Boxen: Vitali Klitschko – Shannon Briggs

#
Also Briggs kann man wirklich loben für die Treffer die er eingesteckt hat, aber zum Boxen kam er viel zu wenig um Klitschko mal zu gefährden...
#
Wahnsinn...

Respekt, daß Briggs das durchgehalten hat...
Üble Willensleistung.
Ob der noch weiß wo er ist und wie er heißt?  
#
SemperFi schrieb:
Wahnsinn...

Respekt, daß Briggs das durchgehalten hat...
Üble Willensleistung.


Aber ob das gesund war?!
#
Also für die große Klappe, die er vorher gehabt hat- hat er zuwenig gezeigt.
Er hätte doch gleich sagen können, daß er nur vorbei kommt um  sich verprügeln zu lassen  :neutral-face  .
#
SGEmalAnders schrieb:
SemperFi schrieb:
Wahnsinn...

Respekt, daß Briggs das durchgehalten hat...
Üble Willensleistung.


Aber ob das gesund war?!



Definitiv nicht, aber darum gehts beim Boxen weniger
#
also für mich war das ein klares unentschieden.
#
WurstBlinker schrieb:
Also für die große Klappe, die er vorher gehabt hat- hat er zuwenig gezeigt.
Er hätte doch gleich sagen können, daß er nur vorbei kommt um  sich verprügeln zu lassen  :neutral-face  .


Ich bin mir sicher, er wollte schon was zeigen. Aber Klitschko ist einfach viel zu gut...sowohl technsich wie taktisch...das ist nicht so einfach, da überhaupt was zu machen - es sieht nur so aus, als würden die sich kampflos ergeben - aber die wissen einfach nicht, was sie tun sollen...tja
#
Sharon: "Das war mein bester Kampf"  
#
WurstBlinker schrieb:
Also für die große Klappe, die er vorher gehabt hat- hat er zuwenig gezeigt.
Er hätte doch gleich sagen können, daß er nur vorbei kommt um  sich verprügeln zu lassen  :neutral-face  .


Große Klappe vorher gehört dazu, jetzt der Respekt nach dem Kampf, das nötigt mir Respekt ab.
#
Nehmerqualitäten hat der Briggs ja bewiesen  
#
Ach sieht die Uschi wieder gut aus  
#
WurstBlinker schrieb:
Sharon: "Das war mein bester Kampf"    


Ganz ehrlich, außer den beiden Klitschkos hätten alle anderen "Top-Boxer" wohl übelste Probleme bekommen.

Als Sportler nimmt das ganz anders wahr und kann das einschätzen, was man selbst geleistet hat.
#
Schade dass der Luan schon zu alt is  
#
Hautcreme Allez
#
SemperFi schrieb:
WurstBlinker schrieb:
Also für die große Klappe, die er vorher gehabt hat- hat er zuwenig gezeigt.
Er hätte doch gleich sagen können, daß er nur vorbei kommt um  sich verprügeln zu lassen  :neutral-face  .


Große Klappe vorher gehört dazu, jetzt der Respekt nach dem Kampf, das nötigt mir Respekt ab.



yap. große geste von beiden.
#
WurstBlinker schrieb:
Sharon: "Das war mein bester Kampf"    


12 Runden gegen Vitali Klitschko so durchzuhalten ist mitnichten eine schlechtere Leistung als irgendein Kanonenfutter K.O. zu schlagen
#
peter schrieb:
also für mich war das ein klares unentschieden.


Dann haddu ja vielleicht auch eine Chance.  
Ich nehme dich unter Vertrag.
#
Pedrogranata schrieb:
peter schrieb:
also für mich war das ein klares unentschieden.


Dann haddu ja vielleicht auch eine Chance.  
Ich nehme dich unter Vertrag.  


Die Frisur von Don King müsstest Du doch hinbekommen
#
Pedrogranata schrieb:
peter schrieb:
also für mich war das ein klares unentschieden.


Dann haddu ja vielleicht auch eine Chance.  
Ich nehme dich unter Vertrag.  


och, ich habe mich gerade dafür entschieden lieber im stabhochsprung karriere zu machen.  


Teilen