ofx vs. sge

#
Lasst doch die Leute, die bock haben, nach OFX fahren und die anderen nach Golfsburg .. kann die Grundsatzdiskussion nicht nachvollziehen ..  :neutral-face

OFX ist halt auch um die Ecke ...

ps.: bevor einer meckert, ich fahre auf alle Auswärtsspiele .. außer Golfsburg!
#
gerrard_ffm schrieb:
Lasst doch die Leute, die bock haben, nach OFX fahren und die anderen nach Golfsburg .. kann die Grundsatzdiskussion nicht nachvollziehen ..  :neutral-face

OFX ist halt auch um die Ecke ...

ps.: bevor einer meckert, ich fahre auf alle Auswärtsspiele .. außer Golfsburg!  


Wie gesagt, jeder wie er will.
Mich wundert nur diese plötzlich entdeckte Liebe zur U23.
Der Bornheimer Hang ist übrigens noch mehr um die Ecke.
#
reggaetyp schrieb:
gerrard_ffm schrieb:
Lasst doch die Leute, die bock haben, nach OFX fahren und die anderen nach Golfsburg .. kann die Grundsatzdiskussion nicht nachvollziehen ..  :neutral-face

OFX ist halt auch um die Ecke ...

ps.: bevor einer meckert, ich fahre auf alle Auswärtsspiele .. außer Golfsburg!  


Wie gesagt, jeder wie er will.
Mich wundert nur diese plötzlich entdeckte Liebe zur U23.
Der Bornheimer Hang ist übrigens noch mehr um die Ecke.  


Richtig. Dort verirrt sich jedoch kaum einer der plötzlich U23 Interessierten hin.
#
An dem Auflauf von Fans, merkt man halt, welchen Status dieses Duell weiterhin hat.
Hat doch zumindest den Vorteil, dass ein Spiel pro Runde mal gut besucht ist.
#
Mainhattener schrieb:
An dem Auflauf von Fans, merkt man halt, welchen Status dieses Duell weiterhin hat.
Hat doch zumindest den Vorteil, dass ein Spiel pro Runde mal gut besucht ist.


Ja schon. Wäre aber trotzdem schön wenn die ganzen "U 23 Interessierten" nicht nur bei dem Spiel gegen die Oxen was von Verein unterstützen schwadronieren sondern auch bei den anderen Spielen am Hang. So bleibt einfach das Gerschmäckle das der ein oder andere einfach nur mal den dicken Max markieren will...
#
Mainhattener schrieb:
An dem Auflauf von Fans, merkt man halt, welchen Status dieses Duell weiterhin hat.


Ne man merkt einfach, dass vielen die Eintracht an sich egal ist und Rumposen und mal für einen Tag den Dicken spielen im Vordergrund steht. Wenn der Hass auf einen anderen Verein größer ist als die Liebe zum eigenen, dann ist Fremdschämen mal wieder vorprogrammiert.  
#
hekimt schrieb:
Mainhattener schrieb:
An dem Auflauf von Fans, merkt man halt, welchen Status dieses Duell weiterhin hat.


Ne man merkt einfach, dass vielen die Eintracht an sich egal ist und Rumposen und mal für einen Tag den Dicken spielen im Vordergrund steht. Wenn der Hass auf einen anderen Verein größer ist als die Liebe zum eigenen, dann ist Fremdschämen mal wieder vorprogrammiert.  


Also ich finde es halt traurig, wenn anscheinend an belangloses Derby wichtiger seien soll als ein wohl verdammt wichtiges Spiel gegen den Abstieg  
#
hekimt schrieb:
Mainhattener schrieb:
An dem Auflauf von Fans, merkt man halt, welchen Status dieses Duell weiterhin hat.


Ne man merkt einfach, dass vielen die Eintracht an sich egal ist und Rumposen und mal für einen Tag den Dicken spielen im Vordergrund steht. Wenn der Hass auf einen anderen Verein größer ist als die Liebe zum eigenen, dann ist Fremdschämen mal wieder vorprogrammiert.  



Ich kann den Unmut einiger hier durchaus verstehen... aber es ist doch normal, das ein Spiel gegen den OFX Samstag Nachmittag mehr Reiz versprüht als Freitag Abend gegen Baunatal... dazu parallel ein eher unattraktives Auswärtsspiel unserer ersten in Wolfsburg... warum also nicht an den Berg fahren?

Ich war im Hinspiel auch am Hang, statt nach Bremen zu fahren... schlicht weil ich da grad um die Ecke wohne... und ich muß zugeben das man für sein Eintrittsgeld so einiges geboten bekommen hat  ,-)  allerdings muß ich zu meiner Verteidigung auch sagen das ich schon andere U23 Spiele gesehen habe und hin und wieder auch schon bei der U17/U19 war!

Ich glaube die Jungs der U23 freuen sich ungemein über die Unterstützung bei dem Spiel, schon im Hinspiel waren sie schier begeistert und haben garnicht aufgehört mit den Fans zu feiern... und da waren nicht nur Vollpfosten von uns dort, sondern auch viele Normalos (so wie ich)... leider, und da muß ich einigen Beiträgen zustimmen, kann man einen gewissen Fremdschäm-Faktor nicht wegdiskutieren, aber diesen Fremdschäm-Faktor hatte ich auch schon bei den Profis...
#
Und täglich grüßt das Murmeltier.

Das da viele Leute hingehen, anstatt nach WOB zufahren kann ich verstehen (Geld, Zeit), aber was mich stört sind die 50% der Leute die da nur hinfahren um dann in der Schule zu prahlen, dort n großes Maul haben, 89 Minuten "scheiß OFX" brüllen, aber wahrscheinlich keinen U23 Spieler beim Namen kennen. War in Kassel und Darmstadt auch schon oft genug so
#
Rambuli schrieb:
Und täglich grüßt das Murmeltier.

Das da viele Leute hingehen, anstatt nach WOB zufahren kann ich verstehen (Geld, Zeit), aber was mich stört sind die 50% der Leute die da nur hinfahren um dann in der Schule zu prahlen, dort n großes Maul haben, 89 Minuten "scheiß OFX" brüllen, aber wahrscheinlich keinen U23 Spieler beim Namen kennen. War in Kassel und Darmstadt auch schon oft genug so


Solche Patienten findest du auch bei Spielen der 1.Mannschaft. Ich sehe da keinen großen Unterschied ob man nun ahnungslos besoffen in KdF-Wagen-Stadt oder am Bersch rumprollt.
#
Zurück zur Frage des Anfangs!  
Wird es einen Fußmarsch bzw. eine gemeinsame Fahrt dorthin geben?
#
Hab jetzt mitbekommen treffpunkt 10 uhr konsti an der commerzbank filliale
#
Bitte nicht wieder den Oxxenbacher Friedhof vollpinkeln!  
#
hekimt schrieb:
Mainhattener schrieb:
An dem Auflauf von Fans, merkt man halt, welchen Status dieses Duell weiterhin hat.


Ne man merkt einfach, dass vielen die Eintracht an sich egal ist und Rumposen und mal für einen Tag den Dicken spielen im Vordergrund steht. Wenn der Hass auf einen anderen Verein größer ist als die Liebe zum eigenen, dann ist Fremdschämen mal wieder vorprogrammiert.  



Das schöne an dem Spiel ist ja, dass die "großen Jungs" nicht da sind, man sich also mal so richtig so benehmen kann, als wäre man der Chef im Ring. Da das dank Polizeibegleitung meistens prima funktioniert - zumal in Offenbach, die ja grundsätzlich genauso niveauvoll und gut organisiert sind, wie der Bodensatz der Nordwestkurve, der sich dann zu so nem Spiel aufmacht - ist das auch sogar möglich ohne die Mütze so voll zu bekommen, wie man das verdient hätte.

Eigentlich sind genau so Partien ein prima Grund dafür, die U23 vom Spielbetrieb abzumelden... Muss man sich nicht im Nachhinein noch für den peinlichen Auftritt schämen...
#
Wenn schon die Klatschfraktion vom hr Heimspiel hingeht, kann man sich denken was da für Deppen wieder unterwegs sind.
#
Steht das mit 10 Uhr Konsti jetzt fest oder ist das nur eine Vermutung?
#
vonNachtmahr1982 schrieb:
Mainhattener schrieb:
An dem Auflauf von Fans, merkt man halt, welchen Status dieses Duell weiterhin hat.
Hat doch zumindest den Vorteil, dass ein Spiel pro Runde mal gut besucht ist.


Ja schon. Wäre aber trotzdem schön wenn die ganzen "U 23 Interessierten" nicht nur bei dem Spiel gegen die Oxen was von Verein unterstützen schwadronieren sondern auch bei den anderen Spielen am Hang. So bleibt einfach das Gerschmäckle das der ein oder andere einfach nur mal den dicken Max markieren will...


Finde diese Aussage etwas weit über das Ziel hinaus geschossen...

Man muss doch kein grundsätzliches Interesse an der U23 haben, um die "2. Mannschaft" mal zum Derby gegen die Kackers zu begleiten.

Es ist halt, auch wenn es nur unsere U23 betrifft, "das Derby" aus Eintracht-Sicht. Und wie geil ist es denn, wenn die Kackers sogar gegen unsere "Kleinen" auf den Sack bekommen (so wie im Hinspiel, geile Stimmung, trotz Monsumregen), eine größere Schande kann es doch gar nicht geben, als gegen des "Nachbarn" 2. Mannschaft zu verlieren, bzw. im Umkehrschluss, mit der 2. Mannschaft die Kackers zu schlagen...

Im Grundsatz geht es in diesem thread darum, dass die, die dort hin gehen wollen, sich organisieren können, Zeit und Ort des Treffens verabreden, aber die "Gutmenschen" und Hausmeister müssen sich da wieder rein hängen, anstelle das zu ignorieren, wenn sie das nicht tangiert.  

Blöde Schulmeisterei, so sinnlos wie ein Kropf ...

D.E.R.B.Y.S.I.E.G.!
#
Gude,

hat jemand ne Info wie es bzgl. Anreise mit dem eigenen Auto aussieht? Gibt es dort ein Gästeparkplatz, der einigermaßen sicher und wieder schnell zu verlassen ist (muss ne Stunde nach Abpfiff wieder in FFM sein)?

Schon mal Dazke für eine hilfreiche Antwort
#
sgeguy schrieb:
vonNachtmahr1982 schrieb:
Mainhattener schrieb:
An dem Auflauf von Fans, merkt man halt, welchen Status dieses Duell weiterhin hat.
Hat doch zumindest den Vorteil, dass ein Spiel pro Runde mal gut besucht ist.


Ja schon. Wäre aber trotzdem schön wenn die ganzen "U 23 Interessierten" nicht nur bei dem Spiel gegen die Oxen was von Verein unterstützen schwadronieren sondern auch bei den anderen Spielen am Hang. So bleibt einfach das Gerschmäckle das der ein oder andere einfach nur mal den dicken Max markieren will...


Finde diese Aussage etwas weit über das Ziel hinaus geschossen...

Man muss doch kein grundsätzliches Interesse an der U23 haben, um die "2. Mannschaft" mal zum Derby gegen die Kackers zu begleiten.

Es ist halt, auch wenn es nur unsere U23 betrifft, "das Derby" aus Eintracht-Sicht. Und wie geil ist es denn, wenn die Kackers sogar gegen unsere "Kleinen" auf den Sack bekommen (so wie im Hinspiel, geile Stimmung, trotz Monsumregen), eine größere Schande kann es doch gar nicht geben, als gegen des "Nachbarn" 2. Mannschaft zu verlieren, bzw. im Umkehrschluss, mit der 2. Mannschaft die Kackers zu schlagen...



Schön das du bestätigst was ich geschrieben habe. Danke.
#
Falls jemand noch eine Karte für das Spiel braucht, bitte bei mir Melden.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!