Mitglied bei der Eintracht- unsere Vorteile?

#
Gude,
klar bin ich in allen voran aus voller Überzeugung Mitglied bei der Eintracht geworden und nicht aus irgendwelchen finanziellen oder materiellen Anreizen. Trotzdem genießt man, wie ich finde, dann doch gerne auch Privilegien. Welche sind das eigentlich konkret- will mich mal schlau machen? Im Moment bekomme ich alle paar Monate die Zeitschrift „Diva vom Main“ zugeschickt, deren aktuelle Ausgabe by the way besonders gut gelungen ist, und habe ne rot-weiße Karte im Portemonnaie, die mir die offizielle Mitgliedschaft bescheinigt. Aber ansonsten? Eigentlich nicht viel.Was „versäume“ ich durch mein Nichtwissen momentan? Was gibt’s da noch?
#
Dauerkarten und Fanartikel zum Sonderpreis

Ermäßigter Eintritt zu den Spielen der Eintracht-Amateure

Kostenfreie Teilnahme am Junior Adler Kids Club (für alle Mitglieder bis 12 Jahre)

Über 50 Sportmöglichkeiten in 16 Abteilungen

Das Eintracht Magazin, die "Diva vom Main" und weitere Vereinspublikationen frei Haus

Zutritt zur Mitgliederversammlung/Jahreshauptversammlung
Stimmrecht (nach 6 Monaten Vereinszugehörigkeit und ausgeglichenem Beitragskonto)

Mitgliedsausweis
#
http://www.fanabteilung.de/portal/

Hier findest du noch weitere Infos.

Du kannst mit der Fufa auch zu Auswärtsspielen fahren und diese online buchen. Kann man zwar auch als Nichtmitglied, aber die Plätze werden erst einmal nur für Mitglieder freigegeben und später erst für alle Anderen.
#
Hallo TomHengst,

grundsätzlich hat P.B-89 schon viele Vorteile aufgezählt. Darüber hinaus bieten wir noch weitere Vorteile an:

- kostenlose Hilfestellung bei Verhängung eines Stadionverbots im Zusammenhang mit einem Spiel der Eintracht einschließlich An- und Abreise.

- kostenfreie Teilnahme am Hallenkick
(mittwochs in Frankfurt und Giessen, sonntags nur in Frankfurt)
 
- Freier Eintritt für die "Tradition zum Anfassen" Veranstaltungen im Eintracht Frankfurt Museum.

Was hingegen nicht richtig ist, ist die kostenlose Teilnahme an den Sportangeboten der anderen Abteilungen. Die Mitgliedschaft in der FuFA ist eine "passive" Mitgliedschaft, die nicht dazu berechtigt an den Sportangeboten der sporttreibenden Abteilungen teilzuhaben.

Viele Grüße aus dem FuFA-Büro!
#
Ich hab meine Dauerkarte über die FuFA bekommen, von daher hat sich das allein schon deswegen gelohnt
#
FuFA schrieb:
Hallo TomHengst,

grundsätzlich hat P.B-89 schon viele Vorteile aufgezählt. Darüber hinaus bieten wir noch weitere Vorteile an:

- kostenlose Hilfestellung bei Verhängung eines Stadionverbots im Zusammenhang mit einem Spiel der Eintracht einschließlich An- und Abreise.

- kostenfreie Teilnahme am Hallenkick
(mittwochs in Frankfurt und Giessen, sonntags nur in Frankfurt)
 
- Freier Eintritt für die "Tradition zum Anfassen" Veranstaltungen im Eintracht Frankfurt Museum.

Was hingegen nicht richtig ist, ist die kostenlose Teilnahme an den Sportangeboten der anderen Abteilungen. Die Mitgliedschaft in der FuFA ist eine "passive" Mitgliedschaft, die nicht dazu berechtigt an den Sportangeboten der sporttreibenden Abteilungen teilzuhaben.

Viele Grüße aus dem FuFA-Büro!  


Sorry für die nicht ganz korrekten Informationen durch mich.

Bin davon ausgegangen, dass nicht die Mitgliedschaft in der Fufa sondern bei der e.V gemeint war, deswegen hatte ich die Vorteile von der e.V Seite kopiert.

http://www.eintracht-frankfurt.de/mitgliedschaft/mitglied-werden.html
#
Allein die Kostenvergünstigung bei der DK amortisiert schon den Mitgliedsbeitrag; außer bei den Stehplätzen.

2 Auswärtsfahrten mit der FuFa und du hast den Beitrag wieder rein. Jeder, der mehr fährt, macht Gewinn (als FuFa-Mitglied).

Dazu Die Diva, dazu die anderen Vergünstigungen, die schon genannt worden sind. Wenn man die Eintracht nur vom Forum kennt, macht es keinen Sinn. Ansonsten auf jeden Fall!
#
Vorteil: Kannst die Spende von de Steuer absetze ^^
#
Blablablubb schrieb:
Allein die Kostenvergünstigung bei der DK amortisiert schon den Mitgliedsbeitrag; außer bei den Stehplätzen.


gibts da iwo ne tabelle?! was man wie wo spart?
#
Unter "Dauerkarten" kann man natürlich die Preise für Vollpreis- und ermäßigte DK vergleichen.
#
grinch schrieb:
Unter "Dauerkarten" kann man natürlich die Preise für Vollpreis- und ermäßigte DK vergleichen.


aber in den AGB´s steht nur was mitglieder der e.v ... da steht nix von der FuFa?!

soweit war ich ja ... dachte halt des wären zwei verschiedene dinge ... ok thx
#
P.B-89 schrieb:
FuFA schrieb:
Hallo TomHengst,

grundsätzlich hat P.B-89 schon viele Vorteile aufgezählt. Darüber hinaus bieten wir noch weitere Vorteile an:

- kostenlose Hilfestellung bei Verhängung eines Stadionverbots im Zusammenhang mit einem Spiel der Eintracht einschließlich An- und Abreise.

- kostenfreie Teilnahme am Hallenkick
(mittwochs in Frankfurt und Giessen, sonntags nur in Frankfurt)
 
- Freier Eintritt für die "Tradition zum Anfassen" Veranstaltungen im Eintracht Frankfurt Museum.

Was hingegen nicht richtig ist, ist die kostenlose Teilnahme an den Sportangeboten der anderen Abteilungen. Die Mitgliedschaft in der FuFA ist eine "passive" Mitgliedschaft, die nicht dazu berechtigt an den Sportangeboten der sporttreibenden Abteilungen teilzuhaben.

Viele Grüße aus dem FuFA-Büro!  


Sorry für die nicht ganz korrekten Informationen durch mich.

Bin davon ausgegangen, dass nicht die Mitgliedschaft in der Fufa sondern bei der e.V gemeint war, deswegen hatte ich die Vorteile von der e.V Seite kopiert.

http://www.eintracht-frankfurt.de/mitgliedschaft/mitglied-werden.html


Wer Mitglied bei der FuFa ist, ist damit auch Mitglied im e.V.

Besser mal Finger von der Tastatur lassen...
#
Praeriehund82 schrieb:
Vorteil: Kannst die Spende von de Steuer absetze ^^


Ist dem wirklich so, dass der FuFA-Beitrag (da lediglich "passives Vereinsmitglied", dass keine fest definierte Form der Gegenleistung in Form von "Training" etc. erhält - weshalb die Beiträge in "normalen Sportvereinen" steuerlich z.B. nicht absetzbar sind) von der Steuer absetzbar ist?
#
reggaetyp schrieb:
P.B-89 schrieb:
FuFA schrieb:
Hallo TomHengst,

grundsätzlich hat P.B-89 schon viele Vorteile aufgezählt. Darüber hinaus bieten wir noch weitere Vorteile an:

- kostenlose Hilfestellung bei Verhängung eines Stadionverbots im Zusammenhang mit einem Spiel der Eintracht einschließlich An- und Abreise.

- kostenfreie Teilnahme am Hallenkick
(mittwochs in Frankfurt und Giessen, sonntags nur in Frankfurt)
 
- Freier Eintritt für die "Tradition zum Anfassen" Veranstaltungen im Eintracht Frankfurt Museum.

Was hingegen nicht richtig ist, ist die kostenlose Teilnahme an den Sportangeboten der anderen Abteilungen. Die Mitgliedschaft in der FuFA ist eine "passive" Mitgliedschaft, die nicht dazu berechtigt an den Sportangeboten der sporttreibenden Abteilungen teilzuhaben.

Viele Grüße aus dem FuFA-Büro!  


Sorry für die nicht ganz korrekten Informationen durch mich.

Bin davon ausgegangen, dass nicht die Mitgliedschaft in der Fufa sondern bei der e.V gemeint war, deswegen hatte ich die Vorteile von der e.V Seite kopiert.

http://www.eintracht-frankfurt.de/mitgliedschaft/mitglied-werden.html


Wer Mitglied bei der FuFa ist, ist damit auch Mitglied im e.V.

Besser mal Finger von der Tastatur lassen...


Man hat aber nicht alle Vorteile der FuFa wenn man über die Eintracht Mitglied wird, wie vergünstigte Auswärtsfahrten usw.

Erst mal richtig lesen.
#
Hallo Leute,

was soll denn die Haarspalterei?

Natürlich habe ich je nach Abteilung andere Vorteile. Als Mitglied der Triathlonabteilung darf ich z.B. an deren Schwimmtraining teilnehmen, was ich als Mitglied der FuFA nicht darf.

Dafür habe ich als FuFA-Mitglied natürlich andere, abteilungsspezifische Vorteile, die es nur bei der FuFA gibt. Wir werden aber natürlich ein Vereinsmitglied (auch wenn es aus einer anderen Abteilung als der FuFA kommt) immer gegenüber einem Nichtmitglied des Vereins bevorzugt behandeln. Schließlich sind alle Mitglieder der unterschiedlichen Abteilungen zuerst mal Mitglied bei Eintracht Frankfurt.

Falls Fragen zur Nutzung unserer Angebote auftauchen wendet Euch bitte direkt an uns, bevor Ihr Euch in wilden Spekulationen hier im Forum verliert.

Am End blickt nämlich keiner mehr so genau durch ...

Grüße aus dem FuFA-Büro      
#
a.saftsack schrieb:
Praeriehund82 schrieb:
Vorteil: Kannst die Spende von de Steuer absetze ^^


Ist dem wirklich so, dass der FuFA-Beitrag (da lediglich "passives Vereinsmitglied", dass keine fest definierte Form der Gegenleistung in Form von "Training" etc. erhält - weshalb die Beiträge in "normalen Sportvereinen" steuerlich z.B. nicht absetzbar sind) von der Steuer absetzbar ist?







das würde mich auch interessieren  
#
Servus Leute,

habe mal eine kurze Frage.
Und zwar habe ich am Donnerstag die Mitgliedschaft online beantragt.
Wisst ihr, wie lange es dauert, bis man Post bekommt ?
Danke im Voraus!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!