolo Muani

Mit Hasebe als Ruhepohl und einer Doppel-10 mit einem stärker werdenden Kolo Muani in der Spitze

Tipp: 2:1 Auswärtssieg
#
Trapp
Toure - Tuta - N'Dicka
Knauff - Kamada - Sow - Lenz
Götze
Alario - Kolo Muani


Die Defensive stellt sich im Prinzip von alleine auf, genauso wie die beiden Außenbahnen.
Im zentralen Mitelfeld würde ich wieder Kamada bringen und etwas davor Götze.
Dazu würde ich uns gerne mal vorne mit einer Doppelspitze sehen.

Tipp: 2:1 Auswärtssieg (Tore: Alario, Kamada)
Die drei Punkte wären wichtig, um keinen Fehlstart in der Bundesliga hinzulegen.
#
Trapp
Toure - Tuta - N'Dicka
Knauff - Kamada - Sow - Lenz
Götze
Alario - Kolo Muani


Die Defensive stellt sich im Prinzip von alleine auf, genauso wie die beiden Außenbahnen.
Im zentralen Mitelfeld würde ich wieder Kamada bringen und etwas davor Götze.
Dazu würde ich uns gerne mal vorne mit einer Doppelspitze sehen.

Tipp: 2:1 Auswärtssieg (Tore: Alario, Kamada)
Die drei Punkte wären wichtig, um keinen Fehlstart in der Bundesliga hinzulegen.
#
Wuschelblubbs Aufstellung wäre auch meine.
Mit Kostic wäre es mir wohl zu offensiv, aber Lenz stärkt klar unsere Defensive.
Nun geht die Saison richtig los, hoffe natürlich auf einen Dreier, tippe aber dennoch auf ein 2:2.
#
Ich weiß nicht ob das Timing für ein Hertha Spiel jetzt glücklich oder unglücklich ist. Glücklich in dem Sinne, dass nach zwei Brocken eine vergleichsweise (ohne an dieser Stelle arrogant wirken zu wollen) sehr lösbare Aufgabe auf die Mannschaft zukommt, oder unglücklich, da es zwischen dem Spiel gestern und einem Auswärtsspiel am Samstag kaum bis gar keine Zeit zum Training gibt um eine eventuelle Systemumstellung, die man gegen die Hertha ausprobieren könnte, zu besprechen und einzustudieren. Daher gehe ich stark davon aus, dass wir von der Tactic her entweder so wie gegen Magdeburg oder wie gegen Real auflaufen werden. Weils aber Spaß macht mache ich trotzdem mal einen Versuch für eine Umstellung.

Also zuerst einmal meine verrückte experimental Variante:
              Kolo Muani
      Kamada       Lindstrøm
                  Götze
       Sow               Jakic
Lenz   Ndicka   Tuta   Knauff/Touré/Chandler
                  Trapp
Da Kostic jetzt nun leider weg ist  liegt die Stärke unseres Kaders nicht mehr unbedingt auf den Flügeln, also warum nicht mal eine mehr zentrierte Offensive versuchen, da wir dort eine Menge tolles Personal haben. Hier also Götze als zentrales, kreatives Spielelement, das Lücken in der gegnerischen Verteidigung erkennen und präzise Pässe spielen kann. Mit Kolo Muani, Kamada und  Lindstrøm hätten wir vorne drei sehr Spielstarke gefährliche und vor allem auch flexible Angreifer, die praktisch ohne Feste position spielen können und somit die gegnerischen Reihen etwas zerrupfen, was eben die Räume für die anderen aufreißen sollte. Auf der RV Position bin ich mir unsicher, Knauff braucht eventuell eine Pause.

Hier was ich für realistischer halte:
              Kolo Muani
       Kamada     Götze
Alidou                         Knauff
        Jakic            Sow
     Ndicka   Tuta   Touré
                  Trapp
Wie Magdeburg mit folgenden Änderungen: Pause für Lindstrøm, den Defensiveren Jakic statt Kamada, der dafür Lindstrøm ersetzt, Alidou als Ersatz für Kostic und Kolo Muani hat sich sein Startelfdebüt meines Erachtens nach mehr als verdient.
In jedem Fall sollte Smolcic in der zweiten Hälfte zum Einsatz kommen, sowie Lenz zur Absicherung, sollten wir später im Spiel in Führung liegen.
Mein Tipp und Wunsch 0 - 3 Auswärtssieg!

Phew, das war jetzt ein Bisschen mehr als ich am Anfang dachte .
#
Wuschelblubbs Aufstellung wäre auch meine.
Mit Kostic wäre es mir wohl zu offensiv, aber Lenz stärkt klar unsere Defensive.
Nun geht die Saison richtig los, hoffe natürlich auf einen Dreier, tippe aber dennoch auf ein 2:2.
#
mikulle schrieb:

Nun geht die Saison richtig los, hoffe natürlich auf einen Dreier, tippe aber dennoch auf ein 2:2.



Ich denke auch, das wir gegen die Hertha nicht mehr als einen Punkt holen, wir brauchen jetzt erstmal
einen Flow um die richtige Power wieder auf den Platz zu bringen.
Wird glaube ich noch etwas dauern.
#

trapp
toure ---- tuta ---- n'dicka
knauff ---------------------------------------- lenz
jakic ---- kamada
götze
alario ---- kolo muani



tipp: 1:3
tore: lukebakio - kamada, alario, kolo muani
#
          Trapp
Toure.  Tuta.  Ndicka
Knauf                        Lenz
           Sow Jakic
                  Götze
  Kolo Muani.    Borre

Tipp : 1:3

M.E. gute Mischung aus defensiver Sicherheit mit Lenz; Jakic und Offensivqualität mit Götze, KM und Borre
#
          Trapp
Toure.  Tuta.  Ndicka
Knauf                        Lenz
           Sow Jakic
                  Götze
  Kolo Muani.    Borre

Tipp : 1:3

M.E. gute Mischung aus defensiver Sicherheit mit Lenz; Jakic und Offensivqualität mit Götze, KM und Borre
#
Ich werde im Stadion sein. Geil. Morgen wird es sehr warm.
Ich hab leider gar kein Gefühl. Weder positiv noch negativ. Hertha ist eigentlich ein Gegner, den wir schlagen sollten. Nun kommen wir aber ohne Kostic gerade aus Helsinki, zwei Niederlagen im Gepäck.
Ich weiß es nicht. Auswärts habe ich der SGE bisher kein Glück gebracht, aber irgendwann muss der Bock ja Mal umgestoßen werden, wenn ich im Stadion bin. Normalerweise sind wir klar besser.
#
Startelf:

              Trapp
Toure´   Tuta   Ndicka   Smolcic
Götze    Sow  Kamada  Jakic
      Muani      Alario

Einwechslungsmöglichkeiten in 2. Halbzeit, je nach Spielstand und/oder aus Gründen der Belastungssteuerung:

Lindström, Borre´, Lenz, Alidou, Knauff, Rode
#
Ich denke eine Erkenntnis aus dem Spiel gegen Real ist das nur Kamada und Rode beim Passspiel mithalten konnten. Deshalb sollten diese Beiden auch gegen Berlin spielen wenn es körperlich geht. Sollte Kamada aber einen auf Eurokamada machen dann sollte man überlegen ob er der richte Spieler ist um besser als Platz 11 dieses Jahr abzuschneiden.
#
Wir werden das Spiel machen müssen. Hertha wird sich auf Konter verlegen wollen.
Daher kreativ, dribbel- und abschlussstark nach vorne, schnell nach hinten.
Pressing ist mMn hier nicht so das Ding, da wir ohnehin häufiger den Ball haben werden, ihn also nicht "erpressen" müssen ...

Trapp
Touré - Tuta - N'Dicka
Knauff - Kamada - Jakic - Chandler
Götze - Muani
Alario

Zu Chandler: Ist der noch so schnell wie früher?
#
Meine Wunschstartaufstellung gegen den Big Shitty Club:

Trapp
Tuta - Hasebe - N'dicka
Knauff - Rode - Götze - Alidou
Kamada - Muani - Lindström


Die vermutliche ewig selbe Startaufstellung ohne wirklich frische Ideen von Glasner nach jetzt drei Pflichtspielen:

Trapp
Touré - Tuta - N'dicka
Knauff - Rode - Sow - Lenz
Lindström - Kamada
Borré


Man fragt sich einfach für was hat man neue Leute geholt, wenn sie auf der Bank hocken. Alario z.B. hat gegenüber seiner Zeit in Leverkusen keine Verbesserung erfahren. Auch bei uns ist er, hust... bzw. sitzt er... auf... der Bank! Und zu was war eigentlich wieder die Vorbereitung gut wenn jetzt 1. dauernd Sprüche kommen wie: "Die neuen Spieler haben noch nicht die Automatismen drauf" (das neue Schlagwort Nr.1 wie mir scheint...) und wozu holt man dann jetzt noch vermutlich zwei weitere Spieler (Solbakken und Pelegrinni), wenn diese doch auch erstmal die Automatismen lernen müssen?

Wir stehen total unter Druck. Wir brauchen dringend einen Sieg gegen Herta BSC! 3 Punkte und ganz wichtig hoch und zu 0! Besonders Trapp braucht mal wieder ein positives Erlebnis bei dem zerstörten Torverhältnis von -5. Und die Stürmer sowieso. Borré gehört mal in der ersten Halbzeit auf die Bank.
#
Meine Wunschstartaufstellung gegen den Big Shitty Club:

Trapp
Tuta - Hasebe - N'dicka
Knauff - Rode - Götze - Alidou
Kamada - Muani - Lindström


Die vermutliche ewig selbe Startaufstellung ohne wirklich frische Ideen von Glasner nach jetzt drei Pflichtspielen:

Trapp
Touré - Tuta - N'dicka
Knauff - Rode - Sow - Lenz
Lindström - Kamada
Borré


Man fragt sich einfach für was hat man neue Leute geholt, wenn sie auf der Bank hocken. Alario z.B. hat gegenüber seiner Zeit in Leverkusen keine Verbesserung erfahren. Auch bei uns ist er, hust... bzw. sitzt er... auf... der Bank! Und zu was war eigentlich wieder die Vorbereitung gut wenn jetzt 1. dauernd Sprüche kommen wie: "Die neuen Spieler haben noch nicht die Automatismen drauf" (das neue Schlagwort Nr.1 wie mir scheint...) und wozu holt man dann jetzt noch vermutlich zwei weitere Spieler (Solbakken und Pelegrinni), wenn diese doch auch erstmal die Automatismen lernen müssen?

Wir stehen total unter Druck. Wir brauchen dringend einen Sieg gegen Herta BSC! 3 Punkte und ganz wichtig hoch und zu 0! Besonders Trapp braucht mal wieder ein positives Erlebnis bei dem zerstörten Torverhältnis von -5. Und die Stürmer sowieso. Borré gehört mal in der ersten Halbzeit auf die Bank.
#
Adler1979 schrieb:

Meine Wunschstartaufstellung gegen den Big Shitty Club:

Trapp
Tuta - Hasebe - N'dicka
Knauff - Rode - Götze - Alidou
Kamada - Muani - Lindström


Die vermutliche ewig selbe Startaufstellung ohne wirklich frische Ideen von Glasner nach jetzt drei Pflichtspielen:

Trapp
Touré - Tuta - N'dicka
Knauff - Rode - Sow - Lenz
Lindström - Kamada
Borré


Man fragt sich einfach für was hat man neue Leute geholt, wenn sie auf der Bank hocken. Alario z.B. hat gegenüber seiner Zeit in Leverkusen keine Verbesserung erfahren. Auch bei uns ist er, hust... bzw. sitzt er... auf... der Bank! Und zu was war eigentlich wieder die Vorbereitung gut wenn jetzt 1. dauernd Sprüche kommen wie: "Die neuen Spieler haben noch nicht die Automatismen drauf" (das neue Schlagwort Nr.1 wie mir scheint...) und wozu holt man dann jetzt noch vermutlich zwei weitere Spieler (Solbakken und Pelegrinni), wenn diese doch auch erstmal die Automatismen lernen müssen?

Wir stehen total unter Druck. Wir brauchen dringend einen Sieg gegen Herta BSC! 3 Punkte und ganz wichtig hoch und zu 0! Besonders Trapp braucht mal wieder ein positives Erlebnis bei dem zerstörten Torverhältnis von -5. Und die Stürmer sowieso. Borré gehört mal in der ersten Halbzeit auf die Bank.

Ich denke für solche Kritik ist es noch zu früh. OG hat sich einen gewissen Vertrauensvorschuss verdient. Ich hoffe das man sich gründlich überlegt hat wie Platz 11 und EL Sieg zusammen gehen und deshalb womöglich weis das es nicht geht immer die gleiche 11 spielen zu lassen. Sonst könnte sich Platz 11 leicht wiederholen. Vom spielerischen gehören Kamada und Rode in die Startelf. Ansonsten muss OG auf Grund von Fitness und Trainigszustand seiner Truppe die Aufstellung machen
#
Ich denke,dass Muani ein Startelf-Debüt bekommen sollte. Bislang ging von ihm die größte Gefahr im Sturm aus.
Borré sehe ich derzeit nicht in der Anfangsformation.
Ich würde mir gehen die Hertha auch einen Doppelsturm mit Alario wünschen.

Tipp:
2:2
#
Meine Wunschstartaufstellung gegen den Big Shitty Club:

Trapp
Tuta - Hasebe - N'dicka
Knauff - Rode - Götze - Alidou
Kamada - Muani - Lindström


Die vermutliche ewig selbe Startaufstellung ohne wirklich frische Ideen von Glasner nach jetzt drei Pflichtspielen:

Trapp
Touré - Tuta - N'dicka
Knauff - Rode - Sow - Lenz
Lindström - Kamada
Borré


Man fragt sich einfach für was hat man neue Leute geholt, wenn sie auf der Bank hocken. Alario z.B. hat gegenüber seiner Zeit in Leverkusen keine Verbesserung erfahren. Auch bei uns ist er, hust... bzw. sitzt er... auf... der Bank! Und zu was war eigentlich wieder die Vorbereitung gut wenn jetzt 1. dauernd Sprüche kommen wie: "Die neuen Spieler haben noch nicht die Automatismen drauf" (das neue Schlagwort Nr.1 wie mir scheint...) und wozu holt man dann jetzt noch vermutlich zwei weitere Spieler (Solbakken und Pelegrinni), wenn diese doch auch erstmal die Automatismen lernen müssen?

Wir stehen total unter Druck. Wir brauchen dringend einen Sieg gegen Herta BSC! 3 Punkte und ganz wichtig hoch und zu 0! Besonders Trapp braucht mal wieder ein positives Erlebnis bei dem zerstörten Torverhältnis von -5. Und die Stürmer sowieso. Borré gehört mal in der ersten Halbzeit auf die Bank.
#
Adler1979 schrieb:

Meine Wunschstartaufstellung gegen den Big Shitty Club:

Trapp
Tuta - Hasebe - N'dicka
Knauff - Rode - Götze - Alidou
Kamada - Muani - Lindström


Die vermutliche ewig selbe Startaufstellung ohne wirklich frische Ideen von Glasner nach jetzt drei Pflichtspielen:

Trapp
Touré - Tuta - N'dicka
Knauff - Rode - Sow - Lenz
Lindström - Kamada
Borré


Sorry, aber: dummes Geschwätz. Glasner hat es ganz klar begründet, warum er zuletzt zweimal auf die alte Truppe zurückgegriffen hat. Entweder hast du das nicht mitbekommen, oder doch, es aber ausgeblendet, um gegen Glasner stänkern zu können.


Teilen