SAW - "Ciao, Ciao Caio!" Gebabbel - 14.01.2008!

#
Aus der FR schrieb:
[big][big][big]Fenin enttäuscht auf ganzer Linie[/big][/big][/big]

Roflol! Geht's noch? Der Junge hat noch keine Pflichtspielsekunde für die Eintracht bestritten und soll schon auf ganzer Linie enttäuscht haben? Ich weiß ja net, was die bei der FR rauchen, aber das Zeug scheint net gesund zu sein...
#
zum thema "hoehere ziele".
das wuerde defakto bedeuten, ui-cup+.
das glaube ich nicht.
ich denke mal die beiden einkaeufe werden ab naechster oder uebernaechster saison erst wirkliche verstaerkungen sein (bedie jung, aus schwaecheren ligen, + sprachprobleme, erster auslandaufenthalt ...), und der abgang von as ist kurzfristig kaum zu kompensieren.
mit 48 punkten war der fcn 6. letzter jahr, das nun als zielvorgabe halte ich fuer ueberzogen.
#
na hoffentlich net erst in der übernächsten Saison!
Ich finde 48 Punkte nicht unrealistisch.
Ein bisschen weniger unentschieden spielen, dann könnte das klappen.

Es ist sooo... geil Eintrachtfan zu sein!  

greetz from laketown
#
Mal ganz was anderes...!

Mein Dank geht an Schalke 06......................

Ich glaube kaum, dass HB sooo tief in die Tasche gegriffen hätte, wenn die Streit-Ablöse für 6 Monate 1,5 mio mehr betragen hätte.

Die 1,5 mio für Taka waren auch unerwartet, für mich etwas schmerzlich, aber für Verein und Spieler wohl das beste..... Was hilft uns ein J-Nationalspieler der sich auf der Bank gekränkt fühlt.................

Die 100.000 für Thurk fallen unter den Tisch, nicht aber die gesparten 1 mio Jahresgehalt...

Mein Fazit: Schalke hat uns durch den Streit Transfer nicht geschwächt, sondern (bis 2012) gestärkt; auch wenn Fenin und Ciao nicht gleich auf 100% kommen.

Was man mit Gayprom-mios alles anstellen kann, klasse......
               
#
Die FR driftet auch immer mehr ab,Fenin enttäuscht auf ganzer Linie.

Jedem vernünftigen Fan war klar,dass der Junge die RR.zum eingewöhnen brauch genauso wie unser neuer brasilianischer Zugang.
Die RR,ist dazu da um sich einzuspielen und zu aklimatisieren ohne dass wir in Abstiegsnot geraten.
Bin der Meinung,dass wir das schaffen mit den 2Jungspunden und freue mich auf die kommende Saison und die RR:sowieso.

H.B. hat sich in seinem Interview selbst übertroffen,hoffe dass diejenigen die es betrifft auch lesen.

Bin der Meinung,dass wir zum Abschluss zwischen Platz 9-11 liegen und nächstes Jahr greifen wir dann an und spielen um Platz 7-9 und das ist nicht schlecht.
mfg
Container-Willi. ,-)
#
Ganz genau so sehe ich das auch. Nächste Saison haben wir die Chance um den Titel "Best of the Rest" (erster hinter den 5-6 ganz großen, zementierten) zu spielen. Unser Vorteil ist ganz klar, dass wir im Gegensatz zu Dortmund, Hannover, Wolfsburg etc. schon eingespielt sind! Und zum einspielen gehört es auch dazu, dass ein Fenin nicht jedes Spiel trifft!  
#
AsslarerAdler schrieb:
Ich finde man muss jetzt nicht ausrasten. Fenin und Caio sind ein weiterer Schritt nach oben. Dennoch sollte man beiden die Rückrunde zum einspielen und aklimatisieren geben. Und das Saisonziel sollte genauso bleiben.

Was nächstes Jahr ist, sehen wir dann. Vielleicht wird nochmal ordentlich investiert, oder der vorhandene Kader nur ergänzt. Das wichtigste aus meiner Sicht ist doch, dass wir eigentlich keine Angst mehr zu haben brauchen, da unten reinzurutschen. Ein Jahr ohne Abstiegssorgen, ohne Panik, mit einigen schönen Spielen, ein paar Rückschlägen, und am Ende locker das Ziel erreichen. Das reicht doch auch mal! Ich will wenn möglich nie wieder so eine Angst um meinen Verein verspüren wie vor dem Aachenspiel letztes Jahr, keine Höllenqualen mehr leiden müssen wie nach den Abstiegen, die ich bewusst miterlebt habe (2001 und 2004).

Wir sollten Caio und Fenin die Zeit geben die sie brauchen, dann werden wir viel Freude an ihnen haben, da bin ich mir sicher...


Ich denke so ist es auch geplant. Genau dass foerderte ich schon vor 2 Monaten. Die Mannschaft (die ich auch ohne die 2, 3 Neuen gut finde) mit qualitativ guten pielern ergaenzen. Spieler die sich eh veraerndern moechten keine Steine in den Weg legen.

Es werden also 9 "Testspiele" in den naechsten Monaten sein mit der Hoffnung auf weitere 23 - 25 Punkte.

Ind er Saison 2008/2009 gehts dann richtig los. Und zu meinem 50 Geburtstag am 24.04.2009, werde ich mit dem Erreichen des Uefa-Cup-Platzes beschenkt.

Gruss Afrigaaner
#
Afrigaaner schrieb:
AsslarerAdler schrieb:


Ich denke so ist es auch geplant. Genau dass foerderte ich schon vor 2 Monaten. Die Mannschaft (die ich auch ohne die 2, 3 Neuen gut finde) mit qualitativ guten pielern ergaenzen. Spieler die sich eh veraerndern moechten keine Steine in den Weg legen.

Es werden also 9 "Testspiele" in den naechsten Monaten sein mit der Hoffnung auf weitere 23 - 25 Punkte.

Ind er Saison 2008/2009 gehts dann richtig los. Und zu meinem 50 Geburtstag am 24.04.2009, werde ich mit dem Erreichen des Uefa-Cup-Platzes beschenkt.

Gruss Afrigaaner  


Hallo  Kapstädter, ich gehör ja eigentlich auch zu der Fraktion der Besonnenen und würde mich sehr über einen soliden Mittelfeldplatz zum Ende der Saison  freuen, aber ich muß mich sehr zusammenreissen, nicht in Euphorie abzuheben. Habe eben die Videos auf "YouTube" gesehen und muss sagen, daß der Ciao abgeht wie Zäpfchen. Der hat eine Schußtechnik drauf, da iss der Alfons Zwist ne Lusche dagegen. Wenn es FF gelingt, den reibungslos in die Mannschaft zu integrieren, dann werden wir schon in der Rückrunde viel Freude haben.      
Ich bleibe gelassen, bleibe gelassen, bleibe gelassen.........
Gruß nach Kapstadt
geoff
#
Nein ich bin davon überzeugt das die ziele nicht nach oben korrigiert werden.
Das war alles geplant. Wir haben ein gutes Punktepolster und können
die Rückrunde in Ruhe spielen. Die neuen haben Zeit sich ein halbes Jahr einzugwöhnen. Und erst nächste saison werden wir dann richtig angreifen.
Das finde ich sinnvoll. Sofort wunderdinge von 2-3 neuen jungen Spielern
zu erwarten halte ich für übertrieben.
Außerdem ist der Abstand zu den Uefa-cup Plätzen zu groß.
#
Schur2007 schrieb:
Nein ich bin davon überzeugt das die ziele nicht nach oben korrigiert werden.
Das war alles geplant. Wir haben ein gutes Punktepolster und können
die Rückrunde in Ruhe spielen. Die neuen haben Zeit sich ein halbes Jahr einzugwöhnen. Und erst nächste saison werden wir dann richtig angreifen.
Das finde ich sinnvoll. Sofort wunderdinge von 2-3 neuen jungen Spielern
zu erwarten halte ich für übertrieben.
Außerdem ist der Abstand zu den Uefa-cup Plätzen zu groß.


sind doch nur 6 punkte. aba sonst gebe ich dir recht.
#
In der Printausgabe der BILD:

BILD schrieb:
"Herr Sundermann, ich versenke Sie irgendwann mal im Main – mit Betonstiefeln...."

Eintracht-Boss Heribert Bruchhagen zum Bild-Reporter weil BILD mal wieder exklusiv den Wechsel des Brasilianers Caio vermeldet hat.

#
Container-Willi schrieb:
Die FR driftet auch immer mehr ab,Fenin enttäuscht auf ganzer Linie.  


Die Überschrift ist schon daneben. Da fragt man sich, was das soll. Aber die Hetze gegen die FR ist doch ein bisschen seltsam, wie ich finde.

Da bringt die FR ein fast doppelseitiges Interview, in dem Heribert seine Standpunkte ganz dezidiert darlegen kann. In dem er vor überhöhten Erwartungen warnen kann. In dem er darauf hinweisen kann, dass die jungen Spieler Zeit brauchen. Vieles, was uns momentan beschäftigt ist darin enthalten. Und es klopfen sich ja auch einige vor Begeisterung auf die Schenkel, was der Herri da wieder Tolles rausgehauen hat. Das ist die beste PR die Herri an diesem Tag für die Eintracht und für sich kriegen konnte.

Seht ihr gar nicht, dass Heribert durch das Stellen der Fragen in dieser Form ein ganz tolles Forum gegeben wird? Wenn Heribert sein Interview liest wird er sich doch wohl ganz entspannt zurücklehnen und feststellen, dass er alle seine Botschaften losgeworden ist. Und warum glaubt Ihr wohl, kriegt die FR in Person von Herrn Durstewitz am Tag der Caio-Verpflichtung als erste ein Exklusivinterview? Hmmm... Weil Herri und Bruchhagen sich wertschätzen eventuell? Aber nein. Auf keinen Fall kann man dies annehmen. Vielmehr muss man hier den Journalisten diffamieren, in dem man sein Konterfei abbildet. Das muss ich sagen, fand ich...naja...irgendwie schwach.

Und nein. Ich bin mit Herrn Durstewitz nicht verwandt oder verschwägert. Nicht mal bekannt.

SKB



#
ZoLo schrieb:
In der Printausgabe der BILD:

BILD schrieb:
"Herr Sundermann, ich versenke Sie irgendwann mal im Main – mit Betonstiefeln...."

Eintracht-Boss Heribert Bruchhagen zum Bild-Reporter weil BILD mal wieder exklusiv den Wechsel des Brasilianers Caio vermeldet hat.



da sollte heribert aber erst mal durch eine befragung des herren sundermann heraus bekommen, wer da wieder einmal sein plappermäulchen nicht gehalten hat. den könnte man dann gleich mit versenken.  

peter
#
Also ich finde wie viele andere auch das man in der rückrunde mit glück und geschick die ziele durchaus höher einstufen könnte, vorallem wenn man sieht wer alles noch zu den heimspielen kommt (bielefeld,cottbus,bochum,wolfsburg,nürnberg,usw...)das sind spiele die einfach gewonnen werden müssen und dann mit etwas glück auch auswärts noch was reißt ist nach oben noch was drin!
aber wir haben ja letzte saison auch gesehen wie es gehen kann, weil da hatten wir auch net die übermannschaften zu hause un sinn meistens unter gegangen( siehe bochum da gabs ein 0:3 un gegen cotbuss hieß es 1:3) das waren auch sicher eingeplante 6 punkte...

naja wir werden sehen wie sich alles entwickelt...
#
Also die die das Ziel jetzt höher stecken wollen, sollten sich bitte mal vor Augen führen, dass wir gerade aus der letzten Saison sowohl unseren besten Torschützen, als auch unseren besten Vorlagengeber verkauft haben.
#
Sitzkopfball schrieb:
Hmmm... Weil Herri und Bruchhagen sich wertschätzen eventuell?


Ach, Mist. Im Ärger gehudelt. Herri und Bruchhagen schätzen sich wahrscheinlich auch.  Ich meinte natürlich Herri und Durstewitz.  

SKB
#
Exil-Adler-NRW schrieb:
Also die die das Ziel jetzt höher stecken wollen, sollten sich bitte mal vor Augen führen, dass wir gerade aus der letzten Saison sowohl unseren besten Torschützen, als auch unseren besten Vorlagengeber verkauft haben.


Kann man sehen wie man will, wir haben auch ohne den besten Torschützen bisher die Punkte geholt, da er ja nicht gar so oft gespielt hat. Und wieviel Anteil der andere Vogel an unseren bisherigen Punkten der Saison hatte (in der Rückrunde letzte Saison hat er ja nicht viel dazu getan), das wurde in ungefähr einer Millionen Freds ja bereits ohne Ergebnis ausdiskutiert. Wir haben einen sicheren Neuzugang mit Fenin und hoffentlich einen zweiten mit Ciao, ich bin mir sicher, dass diese beiden die Ausfälle nicht nur kompensieren können, sondern eine Steigerung darstellen. Die Rückrunde wird bei uns sehr gut laufen, da ich auch Chris noch als quasi Neuzugang sehe, der dreht jetzt erst noch auf und Amanatidis wird durch die offensive Unterstützung noch wichtiger und besser werden.

tobago
#
Moin!
Auch ich freue mich, daß sich bei uns in Sachen Transfer etwas tut. Ich kann aber ehrlich gesagt den Hype nicht verstehen, den einige hier entfachen. Schon bei Martin Fenin wurde streckenweise so getan, als wäre der Messias eingeschwebt. Und die doofe Presse ("Fenin enttäuschte auf ganzer Linie") labt sich auch noch daran. Die haben halt nichts seriöses zu berichten zur Zeit. Hoffentlich rollt der Ball bald wieder offiziell und nicht nur in nichtssagenden Trainingsspielchen auf Hotelsportanlagen. Wenn ich schon diesen Liveticker-Quatsch vom Trainingsspiel sehe...

Außerdem bin ich sehr skeptisch, was die Verpflichtung von Brasilianern in der Winterpause angeht. Zum Start gibt es wohl keinen undankbareren Zeitraum für so einen Schönwetterfussballer als unser nasskaltes Wetter. Und das das ein Problem ist, haben schon viele Brasilianer gezeigt. Selbst ein Lucio jammert nach Jahren noch über sein Dasein als "Sklave der Kälte."

Deshalb. Fahrt Euch mal runter und wartet die ersten Spiele ab. Ich für meinen Teil ergebe mich ganz meinen (euphorischen) Gefühlen und renn´ gleich in den Shop, neue Triggos beflocken lassen. Ausserdem wir der Wagen umlackiert und das Haus frisch beflaggt.
E I N T R A C H T   F R A N K F U R T!

Uefa-Cup, wir kommen!!!!!  
#
geoffrey_5 schrieb:
Ich bleibe gelassen, bleibe gelassen, bleibe gelassen.........

Auch wenn's schwerfällt, gelle  

Ich lauf schon seit gestern Mittag mit einem Dauergrinsen rum. Und das in der Winterpause.
#
Mein Glückwunsch an HB und Holz wenn dieser Deal über die Bühne geht.

In meinen Augen ist dieser Spieler noch um einiges hochkarätiger als Fenin.
Der torgefährlichste offensive Mittelfeldspieler vom brasilianischen Meister mit 11 Toren!!!, schiesst alle Standards ..., 21 Jahre, absolutes Gardemass mit 1,86m. Rechts wie links, ganz feine Schusstechnik. Wahnsinn.
und selten hat mich ein youtube video so überzeugt.

WAS EIN KRASSES BRETT, ich freue mich so krass.

Normalerweise wechselt ein Spieler dieser Güteklasse zu Inter Mailand für 12 Mio. EUR.

Hoffentlich dürfen wir ihn ab demnächst offiziell begrüssen.


Teilen