Anhänger vom Happy Hardcore

#
Hier eine etwas minimalistische Unterart des HHC: Hardscape

DJ Cotts - Hardcore Revolution Mix (1h 06 min 45 sec)

http://www.youtube.com/watch?v=Oq5igZUMZx8
#
Kostenloses Album!!!
DJ Mob & MC Enemy - The Album Session Mix

Wo gibt's denn noch sowas? DJ Mob und Hardcore-MC-Legende Enemy bieten ganz offiziell und legal 21 zusammengemischte Lieder für 0,00 €
Leute, das ist Musik produziert aus den Jahren 2010/2011. Kein Blümchen, kein Scooter - garantiert!

Download über:
http://www.mobandenemy.co.uk/
#
Schoppenpetzer schrieb:
Dann kam der Dutch Trance (DJ Tiësto, Armin van Buuren, Svenson & Gielen, Push, Ferry Corsten, Ron van den Beuken, etc. Nur seit 2004 (spätestens seit Armin van Buuren 2008) ist einfach nichts gutes mehr nachgekommen.

Blödsinn! oder besser gesagt: Geschmackssache...
#
Schmidti.82 schrieb:

Blödsinn! oder besser gesagt: Geschmackssache...


Entschuldige bitte, aber ich habe die letzten Jahre mit Trance einfach nur noch dahinvegetiert - wie halt bei einer Beziehung, wo die Luft raus ist.
Den Vogel schießt ohnehin Alex C ab. Wie kann ein derart bekannter DJ (U96) nur solch einen Haufen Müll produzieren?
Es hat halt seinen Grund, warum Trance-Events mittlerweile immer seltener werden. Die kommende Undergruound-Kur kann dem Trance nur gut tun!
#
Geil, jetzt darf ich mich mal auffuehren wie Schoppepetzer im "Nationalmannschaften"...

Fuer mich persoenlich ist Happy Hardcore der groesste Muell, der jemals produziert wurde. Dieser Dreck wurde in Holland erfunden, und bis heute zieht diese Musik den White Trash an wie Fliegen das Licht. Beispiel gefaellig?

http://www.youtube.com/watch?v=AUZ5PubTrhc

Jetzt mal ohne Witz: Hier laeuft diese Mucke ueberall und immer. Auf Geburtstagen, Parties, Kneipen, akademischen Feiern, einfach IMMER. Man entkommt ihr einfach nicht, und jeder Hollaender stuermt auf die Tanzflaeche (vom Akademiker bis Bauarbeiter). Ich werde nie verstehen, wie man diese Musik gut finden kann, aber jedem das seine.

Denn wer wuerde dem hier widersprechen?
http://3.bp.blogspot.com/_2j4oU6meCoY/Si8gigVX58I/AAAAAAAAMPU/KWWRYXjqT54/s400/happy_hardcore_is_okay.jpg
#
SGE_77 schrieb:
Geil, jetzt darf ich mich mal auffuehren wie Schoppepetzer im "Nationalmannschaften"...

Fuer mich persoenlich ist Happy Hardcore der groesste Muell, der jemals produziert wurde. Dieser Dreck wurde in Holland erfunden, und bis heute zieht diese Musik den White Trash an wie Fliegen das Licht.


Ich teile da eher die Meinung vom Künstler Matt Stokes bei einem Kirchenorgelkonzert in Kassel vor ein paar Wochen:
"Happy Hardcore: Love it! Hate it! It's fun!"

Und übrigens kann man diese Musik nicht einfach auf Blümchen (mag ich denoch), Scooter oder deinem erwähnten "New Kidz"-Revival von Paul Elstak reduzieren. Umgemünzt auf andere Musikarten würde dies bedeuten:

Rock = Tokio Hotel
Black = Die Atzen
Trance = Master Blaster
Schlager = Die Flippers
etc. (you name it)

Aber die Leute fahren ja heutzutage auch auf Lady Gaga ab (mein 2-jähriger Neffe kann auf diesem musikalische Niveau produzieren). Gibt zumindest jeder Straßenprostituierten in NYC die Hoffnung es auch mal zu etwas zu bringen, falls man es zur richtigen Zeit mit der richtigen Person treibt.
#
Schoppenpetzer schrieb:

Den Vogel schießt ohnehin Alex C ab. Wie kann ein derart bekannter DJ (U96) nur solch einen Haufen Müll produzieren?


Spätestens mit seinem Jurorengastspiel bei "Popstars" und dem von ihm komponierten Brosis-Song "I believe" war der Vogel für mich unten durch.
#
@schoppe... hier der erste hardcore track überhaupt...
#
zwerg_nase schrieb:
@schoppe... hier der erste hardcore track überhaupt...  


Danke!
Krass, wenn man sich überlegt, wie "langsam" derartiges heute wirkt. Aber die technischen Voraussetzungen waren halt andere und verglichen mit dem dahemaligen Sound ist es einfach revolutionär.
Du wirst mich höchstwarscheinlich nicht vom Happy Style weglotsen können, aber gegenüber Gabba / Mainstream Hardcore / Hardcore Techno bin ich jederzeit offen wie jenes Scheunentor, welches derzeit die Eintracht leider außerstande ist, zu treffen.
#
Embargo! - Hysterie (Live Mix)

Das Teil hat auch was!!!!


#
SM88 schrieb:
Embargo! - Hysterie (Live Mix)

Das Teil hat auch was!!!!




Oh, Hard House! Vor ein paar Tagen hat mich jemand auf sowas aufmerksam gemacht. Hier sind 2 kostenlose Mixe:

Mortis - NRG Mix

http://www.house-mixes.com/profile/Mortis/play/mortis---nrg-13-03-11/

Mortis - Hard House/NRG Mix

http://www.house-mixes.com/profile/Mortis/play/mortis---nrg-mix-07-03-11


Teilen