Meier für Deutschland

#
Jetzt war am Samstag der Jogi Löw im Stadion und hat nen überragenden Meier gesehen und jetzt war am Dienstag der Klinsi noch dabei und hat einen galaktischen Meier gesehen ich denke der Alex hätte eine Chace auf ein Debüt im DfB-Dress verdient oder??? Vielleicht könnte aber auch der rote Flitzer der Veteiger mit der geilen Technik und dem Drang nach vorne^^ also der Ochs hats auf jedenfall auch verdient ich hoffe und wünsche es den zwei!!!

Also dann Meier für Deutschland
         Ochs  für Deutschland
#
Ojee...lieber nicht. Klar, würde auch mal wieder gerne einen Eintracht-Spieler im Nationaltrikot sehen, aber die sollen sich erstmal hier in Ruhe entwickeln. Die WM 2006 kommt noch zu früh für sie.  Die Gurkentruppe soll ruhig ohne Eintracht-Spieler bei der WM in Vorrunde ausscheiden...

#
Vor zwei Wochen war der Meier noch für die meisten die Schlaftablette schlechthin, und nach drei guten Spielen wollen ihn alle in die Nationalmannschaft reden / schreiben. Damit täte man ihm keinen Gefallen. Andererseits würde es ja ins Bild der Nationalmannschaft unter Jürgen Klinsmann passen. Es gibt ja derzeit nur drei Grundvoraussetzungen, die man erfüllen muss, um eingeladen zu werden:

1. jung

2. deutsch (wobei... streichen wir das!)

3. eine handvoll gute Spiele

Eigentlich ist Alex Meier also Nationalspieler, zumal er Grundvoraussetzung 2 als Blondkopf mit Urdeutschem Namen schon fast übererfüllt. Man sollte unseren Jungs aber noch ein Jahr Zeit geben. Sie werden dann für den Neuanfang nach dem Ausscheiden im Achtelfinale gegen Togo gebraucht
#

Frenchman schrieb:
Man sollte unseren Jungs aber noch ein Jahr Zeit geben. Sie werden dann für den Neuanfang nach dem Ausscheiden im Achtelfinale gegen Togo gebraucht


Dafür bin ich auch. Es ist doch viel schöner wenn unsere Spieler ein Symbol für den tollen Neuanfang sind als für die sehr wahrscheinlich peinliche Vorstellung im eigenen Land, oder?
#
Fakt ist ohne Frankfurter kann Dschland 2006 nicht Weltmeister werden!!! Das ging 54, 74 und 90 nicht und deshalb brauchts einen Frankfurter. Schön wäre es schon mal wieder einen Nationalspieler zu haben. Eigentlich sind zwar Ochs, Jones und Meier noch nicht tauglich, ABER Huth und Co. sind noch untauglicher!
#
Schön wäre es ja wenn bei der WM ein Adler dabei wäre. Aber ich denke das ein paar gute Spiele nicht ausreichen. Man sollte die Jungs sich in Ruhe weiter entwickeln lassen und das können sie hier.
Außerdem hat der Klinsi genug "Spieler" bei sich, mit denen er Weltmeister werden will.
Vieleicht klappt es ja im Hallenjojo.
Ich befürchte aber das Klinsi mindestens 2 holen wird, die dann verheizt werden.
#
Also beim "Nachgehakt" im Kicker wird Jogi Löw gefragt ob Meier oder Ochs noch auf den WM-Zug aufspringen könnten. Er meinte, dazu gebe er keinen Kommentar ab.
Hört sich gut an...
#
Der soll erstmal bei der Eintracht weiter konstant gute Leistungen bis zur Winterpause bringen, dann können wir weitersehen!
#
Lasst den Jungen und die Kirche mal schön im Dorf!

Der soll sich auf die SGE konzentrieren und nach, ja NACH der WM schauen wir weiter!
#

Floyd schrieb:
Lasst den Jungen und die Kirche mal schön im Dorf!

Der soll sich auf die SGE konzentrieren und nach, ja NACH der WM schauen wir weiter!



Jep, besser ist das. Erstmal unsere SGE, dann meinetwegen den Rest der Welt.
#
Meier ist zwar gut drauf er ist momentan einer der besten deutschlands aber wir haben auch schon verdammt schlechte spiele gesehen wenn er noch 3oder 4 solche spiele macht dann ist das ok mit derm national team ansonsten nicht
#
Je schneller der gute Alex für Deutschland spielt desto schneller ist er weg von uns. Also soll er sich ruhig noch etwas Zeit lassen. So zwei bis drei Jahre *lol
#
und meier wäre dann acuh der erste Deutsche jung nationalspieler (abgesehen vom schweini) weil podolski, sinkewitz, kuranyi, alles naja sagen wir so "eingebürgert" weil sie as far as i know alle im ausland geboren wurden ^^
#
Meier hat in dieser Saison so wie in der letzten ein paar goldene Pässe gespielt. Die letzten Heimspiele waren toll, da fiel es nicht so auf wie sonst IMMER, daß Meier ein Zweikampfverhalten hat wie eine Oma und sich am Spiel in Sachen Leidenschaft und Einsatz ungefähr so beteiligt wie Grashalme im Toraus.

Laßt ihn (das hoffe ich wenigstens) ab und an einen guten Paß spielen, das restliche Spiel schleppen wir ihn als eher wenig förderlichen Faktor mit und in der Nationalmannschaft sollen wirklich bessere Spieler spielen, wir wollen ja nicht schon in der Vorrunde ausscheiden.
#
Hoi,
meine Meinung ist immernoch, dass weder ein Wechsel zu einem anderen Verein, noch ein verfrühter Einstieg in die Nationalmannschaft dem Alex helfen würden sich zu entwickeln und besser zu werden.

Lasst Ihn erstmal noch weitere gute Spiele machen.
Klar ist er einer derer, die eine gute Alternative darstellen. Aber eine Blamage, wie es die WM 2006 für die deutschen wohl werden wird, sollte man Ihm doch lieber ersparen.

Aber es wäre schon schön, mal wieder einen frankfurter im Nationaldress zu sehen.

lg Fred
#
Ich hol diesen Fred jetzt einfach mal wieder hoch. Das Thema wurde zwar in dem Meier-Fred ( http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11101206,12389878/goto/ ab #632 ) thematisiert, aber dafür ist ja eig. der hier da...

Jetzt, wo vllt. Khedira für die WM ausfällt, ist doch vllt. ein Platz für Meier frei..
( http://transfermarkt.de/de/news/37298/loew-in-not-khedira-droht-wm-aus--jammern-bringt-nichts.html )


>>  http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1003/Artikel/inside-bundesliga-alexander-meier-eintracht-frankfurt-jogi-loew-andre-schuerrle-fsv-mainz-05-jason-terry-dallas-mavericks.html
#
fb0ich schrieb:
Ich hol diesen Fred jetzt einfach mal wieder hoch. Das Thema wurde zwar in dem Meier-Fred ( http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11101206,12389878/goto/ ab #632 ) thematisiert, aber dafür ist ja eig. der hier da...

Jetzt, wo vllt. Khedira für die WM ausfällt, ist doch vllt. ein Platz für Meier frei..
( http://transfermarkt.de/de/news/37298/loew-in-not-khedira-droht-wm-aus--jammern-bringt-nichts.html )


>>  http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1003/Artikel/inside-bundesliga-alexander-meier-eintracht-frankfurt-jogi-loew-andre-schuerrle-fsv-mainz-05-jason-terry-dallas-mavericks.html


Eher fährt Löw mit einem Spieler weniger zur WM, als das er einen Frankfurter Spieler mitnimmt. Oder, er holt wieder einen der gerade mal 5 gute Spiele gemacht hat. Ist aber egal, wir sind sowieso nach Vorrunde wieder zu Hause.
#
hbh64 schrieb:


Eher fährt Löw mit einem Spieler weniger zur WM, als das er einen Frankfurter Spieler mitnimmt. Oder, er holt wieder einen der gerade mal 5 gute Spiele gemacht hat. Ist aber egal, wir sind sowieso nach Vorrunde wieder zu Hause.


Na dann hat ja unser Sebi Jung gute Chancen!  
#
Gehen wir mal davon aus dass Khedira ausfällt genauso wie Rolfes ausfällt, was Schade wäre.

Dann gibts in der zentralen Rolle noch Ballack und Schweinsteiger, dann Träsch und wenn er noch einen braucht würde er Hummels nominieren.
Und zur Not spielt er eben so dass er wenige auf der 6 oder 8 braucht und nimmt dann Offensive Mittelfeldspieler wie Kroos, Müller, Özil oder Marin.

Keine Chance für Meier.

Mich würds irgendwo freuen, wen ja, aber wie gesagt sehe da keine Chance, nicht unbedingt Leistungsmäßig, da sind andere sicherlich schon besser, abern icht alle, aber wir wissen ja wie das läuft beim Jogi
#
Ich sehe das ganz entspannt. Erstmal müsste er seine Leistungen über ein paar Spiele konservieren ( bezogen auf dei Position im DM) Seien wir doch mal ehrlich vor dem Bayernspiel hätten ihm das von uns auch die wenigsten zugetraut.

Wenn er jemanden für besser befindet dann bitte. Er könnte dann zumindest die komplette Saisonvorbereitung bei der Eintracht mitmachen. Das ist mir persönlich auch wichtiger als das er als Nummer 19 oder 20 mitfährt und dann auf der Tribüne sitzt. Wenn ich mich an die letzten Turniere erinnere sind die Spieler die an einem großen Turnier teilgenommen haben eher schlecht in die Spielzeit gestartet.

Also ein für und wieder!


Teilen