Auswärts in Tel Aviv am 7.11.

#
Hallo zusammen,
besonders glücklich bin ich mit diesem Los ehrlich gesagt nicht. Klar eine Auswärtsfahrt nach Tel Aviv hat seinen Reiz, allerdings scheinen die Anhänger von Maccabi ziemlich rechts-national eingestellt zu sein (http://www.ballesterer.at/aktuell/sie-nennen-uns-hisbollah.html). Das schreckt mich schon ziemlich ab das Auswärtsspiel zu besuchen, auch wenn ich nicht weiß wie sich das gegenüber ausländischen Fans auswirkt. Erinnert mich ein bisschen an die Fanproblematik bei Lazio...
Hapoel Tel Aviv würde vom Publikum sicher besser zur Eintracht passen. Auch wenn einige hier der Meinung sind das Fußball und Politik nicht zusammengewürfelt werden sollen, wollte ich das mal erwähnen.
#
benni89 schrieb:
Hallo zusammen,
besonders glücklich bin ich mit diesem Los ehrlich gesagt nicht. Klar eine Auswärtsfahrt nach Tel Aviv hat seinen Reiz, allerdings scheinen die Anhänger von Maccabi ziemlich rechts-national eingestellt zu sein (http://www.ballesterer.at/aktuell/sie-nennen-uns-hisbollah.html). Das schreckt mich schon ziemlich ab das Auswärtsspiel zu besuchen, auch wenn ich nicht weiß wie sich das gegenüber ausländischen Fans auswirkt. Erinnert mich ein bisschen an die Fanproblematik bei Lazio...
Hapoel Tel Aviv würde vom Publikum sicher besser zur Eintracht passen. Auch wenn einige hier der Meinung sind das Fußball und Politik nicht zusammengewürfelt werden sollen, wollte ich das mal erwähnen.


hab den Artikel auch gelesen und muss etwas darueber laecheln gelinde gesagt. Hapoel und Maccabi sind eben Rivalen aus der gleichen Stadt. Stell Dir mal vor Du wuerdest ein Interview von einem OFC Fan lesen der zur SGE fans befragt wird...so aehnlich wuerde sich das dann auch anhoeren und wir waeren die Boesewichte. Du brauchst vor Maccabi Tel Aviv fans nicht die geringste Angst zu haben. Das ist alles auf einem etwas "bescheideren" Niveau dort als hier bei uns was Fankultur angeht. Von Problemen wie bei Lazio ist das meilenweit entfernt...Der Deutsche Fussball ist in Israel sehr beliebt uebrigens und extrem respektiert. Die BL hat eine eigene Sendung a la Sportschau und 1-2 Spiele werden jedes Wochenede live uebertragen. Wer sich dort freundlich und stink normal verhaelt wird eine tolle Auswaertsfahrt erleben mit hoffentlich 3 Punkten.

Gruss
R.
#
Schobberobber72 schrieb:
rushi schrieb:
Mexikoadler schrieb:
rushi schrieb:
Düsseldorf- Tel Aviv am Donnerstag
Tel Aviv -Düsseldor am Sonntag

Booth Way Lufthansa Non-Stop für 270€


Nur die SGE... Ich freue mich auf die Gesänge am Strand smile:)


wo haste den flug gefunden?


lufthansa.com


Und du bist sicher, dass du das Tel Aviv in Israel meinst?  

Wann hast du denn gebucht? Momentan gibt es die Variante Donnerstag hin, Sonntag zurück ab 447.- Euro und Non-Stop überhaupt nicht.  


Muss die Variante sein:
Lufthansa Dus - Tel Aviv
Mittwoch hin direkt: 07:20 Düsseldorf  12:35 Tel Aviv Yafo  
Sonntag zurück direkt; 13:35 Tel Aviv Yafo  17:30 Düsseldorf  
Kostet aktuell 317 ois und dürfte der günstigste Direktflug sein.

Das Dumme daran ist aber, dass man das Spiel in Mainz verpasst
#
sooo..auch gebucht..donnerstag morgen ab köln hin..und freitags zurück über istanbul, 7 stunden bummeln und dann heim
#
Wir fliegen über Amsterdam hin und über Paris heim für 317 Euro ist das ab FRA ok.

Wo bleiben die Tickets.. 750 ist ech gar nichts
#
Gebucht!
06.11.-10.11. ab Düsseldorf!  
#
Ab Basel Direktflug für 180 Euro
Mittwoch hin
Sonntag zurück...

Billiger wird es nicht...
#
Woher nehmt ihr den Optimismus, dass das Spiel in Tel Aviv statt finden wird?

Der Kongreß wird Obama 2 Monate für Luftschläge Zeit einräumen.
#
ditomaSGE schrieb:
Woher nehmt ihr den Optimismus, dass das Spiel in Tel Aviv statt finden wird?

Der Kongreß wird Obama 2 Monate für Luftschläge Zeit einräumen.


Glas halb voll oder halb leer?
#
benni89 schrieb:
Hallo zusammen,
besonders glücklich bin ich mit diesem Los ehrlich gesagt nicht. Klar eine Auswärtsfahrt nach Tel Aviv hat seinen Reiz, allerdings scheinen die Anhänger von Maccabi ziemlich rechts-national eingestellt zu sein (http://www.ballesterer.at/aktuell/sie-nennen-uns-hisbollah.html). Das schreckt mich schon ziemlich ab das Auswärtsspiel zu besuchen, auch wenn ich nicht weiß wie sich das gegenüber ausländischen Fans auswirkt. Erinnert mich ein bisschen an die Fanproblematik bei Lazio...
Hapoel Tel Aviv würde vom Publikum sicher besser zur Eintracht passen. Auch wenn einige hier der Meinung sind das Fußball und Politik nicht zusammengewürfelt werden sollen, wollte ich das mal erwähnen.


Die Kandidaten, die am tiefsten in der rechten Ecke stehen, sind, glaube ich, die Herrschaften von Beitar Jerusalem.
#
brockman schrieb:


Die Kandidaten, die am tiefsten in der rechten Ecke stehen, sind, glaube ich, die Herrschaften von Beitar Jerusalem.


Gott sei Dank wohl bei weitem nicht alle. Aber die Ultras von La Familia sind ausgemachte Rassisten. Klick
#
Sind zu zweit vom 07.11. -10.11. ab Frankfurt am Main. Direktflug.

Pünktlich zum Mainz-Auswärtsspiel wieder da!
#
reggaetyp schrieb:
brockman schrieb:


Die Kandidaten, die am tiefsten in der rechten Ecke stehen, sind, glaube ich, die Herrschaften von Beitar Jerusalem.


Gott sei Dank wohl bei weitem nicht alle. Aber die Ultras von La Familia sind ausgemachte Rassisten. Klick


schon übel, wenn die Gruppe die weltweit den schlimmsten Rassismus erleidet, selber rassistisch ist
#
Ich würde ja so gern die Flüge buchen, zur Zeit gehen die Preise ja echt noch hätte da ein paar recht gute Flüge/Verbindungen für uns gefunden. Bin mir aber nach wie vor noch unsicher ob das Spiel überhaupt dort stattfinden wird,
wäre echt genial wenn man da mal ein wenig Planungssicherheit hätte.

Oder kennt sich jemand aus wegen Reiserücktritt bzw. Flugstornierungen?
Kosten? Bzw. wie es am besten wäre?

Eine evtl Hotelstornierung wäre nicht das Problem da dies bis zum Anreisetag kostenlos gehen würde.
#
Ich bin auch noch hin und hergerissen....

Ich habe mal bei mir auf der Arbeit unseren Rechtsanwalt gefragt, er meinte in der Regel bekommt man das Geld erstattet wenn das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausspricht. Bei ausländischen Firmen (Fluggesellschaft) ist das allerdings etwas schwieriger, da man in deren Land klagen müsste.
Und das steht nun mal in keinem Verhältnis.

Das Sinnvollste wäre eine Reiserücktrittsversicherung welche politische Unruhen einschließt. Hier ist aber das Problem, dass diese zum Buchungszeitpunkt noch nicht "erkennbar" sein dürfen.

Also: So oder so, das Hotel wird man stornieren können, auf den Flugkosten bleibt man sitzen...sollte der Ernstfall eintreten.
#
Goldene_Zeiten schrieb:
Ich bin auch noch hin und hergerissen....

Ich habe mal bei mir auf der Arbeit unseren Rechtsanwalt gefragt, er meinte in der Regel bekommt man das Geld erstattet wenn das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausspricht. Bei ausländischen Firmen (Fluggesellschaft) ist das allerdings etwas schwieriger, da man in deren Land klagen müsste.
Und das steht nun mal in keinem Verhältnis.

Das Sinnvollste wäre eine Reiserücktrittsversicherung welche politische Unruhen einschließt. Hier ist aber das Problem, dass diese zum Buchungszeitpunkt noch nicht "erkennbar" sein dürfen.

Also: So oder so, das Hotel wird man stornieren können, auf den Flugkosten bleibt man sitzen...sollte der Ernstfall eintreten.


Es ist ja nicht mal die Frage ob es bis dahin soweit kommt, das das Auswärtige Amt eine Reisewarnung herausgibt, kann ja auch gut sein das die Uefa beschließt das nicht dort gespielt wird. Und dann? Dann haben wir die Flugkosten dahin und man bekommt keine Erstattung.

Zwecks Reiserücktrittsversicherung: Da wird es keine geben die das einschließt, da wird man im Zweifelsfall dazu gezwungen sein einen Krankenschein zu haben.
#
Reiserücktritt habe ich in der Kreditkarte mit der ich dem Flug bezahlt habe. Die zahlt 80%, z.B. wenn man plötzlich krank wird. Ansonsten kann man so was für
#
So, Flug ist nun gebucht.
06.11. -  1.55 Uhr ab Köln über Istanbul nach Tel Aviv mit Pegasus,
Rückflug am 08.11.  - 11:50 Uhr über Istanbul nach Köln
Hat evtl. jemand den gleichen Flieger?
#
Goldene_Zeiten schrieb:
So, Flug ist nun gebucht.
06.11. -  1.55 Uhr ab Köln über Istanbul nach Tel Aviv mit Pegasus,
Rückflug am 08.11.  - 11:50 Uhr über Istanbul nach Köln
Hat evtl. jemand den gleichen Flieger?


Zumindest den gleichen Hinflug.
#
Snuffle82 schrieb:
Goldene_Zeiten schrieb:
So, Flug ist nun gebucht.
06.11. -  1.55 Uhr ab Köln über Istanbul nach Tel Aviv mit Pegasus,
Rückflug am 08.11.  - 11:50 Uhr über Istanbul nach Köln
Hat evtl. jemand den gleichen Flieger?


Zumindest den gleichen Hinflug.

den gleichen rückflug..hinzugs konnten wir den flug um 8 uhr morgens bekommen


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!