HR3 sagt: Ljuboja mit Eintracht einig !!!

#
Münsteraner schrieb:
Mensch, Rafael, lach doch drüber!!

Lass die Schwaben ihr Ding machen, wir machen unseres! Und dann sehen wir, wer am Ende besser sein Ding macht!


Stimmt, die Hitze steigt auch mir zu Kopf...
#
arti schrieb:

so oder so: ich gehe davon aus, dass heldt euren verein alles andere als gut tut. die verpflichtugen von euren beiden wunderspielern letztes jahr hielt ich schon damals für sehr gewagt. klar, hinterher weiß man immer mehr. aber im endeffekt bestätigte sich mein vorurteil. aktionismus ohne konzept.

irgendwie (wirklich) traurig zu sehen, wie eine solch geniale mannschaft so auseinanderfällt. wenn jetzt noch hildebrand irgendwann weg sein sollte, dann ist von den jungen wilden nicht mehr viel übrig.

wünsch ich euch wirklich nicht, aber der vfb hat extrem an glanz verloren, und ich fürchte, dass es noch mehr bröckeln wird.

erinnert mich stark an eintracht ab 94/95 ff



Bitte, Arti...als Tomasson und Grünkern geholt wurden, trug Heldt noch die Nummer 16 auf dem Rücken und hat Verträge bei Herbert Briem unterschrieben...er ist erst seit Januar Manager!
#
bruchagen dementiert des öfteren, redet, dass kein neuer spieler kommt. 10 tage später kommt kirgiakos aus dem hut geklettert.

bruchagen sagt, dass ein takahara-transfer sich erledigt hat, nach einigr zeit kommt er dennoch.

hier war des öfteren von streller zu lesen... ich gehe davon aus, dass hb niemals mit ihm verhandelt hat.

beim bund würde man sagen "tarnen und täuschen." und da ist der bruchagen wirklich genial.

kannst du dich noch an amanatidis erinnern?!? da brach hb auch die verhandlungen auf einmal ab, mit dem kommentar: wir finden kein konsenz... zwei wochen später war er im eintracht-trikot zu sehen.

bei hb kommen transfers, wenn überhaupt, erst sehr spät raus. es wurde auch nie wirklich eine liste veröffentlicht, mit wunsch-spielern (gibts ja auch bei vielen vereinen).

egal. wünsch euch jedenfalls viel glück. und ich würde mich nicht wundern, wenn es überhaupt nicht luboja ist, sonder ein ganz anderer stürmer. bei hb weiß man es nie...
#
sorry... ich nehme alles zurück, was ich über heldt gesagt habe... dann gehen die fehler nicht auf seine kappe.

dann ist der arme heldt ja wirklich die ärmste sau bei diesem theater hier... wie kann man einen neuling derart verheizen?!?
#
Münsteraner schrieb:
Mensch, Rafael, lach doch drüber!!

Lass die Schwaben ihr Ding machen, wir machen unseres! Und dann sehen wir, wer am Ende besser sein Ding macht!


Was hab ich euch getan? ich mag die eintracht und ich weiß, dass wir vor einer schweren Saison stehen...großer umbruch, etc. Aber ich hab euch wirklich nicht angegriffen?!
#
Whitman schrieb:
Münsteraner schrieb:
Mensch, Rafael, lach doch drüber!!

Lass die Schwaben ihr Ding machen, wir machen unseres! Und dann sehen wir, wer am Ende besser sein Ding macht!


Was hab ich euch getan? ich mag die eintracht und ich weiß, dass wir vor einer schweren Saison stehen...großer umbruch, etc. Aber ich hab euch wirklich nicht angegriffen?!



Genau deswegen sag ich, wir brauchen uns nicht aufregen! Macht euer Zeug, HB macht unseres und wir werden sehen, wer was wie gut macht!
#
arti schrieb:
bruchagen dementiert des öfteren, redet, dass kein neuer spieler kommt. 10 tage später kommt kirgiakos aus dem hut geklettert.

bruchagen sagt, dass ein takahara-transfer sich erledigt hat, nach einigr zeit kommt er dennoch.

hier war des öfteren von streller zu lesen... ich gehe davon aus, dass hb niemals mit ihm verhandelt hat.

beim bund würde man sagen "tarnen und täuschen." und da ist der bruchagen wirklich genial.

kannst du dich noch an amanatidis erinnern?!? da brach hb auch die verhandlungen auf einmal ab, mit dem kommentar: wir finden kein konsenz... zwei wochen später war er im eintracht-trikot zu sehen.

bei hb kommen transfers, wenn überhaupt, erst sehr spät raus. es wurde auch nie wirklich eine liste veröffentlicht, mit wunsch-spielern (gibts ja auch bei vielen vereinen).

egal. wünsch euch jedenfalls viel glück. und ich würde mich nicht wundern, wenn es überhaupt nicht luboja ist, sonder ein ganz anderer stürmer. bei hb weiß man es nie...


Yep...aber das war auch die Spezialität von briem und jetzt heldt...bis auf sanogo wurde von interesse an Delpierre, Da Silva, Hilbert...vor der verpflichtung nichts bekannt.
#
Was macht HB denn falsch? Die meisten dachten doch schon wir gehen so in die Saison, dann kam Kyrgiakos, ein Spieler von dem man das letzte mal vor einem halben Jahr was gehört hat.
Soviel zum ausposaunen.
#
Jetzt drehen wir uns im Kreis!

Ich geh schlafen, morgen ist Freitag und wir wissen ja alle, wofür Freitage gut sind!  
#
Whitman schrieb:
Münsteraner schrieb:
Mensch, Rafael, lach doch drüber!!

Lass die Schwaben ihr Ding machen, wir machen unseres! Und dann sehen wir, wer am Ende besser sein Ding macht!


Was hab ich euch getan? ich mag die eintracht und ich weiß, dass wir vor einer schweren Saison stehen...großer umbruch, etc. Aber ich hab euch wirklich nicht angegriffen?!


Nix hast Du uns getan... Wir sollten alle mal etwas abkühlen. Fakt ist, dass beide Vereine vor einer ungewissen Saison stehen. Wird der VfB sich wieder fangen, oder geht's weiter runter. Wird die Eintracht im gesicherten Mittelfeld spielen (wovon ich ausgehe), oder spielt sie gegen den Abstieg....

Ich komme selber aus Stuttgart, und war des Öfteren schon im Gottlieb-Daimler Stadion. Ich war erschüttert, wie die VfBler ihre Mannschaft bereits nach 30 Minuten ausgepfiffen haben. Klar, dass bei denen dann nichts mehr geht. Was die Arbeit Heldt, Staudt ( In meinen Augen die Marionette vom Hundt) angeht, kann man nicht wirklich beurteilen. Fakt ist, dass das eine Katastrophen-Saison vom VfB war. Wie arti schon sagte, es wurde viel falsch gemacht. Millionen die beim Hleb/Kuranyi - Transfer verdient wurden wurden leichtfertig ausgegeben.

P.S.: Bruchhagen hat es geschafft aus einem Pleiteverein einen seriös geführten Verein zu formen.
#
wundere mich das bisher nur hr3 eine einigung meldet
#
hr3soll doch gar nicht bestätig haben...
#
SGERafael schrieb:
Whitman schrieb:
Münsteraner schrieb:
Mensch, Rafael, lach doch drüber!!

Lass die Schwaben ihr Ding machen, wir machen unseres! Und dann sehen wir, wer am Ende besser sein Ding macht!


Was hab ich euch getan? ich mag die eintracht und ich weiß, dass wir vor einer schweren Saison stehen...großer umbruch, etc. Aber ich hab euch wirklich nicht angegriffen?!


Nix hast Du uns getan... Wir sollten alle mal etwas abkühlen. Fakt ist, dass beide Vereine vor einer ungewissen Saison stehen. Wird der VfB sich wieder fangen, oder geht's weiter runter. Wird die Eintracht im gesicherten Mittelfeld spielen (wovon ich ausgehe), oder spielt sie gegen den Abstieg....

Ich komme selber aus Stuttgart, und war des Öfteren schon im Gottlieb-Daimler Stadion. Ich war erschüttert, wie die VfBler ihre Mannschaft bereits nach 30 Minuten ausgepfiffen haben. Klar, dass bei denen dann nichts mehr geht. Was die Arbeit Heldt, Staudt ( In meinen Augen die Marionette vom Hundt) angeht, kann man nicht wirklich beurteilen. Fakt ist, dass das eine Katastrophen-Saison vom VfB war. Wie arti schon sagte, es wurde viel falsch gemacht. Millionen die beim Hleb/Kuranyi - Transfer verdient wurden wurden leichtfertig ausgegeben.

P.S.: Bruchhagen hat es geschafft aus einem Pleiteverein einen seriös geführten Verein zu formen.




Kann ich komplett nur unterschreiben! Aber Heldts Arbeit kann man bisher durchaus als gut bezeichnen...vor allem die Vertragsverlängerung mit Meira, der schon von allen Fans abgeschrieben war, war sehr sehr stark. Auf die Mexikaner freu ich mich riesig...Osorio war nach Mertesacker der Spieler mit den besten Zweikampfwerten bei der WM...Pardos Klasse ist bekannt. Klar stellt sich immer die Integrationsfrage, die sich natürlich bei Streit, Fink, Takahara und Konsorten nicht mehr stellt. Aber das größte Problem seh ich bei der Personalie Veh...
#
denke auch das veh nen schweren stand haben wird
#
kasi1981 schrieb:
wundere mich das bisher nur hr3 eine einigung meldet  


das ist totaler schwachsinn, HR3 hat lediglich berichtet, dass ruud und höneß sich einig sind und die eintracht gespräche mit ljuboja führt sonst garnichts!
#
timmie schrieb:
kasi1981 schrieb:
wundere mich das bisher nur hr3 eine einigung meldet  


das ist totaler schwachsinn, HR3 hat lediglich berichtet, dass ruud und höneß sich einig sind und die eintracht gespräche mit ljuboja führt sonst garnichts!


das steht im ersten post aber anders, ich hab davon im radion gar nix gehört
#
kasi1981 schrieb:
timmie schrieb:

das ist totaler schwachsinn, HR3 hat lediglich berichtet, dass ruud und höneß sich einig sind und die eintracht gespräche mit ljuboja führt sonst garnichts!


das steht im ersten post aber anders, ich hab davon im radion gar nix gehört

ich aber
#
Das gibt nen Spaß mein Schwager ist Stuttgartfan wollte mich eigentlich wieder mitnehmen wenn die Eintracht dort spielt......aber das kann ich dann wohl vergessen..........
#
timmie schrieb:
kasi1981 schrieb:
wundere mich das bisher nur hr3 eine einigung meldet  


das ist totaler schwachsinn, HR3 hat lediglich berichtet, dass ruud und höneß sich einig sind und die eintracht gespräche mit ljuboja führt sonst garnichts!



Der Frederöffner ist lt. Steckbrief "Eventorganizer". Den Fred hier will er in seine Bewerbungsunterlagen aufnehmen...
#
Besser isses!! Meiner Meinung nach würde uns Ljuboja nicht sonderlich verstärken, hat auch keinen dollen Sportscharakter. Soll er in Stuttgart weiter absurde Gehälter fordern...


Teilen