[Gerücht]: Reinhold Yabo

#
Man konnte trotz einer eher mittelmäßigen Leistung von Yabo sehen, dass er ein Guter ist.
#
reggaetyp schrieb:
Man konnte trotz einer eher mittelmäßigen Leistung von Yabo sehen, dass er ein Guter ist.


Zudem ist der Bub gerademal 23, Schwankungen speziell bei hohem Stress halte ich für entschuldbar.

Auch hier nochmal, Yabo war ersatzweise auf der 10, eigentlich nicht so seine Position.
#
Mir haben der junge Max als Linksverteidiger, Ex-U23-Adler Nazarov auf dem linken Flügel und Mittelfeldabräumer Peitz sehr gut gefallen.

Yabo hat mich in diesem einen Spiel nicht wirklich überzeugt. Ein Schlitzohr ist er nicht, denn nach dem Kontakt, wenn er da nicht weiterläuft, dann gibt es 11er und dann wäre der HSV vermutlich erledigt gewesen.

Nach den zwei Lattenkracher hatte ich das Gefühl, dass es zum Gegentor kommt und 1:1 endet und es wäre typisch HSV, wenn das Rückspiel am Montag dann 2:2 enden würde.

Gruß
Stolzer_Adler
#
EmVasiSeinBruda schrieb:
marc1984 schrieb:
sitzfussballer schrieb:
Cheneration schrieb:
Ich fand ihn gestern Abend richtig gut! Schnell, Zweikampfstark, den Blick für den Mitspieler und einige gute Offensivaktionen. Für mich wäre er auf jeden Fall eine Verstärkung    


Ich habe da was anderes gesehen: Er ist über den Platz getrabt und hat wenige Spurts eingelegt. Sein Stellungsspiel empfand ich als etwas planlos. In den offensiven Zweikämpfen ist er oft am Gegenspieler hängengeblieben.
Ich habe den Spieler jetzt das erste Mal beobachtet, sicherlich ist das kein Maßstab.

Sehe ich genauso wie sitzfussballer. Schnell ist anders, besser gesagt lahmt er schon etwas. Hatte ihn vorher noch nicht spielen sehen, war gestern das erste Mal, da hätte ich mir von Aussagen vorher deutlich mehr erhofft.  

Gestern wirkte er auf mich auch nicht so spritzig wie sonst, weiß nicht, woran es lag. Aber trotzdem hatte er einige gute Szenen: Einen Freistoß in sehr guter Position geholt, elferreif gefoult worden, 2-3 Mal schön die Hamburger ausgespielt. Grundsätzlich war es für ihn und Hennings aber schwer, da der KSC nach der frühen Führung sehr tief stand. Vorne waren dann nur die beiden und die beiden Außen sind nur sehr sporadisch noch mit nach vorne, während der HSV trotz Rückstand immer mit mindestens 4-5 Mann gegen die 2 gespielt hat.

Aber grundsätzlich sollte man sich nicht von 1-2 Spielen fehlleiten lassen. Nach dem Spiel gestern könnte man auch meinen, Nazarov wäre ein Topspieler. Dabei hat er nur wegen Yamadas Verletzung gespielt und gestern wahrscheinlich sein mit Abstand bestes Saisonspiel gemacht.


Dem gibt es nichts hinzuzufügen. Sehe ich genauso. Nazarov war echt richtig gut.
#
SemperFi schrieb:
reggaetyp schrieb:
Man konnte trotz einer eher mittelmäßigen Leistung von Yabo sehen, dass er ein Guter ist.


Zudem ist der Bub gerademal 23, Schwankungen speziell bei hohem Stress halte ich für entschuldbar.

Auch hier nochmal, Yabo war ersatzweise auf der 10, eigentlich nicht so seine Position.


Wo ich wieder hinzufügen kann, wäre er Perfekt, hätte die Eintracht es schwer ihn zu bekommen.
Den Feinschliff muss man dann hier machen.
#
Stolzer_Adler schrieb:
Mir haben der junge Max als Linksverteidiger, Ex-U23-Adler Nazarov auf dem linken Flügel und Mittelfeldabräumer Peitz sehr gut gefallen.

Yabo hat mich in diesem einen Spiel nicht wirklich überzeugt. Ein Schlitzohr ist er nicht, denn nach dem Kontakt, wenn er da nicht weiterläuft, dann gibt es 11er und dann wäre der HSV vermutlich erledigt gewesen.

Nach den zwei Lattenkracher hatte ich das Gefühl, dass es zum Gegentor kommt und 1:1 endet und es wäre typisch HSV, wenn das Rückspiel am Montag dann 2:2 enden würde.

Gruß
Stolzer_Adler


Nazarov hat mir auch richtig gut gefallen. Wußte garnicht, dass der mal in unserer Jugend war    
#
Stolzer_Adler schrieb:
Mir haben der junge Max als Linksverteidiger, Ex-U23-Adler Nazarov auf dem linken Flügel und Mittelfeldabräumer Peitz sehr gut gefallen. Yabo hat mich in diesem einen Spiel nicht wirklich überzeugt. . . .  

Yabo? Echt nicht, oder? Mittelfeldleute dieser Qualität haben wir doch zur Genüge.
Max? Ja, ging so. Aber auf LV sind wir ja eigentlich ausreichend und gut besetzt.
Peitz? Um Himmels willen. Wenn bei dem schon in der zweiten Liga Gelbekartensammeln die Hauptbeschäftigung ist!
Ich sehe da jetzt bei keinem eine Qualität, die uns verstärken würde. Zumindest nicht so, wie sie gestern gespielt haben. Nazarov vielleicht noch am ehesten, wenn der in bezahlbarer Größenordnung zu bekommen wäre.

Und von den HSVern, falls sie absteigen, hätte ich gerne Van der Vaart und Westermann  
#
clakir schrieb:


Und von den HSVern, falls sie absteigen, hätte ich gerne Van der Vaart und Westermann  


Du meinst zur Sicherheit, falls das Chaos im Vorstand, AR whatever für einen Abstieg nicht ausreicht?
#
clakir schrieb:
Stolzer_Adler schrieb:
Mir haben der junge Max als Linksverteidiger, Ex-U23-Adler Nazarov auf dem linken Flügel und Mittelfeldabräumer Peitz sehr gut gefallen. Yabo hat mich in diesem einen Spiel nicht wirklich überzeugt. . . .  

Yabo? Echt nicht, oder? Mittelfeldleute dieser Qualität haben wir doch zur Genüge.
Max? Ja, ging so. Aber auf LV sind wir ja eigentlich ausreichend und gut besetzt.
Peitz? Um Himmels willen. Wenn bei dem schon in der zweiten Liga Gelbekartensammeln die Hauptbeschäftigung ist!
Ich sehe da jetzt bei keinem eine Qualität, die uns verstärken würde. Zumindest nicht so, wie sie gestern gespielt haben. Nazarov vielleicht noch am ehesten, wenn der in bezahlbarer Größenordnung zu bekommen wäre.

Und von den HSVern, falls sie absteigen, hätte ich gerne Van der Vaart und Westermann  


Die Grundlage der Beurteilungen der Karlsruher ist ein (1) Spiel.
Hab ich recht?
#
Okodscha schrieb:
auf jeden fall scheint er ein fairer spieler zu sein. lässt er sich fallen, als er von djorou getroffen wird, gibts elfer !


Fair oder nicht clever genug, kommt auf den Blickwinkel an. Wenn der KSC am Ende wegen einem Tor nicht aufsteigt, wird er sich in den Hintern beißen. Von der Sache her finde ich es gut, dass er versucht weiter zu laufen, geschickter und wohl auch besser gewesen wäre es, wenn er das Geschenk angenommen hätte. Dann wäre der HSV wohl am Ende gewesen.
#
Yabo heut erstmal auf der Bank.
#
Caramac schrieb:
Yabo heut erstmal auf der Bank.


kam rein und machte das ding ... sofort verpflichte!
#
Caramac schrieb:
Yabo heut erstmal auf der Bank.


Sahnetor  
#
SaarAdler81 schrieb:
Caramac schrieb:
Yabo heut erstmal auf der Bank.


kam rein und machte das ding ... sofort verpflichte!  





Glaub der hat sich aber grad richtig verteuert  ,-)
#
Mal unabhängig von dem Tor gerade: Wir wollen laut HB ja mehr engagierte, deutsche Spieler. Yabo ist im Karlsruher Gemeinderat als Mitglied im Jugendhilfeausschuss, Sportausschuss, Migrationsbeirat, Schulbeirat.
Allein vom Engagement neben dem Spitzensport her finde ich das vorbildlich.

http://www.gemeinsamfuerkarlsruhe.de/liste/top-kandidaten/reinhold-yabo/
#
Sofort Verpflichen!!!!! Wird jetzt ein bissi teurer aber issn Guder!
#
Allein dass er die uhr im Norden abdrehen muss er verpflichtet werden
#
yaboah
#
Jetzt ist der Weg ja frei...und bitte Nazarov mitbringen...in beiden Spielen der beste Karlsruher und ein Frankfurter Bub.
#
Yabo ja, Nazarov nein. Erinnert mich mit seiner Fallsucht und Theatralik an Maik Franz.  
erwin stein schrieb:
Jetzt ist der Weg ja frei...und bitte Nazarov mitbringen...in beiden Spielen der beste Karlsruher und ein Frankfurter Bub.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!