Was ich nächste Saison gerne mal hören möchte!!!! - oder auch nicht

#
mehr oder weniger ernst gemeinte Erwartung an die Sprüchkünste der Verantwortlichen:

"Wir haben das Tor zu einem undenkbar ungünstigen Zeitpunkt geschossen. Der Gegner hatte ja naach noch 85 Minuten Zeit, um auszugleichen. Glücklicherweise konnten wir noch 4 Tore nachlegen."

"Individuell war das sehr stark von uns. Aber die 5 taktischen Fehler, die zu Toren führten, haben uns das Unentschieden gekostet."

"Wir haben immer nur über außen gespielt. Da standen wir natürlich zu weit weg vom Tor, denn das steht ja in der Mitte."

"Wir hatten Respekt vorm Gegner. Wir wussten, sie gehen immer abwartend ins Spiel. Da konnten wir nur hoffen, dass wir diese Phase gut überstehen."

Andy Möller: "Wir holen sicher keinen Spieler aus Mailand oder Madrid. Aber wir wollen schon einen Spieler aus einem der Mittelmehranreiner-Staaten, in denen eine romanische Sprache gesprochen wird, holen. Sie merken es: ich schließe bewusst nicht aus, dass wir einen Portugiesen oder Brasilianer holen."

"Wir hatten keine klare Zuteilung bei Standard-Situationen. Daher waren wir besonders flexibel."

"Hätten wir unsere Torchancen konsequenter genutzt, hätte sich unser Gegner wohl stärker gewehrt und wir hätten das 1:0 nicht über die Zeit bringen können."

"Auswärts muss man offensiv spielen, um gleich zu zeigen, dass man die Punkte mitnehmen will."

"Ich habe in der Halbzeit die richtigen Worte gefunden. Die Spieler konnten diese aber nicht in konkretes Handeln umsetzen, weil ich das im Training nicht ordentlich vermittelt hatte."

"Ich messe meine Stürmer nur an Toren."

"Da wir nach dem 1. Spieltag auf Platz 1 sind, kann ich mir nicht vorstellen, dass unser Vorsprung von +1 in der Tordifferenz noch einzuholen ist."

"Wenn man die Punkte, die wir bisher erreicht haben, verdoppelt und dann die gleiche Summe abzieht, hätten wir am kommenden letzten Spieltag keine Chance mehr auf den Klassenerhalt."

"Die Spieler haben gedacht, es ginge nur über den Kampf. Aber wer nicht Fußball spielt, kann auch kein Fußballspiel gewinnen."

"In der 2. Liga geht es nur über das Spielerische. Kämpfen kann hier sowieso jeder."

"In der 1. Liga muss man nicht kämpfen, das macht man in der 2. Liga."

"Der Gegner hat es zunächst nicht geschafft, uns in Zweikämpfe zu verwickeln. Leider hat sich das schlagartig geändert als der Schiri angepfiffen hat."

Was wollt ihr denn hören und nicht hören nächste Saison?
#
"Nach dem unglücklichen Rückstand in der Allianz-Arena, haben wir in der zweiten Halbzeit alles auf eine Karte gesetzt und 2 Offensivwechsel vorgenommen. Das Risiko hat sich gelohnt, mit etwas mehr Glück hätten wir sogar noch das Siegtor machen können."

TiNoSa
#
"Caio ist der beste Fußballer der Welt und das hat man heute wieder gesehen"
#
*...Durch unsere massive Abwehrarbeit konnten wir verhindern ,
daß der Gegner  in der Schlußviertelstunde auch noch das 2:0 erzielt...*


#
"Die späte Einwechslung war für mich heute der Schlüssel zum Sieg! Durch die lange Zeit auf der Bank konnte ich das System unseres Gegners genau erkennen und so in der kurzen Zeit auf dem Platz eiskalt zuschlagen und die nötigen Treffer zu diesem wichtigen Sieg erzielen! Ich möchte weiterhin besonders meiner Tante Maria danken die immer an mich geglaubt hat!"
#
KraichgauAdler schrieb:
"Die späte Einwechslung war für mich heute der Schlüssel zum Sieg! Durch die lange Zeit auf der Bank konnte ich das System unseres Gegners genau erkennen und so in der kurzen Zeit auf dem Platz eiskalt zuschlagen und die nötigen Treffer zu diesem wichtigen Sieg erzielen! Ich möchte weiterhin besonders meiner Tante Maria danken die immer an mich geglaubt hat!"  


#
Die 3 möchte ich hören:

Ribery wird beim Konter von Franz getackelt und der Premierekommentator sagt folgendes: "Wenn man Gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben." ... die Fankurve johlt aber und ruft "Iron Maik Fußballgott"

Beim Halbzeitstand von 3-0 wird nach der Pause Fenin, welcher einen Hattrick erzielte, ausgewechselt und für ihn kommt der der Cenk Tosun. Im Interview mit der ARD wird er dann folgendes sagen: "Es war ein wunderschöner Augenblick, als der Trainer sagte: "Komm Cenk, zieh deine Sachen aus, jetzt geht's los."

Skibbe wird im Heimpsiel nach der super Hinrunde (Platz 4) gefragt, ob er nun als Ziel die UEFA Liga ausruft: "Wir haben genügend Potenz für die Europaliga."

Die drei möchte ich nicht hören:

Skibbe nach dem 0:0 gegen Bochum in welchem sich auf beiden Seiten jeweils 4 Spieler schwer verletzen: "Ich kann mich an kein Spiel erinnern, beim dem so viele Spieler mit der Barriere vom Platz getragen wurden."

Der Kommentator beim 8. Spieltag: "Amanatidis ist inzwischen 694 Minuten ohne Tor. Das hat vor ihm, glaube ich, nur Sepp Maier geschafft."

Caio auf die Frage ob er vielleicht doch mehr beim Spielen laufen sollte: "Wenn ich nicht will, lauf ich im Spiel nicht mehr als einen Kilometer; und da ist der Weg von und zu der Kabine schon drin."
#
honkole schrieb:
Die 3 möchte ich hören:

Ribery wird beim Konter von Franz getackelt und der Premierekommentator sagt folgendes: "Wenn man Gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben." ... die Fankurve johlt aber und ruft "Iron Maik Fußballgott"

Beim Halbzeitstand von 3-0 wird nach der Pause Fenin, welcher einen Hattrick erzielte, ausgewechselt und für ihn kommt der der Cenk Tosun. Im Interview mit der ARD wird er dann folgendes sagen: "Es war ein wunderschöner Augenblick, als der Trainer sagte: "Komm Cenk, zieh deine Sachen aus, jetzt geht's los."

Skibbe wird im Heimpsiel nach der super Hinrunde (Platz 4) gefragt, ob er nun als Ziel die UEFA Liga ausruft: "Wir haben genügend Potenz für die Europaliga."

Die drei möchte ich nicht hören:

Skibbe nach dem 0:0 gegen Bochum in welchem sich auf beiden Seiten jeweils 4 Spieler schwer verletzen: "Ich kann mich an kein Spiel erinnern, beim dem so viele Spieler mit der Barriere vom Platz getragen wurden."

Der Kommentator beim 8. Spieltag: "Amanatidis ist inzwischen 694 Minuten ohne Tor. Das hat vor ihm, glaube ich, nur Sepp Maier geschafft."

Caio auf die Frage ob er vielleicht doch mehr beim Spielen laufen sollte: "Wenn ich nicht will, lauf ich im Spiel nicht mehr als einen Kilometer; und da ist der Weg von und zu der Kabine schon drin."


Den 3. würde ich schon gerne hören - und zwar aus 2 Gründen: 1. kann der nur ironisch gemeint sein, so etwas sagt niemand ernsthaft über sich und 2. kann er dann sehr gekonnt mit der dt. Sprache umgehen, was ich auch für einen immensen Fortschritt hielte.  ,-)
#
Maggo schrieb:
honkole schrieb:
Die 3 möchte ich hören:

Ribery wird beim Konter von Franz getackelt und der Premierekommentator sagt folgendes: "Wenn man Gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben." ... die Fankurve johlt aber und ruft "Iron Maik Fußballgott"

Beim Halbzeitstand von 3-0 wird nach der Pause Fenin, welcher einen Hattrick erzielte, ausgewechselt und für ihn kommt der der Cenk Tosun. Im Interview mit der ARD wird er dann folgendes sagen: "Es war ein wunderschöner Augenblick, als der Trainer sagte: "Komm Cenk, zieh deine Sachen aus, jetzt geht's los."

Skibbe wird im Heimpsiel nach der super Hinrunde (Platz 4) gefragt, ob er nun als Ziel die UEFA Liga ausruft: "Wir haben genügend Potenz für die Europaliga."

Die drei möchte ich nicht hören:

Skibbe nach dem 0:0 gegen Bochum in welchem sich auf beiden Seiten jeweils 4 Spieler schwer verletzen: "Ich kann mich an kein Spiel erinnern, beim dem so viele Spieler mit der Barriere vom Platz getragen wurden."

Der Kommentator beim 8. Spieltag: "Amanatidis ist inzwischen 694 Minuten ohne Tor. Das hat vor ihm, glaube ich, nur Sepp Maier geschafft."

Caio auf die Frage ob er vielleicht doch mehr beim Spielen laufen sollte: "Wenn ich nicht will, lauf ich im Spiel nicht mehr als einen Kilometer; und da ist der Weg von und zu der Kabine schon drin."


Den 3. würde ich schon gerne hören - und zwar aus 2 Gründen: 1. kann der nur ironisch gemeint sein, so etwas sagt niemand ernsthaft über sich und 2. kann er dann sehr gekonnt mit der dt. Sprache umgehen, was ich auch für einen immensen Fortschritt hielte.  ,-)  


Stimmt wenn man es so betrachtet haste recht...naja dann hoffen wir mal, dass der Telefonplausch mit Dede und Skibbe wirken  
#
was ich nicht hören will:

"Spieler xyz muß einfach mal 10 Spiele am Stück eine Chance bekommen."

"Offensivkünstler brauchen keine Defensivarbeit verrichten."

"Training ist unwichtig, auf dem Platz zählt es."

"Warum haben wir nicht den verpflichtet?"

"Der Trainer könnt sich auch mal rasieren."



Was ich mal gerne hören würde:

"Objektiv gesehen konnte man dem Trainer keinen Vorwurf machen."

"Die Fans unterstützen die Mannschaft trotz Rükstand."

"In diesem Hexenkessel hat kein Gegner was zu lachen" (am besten als Zitat eines Schalkespielers oder Dortmunders)

Jones: "Ich hätte nie wechseln dürfen"

Streit: "Wäre ich nur in Frankfurt geblieben."

Poldi: "Die Kölner Fans können noch was von Frankfurt lernen."

Max Merkel (aus dem Forum): "Ich gebe zu, in 90% aller Fälle habe ich keine Ahnung."

Maggo: "Funkel war eigentlich eine geile Sau."

Hyundaii30: "Ich werde mich nur zu Themen äussern, von denen ich was verstehe, versprochen."

ScareCrow: "Es lag doch nicht an Funkel, ich habe mich geirrt."

Bruchhagen: "Ja, wir haben die Mittel zusammen um das Stadion zu übernehmen. 5 Jahre Sparsamkeit und gute Verbindungen ermöglichen nun diesen Schritt. Ab sofort wird wieder im Waldstadion gekickt."

Hoeness: "Das uns Frankfurt im Trikotverkauf abhängt muß ich erstmal einsortieren. Ich bin verblüfft."

Caio: "Das ich heute hier stehe und die Trophähe für den Vorlagenkönig in Empfang nehmen darf, verdanke ich in erster Linie Funkel, der mir die Augen geöffnet hat. Danke Friedhelm."

Hecking: "Natürlich hätten wir gerne den Spieler verpflichtet, aber die Perspektive in Frankfurt war für den Spieler verlockender."

Platini: "Frankfurt ist der ideale Ort für die Austragung des CL-Finales."

Durstewitz (Rundschau): "Ich wechsle in die Redaktion der Bild, das liegt mir eher."

Amanatidis: "Das ich nochmal den goldenen Schuh gewinne, ist das schönste Erlebnis in meiner Karriere."

Ochs: "Ich freue mich sehr auf Südafrika und bedanke mich für das Vertrauen beim DFB."

Chris: "Die Selecao ist ein Traum für jeden Brasilianers. Schön das ich das nochmal erleben darf."

Preuß: "Endlich wieder Fußball, ich dachte schon das wird nichts mehr. Das ich gleich wieder gegen die Bayern treffe ist natürlich ein Märchen."

Maik Franz: "Ja, Gomez ist ein klasse Spieler, aber ich konnte hn mit fairen Mitteln daran hindern zu glänzen."

Gomez: "Dieser Maik Franz, ich hatte keine möglichkeit an den Ball zu kommen. Was geht mir der Typ auf den Geist."

Rangnick: "Ich habe einen Fehler gemacht, Frankfurt hat Potenzial, das ich nicht erkannt habe."

Udo Lattek: "Statt über die Bayern, sprechen wir mal über die tolle Eintracht."

Thorsten Kinhöfer (Schiedsrichter): "Ich muß zugeben, in der Vergangenheit wurde Eintracht Frankfurt oft benachteiligt. Das muß man so sehen."
#
quantum-music.de schrieb:


Was ich mal gerne hören würde:

Hyundaii30: "Ich werde mich nur zu Themen äussern, von denen ich was verstehe, versprochen."



Das  wäre zu schön, aber träumen ist ja in dem Fred erlaubt          
#
Eine große Überraschung brachte der alljährlich zum Trainingsauftakt stattfindende Laktattest. Der Brasilianer Caio lief nicht nur all seinen Mannschaftskameraden auf und davon, er hatte zudem noch die mit Abstand besten Blutwerte.
"Ak wass", wehrte der Brasilianer auf Nachfrage ab, " Laketattest isse vollkommen unwichtig!", und bereitete noch ein paar 50m-Sprints vor, um an seiner Grundschnelligkeit zu arbeiten, die unter den langen Läufen im brasilianischen Regenwald etwas gelitten hatte.
#
quantum-music.de schrieb:

Maggo: "Funkel war eigentlich eine geile Sau."

ScareCrow: "Es lag doch nicht an Funkel, ich habe mich geirrt."

Caio: "Das ich heute hier stehe und die Trophähe für den Vorlagenkönig in Empfang nehmen darf, verdanke ich in erster Linie Funkel, der mir die Augen geöffnet hat. Danke Friedhelm."


Funkels Weggang immer noch nicht verkraftet? Und vor allem, wenn sCarecrow das so sagen müsste, dann muss die nächste Saison ja grausam werden. Hoffst du das wirklich? Gleiches gilt für den von mir erhofften Ausspruch. Und was Caio angeht: Mir ist völlig wurscht, bei wem er sich bedankt. Hauptsache er spielt gut.

Insofern ergänze ich meine Liste, so eine Diskussion möchte ich mal im Forum lesen:

Forumsuser A: "Skibbe hätte früher wechseln müssen, um mehr Druck zu erzeugen, schließlich lagen wir hinten."

Forumsuser B: "Ich sehe das anders, denn wir lagen zwar hinten, haben aber gut gespielt. Welchen Spieler hättest du denn gebracht und was hättest du dir davon versprochen, A?"

Nicht lesen möchte ich:
Forumsuser A: "Der Skibbe ist ein Nicht-Wechsel-Penner"
Forumsuser B: "Der Penner bist ja wohl du, du Hetzer."
#
quantum-music.de schrieb:


Bruchhagen: "Ja, wir haben die Mittel zusammen um das Stadion zu übernehmen. 5 Jahre Sparsamkeit und gute Verbindungen ermöglichen nun diesen Schritt. Ab sofort wird wieder im Waldstadion gekickt."




Es wäre so schön....*träum*
#
Was ich gerne hören möchte!

Ich habe noch nie so einen schnellen und schnörkellosen Fußball gesehen wie er in Frankfurt regelrecht zelebriert wird.

Ich frage mich, warum ich Ochs nicht schon vor zwei Jahren nominiert habe- Jogi Löw.

We hv bidden 45.000.000 Million Pounds for the Midfielder Caio!
Chairmann Mr. Bruchhagen retort for one leg?
For that reason we have instructed a Surgeon to do the Needful - Interview extract with Mr Abramowitsch
#
@maggo

war doch nur Spaß.  

Sei mal locker.
#
"erst wolfsburg,dann frankfurt.
welches team ist nächstes jahr die grosse überraschung mit der keiner rechnet ?"

   
#
Ich würde z. B. mal gerne hören: "Der doppelte Doppelpass zwischen Fenin, Ümit und Caio vor unserem x-ten Tor war alleine das Eintrittsgeld wert! So etwas hat man hier seit 20 Jahren nicht mehr gesehen."

Oder: "Der direkt verwandelte Eckball von Caio zeigt uns, dass dieser Mann jetzt wieder Selbstvertrauen hat! Zuletzt hat er in Brasilien ein 'Gol olympico' gemacht."
#
Was ich gerne hören möchte:
Frankfurt kommt in die Reichweite des internationalen Fußballs.

Endlich sind wir mal von größeren Verletzungen verschont geblieben.

Skibbe und die Frankfurter Talentschmiede, da wächst etwas heran.

Was ich nicht hören möchte:
Die Frankfurter sind zu Hause einfach zu harmlos.

In Elfmeter Entscheidungen wurde der Eintracht in dieser Saison schon übelst mitgespielt.

Die negative Stimmung macht sich auch schon auf den Rängen im Stadion bemerkbar.
#
Maggo: "Ich fühl mich wie ein Obstgarten (also dieser Fruchtquark), soooo locker bin ich."  


Teilen