Randal Kolo Muani - Diskussion

#
Randal ist jetzt offiziell französischer Nationalspieler (auch wenn er erst in der Nachspielzeit eingewechselt wurde).

Herzlichen Glückwunsch!
#
Randal ist jetzt offiziell französischer Nationalspieler (auch wenn er erst in der Nachspielzeit eingewechselt wurde).

Herzlichen Glückwunsch!
#
Für Mbappe eingewechselt zu werden ist auch nicht schlecht.
Glückwunsch zur ersten Minute in der Nationalmannschaft auf dem Platz!
#
Randal ist jetzt offiziell französischer Nationalspieler (auch wenn er erst in der Nachspielzeit eingewechselt wurde).

Herzlichen Glückwunsch!
#
LarsMinute schrieb:

Randal ist jetzt offiziell französischer Nationalspieler (auch wenn er erst in der Nachspielzeit eingewechselt wurde).

Herzlichen Glückwunsch!



Alles was zählt ist, das er jetzt aktueller Nationalspieler Frankreichs ist.
Das steigert seinen Marktwert jetzt schon enorm und natürlich auch noch die Motivation für die nächsten Wochen.
Jetzt muss er nur noch mehr aus seinen vielen Großchancen machen.
#
LarsMinute schrieb:

Randal ist jetzt offiziell französischer Nationalspieler (auch wenn er erst in der Nachspielzeit eingewechselt wurde).

Herzlichen Glückwunsch!



Alles was zählt ist, das er jetzt aktueller Nationalspieler Frankreichs ist.
Das steigert seinen Marktwert jetzt schon enorm und natürlich auch noch die Motivation für die nächsten Wochen.
Jetzt muss er nur noch mehr aus seinen vielen Großchancen machen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Alles was zählt ist, das er jetzt aktueller Nationalspieler Frankreichs ist.

Nein. Alles was zählt, ist, dass er sich nicht verletzt hat bei so nem Kackspiel.
Dennoch herzlichen Glückwunsch an ihn, es sei ihm gegönnt.
#
Hyundaii30 schrieb:

Alles was zählt ist, das er jetzt aktueller Nationalspieler Frankreichs ist.

Nein. Alles was zählt, ist, dass er sich nicht verletzt hat bei so nem Kackspiel.
Dennoch herzlichen Glückwunsch an ihn, es sei ihm gegönnt.
#
DBecki schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Alles was zählt ist, das er jetzt aktueller Nationalspieler Frankreichs ist.

Nein. Alles was zählt, ist, dass er sich nicht verletzt hat bei so nem Kackspiel.
Dennoch herzlichen Glückwunsch an ihn, es sei ihm gegönnt.


An sich schon richtig. Aber das wird ihm einen richtigen Push geben.

Da steht er vor etwas über einem halben Jahr noch bei Nantes auf dem Feld und hat sich für die SGE entschieden. Beide in ihrer Liga irgendwo im Niemandsland.

Dann schaut er zu wie sein künftiger Verein Europa rockt und holt selbst nebenbei den französischen Pokal.
Hat einen guten Start und läuft in einem CL Spiel auf und ein paar Tage später ruft ihn der Nationaltrainer an und er bekommt tatsächlich seine Minute im Länderspiel.

Im Februar/März und auch April hat er glaube ich nichtmal davon zu träumen gewagt.
#
DBecki schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Alles was zählt ist, das er jetzt aktueller Nationalspieler Frankreichs ist.

Nein. Alles was zählt, ist, dass er sich nicht verletzt hat bei so nem Kackspiel.
Dennoch herzlichen Glückwunsch an ihn, es sei ihm gegönnt.


An sich schon richtig. Aber das wird ihm einen richtigen Push geben.

Da steht er vor etwas über einem halben Jahr noch bei Nantes auf dem Feld und hat sich für die SGE entschieden. Beide in ihrer Liga irgendwo im Niemandsland.

Dann schaut er zu wie sein künftiger Verein Europa rockt und holt selbst nebenbei den französischen Pokal.
Hat einen guten Start und läuft in einem CL Spiel auf und ein paar Tage später ruft ihn der Nationaltrainer an und er bekommt tatsächlich seine Minute im Länderspiel.

Im Februar/März und auch April hat er glaube ich nichtmal davon zu träumen gewagt.
#
Cyrillar schrieb:

DBecki schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Alles was zählt ist, das er jetzt aktueller Nationalspieler Frankreichs ist.

Nein. Alles was zählt, ist, dass er sich nicht verletzt hat bei so nem Kackspiel.
Dennoch herzlichen Glückwunsch an ihn, es sei ihm gegönnt.


An sich schon richtig. Aber das wird ihm einen richtigen Push geben.

Da steht er vor etwas über einem halben Jahr noch bei Nantes auf dem Feld und hat sich für die SGE entschieden. Beide in ihrer Liga irgendwo im Niemandsland.

Dann schaut er zu wie sein künftiger Verein Europa rockt und holt selbst nebenbei den französischen Pokal.
Hat einen guten Start und läuft in einem CL Spiel auf und ein paar Tage später ruft ihn der Nationaltrainer an und er bekommt tatsächlich seine Minute im Länderspiel.

Im Februar/März und auch April hat er glaube ich nichtmal davon zu träumen gewagt.


True that. Und wir haben nun einen französischen Nationalspieler in unseren Reihen. Wird ihm, seinem Marktwert und unserem Image gleichermaßen gut tun.

Hoffentlich darf er mit zur WM.
#
Cyrillar schrieb:

DBecki schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Alles was zählt ist, das er jetzt aktueller Nationalspieler Frankreichs ist.

Nein. Alles was zählt, ist, dass er sich nicht verletzt hat bei so nem Kackspiel.
Dennoch herzlichen Glückwunsch an ihn, es sei ihm gegönnt.


An sich schon richtig. Aber das wird ihm einen richtigen Push geben.

Da steht er vor etwas über einem halben Jahr noch bei Nantes auf dem Feld und hat sich für die SGE entschieden. Beide in ihrer Liga irgendwo im Niemandsland.

Dann schaut er zu wie sein künftiger Verein Europa rockt und holt selbst nebenbei den französischen Pokal.
Hat einen guten Start und läuft in einem CL Spiel auf und ein paar Tage später ruft ihn der Nationaltrainer an und er bekommt tatsächlich seine Minute im Länderspiel.

Im Februar/März und auch April hat er glaube ich nichtmal davon zu träumen gewagt.


True that. Und wir haben nun einen französischen Nationalspieler in unseren Reihen. Wird ihm, seinem Marktwert und unserem Image gleichermaßen gut tun.

Hoffentlich darf er mit zur WM.
#
Korn schrieb:

Hoffentlich darf er mit zur WM.

Ich will eigentlich nicht, dass überhaupt einer unserer Spieler bei dieser Drecksveranstaltung dabei ist.
#
Korn schrieb:

Hoffentlich darf er mit zur WM.

Ich will eigentlich nicht, dass überhaupt einer unserer Spieler bei dieser Drecksveranstaltung dabei ist.
#
DBecki schrieb:

Korn schrieb:

Hoffentlich darf er mit zur WM.

Ich will eigentlich nicht, dass überhaupt einer unserer Spieler bei dieser Drecksveranstaltung dabei ist.

Nicht nur wegen der Veranstaltung, auch wegen der Verletzungsgefahrt.
RKM hat noch lange genug Zeit seinen Marktwert zu steigern. Man kann den Eindruck bekommen, dass es Leute gibt, die ihn im nächsten Sommer am liebsten sofort meistbietend verhökern wollen.
#
DBecki schrieb:

Korn schrieb:

Hoffentlich darf er mit zur WM.

Ich will eigentlich nicht, dass überhaupt einer unserer Spieler bei dieser Drecksveranstaltung dabei ist.

Nicht nur wegen der Veranstaltung, auch wegen der Verletzungsgefahrt.
RKM hat noch lange genug Zeit seinen Marktwert zu steigern. Man kann den Eindruck bekommen, dass es Leute gibt, die ihn im nächsten Sommer am liebsten sofort meistbietend verhökern wollen.
#
Basaltkopp schrieb:

RKM hat noch lange genug Zeit seinen Marktwert zu steigern.


Am Ende ist RKM auch noch gerne bei der WM, sofort weg mit dem Mann....

Gut für ihn, er freut sich drüber, was wir von der WM Vergabe halten, ist da ziemlich scheißegal.
Kann er ja nix für.
#
Basaltkopp schrieb:

RKM hat noch lange genug Zeit seinen Marktwert zu steigern.


Am Ende ist RKM auch noch gerne bei der WM, sofort weg mit dem Mann....

Gut für ihn, er freut sich drüber, was wir von der WM Vergabe halten, ist da ziemlich scheißegal.
Kann er ja nix für.
#
Ich würde ihm ja die Teilnahme gönnen und würde ihm sicher keine Vorwürfe machen, weil er Katar nicht boykottiert. Als Spieler muss man jede WM mitnehmen, wer weiß schon, was in vier Jahren ist.

Im Sinne von Eintracht Frankfurt wäre es mir lieber, er bliebe hier.
#
Ich würde ihm das auch unabhängig von der MW Entwicklung gönnen, auch wenn das anscheinend schwer zu glauben ist.
#
Ich würde ihm ja die Teilnahme gönnen und würde ihm sicher keine Vorwürfe machen, weil er Katar nicht boykottiert. Als Spieler muss man jede WM mitnehmen, wer weiß schon, was in vier Jahren ist.

Im Sinne von Eintracht Frankfurt wäre es mir lieber, er bliebe hier.
#
Basaltkopp schrieb:

Ich würde ihm ja die Teilnahme gönnen und würde ihm sicher keine Vorwürfe machen, weil er Katar nicht boykottiert. Als Spieler muss man jede WM mitnehmen, wer weiß schon, was in vier Jahren ist.

Im Sinne von Eintracht Frankfurt wäre es mir lieber, er bliebe hier.

wenn Benzema wieder spielen kann und sich sonst keiner mehr verletzt, wird Kolo Muani eher nicht bei dieser WM dabei sein. Über kurz oder lang hat er aber durchaus Chancen sollte man meinen, wenn er bei uns so weiter macht und vielleicht das ein oder andere Tor schießt.
#
man sollte nicht unterschätzen, dass die jetzige einladung zur nationalmannschaft bei kolo muani für nen extra motivationsschub sorgen könnte, durch entsprechende leistungen im verein noch auf den wm-zug aufzuspringen, was uns ja nur zugute käme.

trapp z.b. hat die nichtebrücksichtigung zwischendurch ja auch arg gewurmt und er hat bei uns danach entsprechend gas gegeben und konstant auf hohem niveau seine leistung gebracht.
#
man sollte nicht unterschätzen, dass die jetzige einladung zur nationalmannschaft bei kolo muani für nen extra motivationsschub sorgen könnte, durch entsprechende leistungen im verein noch auf den wm-zug aufzuspringen, was uns ja nur zugute käme.

trapp z.b. hat die nichtebrücksichtigung zwischendurch ja auch arg gewurmt und er hat bei uns danach entsprechend gas gegeben und konstant auf hohem niveau seine leistung gebracht.
#
2. Länderspieleinsatz jetzt gegen Dänemark. Diesmal in der 81sten Minute. Lindström wurde bei Dänemark zuvor eingewechselt.


Teilen