Der offizielle "Wie-ist-die-Stimmung/Sicht-in-Block-XY-Thread?"

#
Schweigen und das Spiel genießen kann man auch vorm Fernseher!
#
Paul-98 schrieb:

Schweigen und das Spiel genießen kann man auch vorm Fernseher!


Du hasts immernoch nicht verstanden. Jeder Mensch ist da anders. Andere finden es auch total komisch wenn manche schreien und die Spieler und den Schiedsrichter beleidigen.
#
Schweigen und das Spiel genießen kann man auch vorm Fernseher!
#
geht's noch?
#
Schweigen und das Spiel genießen kann man auch vorm Fernseher!
#
Paul-98 schrieb:

Schweigen und das Spiel genießen kann man auch vorm Fernseher!


Und auch im Stadion.

Komm mal ein bisschen runter von deinem hohen Ross. Den Schiedsrichter aus 100 Metern Entfernung zu beleidigen ist auch nicht so cool wie du denkst.
#
Paul-98 schrieb:

Schweigen und das Spiel genießen kann man auch vorm Fernseher!

Scheiße labern auch, da nervst du wenigsten keinen.
#
propain schrieb:

Paul-98 schrieb:

Schweigen und das Spiel genießen kann man auch vorm Fernseher!

Scheiße labern auch, da nervst du wenigsten keinen.

In your face!
#
propain schrieb:

Paul-98 schrieb:

Schweigen und das Spiel genießen kann man auch vorm Fernseher!

Scheiße labern auch, da nervst du wenigsten keinen.

In your face!
#
Dieser Thread ist einfach immer wieder grandios wenn es Neuigkeiten gibt Hat irgendwie immer Potential Einem das lächeln aufs Gesicht zu zaubern...
#
Paul-98 schrieb:

Im Stadion sind wir alle frei!

Und genau deswegen, darf sich dort jeder verhalten, wie er möchte. Im 40er ist das vielleicht nochmal was anderes, aber ansonsten, darf jemand, der gerne in Ruhe Fußball schaut, das genauso tun, wie der euphorische Supporter.
Im Idealfall haut weder der eine noch der andere nen blöden Spruch raus.
#
Knueller schrieb:

Paul-98 schrieb:

Im Stadion sind wir alle frei!

Und genau deswegen, darf sich dort jeder verhalten, wie er möchte. Im 40er ist das vielleicht nochmal was anderes, aber ansonsten, darf jemand, der gerne in Ruhe Fußball schaut, das genauso tun, wie der euphorische Supporter.
Im Idealfall haut weder der eine noch der andere nen blöden Spruch raus.

Mein lieber Mann, da hab ich mit Kommata ja nicht gegeizt.
Naja, war am Ende des Tages.
#
Knueller schrieb:

Paul-98 schrieb:

Im Stadion sind wir alle frei!

Und genau deswegen, darf sich dort jeder verhalten, wie er möchte. Im 40er ist das vielleicht nochmal was anderes, aber ansonsten, darf jemand, der gerne in Ruhe Fußball schaut, das genauso tun, wie der euphorische Supporter.
Im Idealfall haut weder der eine noch der andere nen blöden Spruch raus.

Mein lieber Mann, da hab ich mit Kommata ja nicht gegeizt.
Naja, war am Ende des Tages.
#
Knueller schrieb:

Mein lieber Mann, da hab ich mit Kommata ja nicht gegeizt.
Naja, war am Ende des Tages.

Ach, du musst sie dir einteilen und hattest noch nicht alle verbraucht?
#
Knueller schrieb:

Mein lieber Mann, da hab ich mit Kommata ja nicht gegeizt.
Naja, war am Ende des Tages.

Ach, du musst sie dir einteilen und hattest noch nicht alle verbraucht?
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Knueller schrieb:

Mein lieber Mann, da hab ich mit Kommata ja nicht gegeizt.
Naja, war am Ende des Tages.

Ach, du musst sie dir einteilen und hattest noch nicht alle verbraucht?

Bitte was? Nein! Diese Zeiten sind glücklicher Weise vorbei.
#
Ich bin da um die Eintracht anzufeuern und mir die Seele aus dem Leib zu schreien so wie gegen den VFL gestern. Den Fußball der Eintracht konnte man gestern nicht so genießen, aber es hat Spaß gemacht. #ForzaSGE

Zu der Aussage wegen alten und komischen Menschen. War nicht so gemeint. Mich nerven halt nur diese stillen Menschen, die einen angucken, als käme man von nem anderen Planeten, wenn man Stimmung macht und die Eintracht permanent anfeuert. Im schlimmsten Fall kommt dann noch irgend ein blöder Spruch von der Seite.
Wenn ich den Schiri beleidige oder über das Abseits schimpfe, dann ist das so. Im Stadion sind wir alle frei!
#
Paul-98 schrieb:

Im Stadion sind wir alle frei!

Paul-98 schrieb:

Schweigen und das Spiel genießen kann man auch vorm Fernseher!


Sich selber in 2 posts wieder sprechen. Nicht schlecht...
#
Paul-98 schrieb:

Schweigen und das Spiel genießen kann man auch vorm Fernseher!

Scheiße labern auch, da nervst du wenigsten keinen.
#
Mimimi. Komm klar damit oder ignorier es. So ist das Leben. Ich war im 37 er gegen die Hertha dort mit meinem Bruder und wir waren gefühlt die lautesten. Traurig... Und dann sich als "die besten Fans der Welt" bezeichnen und drauf loszukichern... Schlimm. Was wär dieses Stadion nur ohne die Ultras.... Kaum auszumalen...
#
Paul-98 schrieb:

Schweigen und das Spiel genießen kann man auch vorm Fernseher!


Du hasts immernoch nicht verstanden. Jeder Mensch ist da anders. Andere finden es auch total komisch wenn manche schreien und die Spieler und den Schiedsrichter beleidigen.
#
Dann sollen sie heimgehen oder zu Hause bleiben! Wir sind EINTRACHT FRANKFURT und kein FC Bayern Klatschpappenverein.
Einfach nur schlimm manche User hier im Forum...
#
Dann sollen sie heimgehen oder zu Hause bleiben! Wir sind EINTRACHT FRANKFURT und kein FC Bayern Klatschpappenverein.
Einfach nur schlimm manche User hier im Forum...
#
Paul-98 schrieb:

Dann sollen sie heimgehen oder zu Hause bleiben! Wir sind EINTRACHT FRANKFURT und kein FC Bayern Klatschpappenverein.
Einfach nur schlimm manche User hier im Forum...



In dieser Aussage widerspreche ich dir da in keinster Weise ... gibt da einen ganz bestimmten User!
#
Mimimi. Komm klar damit oder ignorier es. So ist das Leben. Ich war im 37 er gegen die Hertha dort mit meinem Bruder und wir waren gefühlt die lautesten. Traurig... Und dann sich als "die besten Fans der Welt" bezeichnen und drauf loszukichern... Schlimm. Was wär dieses Stadion nur ohne die Ultras.... Kaum auszumalen...
#
Paul-98 schrieb:

Ich war im 37 er gegen die Hertha dort mit meinem Bruder und wir waren gefühlt die lautesten. Traurig...


Mimimi. Komm klar damit oder ignorier es.
#
Paul-98 schrieb:

Ich war im 37 er gegen die Hertha dort mit meinem Bruder und wir waren gefühlt die lautesten. Traurig...


Mimimi. Komm klar damit oder ignorier es.
#
also gestern war es im 36 und auch teilweise 37 schon eher mau.. Es sind eben viele da die Stimmung konsumieren wollen, anstatt selber welche zu machen. Natürlich kann man niemand verpflichten zu singen hüpfen etc. ich finde allerdings schon, wenn man sich Karten für diesen Bereich kauft , sollte man öfters als 1-2 x im Spiel den Mund aufbekommen. Es gibt ja noch andere Stellen im Stadion, wo man still sitzen kann, wenn man schon mit der Intention in ein Stadion geht.

Erschwerend kommt hinzu, dass Maddin und Co auch schon mal kreativer waren..

Wir hatten bislang was die Stimmung bestrifft -zumindest im Europapokal- wohl ein Alleinstellungsmerkmal - wäre schön wenn das erhalten bleibe.

#
also gestern war es im 36 und auch teilweise 37 schon eher mau.. Es sind eben viele da die Stimmung konsumieren wollen, anstatt selber welche zu machen. Natürlich kann man niemand verpflichten zu singen hüpfen etc. ich finde allerdings schon, wenn man sich Karten für diesen Bereich kauft , sollte man öfters als 1-2 x im Spiel den Mund aufbekommen. Es gibt ja noch andere Stellen im Stadion, wo man still sitzen kann, wenn man schon mit der Intention in ein Stadion geht.

Erschwerend kommt hinzu, dass Maddin und Co auch schon mal kreativer waren..

Wir hatten bislang was die Stimmung bestrifft -zumindest im Europapokal- wohl ein Alleinstellungsmerkmal - wäre schön wenn das erhalten bleibe.

#
municadler schrieb:

Wir hatten bislang was die Stimmung bestrifft -zumindest im Europapokal- wohl ein Alleinstellungsmerkmal - wäre schön wenn das erhalten bleibe.


Naja, es war klar, dass sich das ein Stück weit verändert, wenn es mehr und mehr Alltag wird. Zum einen ist es so, wie du es schreibst - wenn das Drumherum ein Event wird und es fast nur noch um Choreos und Stimmung geht, dann lockt das auch viele Leute an, die sowas eher konsumieren (und bei Insta dokumentieren), als zu fühlen und mit dafür zu sorgen, dass es so bleibt. Das konnte man schon oft bei Fanszenen, die stimmungstechnisch ein paar gute Saisons haben, beobachten. Andererseits hat sich so ein bisschen etwas entwickelt, was in Deutschland selten ist, nämlich die Einstellung: "Wenn du zu Eintracht Frankfurt gehst, dann singst du auch mit".

Das klappt aber meist nur so richtig, wenn es den Anstoß gibt und die Leute dazu gepusht werden. Das war gestern sportlich nicht der Fall und mein Eindruck war sowieso, dass so gut wie keiner Lust auf das Spiel hatte. Scheiß Wetter, sinnlose Diskussionen in den letzten Wochen und halt auch fast 80 Spiele in 1,5 Jahren. In der KO-Phase kann das auch wieder anders aussehen.
Gude liebe Adlerkollegen!

Es is ewisch her wie isch des letzte Mal obbe im Oberrang gesessen habbe  

Wie is'n da die Sicht aus Reihe 21 uff's Spielfeld?

Muss ich da'n Fernglas mitbringe.

Geh mit meinem Vadder und meinem Bruder.

PS: Mein Vater hat's n bissie mit den Augen und weigert sich zum Optiker zu gehen. Warum auch immer...
Trinkfest isser aber.
Dann würde ich vorher Gas geben und mir das Spiel schön saufen.
Paul-98 schrieb:

Wie is'n da die Sicht aus Reihe 21 uff's Spielfeld?

Abseits und taktische Grundformationen erkennst du nirgendwo besser als im Oberrang, Reihe 21.
Es ist nicht so warm draußen.  Ein paar heiße Äppler vor'm Spiel schaden nie.
Die Tore sieht man aber hoffentlich doch 😂


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!