Macht uns der Charly Konkurrenz- oder alles nur Bild-Blödsinn?!

#
Habe auch nach zweimaligem lesen nicht genau verstanden, was los sein soll???
http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/frankfurt/2008/07/03/treue-charly/macht-eintracht-konkurrenz,geo=5026904.html

Bitte um eine Erklärung. Weiß jemand worüber es sich da eigentlich genau handeln soll?!
mfg wim
#
wieso liest Du auch immer auf dieser Volksverdummungsseite (UND postest dann noch deren gesitigen Dünnschiss hier ins Forum)?! Die Bild ist doch wirklich nur für Deppen konzipiert!!

Naja, wenn ich mirs so recht überlege... lies das Schundblatt ruhig weiter.
#
Das ganze ist in der Tat ein Konkurrenz-Konzept zur Jugendarbeit der Eintracht, mit der Körbel (einer unter vielen übrigens) überhaupt nicht so ganz einverstanden zu sein scheint.

Ich bin selbst Jugendtrainer und so wie ich das alles mitbekommen habe, wird der JFC Frankfurt (offensichtlich gesponsort von Fraport) in naher Zukunft eine starke Konkurrenz für die Eintracht, was die Jugendteams angeht. Bisher gibt es drei Jugendteams beim JFC (98er, 97er und 96er Jahrgänge) und alle drei sind dieses Jahr mit großem Erfolg aufgestiegen. Die Spieler kommen alle aus dem Jugendcamp von Charly Körbel und deren Erfolg scheint wohl gerade erst angefangen zu haben

Was ich vergessen habe, zu erwähnen: Der JFC Frankfurt hat sehr kompetente Jugendtrainer, die alle selbst bei der Eintracht früher waren und trainiert auf dem Kunstrasen am Stadion, also direkt neben den Profis - was gibt es Schöneres für ein Kind?

Es bleibt uns also nur noch, abzuwarten und zu sehen, was aus diesem Projekt wird. Ich persönliche halte es nicht für falsch, wenn die Eintracht Jugend-Teams endlich mal ernst zu nehmende Konkurrenz bekommen und ich hoffe, dass dadurch die Verantwortlichen für die Eintracht-Jugendarbeit ein bisschen Druck bekommen und ihre Arbeit verbessern (dabei möchte ich die Jugendarbeit nicht gänzlich schlecht reden!).

Verbessert mich bitte, falls ich etwas falsch weitergebe bezüglich des JFCs  
#
Wieso Konkurrenz, wir sind doch später die erste Anlaufstelle für die Talente dort.
#
Libero1975™ schrieb:
Wieso Konkurrenz, wir sind doch später die erste Anlaufstelle für die Talente dort.


Sehe ich auch so.
Konkurrenz fördert Leistungssteigerungen.
#
Fußballverrückter schrieb:
wieso liest Du auch immer auf dieser Volksverdummungsseite (UND postest dann noch deren gesitigen Dünnschiss hier ins Forum)?! Die Bild ist doch wirklich nur für Deppen konzipiert!!

Naja, wenn ich mirs so recht überlege... lies das Schundblatt ruhig weiter.


Auf eine gestellte Frage so einen Müll zu posten, solltest Du Dir in Zukunft sparen.  

Jeder kann lesen was er will. Übrigens, der gepostete Link ist sehr interessant.
#
simima schrieb:
Fußballverrückter schrieb:
wieso liest Du auch immer auf dieser Volksverdummungsseite (UND postest dann noch deren gesitigen Dünnschiss hier ins Forum)?! Die Bild ist doch wirklich nur für Deppen konzipiert!!

Naja, wenn ich mirs so recht überlege... lies das Schundblatt ruhig weiter.


Auf eine gestellte Frage so einen Müll zu posten, solltest Du Dir in Zukunft sparen.  

Jeder kann lesen was er will. Übrigens, der gepostete Link ist sehr interessant.  


wie hier im Thread zu lesen ist, das Thema, was die Blöd da aufgreift, ist doch wieder nur so eine vermeintliche "Sensation", die im Grunde keine ist, aber als solche verkauft wird.

Schrottblatt halt. Klar kann jeder lesen was er will, aber ich denke, Leute mit gewisser Bildung nehmen von der Bild eher Abstand und lesen etwas hochwertigere Tageszeitungen.
#
Fußballverrückter schrieb:
simima schrieb:
Fußballverrückter schrieb:
wieso liest Du auch immer auf dieser Volksverdummungsseite (UND postest dann noch deren gesitigen Dünnschiss hier ins Forum)?! Die Bild ist doch wirklich nur für Deppen konzipiert!!

Naja, wenn ich mirs so recht überlege... lies das Schundblatt ruhig weiter.


Auf eine gestellte Frage so einen Müll zu posten, solltest Du Dir in Zukunft sparen.  

Jeder kann lesen was er will. Übrigens, der gepostete Link ist sehr interessant.  


wie hier im Thread zu lesen ist, das Thema, was die Blöd da aufgreift, ist doch wieder nur so eine vermeintliche "Sensation", die im Grunde keine ist, aber als solche verkauft wird.

Schrottblatt halt. Klar kann jeder lesen was er will, aber ich denke, Leute mit gewisser Bildung nehmen von der Bild eher Abstand und lesen etwas hochwertigere Tageszeitungen.


Nimm Du doch erstmal Abstand davon, anderen mangelnde Bildung anhand ihrer Tageslektüre vorzuwerfen und erkläre uns so ungebildeten doch bitte aus Deiner so belesenen Sicht wie es sich um das Thread-Thema wirklich verhält!
Bin gespannt!  
#
Mich erstaunt das alles sehr. Die eigentliche Eintracht-Jugend muss an den Riederwald, die von Charly Körbel darf ans Stadion, was für den Nachwuchs deutlich motivationsfördernder sein dürfte. Dann geistert für die U23 ein erwarteter Zuschauerschnitt von 3.000 durch das Forum. Einen solchen Schnitt hatte nicht mal der FSV in der Regionalliga (3. Liga) und wird auch sonst kein Verein in der neuen Regionalliga (4. Liga) haben - vielleicht, wenn es optimal läuft, allenfalls Kassel oder Mannheim.

Ich bin reif für Urlaub...  
#
Rigobert_G schrieb:
Mich erstaunt das alles sehr. Die eigentliche Eintracht-Jugend muss an den Riederwald, die von Charly Körbel darf ans Stadion, was für den Nachwuchs deutlich motivationsfördernder sein dürfte. Dann geistert für die U23 ein erwarteter Zuschauerschnitt von 3.000 durch das Forum. Einen solchen Schnitt hatte nicht mal der FSV in der Regionalliga (3. Liga) und wird auch sonst kein Verein in der neuen Regionalliga (4. Liga) haben - vielleicht, wenn es optimal läuft, allenfalls Kassel oder Mannheim.

Ich bin reif für Urlaub...    


Natürlich ist es für die Kids schön gleich neben oder nach den Bundesliga-Profis zu trainieren, allerdings besteht der JFC momentan auch "nur" aus 3 Jugendteams.
Die Eintracht hingegen hat gleich 12 Mannschaften einen ordentlichen Trainingsplatz zur Verfügung zu stellen und das alles am Stadion mit den Trainingszeiten der Profis und anderen Sportarten zu koordinieren ist praktisch unmöglich.
Daher sind die Jugendteams meiner Ansicht nach am Riederwald bestens aufgehoben, besonders wenn sich dort die Bedingungen mit dem Neubau in naher Zukunft bessern.
#
AllaisBack schrieb:
ie Kids schön gleich neben oder nach den Bundesliga-Profis zu trainieren, allerdings besteht der JFC momentan auch "nur" aus 3 Jugendteams.
Die Eintracht hingegen hat gleich 12 Mannschaften einen ordentlichen Trainingsplatz zur Verfügung zu stellen und das alles am Stadion mit den Trainingszeiten der Profis und anderen Sportarten zu koordinieren ist praktisch unmöglich.


Da hast Du recht. So weit habe ich natürlich nicht gedacht. Mein Posting wurde von dem Traum geleitet, dass der Nachwuchs wieder in der Nähe der Profis angesiedelt ist. Was glaubst Du wie geil das früher für die Kids war, wenn am Riederwald kurz vor dem Training ein Uwe Bein oder Yeboah entgegen kamen, in der Kneipe noch Uli Stein und Heinz Gründel anzutreffen waren? Diese Motivation für die Jugendmannschaften vermisse ich. Scheint aber bei der Eintracht selbst keinerlei Bedeutung zu haben (?).
#
Rigobert_G schrieb:
AllaisBack schrieb:
ie Kids schön gleich neben oder nach den Bundesliga-Profis zu trainieren, allerdings besteht der JFC momentan auch "nur" aus 3 Jugendteams.
Die Eintracht hingegen hat gleich 12 Mannschaften einen ordentlichen Trainingsplatz zur Verfügung zu stellen und das alles am Stadion mit den Trainingszeiten der Profis und anderen Sportarten zu koordinieren ist praktisch unmöglich.


Da hast Du recht. So weit habe ich natürlich nicht gedacht. Mein Posting wurde von dem Traum geleitet, dass der Nachwuchs wieder in der Nähe der Profis angesiedelt ist. Was glaubst Du wie geil das früher für die Kids war, wenn am Riederwald kurz vor dem Training ein Uwe Bein oder Yeboah entgegen kamen, in der Kneipe noch Uli Stein und Heinz Gründel anzutreffen waren? Diese Motivation für die Jugendmannschaften vermisse ich. Scheint aber bei der Eintracht selbst keinerlei Bedeutung zu haben (?).



Ja natürlich wäre das für die Kids etwas großes, wenn sie den gleichen Platz betreten, den kurz vorher ihre Idole erst verlassen haben.
Daher wollte ich meinem letzten Post eigentlich noch anfügen, dass man sich vielleicht überlegen sollte ab der U17 aufwärts, die Jungs wenigstens 1x die Woche am Stadion trainieren zu lassen, damit sie Ihrem Ziel von dem sie alle träumen etwas näher kommen.
Idealfall wäre natürlich wie bei einigen Vereinen in England (nicht bei allen) wo die großen Namhaften Stars oder auch die Cheftrainer direkt auf die Jugendlichen zugehen (besonders auf die Neuverpflichtungen) und sie freundlich mit Handschlag oder gar Namen (vorher zugesteckt) begrüßen. Sowas hinterläßt bleibenden Eindruck und schafft gleich ein Zugehörigkeitsgefühl!
#
Sieht ganz so aus, als würde FRAPORT ihren eigenen Jugendfussballverein aufmachen! Offensichtlich hat FRAPORT die Geduld mit der eigentlichen Eintracht-Jugendarbeit auf gewisse Art und Weise verloren...
Hauptsache, die Talente kommen am Ende bei der AG an!
#
Anhand der Tatsache, dass der Verein Eintracht Frankfurt die Jugendteams vom Charly am Stadion trainieren lässt macht für mich also klar, dass es ein Hand in Hand Projekt ist, aus dem langfristig die Eintracht einen Nutzen ziehen wird.
#
wimi schrieb:
Anhand der Tatsache, dass der Verein Eintracht Frankfurt die Jugendteams vom Charly am Stadion trainieren lässt macht für mich also klar, dass es ein Hand in Hand Projekt ist, aus dem langfristig die Eintracht einen Nutzen ziehen wird.  


Das ist so ziemlich das genaue Gegenteil einer "Tatsache". Es ist schlicht eine (wohl unbewusst verlautbarte) Unwahrheit.
Denn exakt darum geht es hier ja - dass die Fußballschule eben nicht in den Verein Eintracht Frankfurt integriert wurde/werden konnte.

Lektüreempfehlung: http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11148260/
#
wimi schrieb:
Anhand der Tatsache, dass der Verein Eintracht Frankfurt die Jugendteams vom Charly am Stadion trainieren lässt macht für mich also klar, dass es ein Hand in Hand Projekt ist, aus dem langfristig die Eintracht einen Nutzen ziehen wird.  


Denke mal das der Verein Eintracht Frankfurt mit der Vergabe von Trainingszeit am Stadion recht wenig zu tun hat. Sicher sind sie Hauptmieter und genießen eine vielzahl von Privilegien, aber das Stadion ist immer noch Eigentum der Stadt, tja und der neugegründete JFC ist ein eingetragener Verein und kann Trainingszeit bei der Stadt auf städttischen Sportanlagen beantragen.
Sofern die beantragte Trainingszeit nicht mit der Kernzeit der Eintracht oder anderen Sportarten oder Vereinen kollidiert, ist diesem Antrag eben stattgegeben worden.
#
beim SAW durchlesen war ein schönes foto mit bajramovic abgedruckt, der körbels fussballschule besuchte.

dabei fiel mir auf, dass die jungs auf ihren trikots den eintracht adler haben. ich dachte, die fussballschule wäre autonom von der eintracht, weil man körbel damals nicht die zugeständnise machte, die er sich wünschte...

dazu gehörte auch doch mal hier eine meldung, dass die fussballschule demnächst der eitnracht konkurrenz machen würde, da die bereits 2-3x hintereinander direkt aufgestiegen sind, und bald die jugendlichen aus der "richtigen" eintracht streitig machen würden...

steh ich jetzt total auf dem schlauch, oder wie ist das verhältnis eintracht ag, eintracht ev, und körbels fussballschule?!? bin echt verwirrt...
#
Die Fußballschule gehört zur Eintracht (AG), was du meinst ist der JFC Frankfurt, von dem keiner so 100% weiß wo er genau hingehört.
#
sotirios05 schrieb:
Sieht ganz so aus, als würde FRAPORT ihren eigenen Jugendfussballverein aufmachen! Offensichtlich hat FRAPORT die Geduld mit der eigentlichen Eintracht-Jugendarbeit auf gewisse Art und Weise verloren...
Hauptsache, die Talente kommen am Ende bei der AG an!
Lese ich ja jetzt erst. Wie kommst du denn darauf? Welches Interesse sollte da denn dahinter stecken?

Fraport sponsort in der Region so ziemlich alles, was eine Breitenwirkung in verschiedenen Segementen hat. Und da gehören auch Fußballvereine und deren Jugendmannschaften dazu. Und dabei ist es egal, ob es die Eintracht ist, der OFX, der FSV, ein Jugendclub oder was auch immer.
#
ich denke mal, das die ag dort ihre finger im spiel hat.
aber wissen tu ich nix.


Teilen