Ergebnis und Aufstellung gegen Blödefeld?

#
Also da ich bem PES Spiel gegen Hertha recht hatte (3 Tore mit Fenin)

Sag ich euch mein Ergebniss beim Bielefeld spielt ...

2:0 ... Vorlage Ama auf Fenin und Vorlage Fenin auf Ama ^^
#
Ich tipp 3:1
Amanatidis, Fenin und Caio

Aufstellung:

--------------------------------------Nikolov---------------------------------------

--------Ochs-------------Galindo------------Krygiakos--------------Spycher----

--------------------------Fink----------------------Chris---------------------------

-------Mahdavikia--------------------Caio---------------------------Fenin--------

------------------------------------Amanatidis-------------------------------------
#
5:3 für uns...   bielefeld geht 2:0 in führung und dann drehen wir das ding!
tore: köhler, ama, kyri, fenin, ochs - ganz nach dem motto: jeder darf mal!
#
schlichtes 1:0
#
Der Rolfes der Sack tippt doch tatsächlich ein 1:2 für Bielefeld in der Blöd!!!!!
Naja der Stand ja selber auf dem Platz und musste sich gegen Kotzbus den ***** aufreißen und hatte keine Chance unser Spiel zu sehen.
Daher keine Realistische Einschätzung möglich    
#
Unser altes Problem: kaum haben wir mal eine gute Leistung gebracht, werden die Leute im Umfeld gleich wieder größenwahnsinnig, schreien nach UEFA-Cup und reiben sich eine Woche später verwundert die Augen, wenn uns der vermeindliche Aufbaugegner die Schuhe aufgeblasen hat.
Fakt ist, dass die Eintracht in Berlin die bis dato beste Saisonleistung abgeliefert hat.
Weissenberger habe ich selten so stark gesehen, die Abwehr stand sicher und Fenin hat gezeigt, was man zukünftig vielleicht noch von ihm erwarten darf.
Man muss aber auch sehen, dass außer Pantelic und Drobny die gesamte Hertha sich Noten zwisch 5-6 verdient hat.
Die Arminia wird sich bei uns hinten rein stellen, auf Konter lauern und dann müssen wir zeigen, dass wir die spielerischen Mittel haben, einen solchen Gegner zu dominieren.
FF wird hoffentlich an Weissenberger in der Startelf festhalten und den Fans in der zweiten Hälfte die Möglichkeit geben, Caio einen ordentlichen Empfang zu bereiten, der dann über die Standards gegen defensiv ausgerichtete Bielefelder vielleicht sogar zum Matchwinner avanciern könnte.
Mit den Fans im Rücken und der Einstellung von Berlin sollte ein Sieg möglich sein und wenn's das von einigen erhoffte Schützenfest gäbe, umso besser.
Aber lassen wir bitte die Kirche vorerst im Dorf - ich habe in über 20 Jahren Eintracht Frankfurt schon viele Höhenflüge erlebt, die in bitteren Bauchlandungen gipfelten.
Wir sind auf einem guten Weg und mein Tipp für Freitag lautet 2:1.

#
Ich bin auch eher pessimistisch, weil wir in solchen Situationen immer wieder die Diva ausgepackt haben....
Denke es wird ein unspektakuläres 1:1.... :neutral-face
#
Frankfurt im Fenin Fieber

Vor heimischer Kulisse wäre ein schnelles Eins zu Null ein großer Vorteil - um die Arminen aus der Reserve zu locken - und käme unserer Eintracht sehr entgegen. Bedingungsloser (richtig dosierter) Offensiv-Fussball liegt den Frankfurter Spielern eher - so wie es in Berlin zu bewundern war - als eine zu stark ausgerichtete Funkelsche Defensiv-Taktik.

Getragen, noch von der Glanzleistung und Galavorstellung am Samstag, im Olympiastadion, ist anzunehmen - dass das Team -  (was auch als solches wahrzunehmen war) mit gehörigem Selbstbewusstsein auftreten wird.

Ein Weissenberger wird alles geben um noch auf den EM-Zug aufzuspringen, falls Friedhelm Funkel, (was anzunehmen ist) mit dem Winner-Team auflaufen wird. Caio wird im ausverkauftem Waldstadion, (Arena) sein Debut geben und sicherlich eingewechselt werden. Die sich in der Bundeshauptstadt bestens bewährte Doppelspitze, mit Ioannis Amanatidis und Martin Fenin, wird unter der Verzückung von über 100.000 Augenpaaren und unzählig den TV-Übertragungen beiwohnender Interessierter im In- und Ausland, eine siegreiche, bewundernswerte, herausragende, von geschlossener Mannschafts-Leistung geprägt, ruhmreiche Siegesserie fortsetzen, von der noch in Jahren gesprochen werden wird!

Fenin hat zudem noch eins bis zwei Tore versprochen, obwohl das ja keine Kunst ist, denn es steht ja üblicherweise auf jeder Seite des Platzes Eines.

Wie in einem anderen Thread bereits geäußert, ist die neue Eintracht schwer auszurechnen und bleibt deshalb ein gefährlicher Gegner. Mein Tipp, ein ungefährdetes 4:1 , welches im Anschluß die Konkurrenz der Liga erneut aufhorchen lassen wird. Das war das Wort zum Rosenmontag!  
#
Eintracht Frankfurt : Arminia Bielefeld   Ergebnis =  1 : 4  

Bielefeld im Spielrausch, Eintracht ohne Diziplin und zu überheblich !
#
Enigma schrieb:
Eintracht Frankfurt : Arminia Bielefeld   Ergebnis =  1 : 4   = Anzahl der Fouls.

Bielefeld im Spielrausch, Eintracht ohne Diziplin und zu überheblich !  = nur die ersten fünf Minuten
 
 
#
2:0 doppelpack ama - der hat am samstag a weng mies im abschluss ausgesehen.. nach so tagen macht er die buden in der regel ganz abgeklärt..
#
Enigma schrieb:
Eintracht Frankfurt : Arminia Bielefeld   Ergebnis =  1 : 4  

Bielefeld im Spielrausch, Eintracht ohne Diziplin und zu überheblich !  


Nach dem Posting von Mittelkreis steht genau dieses Szenario zu befürchten, weil wir einmal mehr größenwahnsinnig werden........
Gegen Bielefeld werden wir ein enges Spiel sehen, was wir dann hoffentlich für uns entscheiden.
Aber ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren.
#
Tipp 2:0

Ich glaube, dass FF die gleiche Aufstellung in Berlin bringen wird, wenn äußere Umstände das nicht verhindern. Das hat sich JEDER verdient.
#
Gegen Bielefeld kann man nur schwer tippen. Einerseits können sie untergehen, oder zeigen, dass sie durch mannschaftliche Geschlossenheit was bewegen können. Trotzdem tippe ich auf Sieg, also entweder 2:1 oder 4:1, oder die goldene Mitte  ,-)
#
ohh man jetzt erwarten echt alle wieder nen 3 : 0 !!! WIR WERDEN NICHT JEDES SPIEL BIS ZUM ENDE 3 : 0 GEWINNEN!!! Wenn die Eintracht so auftritt wie gegen Hertha werden wir das Ding gewinnen, aber ich bin da noch etwas skeptisch ob wir an die Leistung von letzter Woche anknüpfen können!! Deswegen benutze ich doch mal einen Funkel Zitat: Ich gewinne lieber 3 mal 1 zu 0, als 1 mal 3 zu 0!!!

Klar war Fenin stark aber ich erinnere da mal an Spieler wie Benjamin (HSV) der bei seinem Debüt 3 Tore gemacht hat, oder Cacao hat auch 3 Tore beim Debüt geschafft und nu??? Beste Beispiel ist auch mein Toller Freund Michael Thurk, mit dem Hattrick gegen Bronby oder jetzt 2 Tore gegen 1860.

Deswegen abwarten, Tee trinken und hoffen!!!
#
Wuppy schrieb:
ohh man jetzt erwarten echt alle wieder nen 3 : 0 !!! WIR WERDEN NICHT JEDES SPIEL BIS ZUM ENDE 3 : 0 GEWINNEN!!!

Ich glaube auch wir werden in dem einen oder anderen Spiel etwas für's Torverhältnis tun.

(..)


Deswegen abwarten, Tee trinken und hoffen!!!


Ich frage mich nur warum es hier immer heißt 2:1 oder4:1 Das kann gar nicht sein. Deutschlands bester Ersatztorwart möchte seine Karriere doch nicht beenden ohne Hildebrands Rekord geknackt zu haben. Deshalb kann es nur heißen X:0

Das ich da jetzt nicht XX geschrieben habe ist nur meiner Sprichwörtlichen Bescheidenheit zu verdanken.
Zum Schluss noch eins, CL ist ein Muß, wir haben mit Real noch eine Rechnung zu begleichen.

In diesem Sinne.......Helau
#
Also der Frontzeck wird denen schon einprügeln mit Maus und Mann zu verteidigen.

Je nachdem wie schnell ein Tor fällt gewinnen wir :

1:0 - 87 minute

oder

4:0 - 2 schnelle Tore von Ama. (der will sich schließlich nicht die Lorbeeren von einem Jungspunt wie dem Fenin klauen lassen    )
#
Ich tippe auf einen klaren Sieg, gegen Bielefeld muss man einfach gewinnen. Ausserdem spielen wir zu Hause, die Hütte wird brennen.
#
DeWalli schrieb:
LM_Adler_2005 schrieb:
mir gehen die tipps hier schon wieder auf den s... was glaubt ihr eigentlich??
Wegen einem tollen Spiel in Berlin gegen harmlose gastgeber werden wir Bielefeld locker weghauen? Die stehen mit dem Rücken zur Wand und werden sich den ***** aufreisen. Passt echt zum Frankfurter umfeld, ich bin mal gespannt wann die ersten hier nach dem UEFA-Cup schreien.


Geht mir genauso.
Interessant ist auch, dass jeder hier Caio in die Startformation stellt und Weissenbergers ordentliche Leistung vergessen ist, er sollte eine weitere Chance erhalten, außerdem never change a winning Team.
Wir sind hier nicht bei Fifa 08 wo man einen Spieler einsetzt und dieser dann auch sofort seine ganzen Fähigkeiten abruft, soweit ist Caio beim besten Willen noch nicht.


@deWalli,

never change a winning Team, dieser Satz könnte Funkel durch die eventuelle Herausnahme von Fenin schon widerrufen.

Auch das viele Caio fordern kann ich absolut nachvollziehen, da Bielefeld nicht wie Hertha spielt. In Berlin hatten wir massig Räume, was Weisse absolut gelegen kam und er ein riesen Spiel machte.

Dennoch gegen Bielefeld hat man weniger Platz, man braucht entscheidente Augenblicke, muss es oft aus der Entfernung versuchen oder über Standards, wenn man über Flanken nicht zum ersehnten Erfolg kommt. Da hätte Caio ein deutliches PLUS gegenüber Weisse. Auch auf engstem Raum ist ein Caio sicherlich durchsetzungsfähiger und er kann auch den tötlichen Pass spielen, den man gegen tiefstehende Bielefelder unbedingt braucht.

Ich tippe auf ein 1:0 und wenig Chancen für beide Mannschaften.
#
SGE_Werner schrieb:
SGE-Bielefeld 0:1

Zitat (etwa) Ama: "immer wenn wir uns nach oben orientieren können, versauen wirs"

Schraubt mal nicht die Erwartungen so hoch, nur wegen einem Top-Spiel in Berlin. Bielefeld hat keiner auf der Rechnung und das ist das Problem.


Jau, sowas könnte ich mir auch gut vorstellen.
Aber genauso könnte ich mir nen verdienten 2:0-Sieg vorstellen.  ,-)
Ergo, in dem Spiel ist alles möglich; wir sind aufgrund des Kaders und der Tabellensituation Favorit, was aber nicht heißt, dass es ein Spaziergang wird.
Wenn alle an die Leistungen von Berlin anknüpfen, dann mache ich mir keine Sorgen.
Und mit alle meine ich auch die Fans. Das Stadion muss beben!  


Teilen