Aramark

#
Durch den Blätterwald rauscht ja schon der Name des Nachfolgers "Supreme Sports Hospitality".
Irgendjemand Erfahrungen mit dem Laden gemacht?
Welche Konzepte stehen dahinte, Preisbildung etc. konnte noch nicht so viel finden.
#
Die lecker belegten Brote sind auch von Aramark, die werden dann passé sein.
Preise werden wahrscheinlich eher anziehen, wenn neue Investoren da aufschlagen.
#
Durch den Blätterwald rauscht ja schon der Name des Nachfolgers "Supreme Sports Hospitality".
Irgendjemand Erfahrungen mit dem Laden gemacht?
Welche Konzepte stehen dahinte, Preisbildung etc. konnte noch nicht so viel finden.
#
Ich weiß nur das es zu einer Kofler-Group gehört.
#
Die lecker belegten Brote sind auch von Aramark, die werden dann passé sein.
Preise werden wahrscheinlich eher anziehen, wenn neue Investoren da aufschlagen.
#
rickhelme schrieb:

Die lecker belegten Brote sind auch von Aramark, die werden dann passé sein.
Preise werden wahrscheinlich eher anziehen, wenn neue Investoren da aufschlagen.


Echt? Schade Das ist die beste Bude am Stadion. Wobei das eigentlich keine Kunst ist lecker belegte Brote für einen fairen Preis anzubieten.
#
Satt werde ich nicht, aber bestimmt lecker.
https://www.koflerkompanie.com/catering/food-styles/
#
Falls hier mal jemand im Stadion in Lissabon war, die machen dort wohl auch das Catering. Dürfte dann also vergleichbar sein. Letztes Jahr war man ja bei Benfica.
#
Kofler? Sind die nicht zur Zeit insolvent? Na wenn das mal nicht ein kurzes Vergnügen werden könnte
#
Kofler? Sind die nicht zur Zeit insolvent? Na wenn das mal nicht ein kurzes Vergnügen werden könnte
#
#
Bei Bratwurst, Bier, Pommes etc. wird sich doch eh nicht viel ändern, egal wer die Buden betreibt.
#
Jojo1994 schrieb:

Ja, das stimmt wohl:

https://www.promedianews.de/business/kofler-kompanie-ist-insolvent/

Ja, aber bitte noch etwas weiter als die Überschrift lesen: Geplant ist eine Restrukturierung in Eigenverantwortung.
#
Puh, wenn ich das Businessgeschwurbel/Marketingsprech lese: "Fokussierung auf die Bereiche Premium-Event-Catering, Locations und Airport-Lounge-Business"...
Schweizer Firma...
Da hab ich irgendwie ein Dejavu. Hoffentlich betreiben die kein Karten-Vorauszahlungsystem zur Abrechnung.  
#
Jojo1994 schrieb:

Ja, das stimmt wohl:

https://www.promedianews.de/business/kofler-kompanie-ist-insolvent/

Ja, aber bitte noch etwas weiter als die Überschrift lesen: Geplant ist eine Restrukturierung in Eigenverantwortung.
#
Adler_im_Exil schrieb:

Jojo1994 schrieb:

Ja, das stimmt wohl:

https://www.promedianews.de/business/kofler-kompanie-ist-insolvent/

Ja, aber bitte noch etwas weiter als die Überschrift lesen: Geplant ist eine Restrukturierung in Eigenverantwortung.


Das habe ich gelesen, da gings aber nur um die Frage ob sie Insolvent sind, dazu ist die Antwort ein klares ja.  Selbstsanierung kann gut gehen, muss aber nicht. Wird man dann sehen.
#
Adler_im_Exil schrieb:

Jojo1994 schrieb:

Ja, das stimmt wohl:

https://www.promedianews.de/business/kofler-kompanie-ist-insolvent/

Ja, aber bitte noch etwas weiter als die Überschrift lesen: Geplant ist eine Restrukturierung in Eigenverantwortung.


Das habe ich gelesen, da gings aber nur um die Frage ob sie Insolvent sind, dazu ist die Antwort ein klares ja.  Selbstsanierung kann gut gehen, muss aber nicht. Wird man dann sehen.
#
Naja, die Feinheiten muss man ja hier nicht ausdiskutieren, zumal der Laden ja erstmal nix mit dem neuen Caterer zu tun hat, außer der Person Kofler, die auch an der "Supreme Sports Hospitality Frankfurt GmbH" beteiligt ist, die entgegen anderer Aussagen hier wohl nichts mit der Kofler Group zu tun hat.
#
Naja, die Feinheiten muss man ja hier nicht ausdiskutieren, zumal der Laden ja erstmal nix mit dem neuen Caterer zu tun hat, außer der Person Kofler, die auch an der "Supreme Sports Hospitality Frankfurt GmbH" beteiligt ist, die entgegen anderer Aussagen hier wohl nichts mit der Kofler Group zu tun hat.
#
Stimmt, dann scheint uns das erstmal eh nicht zu betreffen.
#
Naja, die Feinheiten muss man ja hier nicht ausdiskutieren, zumal der Laden ja erstmal nix mit dem neuen Caterer zu tun hat, außer der Person Kofler, die auch an der "Supreme Sports Hospitality Frankfurt GmbH" beteiligt ist, die entgegen anderer Aussagen hier wohl nichts mit der Kofler Group zu tun hat.
#
Warst du mal auf der HP der Kofler-Group?
#
Da ich im Waldstadion eh nur ein oder zwei Bier trinke und höchstens nach dem Spiel noch ein paar Pommes esse (bei beidem kann man nicht viel falsch machen), ist mir der Catering-Wechsel relativ egal.
#
Warst du mal auf der HP der Kofler-Group?
#
propain schrieb:

Warst du mal auf der HP der Kofler-Group?

Und? Was soll ich da sehen, was ich bisher nicht weiß?
#
propain schrieb:

Warst du mal auf der HP der Kofler-Group?

Und? Was soll ich da sehen, was ich bisher nicht weiß?
#
Adler_im_Exil schrieb:

propain schrieb:

Warst du mal auf der HP der Kofler-Group?

Und? Was soll ich da sehen, was ich bisher nicht weiß?

Du glaubst zu wissen
#
Adler_im_Exil schrieb:

propain schrieb:

Warst du mal auf der HP der Kofler-Group?

Und? Was soll ich da sehen, was ich bisher nicht weiß?

Du glaubst zu wissen
#
Hör doch mal auf nur rum zu labern und sag was du sagen willst.
#
Da ich im Waldstadion eh nur ein oder zwei Bier trinke und höchstens nach dem Spiel noch ein paar Pommes esse (bei beidem kann man nicht viel falsch machen), ist mir der Catering-Wechsel relativ egal.
#
Fantastisch schrieb:
Da ich im Waldstadion eh nur ein oder zwei Bier trinke und höchstens nach dem Spiel noch ein paar Pommes esse (bei beidem kann man nicht viel falsch machen), ist mir der Catering-Wechsel relativ egal.
 Die eklehaftesten Pommes die wir je gegessen haben warn im Waldstadion!


Teilen