Gerücht: Mainz an Cenk Tosun interessiert

#
schmidtsgr schrieb:
Mal zurück zu Tosun, Ich glaube Er könnte mal ein ganz ordentlicher Strafraumstürmer werden, aber wäre Er ein so grosses Talent würde Er der Eintracht auch mal auf den Flügeln helfen können. Genau das gehört in meinen Augen, aber nicht zu seinen Stärken und da sehe Ich Ihn halt als limitiert an, um mal ein wirklich Grosser zu werden.


Sorry, aber ich würde behaupten, dass ein Gomez oder ein Gekas auch "nur" Strafraumstürmer sind. Ob Tosun jemals eine solche Karriere machen wird, ist erst einmal irrelevant, aber limitiert muss nicht unbedingt weniger erfolgreich bedeuten.
#
hat sich glaube ich erledigt, da er zu gala gehen wird!
#
team-adler schrieb:
schmidtsgr schrieb:
Mal zurück zu Tosun, Ich glaube Er könnte mal ein ganz ordentlicher Strafraumstürmer werden, aber wäre Er ein so grosses Talent würde Er der Eintracht auch mal auf den Flügeln helfen können. Genau das gehört in meinen Augen, aber nicht zu seinen Stärken und da sehe Ich Ihn halt als limitiert an, um mal ein wirklich Grosser zu werden.


Sorry, aber ich würde behaupten, dass ein Gomez oder ein Gekas auch "nur" Strafraumstürmer sind. Ob Tosun jemals eine solche Karriere machen wird, ist erst einmal irrelevant, aber limitiert muss nicht unbedingt weniger erfolgreich bedeuten.



Limtiert bedeutet allerdings nur auf einer Position einsetzbar und ist diese besetzt bedeutet dies zugleich einen Platz auf der Bank. Ähnlich sieht es bei den Torhütern aus hast Du nur einen besseren vor der Nase sitzt Du auf der Bank.
Bist Du ein wirklich guter Spieler kannst Du auch alternative Positionen bekleiden und hast auf deiner Idealposition ebenfalls zweitrangige Qualitäten, die dem Team helfen können.
Gerade bei Gomez sieht man doch, daß der Junge eigentlich Platz braucht um seine wahren Stärken ausspielen zu können. In der Ballannahme und im Spielverständnis ist Mario ein Durchschnittskicker. Im Abschluss mit li/re und mit dem Kopf wieder nahezu Weltklasse. Von einem talentierten Jugendlichen erwarte Ich aber zumindest ein gewisses Maß an Engagement und den Willen sich auch auf ungewohnten Positionen durchzusetzen.
Nicht zuletzt ein Köhler wäre hier mit dieser Einstellung schon längst nicht mehr im Kader.
#
Wieso sprichst du ihm Engagement und Willen ab? Wann hat er denn die Möglichkeit bekommen auf anderen Positionen genau dieses zu zeigen?

Er hat halt Pech, dass er zur falschen Zeit bei der Eintracht ist, da er einfach zu viele gestandene Stürmer vor sich hat. Aber du versuchst ihn hier mit aller Macht schlecht zu machen und das ist er nicht.
#
team-adler schrieb:
Wieso sprichst du ihm Engagement und Willen ab? Wann hat er denn die Möglichkeit bekommen auf anderen Positionen genau dieses zu zeigen?

Er hat halt Pech, dass er zur falschen Zeit bei der Eintracht ist, da er einfach zu viele gestandene Stürmer vor sich hat. Aber du versuchst ihn hier mit aller Macht schlecht zu machen und das ist er nicht.  


Falls dies bei Dir so rübergekommen ist habe Ich mich wohl schlecht ausgedrückt. Nein Ich halte Cenk Tosun für keinen schlechten Mittelstürmer, allein mir fehlt der Glaube für eine Karriere die in der Nationalmannschaft endet.
#
Wer kann das schon voraussehen? Ich würde mich da bestimmt auch nicht soweit aus dem Fenster lehnen. Ich finde es halt nur schade, denn mit etwas Geduld und Spucke könnte der ein richtig Guter werden.

Naja, wir werden sehen, welchen weiteren Werdegang seine Karriere nehmen wird. Ich persönlich denke, dass er einen Fehler macht, falls er in die Türkei gehen sollte. Da wäre Mainz oder auch ein anderer Verein aus der 1. oder 2. BL die bessere sportliche Alternative, aber jeder muss seinen eigenen Weg gehen.


Teilen