Gerücht: Ismail Jakobs, LV, 23, AS Monaco

#
Gemeinsam mit Leverkusen und Gladbach sollen wir Interesse an Ismail Jakobs haben. Ein Linksverteidiger, der mal in Köln gespielt hat. Dort hat er den Durchbruch geschafft, in Monaco hat er sich allerdings nicht durchgesetzt.

https://www.transfermarkt.de/jakobs-in-gladbach-leverkusen-und-frankfurt-gefragt-ndash-wm-und-leihe-als-sprungbrett/view/news/414390

Wie es auf unserer linken Seite weitergeht, ist ja ein großes Fragezeichen. Ab Sommer sind Knauff (wahrscheinlich) und Pellegrini (sehr wahrscheinlich) weg. Ich kann Jakobs nicht einschätzen, aber er ist jung, hat aber schon durchaus Erfahrung gesammelt (Bundesliga, Ligue 1, CL-Quali, EL)

Habe kein Spiel gesehen, aber es scheint, als würde er bei der WM reüssieren. In allen drei Spielen stand er auf dem Platz (28, 77 und 90 Minuten). Jetzt geht es ins Achtelfinale. Vielleicht hat er ausreichend Entwicklungspotential, um die Baustelle langfristig zu schließen.

https://www.transfermarkt.de/ismail-jakobs/profil/spieler/375137

#
Gemeinsam mit Leverkusen und Gladbach sollen wir Interesse an Ismail Jakobs haben. Ein Linksverteidiger, der mal in Köln gespielt hat. Dort hat er den Durchbruch geschafft, in Monaco hat er sich allerdings nicht durchgesetzt.

https://www.transfermarkt.de/jakobs-in-gladbach-leverkusen-und-frankfurt-gefragt-ndash-wm-und-leihe-als-sprungbrett/view/news/414390

Wie es auf unserer linken Seite weitergeht, ist ja ein großes Fragezeichen. Ab Sommer sind Knauff (wahrscheinlich) und Pellegrini (sehr wahrscheinlich) weg. Ich kann Jakobs nicht einschätzen, aber er ist jung, hat aber schon durchaus Erfahrung gesammelt (Bundesliga, Ligue 1, CL-Quali, EL)

Habe kein Spiel gesehen, aber es scheint, als würde er bei der WM reüssieren. In allen drei Spielen stand er auf dem Platz (28, 77 und 90 Minuten). Jetzt geht es ins Achtelfinale. Vielleicht hat er ausreichend Entwicklungspotential, um die Baustelle langfristig zu schließen.

https://www.transfermarkt.de/ismail-jakobs/profil/spieler/375137

#
PS: Sollte wirklich was dran sein – was ich mich aufgrund von Alter, Position und ungefährer Ablöse-Gehalt-Kombi vorstellen könnte – spricht vielleicht für uns, dass er als Kölner-Junge (er hat die Jugendmannschaften des FC durchlaufen und ist dort Profi geworden) vielleicht nicht zu einem der Dauerrivalen und Derbygegner Gladbach und Leverkusen möchte. Eine etwas romantisierte Vorstellung, aber vielleicht gibt das bei gleichwertigen Angeboten ja den Ausschlag.
#
PS: Sollte wirklich was dran sein – was ich mich aufgrund von Alter, Position und ungefährer Ablöse-Gehalt-Kombi vorstellen könnte – spricht vielleicht für uns, dass er als Kölner-Junge (er hat die Jugendmannschaften des FC durchlaufen und ist dort Profi geworden) vielleicht nicht zu einem der Dauerrivalen und Derbygegner Gladbach und Leverkusen möchte. Eine etwas romantisierte Vorstellung, aber vielleicht gibt das bei gleichwertigen Angeboten ja den Ausschlag.
#
Kirchhahn schrieb:

PS: Sollte wirklich was dran sein – was ich mich aufgrund von Alter, Position und ungefährer Ablöse-Gehalt-Kombi vorstellen könnte – spricht vielleicht für uns, dass er als Kölner-Junge (er hat die Jugendmannschaften des FC durchlaufen und ist dort Profi geworden) vielleicht nicht zu einem der Dauerrivalen und Derbygegner Gladbach und Leverkusen möchte. Eine etwas romantisierte Vorstellung, aber vielleicht gibt das bei gleichwertigen Angeboten ja den Ausschlag.



Ich denke das eher andere Faktoren für den Spieler Ausschlaggebend sein werden.
Wie er diese Faktoren einschätz wird schwer zu beurteilen sein.
Finanziell werden Ihm Gladbach und Leverkusen ein besseres Angebot machen.

Aber dafür hat er hier viele andere Vorteile. Zum Beispiel kann er aktuell CL spielen und großes mit uns erreichen. Dazu sind wir aktuell sehr sexy und zeigen, das sich Spieler bei uns gut entwickeln können.
#
Leihe bis Sommer? Kann ich mir nicht vorstellen. Wäre dann nach Pelle und Knauff der dritte auf der Position, der im Sommer weg ist. Wohl eine Ente, vermute ich. Dann doch eher direkt den im Sommer ablösefreien Bensebaini voll verpflichten.
#
Fand den bei Köln mega limitiert und überschätzt. Hoffe, dass da nix dran ist, glaube nicht, dass der besser als unser bereits vorhandenes Personal ist.
#
Fand den bei Köln mega limitiert und überschätzt. Hoffe, dass da nix dran ist, glaube nicht, dass der besser als unser bereits vorhandenes Personal ist.
#
Schmidti1982 schrieb:

Fand den bei Köln mega limitiert und überschätzt.

komplett + 1

der typ ist schnell und damit hat es sich. ich kenne diverse fc-fans, die über den coup, den für 6 oder 7 mio. vertickt zu bekommen, heute noch lachen... von daher hoffe ich, dass da weiterhinn nix dran is...
#
Schmidti1982 schrieb:

Fand den bei Köln mega limitiert und überschätzt.

komplett + 1

der typ ist schnell und damit hat es sich. ich kenne diverse fc-fans, die über den coup, den für 6 oder 7 mio. vertickt zu bekommen, heute noch lachen... von daher hoffe ich, dass da weiterhinn nix dran is...
#
Lattenknaller__ schrieb:

Schmidti1982 schrieb:

Fand den bei Köln mega limitiert und überschätzt.

komplett + 1

der typ ist schnell und damit hat es sich. ich kenne diverse fc-fans, die über den coup, den für 6 oder 7 mio. vertickt zu bekommen, heute noch lachen... von daher hoffe ich, dass da weiterhinn nix dran is...


Spiel es eine Rolle ob der in Köln nicht funktioniert hat? Die Eintracht hat in den letzten Jahren einen guten Blick gehabt...

Es gibt immer wieder Spieler bei denen es in Verein / Mannschaft nicht funktioniert und regelrecht gescheitert sind.

z.B. :
Kostic
Wolf
Jovic
Rebic

Ich denke der HSV und Stuttgart lachen nicht mehr wenn es um Kostic geht...
#
Lattenknaller__ schrieb:

Schmidti1982 schrieb:

Fand den bei Köln mega limitiert und überschätzt.

komplett + 1

der typ ist schnell und damit hat es sich. ich kenne diverse fc-fans, die über den coup, den für 6 oder 7 mio. vertickt zu bekommen, heute noch lachen... von daher hoffe ich, dass da weiterhinn nix dran is...


Spiel es eine Rolle ob der in Köln nicht funktioniert hat? Die Eintracht hat in den letzten Jahren einen guten Blick gehabt...

Es gibt immer wieder Spieler bei denen es in Verein / Mannschaft nicht funktioniert und regelrecht gescheitert sind.

z.B. :
Kostic
Wolf
Jovic
Rebic

Ich denke der HSV und Stuttgart lachen nicht mehr wenn es um Kostic geht...
#
Knauff mal nebenbei erwähnt. Nicht funktioniert in Dortmund, abgeschoben in die Zweite. Hat da in der Dritten Liga gespielt und ist dann im Februar bei uns durch gestartet. Er hat sogar sofort funktioniert.

Wenn Jacobs uns nur ansatzweise in der RR weiter hilft, sei es nur geliehen für 6 Monate, kann uns das ziemlich egal sein ob er in Monaco oder Köln nicht funktioniert hat.
Gibt ja Gründe weshalb man Kostic nicht sofort gleichwertig ersetzt hat, Pellegrini dient da nur zur Überbrückung für diese Saison. Im Sommer wird da sicherlich ein adäquater Ersatz geholt
#
Knauff mal nebenbei erwähnt. Nicht funktioniert in Dortmund, abgeschoben in die Zweite. Hat da in der Dritten Liga gespielt und ist dann im Februar bei uns durch gestartet. Er hat sogar sofort funktioniert.

Wenn Jacobs uns nur ansatzweise in der RR weiter hilft, sei es nur geliehen für 6 Monate, kann uns das ziemlich egal sein ob er in Monaco oder Köln nicht funktioniert hat.
Gibt ja Gründe weshalb man Kostic nicht sofort gleichwertig ersetzt hat, Pellegrini dient da nur zur Überbrückung für diese Saison. Im Sommer wird da sicherlich ein adäquater Ersatz geholt
#
PhillySGE schrieb:

Knauff mal nebenbei erwähnt. Nicht funktioniert in Dortmund, abgeschoben in die Zweite. Hat da in der Dritten Liga gespielt und ist dann im Februar bei uns durch gestartet. Er hat sogar sofort funktioniert.

Wenn Jacobs uns nur ansatzweise in der RR weiter hilft, sei es nur geliehen für 6 Monate, kann uns das ziemlich egal sein ob er in Monaco oder Köln nicht funktioniert hat.
Gibt ja Gründe weshalb man Kostic nicht sofort gleichwertig ersetzt hat, Pellegrini dient da nur zur Überbrückung für diese Saison. Im Sommer wird da sicherlich ein adäquater Ersatz geholt


Naja, wobei man sich von Pellegrini mit Sicherheit auf etwas mehr versprochen hat.
Allerdings ist bekannt das Italiener öfters mal eine längere Anlaufphase in der BL brauchen.
Insofern kann es durchaus sein, das Pellegrini uns in der Rückrunde noch etwas mehr hilft.
Über den Sommer mache ich mir noch keine Gedanken.
Wir haben noch eine sehr interessante und harte Rückrunde vor uns, in der alles möglich ist.
Das kann auch unser Vorgehen im kommenden Sommer beeinflussen. Freue mich erstmal auf die Rückrunde.
#
Lattenknaller__ schrieb:

Schmidti1982 schrieb:

Fand den bei Köln mega limitiert und überschätzt.

komplett + 1

der typ ist schnell und damit hat es sich. ich kenne diverse fc-fans, die über den coup, den für 6 oder 7 mio. vertickt zu bekommen, heute noch lachen... von daher hoffe ich, dass da weiterhinn nix dran is...


Spiel es eine Rolle ob der in Köln nicht funktioniert hat? Die Eintracht hat in den letzten Jahren einen guten Blick gehabt...

Es gibt immer wieder Spieler bei denen es in Verein / Mannschaft nicht funktioniert und regelrecht gescheitert sind.

z.B. :
Kostic
Wolf
Jovic
Rebic

Ich denke der HSV und Stuttgart lachen nicht mehr wenn es um Kostic geht...
#
67sge schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

Schmidti1982 schrieb:

Fand den bei Köln mega limitiert und überschätzt.

komplett + 1

der typ ist schnell und damit hat es sich. ich kenne diverse fc-fans, die über den coup, den für 6 oder 7 mio. vertickt zu bekommen, heute noch lachen... von daher hoffe ich, dass da weiterhinn nix dran is...


Spiel es eine Rolle ob der in Köln nicht funktioniert hat? Die Eintracht hat in den letzten Jahren einen guten Blick gehabt...

Es gibt immer wieder Spieler bei denen es in Verein / Mannschaft nicht funktioniert und regelrecht gescheitert sind.

z.B. :
Kostic
Wolf
Jovic
Rebic

Ich denke der HSV und Stuttgart lachen nicht mehr wenn es um Kostic geht...


Jovic und Rebic habe ich vor ihrer SGE Zeit nicht spielen gesehen.
Aber bei Kostic konnte man schon zu seiner Stuttgarter Zeit sehen, dass er richtig was kann und Wolf fand ich bei 1860 auch erfrischend.
Bei Jacobs sah man bei Köln und auch der U21 seine Fussballerische Limitierung (meiner subjektiven Meinung nach) ziemlich eindeutig. Das hat nichts mit einer schlechten Phase, sondern mangelnder Qualität auf diesem Gebiet zu tun.
#
es geht hier um einen völlig limitierten spieler der kategorie leichtathlet, bei dem man aus seiner zeit in köln haargenau weiß, was man bekommt, und das wäre eben jemand für eine andere art fußball, einen, den wir so schon ganz lange hinter uns gelassen haben.

jakobs würde bei uns genauso gut bzw. schlecht funktionieren wie da costa zuletzt bei uns. der blühte zwischenzeitlich auch in m1 auf, als er wieder den fußball spielen durfte, unter dem er hier auch funktioniert hat und wurde nicht umsonst von denen geheuert. nach m1 würde jakobs übrigens vom faußball her auch wunderbar passen. wenn die nen ersatz für martin suchen - der übrigens bald ablösefrei ist und deutlich besser hierhin passen würde als einer der kategorie jakobs - wäre jakobs sicher nen griff wert. also für m1. nicht für uns.

denn für den fußball, den wir hier augenblicklich unter og spielen, kann ich ihn mir schlicht nicht vorstellen, dazu ist er halt viel zu limitiert.

ich halte die geschichte daher insgesamt für reines name-dropping.
#
Jakobs hatte damals beim FC paar ordentliche Spiele gezeigt. Wie er zuletzt beim AS Monaco performt hat kann ich nicht beurteilen.
Irgendwie würde er mich aber nicht vom Hocker reißen. Kann mir nicht vorstellen das Jakobs so viel besser wäre als ein Pellegrini oder Lenz.
Ich denke, dass wir auf der linken Schiene mit Knauff, Lenz und Pellegrini für die Rückrunde ausreichend besetzt sind. Selbst wenn man Pellegrini im Winter wieder zu Juve abgeben würde sollte das reichen.
Und auch auf der rechten Außenbahn wären wir im aktuellen System mit Ebimbe, Buta und Tourè für die Rückrunde abgedeckt...
#
Kirchhahn schrieb:

PS: Sollte wirklich was dran sein – was ich mich aufgrund von Alter, Position und ungefährer Ablöse-Gehalt-Kombi vorstellen könnte – spricht vielleicht für uns, dass er als Kölner-Junge (er hat die Jugendmannschaften des FC durchlaufen und ist dort Profi geworden) vielleicht nicht zu einem der Dauerrivalen und Derbygegner Gladbach und Leverkusen möchte. Eine etwas romantisierte Vorstellung, aber vielleicht gibt das bei gleichwertigen Angeboten ja den Ausschlag.



Ich denke das eher andere Faktoren für den Spieler Ausschlaggebend sein werden.
Wie er diese Faktoren einschätz wird schwer zu beurteilen sein.
Finanziell werden Ihm Gladbach und Leverkusen ein besseres Angebot machen.

Aber dafür hat er hier viele andere Vorteile. Zum Beispiel kann er aktuell CL spielen und großes mit uns erreichen. Dazu sind wir aktuell sehr sexy und zeigen, das sich Spieler bei uns gut entwickeln können.
#
Hyundaii30 schrieb:

Finanziell werden Ihm Gladbach und Leverkusen ein besseres Angebot machen.

Da wäre ich mir bei Gladbach in der Zwischenzeit nicht mehr so sicher. Die haben jetzt auch zwei Jahre ohne internationale Einnahmen gehabt.

Ich glaube aber ebenfalls, dass die sportliche Perspektive (Einsatzzeiten) für den Spieler ausschlaggebend sein dürften.

Ich hatte ihn schon im Sommer als potenziellen Kostic-Nachfolger mal reingeworfen. Vom Profil her würde er gut passen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Finanziell werden Ihm Gladbach und Leverkusen ein besseres Angebot machen.

Da wäre ich mir bei Gladbach in der Zwischenzeit nicht mehr so sicher. Die haben jetzt auch zwei Jahre ohne internationale Einnahmen gehabt.

Ich glaube aber ebenfalls, dass die sportliche Perspektive (Einsatzzeiten) für den Spieler ausschlaggebend sein dürften.

Ich hatte ihn schon im Sommer als potenziellen Kostic-Nachfolger mal reingeworfen. Vom Profil her würde er gut passen.
#
Wuschelblubb schrieb:

Da wäre ich mir bei Gladbach in der Zwischenzeit nicht mehr so sicher. Die haben jetzt auch zwei Jahre ohne internationale Einnahmen gehabt.


Das denke ich auch. Die sind auch nach den letzten veröffentlichen Bilanzen bei den Gehältern auch nur noch knapp vor uns. Und aktuell sind wir noch in zwei Pokal-Wettbewerben in denen Geld verdient wird, während Gladbach im DFB-Pokal schon raus ist und international nicht dabei war. Fernsehgelder kassieren wir inzwischen auch in der Bundesliga mehr.
#
bzgl. leverkusen und gladbach darf man durchaus auf die heimatkomponente hoffen, denn für nen kölner isses wahrlich kein weiter wurf, dort zu wohnen und in eine der beiden städte zu pendeln. hoffen wir also mal aufs berühmte"kölsche hätz" und das er den dom sehen will usw., damit dieser kelch wieder mal an uns vorüber geht...
#
bzgl. leverkusen und gladbach darf man durchaus auf die heimatkomponente hoffen, denn für nen kölner isses wahrlich kein weiter wurf, dort zu wohnen und in eine der beiden städte zu pendeln. hoffen wir also mal aufs berühmte"kölsche hätz" und das er den dom sehen will usw., damit dieser kelch wieder mal an uns vorüber geht...
#
Lattenknaller__ schrieb:

damit dieser kelch wieder mal an uns vorüber geht...



Wenn dieser Kelch genauso einschlägt, wie die Gurken, Wolf, Rebic oder Kostic,
darf er gerne kommen


Teilen