[Wunsch] Emre Can

#
Didu schrieb:
ajax88 schrieb:
Heute kann man ihn zumindest mal begutachten, scheint wohl von Anfang an für den Schweinbesteiger zu spielen.


Intersessant. Hab ihn noch nie wirklich spielen sehen. Danke für die Info.  



Wie hat er sich angestellt?
#
Afrigaaner schrieb:
Didu schrieb:
ajax88 schrieb:
Heute kann man ihn zumindest mal begutachten, scheint wohl von Anfang an für den Schweinbesteiger zu spielen.


Intersessant. Hab ihn noch nie wirklich spielen sehen. Danke für die Info.  



Wie hat er sich angestellt?


Mir als Emre Can "Fan" hat er nicht gefallen. Seine Abspiele waren ok, man konnte seine Technik sehen. Aber entweder hat er sich nicht viel zugetraut oder er ist arrogant (in dem Sinne: sollen die anderen doch laufen) oder er hat ein Phlegma. Zudem hat er in 1-2 Situationen den Ball verloren wie Caio (keine Körperspannung abgeschirmt und den Ball daher leicht abgenommen bekommen), was für einen DM meiner Meinung nach ein Unding ist. Teilweise hat er seinen Körper auch nicht geschickt, sondern eher plump eingesetzt. Ob er schnell ist, konnte man nicht feststellen, da er eher getrabt ist.

Kurz gesagt: Einzig seine Ballannahme und seine one-toch-Abspiele haben zu unserem Spiel gepasst.
#
JohanCruyff schrieb:
Afrigaaner schrieb:
Didu schrieb:
ajax88 schrieb:
Heute kann man ihn zumindest mal begutachten, scheint wohl von Anfang an für den Schweinbesteiger zu spielen.


Intersessant. Hab ihn noch nie wirklich spielen sehen. Danke für die Info.  



Wie hat er sich angestellt?


Mir als Emre Can "Fan" hat er nicht gefallen. Seine Abspiele waren ok, man konnte seine Technik sehen. Aber entweder hat er sich nicht viel zugetraut oder er ist arrogant (in dem Sinne: sollen die anderen doch laufen) oder er hat ein Phlegma. Zudem hat er in 1-2 Situationen den Ball verloren wie Caio (keine Körperspannung abgeschirmt und den Ball daher leicht abgenommen bekommen), was für einen DM meiner Meinung nach ein Unding ist. Teilweise hat er seinen Körper auch nicht geschickt, sondern eher plump eingesetzt. Ob er schnell ist, konnte man nicht feststellen, da er eher getrabt ist.

Kurz gesagt: Einzig seine Ballannahme und seine one-toch-Abspiele haben zu unserem Spiel gepasst.


erinnert mich irgendwie an Ottl
#
Hoeppner23 schrieb:
JohanCruyff schrieb:
Afrigaaner schrieb:
Didu schrieb:
ajax88 schrieb:
Heute kann man ihn zumindest mal begutachten, scheint wohl von Anfang an für den Schweinbesteiger zu spielen.


Intersessant. Hab ihn noch nie wirklich spielen sehen. Danke für die Info.  



Wie hat er sich angestellt?


Mir als Emre Can "Fan" hat er nicht gefallen. Seine Abspiele waren ok, man konnte seine Technik sehen. Aber entweder hat er sich nicht viel zugetraut oder er ist arrogant (in dem Sinne: sollen die anderen doch laufen) oder er hat ein Phlegma. Zudem hat er in 1-2 Situationen den Ball verloren wie Caio (keine Körperspannung abgeschirmt und den Ball daher leicht abgenommen bekommen), was für einen DM meiner Meinung nach ein Unding ist. Teilweise hat er seinen Körper auch nicht geschickt, sondern eher plump eingesetzt. Ob er schnell ist, konnte man nicht feststellen, da er eher getrabt ist.

Kurz gesagt: Einzig seine Ballannahme und seine one-toch-Abspiele haben zu unserem Spiel gepasst.


erinnert mich irgendwie an Ottl  


.....oder Kittel....
#
Meierei schrieb:
Hoeppner23 schrieb:
JohanCruyff schrieb:
Afrigaaner schrieb:
Didu schrieb:
ajax88 schrieb:
Heute kann man ihn zumindest mal begutachten, scheint wohl von Anfang an für den Schweinbesteiger zu spielen.


Intersessant. Hab ihn noch nie wirklich spielen sehen. Danke für die Info.  



Wie hat er sich angestellt?


Mir als Emre Can "Fan" hat er nicht gefallen. Seine Abspiele waren ok, man konnte seine Technik sehen. Aber entweder hat er sich nicht viel zugetraut oder er ist arrogant (in dem Sinne: sollen die anderen doch laufen) oder er hat ein Phlegma. Zudem hat er in 1-2 Situationen den Ball verloren wie Caio (keine Körperspannung abgeschirmt und den Ball daher leicht abgenommen bekommen), was für einen DM meiner Meinung nach ein Unding ist. Teilweise hat er seinen Körper auch nicht geschickt, sondern eher plump eingesetzt. Ob er schnell ist, konnte man nicht feststellen, da er eher getrabt ist.

Kurz gesagt: Einzig seine Ballannahme und seine one-toch-Abspiele haben zu unserem Spiel gepasst.


erinnert mich irgendwie an Ottl  


.....oder Kittel....  


Esist unfassbar, dieses Forum. Da wird immer gesagt, man müsse Geduld mit jungen Spielern haben und diesen Fehlern verzeihen. Aber in jedem konkreten Einzelfall: Pustekuchen! Kittel hat sich zwei mal in die Stammelf gespielt. 1x unter Daum, das 2. Mal letzte Saison im Winter. Im ersten Fall hat ihn eine Verletzung rausgekegelt, im zweiten Fall die Tatsache, dass der Verein ihn nicht gemeldet hatte. Jetzt (erst) überdenkt, Veh, ob er nicht mal etwas ändern sollte (er überlegt sogar so verrückte Sachen wie mit Matmour im Sturm zu spielen - sorry, konnte ich mir nicht verkneifen) und Kittel kann diese erste wirkliche Chance sich im Training anzubieten, nicht nutzen, weil er verletzt ist.

Und diesen Spieler hier mit einem Ottl auf eine Stufe zu stellen, ist schon ein starkes Stück. Kittel kann was. Can übrigens auch. Ob es Can bringt, weiß ich nicht. Ob Kittels Körper für den Profifußball gemacht ist, weiß ich auch nicht. Aber ein bißchen mehr Vertrauen hätten unsere Talente schon verdient.
#
JohanCruyff schrieb:
Meierei schrieb:
Hoeppner23 schrieb:
JohanCruyff schrieb:
Afrigaaner schrieb:
Didu schrieb:
ajax88 schrieb:
Heute kann man ihn zumindest mal begutachten, scheint wohl von Anfang an für den Schweinbesteiger zu spielen.


Intersessant. Hab ihn noch nie wirklich spielen sehen. Danke für die Info.  



Wie hat er sich angestellt?


Mir als Emre Can "Fan" hat er nicht gefallen. Seine Abspiele waren ok, man konnte seine Technik sehen. Aber entweder hat er sich nicht viel zugetraut oder er ist arrogant (in dem Sinne: sollen die anderen doch laufen) oder er hat ein Phlegma. Zudem hat er in 1-2 Situationen den Ball verloren wie Caio (keine Körperspannung abgeschirmt und den Ball daher leicht abgenommen bekommen), was für einen DM meiner Meinung nach ein Unding ist. Teilweise hat er seinen Körper auch nicht geschickt, sondern eher plump eingesetzt. Ob er schnell ist, konnte man nicht feststellen, da er eher getrabt ist.

Kurz gesagt: Einzig seine Ballannahme und seine one-toch-Abspiele haben zu unserem Spiel gepasst.


erinnert mich irgendwie an Ottl  


.....oder Kittel....  


Esist unfassbar, dieses Forum. Da wird immer gesagt, man müsse Geduld mit jungen Spielern haben und diesen Fehlern verzeihen. Aber in jedem konkreten Einzelfall: Pustekuchen! Kittel hat sich zwei mal in die Stammelf gespielt. 1x unter Daum, das 2. Mal letzte Saison im Winter. Im ersten Fall hat ihn eine Verletzung rausgekegelt, im zweiten Fall die Tatsache, dass der Verein ihn nicht gemeldet hatte. Jetzt (erst) überdenkt, Veh, ob er nicht mal etwas ändern sollte (er überlegt sogar so verrückte Sachen wie mit Matmour im Sturm zu spielen - sorry, konnte ich mir nicht verkneifen) und Kittel kann diese erste wirkliche Chance sich im Training anzubieten, nicht nutzen, weil er verletzt ist.

Und diesen Spieler hier mit einem Ottl auf eine Stufe zu stellen, ist schon ein starkes Stück. Kittel kann was. Can übrigens auch. Ob es Can bringt, weiß ich nicht. Ob Kittels Körper für den Profifußball gemacht ist, weiß ich auch nicht. Aber ein bißchen mehr Vertrauen hätten unsere Talente schon verdient.


Es tut mir ja irgendwie leid, aber ich habe Kittel halt im Training erlebt und als ich das mit der ueberheblichkeit gelesen haben, schoss es mir halt sofort durch den Kopf.
Ich habe den Eindruck gewonnen, dass es genau jenes ist, was ihm AV vorhaelt.....Ein Fussballer vorm Herrn, dem es aber an der gewissen Portion Demut fehlt....
#
JohanCruyff schrieb:
Meierei schrieb:
Hoeppner23 schrieb:
JohanCruyff schrieb:
Afrigaaner schrieb:
Didu schrieb:
ajax88 schrieb:
Heute kann man ihn zumindest mal begutachten, scheint wohl von Anfang an für den Schweinbesteiger zu spielen.


Intersessant. Hab ihn noch nie wirklich spielen sehen. Danke für die Info.  



Wie hat er sich angestellt?


Mir als Emre Can "Fan" hat er nicht gefallen. Seine Abspiele waren ok, man konnte seine Technik sehen. Aber entweder hat er sich nicht viel zugetraut oder er ist arrogant (in dem Sinne: sollen die anderen doch laufen) oder er hat ein Phlegma. Zudem hat er in 1-2 Situationen den Ball verloren wie Caio (keine Körperspannung abgeschirmt und den Ball daher leicht abgenommen bekommen), was für einen DM meiner Meinung nach ein Unding ist. Teilweise hat er seinen Körper auch nicht geschickt, sondern eher plump eingesetzt. Ob er schnell ist, konnte man nicht feststellen, da er eher getrabt ist.

Kurz gesagt: Einzig seine Ballannahme und seine one-toch-Abspiele haben zu unserem Spiel gepasst.


erinnert mich irgendwie an Ottl  


.....oder Kittel....  


Esist unfassbar, dieses Forum. Da wird immer gesagt, man müsse Geduld mit jungen Spielern haben und diesen Fehlern verzeihen. Aber in jedem konkreten Einzelfall: Pustekuchen! Kittel hat sich zwei mal in die Stammelf gespielt. 1x unter Daum, das 2. Mal letzte Saison im Winter. Im ersten Fall hat ihn eine Verletzung rausgekegelt, im zweiten Fall die Tatsache, dass der Verein ihn nicht gemeldet hatte. Jetzt (erst) überdenkt, Veh, ob er nicht mal etwas ändern sollte (er überlegt sogar so verrückte Sachen wie mit Matmour im Sturm zu spielen - sorry, konnte ich mir nicht verkneifen) und Kittel kann diese erste wirkliche Chance sich im Training anzubieten, nicht nutzen, weil er verletzt ist.

Und diesen Spieler hier mit einem Ottl auf eine Stufe zu stellen, ist schon ein starkes Stück. Kittel kann was. Can übrigens auch. Ob es Can bringt, weiß ich nicht. Ob Kittels Körper für den Profifußball gemacht ist, weiß ich auch nicht. Aber ein bißchen mehr Vertrauen hätten unsere Talente schon verdient.


Bist du eigentlich verliebt in Sonny?  

*scnr*
#
Sollen die Bayern uns 5 Mio und Can geben , und können Rode dafür bekommen.
#
Da_real_D schrieb:
Sollen die Bayern uns 5 Mio und Can geben , und können Rode dafür bekommen.  


Dann wäre Bayern extrem dumm
#
Basti-SGE91 schrieb:
Da_real_D schrieb:
Sollen die Bayern uns 5 Mio und Can geben , und können Rode dafür bekommen.  


Dann wäre Bayern extrem dumm


http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/die-rohdiamanten-des-weltfussballs-emre-can-9_32731

Sein Talent ist nicht nur uns aufgefallen. Liste / Quelle hin oder her...wenn man sieht, was sich da noch für Spieler in der Liste tummeln, ist es echt schade, dass wir den Bubb nicht länger halten konnten...
#
http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1305/News/emre-can-wunsch-will-mehr-spielpraxis-nicht-nochmal-so-ein-jahr-zweite-mannschaft-pep-guardiola-bayern-muenchen.html

Wunsch nach mehr Spielpraxis
Freitag, 31.05.2013
Emre Can: "Nicht nochmal so ein Jahr"

Den Wunsch sollten wir ihn doch erfüllen.
Warum nicht mal einen Spieler ausleihen (hat Leverkusen auch immer wieder gemacht)

"Ich will nicht noch mal so ein Jahr wie das letzte erleben. Bei den Profis trainieren, aber dann bei den Amateuren spielen. Ich sehe mich als Sechser, würde aber auch Innenverteidiger spielen - da sage ich nicht nein. "

Dann noch Russ behalten.

Und Schwegler könnte dann eigentlich auch gehen und wir haben 3-4 Mio in der Hand zum Ausgeben!
#
Can hat jetzt in mehreren Interviews gesagt das er unter Guardiola seine Chance sucht, außerdem soll sein Vertrag verlängert werden. Eine Chance auf eine Ausleihe sehe ich frühestens im Winter, oder Pep gibt Can zu Trainingsstart direkt zu verstehen das er 0 Chance in München hat. Was ich aber weniger glaube.
#
Ich glaube nicht das ein Ausleihgeschäft so wie eventuell angedacht uns weiterbringt..man entwickelt sich eventuell als Mannschaft weiter..und schwupp, ist er wieder weg...Weiser in Lautern hat zudem auch nicht immer gespielt in der zweiten Liga. Aber warum nicht mal einen ehemaligen Frankfurter versuchen wieder zu bekommen?!?!...mit internem besseren Strukturen wäre er unabhängig das der grosse FC Bayern sich damals um Ihn bemühte und auch verpflichtete dieser Vorgang gar nicht mehr nötig. Aufhalten kann man zu einem späteren Zeitpunkt den wechsel eh nicht mehr verhindern..siehe Rode, Jung etc.
Mir wäre es  lieber, das man über die Jugendarbeit sowie dem Scouting Spieler sich selbst erzeugt...da kann man dann auch weiterkommen..da krankt es aber gewaltig..hoffe mal, das bei Stendera es vorerst so bleibt das Frankfurt Ihn halten kann. Emre Can ist aussergewöhnlich in seinen Fähigkeiten und variabel einzusetzen....aber er ist altersbedingt wohl ehe rbei den Münchnern derzeit 2. Wahl. auf den Positionen die er bekleiden kann. Man sieht es auch daran das man nach dem weiteren Ausfall von Badstuber lieber extern auf dem Markt Ausschau hält, als Can in der Innenverteidigung einzubauen...und die Sechs bei den Bayern...kann er derzei tvergesesen meines Erachtens.
#
Warum nicht mal ausleihen?

Stuttgart ist mit einem ausgeliehen Lahm Meister geworden (wenn ich das jetzt nicht falsch in Erinnerung habe). Und auch Leverkusen hat sich immer wieder gute Spieler geliehen (zuletzt Kroos von Bayern).

Unser Budget ist knapp. Warum nicht einfach mal 1-2 Spieler ausleihen. Kann doch gut sein, dass es Can nicht schafft zu den Bayern, und dann wären wir die erste Adresse nach einem solchen Ausleihgeschäft. Und abgesehen davon ist Emre Can nicht irgendein Ausleihspieler.

http://www.sportal.de/eintracht-frankfurt-emre-can-als-schwegler-nachfolger-im-gespraech-1-2013060527642900000
Can als Nachfolger "interessant"

Als Nachfolger für den Kapitän käme Can in Frage, der sich in Frankfurt bereits bestens auskennt: "Emre Can ist deshalb interessant, weil er aus unserer eigenen Jugend kommt und viele positive Eigenschaften verkörpert." Der 19-jährige Can steht aktuell bei Bayern München unter Vertrag und spielt dort für die zweite Mannschaft. Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft noch bis 2014, sein Marktwert wird auf rund 1,5 Millionen Euro geschätzt. In der abgelaufenen Bundesliga-Saison kam Can auf vier Einsätze, im DFB-Pokal durfte er zweimal von Beginn an ran. Sein erstes und bislang einziges Bundesliga-Tor erzielte Can am 31. Spieltag beim 1:0-Erfolg gegen den SC Freiburg.
#
ist der denn wirklich so gut das er bei uns spielen könnte? mit betonung auf spielen natürlich...
#
hreinsch schrieb:
Warum nicht mal ausleihen?

Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft noch bis 2014  


Du hast Dir die Frage doch schon selber beantwortet!
#
Ich schätze mal, dass weder bei Can noch bei Rode sich irgendwas bewegt, bis Mr. Guardiola diese einige Male Live und in Farbe erlebt hat.

Einige gehen ja fest davon aus, dass Rode noch diesen Sommer wechselt und Can davon, dass er evtl. unter Guardiola eine Chance hat. Kann beides so kommen muss aber nicht. Wenn Guardiola z.B. unseren Rode sieht, kann es natürlich sein, dass er sagt, was will ich denn mit dem - da kann ich auch Spieler XY mit mehr Erfahrung und den ich bereits kenne verpflichten...

Eventuell wurde dem Sebi das auch klar und hat kürzlich die Aussage über seinen  möglichen Verbleib bekannt gegeben.

Den Rode Wechsel nach Bayern sehe ich weiterhin skeptisch, da ich mir nicht vorstellen kann, dass er - gerade unter Guardiola, welcher ganz andere Spielerformate trainiert hat - eine Chance dort hat.

Aber alles nur meine bescheidene Meinung + viel Spekulatius.  ,-)
#
Basaltkopp schrieb:
hreinsch schrieb:
Warum nicht mal ausleihen?

Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft noch bis 2014  


Du hast Dir die Frage doch schon selber beantwortet!


Da habe ich nicht darauf geachtet. Aber die übliche Methode in solchen Fällen, ist dann eine Vertragsverlängerung + Ausleihe.
Man könnte ihn auch kaufen für 1,5 Mio. und Bayern kriegt eine Rückkaufoption.

Meine Spekulation ist, dass die Bayern den eh nicht brauchen. Er ist nunmal ein Frankfurter Bub. Galt schon sehr lange als grosses Talent.
Und ob er jetzt gleich spielt, das weiss ich nicht. Aber ich habe Hoffnung, dass er sich gut entwickeln könnte bei uns.
#
Can könnten wir nur ausleihen, wenn
die Bayern den Vertrag um mind. bis
2015 vorab verlängern würden.
Sein Vertrag läuft ja 2014 aus.
Er hat durchaus gute spielerische
Fähigkeiten, die auch auf der 6er-
Position von Vorteil sind. Sollte
Schwegler uns wirklich verlassen,
könnte Emre Can eine Alternative sein.
Wenn er denn finanzierbar wäre..
Noch hoffe ich ja, dass Pirmin hier
bleiben wird.. Dann hätte sich das
ganze sowieso erledigt..
#
Adlersupporter schrieb:
Can könnten wir nur ausleihen, wenn
die Bayern den Vertrag um mind. bis
2015 vorab verlängern würden.
Sein Vertrag läuft ja 2014 aus.
Er hat durchaus gute spielerische
Fähigkeiten, die auch auf der 6er-
Position von Vorteil sind. Sollte
Schwegler uns wirklich verlassen,
könnte Emre Can eine Alternative sein.
Wenn er denn finanzierbar wäre..
Noch hoffe ich ja, dass Pirmin hier
bleiben wird.. Dann hätte sich das
ganze sowieso erledigt..


Sehe ich nicht so. Es macht immer Sinn einen Spieler seinen Kalibers in der Mannschaft zu haben, zumal er auf allen 3 zentralen Positionen einsetzbar ist.


Teilen