Schon wieder Tickets bei Ebay

#
Na, der hier gibt wenigstens  auf Anfrage eines poten(iell)en Kunden die Bezeichnung des genauen Platzes, der zum EBAY-Verkauf steht, bekannt:

Antwort: Hallo, der genaue Platz ist Block 38B Reihe 13 Platz 10. Gruß Scipio666    

Kann das mal jemand bitte an die entsprechende Stelle bei der Eintracht weiterleiten ? Hab leider die entsprechende Adresse gelöscht.

wedro27
#
Vor allem die Moralapostel kotzen an, die hier in anderen Freds ordentlich das Maul aufreißen, wenn's um solche Geschichten geht, dann aber bei Ebay dicke Kasse machen.( Beweisen kann ich es nicht, aber bin mir ziemlich sicher)
Wie hier schon erwähnt, die DK-Besitzer haben das Vorrecht und sind dann plötzlich auf "Dienstreise"...      
Vor allem schickt die Eintracht ja auch nen schönen Info-Zettel mit, und hofft ja, dass sich einige besinnen. Ich kann nur jedem empfehlen keine Ebay-Tickets zu kaufen. Habe auch schon in anderen Stadien gesehen, dass dann plötzlich das Tor für den Ticketkäufer über Ebay plötzlich dicht war

Die Idee der Eintracht, den DK-Besitzern ein Vorverkaufsrecht zu ermöglichen, geht dabei ziemlich in die Hose. Die treuen Fans zeigen halt auch das wahre Gesicht und bereichern sich an anderen.        

Wir sind in Deutschland nunmal soweit angekommen, dass jeder jeden bescheisst. Erst vorgestern hat mich ein 15 jähriger ( wie ich nun von den Grünen erfahren habe ) übers Internet/Ebay abgezockt. Papa hat da fleißig mitgespielt und seinem Sprössling ein ordentliches Guthaben auf dem Konto ermöglicht. Scheiss Gesellschaft!            
#
wedro27 schrieb:
Na, der hier gibt wenigstens  auf Anfrage eines poten(iell)en Kunden die Bezeichnung des genauen Platzes, der zum EBAY-Verkauf steht, bekannt:

Antwort: Hallo, der genaue Platz ist Block 38B Reihe 13 Platz 10. Gruß Scipio666    

Kann das mal jemand bitte an die entsprechende Stelle bei der Eintracht weiterleiten ? Hab leider die entsprechende Adresse gelöscht.

wedro27


Zusammen mit weiteren Karten ans Internetteam gemeldet.
#
Als erstes sollte mal der nervige Link zu ebay auf unserer Startseite verschwinden. Ist doch der Hohn, wenn Du auf Eintracht.de klickst und dann jedesmal so ein popup mit den neuesten Auktionen mit Eintracht-Utensilien aufgeht, wo dann auch Kadde angeboten werden.  
#
SKANDAL!!!!!
Nicht nur daß er Karten versteigert, nein er setzt auch noch ein Bild von den Ochsen und ein Bayern-Wappen rein...

Der gehört mehr als nur geteert und gefedert!!!

http://cgi.ebay.de/UEFA-CUP-Eintracht-Frankfurt-Brondby-IF-Kopenhagen_W0QQitemZ300023344526QQihZ020QQcategoryZ37479QQrdZ1QQcmdZViewItem
#
Was für ein Arschtörtchen!
#
sgede23 schrieb:
Also ich muss BadBwoy da recht geben. In den ersten Verkaufsphasen bekommen doch nur wir Fans eine Karte welche Internet, DK und Kreditkarte haben. Und in der letzten Verkaufsphase muss man schnell sein um von den Restkarten noch etwas zu bekommen. Und was macht dann Opa Heinz der nur mal wieder ins Stadion geht um sich an alte Zeiten im Europapokal zu erinnern???
Außerdem sind unsere Spiele doch nicht die einzigen Veranstalltungen welche bei ebay verkauft werden. Dann müsste ebay schon die ganze Rubrik Tickets schließen. Davon mal ab sollten wir nicht alle in einen Topf schmeißen es gibt sicherlich auch leute die wirklich nicht hin können und das erst kurzfristig wissen.  
Achso bevor jemand auf die Idee kommt: Neiiiiiiiiiiin ich verkaufe mein kostbares Ticket was ich endlich bekommen habe nachdem ich 10.000Leute wegen ner Kreditkarte angequatscht habe nicht bei ebay. Wäre ja auch schön blöd und die die sie bei ebay kaufen für viel Geld wären es auch.


Außerdem ist es doch ganz einfach...egal wie der Preis bei e-bay ist ihr ersteigert einfach die Tickets (egal welcher Betrag) und dann überweist ihr einfach den original Preis mit dem Vermerk: die Tickets darf man nicht verkaufen - nur zum original Preis weitergeben..oder die EF Fussball AG geht rechtlich gegen diesen Verkauf vor..blabla....und schon habt ihr die Tickets zum normalen Preis und es gibt auf ebay keinen wucher und keine abzocke mehr! ..und wenn das 100mal so passiert, werden die Abzocker merken das man bei ebay mit Eintracht Tickets keine Kohle mehr macht!

Andere Frage geht die EF Fussball AG wirklich dagegen an??? Scheint mir nicht so, denn der Wucher boomt und sogar die DK-Besitzer scheinen ja beim UEFA Cup auch kohle mit tickets zu machen - war da nicht mal was mit - die DK Besitzer werden gesperrt, wenn sie karten verkaufen..???
Verstehe nicht wie das geschäft bei ebay so boomen kann, wenn es angeblich von EF kontroliert wird....???
#
nicole1611983 schrieb:
sgede23 schrieb:
Also ich muss BadBwoy da recht geben. In den ersten Verkaufsphasen bekommen doch nur wir Fans eine Karte welche Internet, DK und Kreditkarte haben. Und in der letzten Verkaufsphase muss man schnell sein um von den Restkarten noch etwas zu bekommen. Und was macht dann Opa Heinz der nur mal wieder ins Stadion geht um sich an alte Zeiten im Europapokal zu erinnern???
Außerdem sind unsere Spiele doch nicht die einzigen Veranstalltungen welche bei ebay verkauft werden. Dann müsste ebay schon die ganze Rubrik Tickets schließen. Davon mal ab sollten wir nicht alle in einen Topf schmeißen es gibt sicherlich auch leute die wirklich nicht hin können und das erst kurzfristig wissen.  
Achso bevor jemand auf die Idee kommt: Neiiiiiiiiiiin ich verkaufe mein kostbares Ticket was ich endlich bekommen habe nachdem ich 10.000Leute wegen ner Kreditkarte angequatscht habe nicht bei ebay. Wäre ja auch schön blöd und die die sie bei ebay kaufen für viel Geld wären es auch.


Aber wenn Opa Heinz keine Internet hat, kann er auch keine Karten über Ebay ersteigern.


Opa Heinz kann aber ab morgen zu den Vorverkaufsstellen gehen und einfacvh bei sich im dorf zwei tickets kaufen.
#
Opa Heinz hat, wenn man ehrlich ist, komplett verschissen...
Dachte eigentlich auch, dass die Eintracht dann die DK-Jungs sperrt, wenn sie bei Ebay den Händler machen. Oder sind das alles falsche Versprechen um "uns" Angst einzujagen ??!??
#
BadBwoy schrieb:

Außerdem ist es doch ganz einfach...egal wie der Preis bei e-bay ist ihr ersteigert einfach die Tickets (egal welcher Betrag) und dann überweist ihr einfach den original Preis mit dem Vermerk: die Tickets darf man nicht verkaufen - nur zum original Preis weitergeben..oder die EF Fussball AG geht rechtlich gegen diesen Verkauf vor..blabla....und schon habt ihr die Tickets zum normalen Preis bezahlt .


Und Du bist dir sicher, daß der dir die Karten dann auch rausschickt?  



Andere Frage geht die EF Fussball AG wirklich dagegen an??? Scheint mir nicht so, denn der Wucher boomt und sogar die DK-Besitzer scheinen ja beim UEFA Cup auch kohle mit tickets zu machen - war da nicht mal was mit - die DK Besitzer werden gesperrt, wenn sie karten verkaufen..???
Verstehe nicht wie das geschäft bei ebay so boomen kann, wenn es angeblich von EF kontrolliert wird....???


Das Geschäft wird von E-Bay kontrolliert. Daß die kein Interesse haben, daß solche Auktionen verschwinden und deshalb nicht mitwirken, dürfte auch jedem klar sein. Eintracht Frankfurt kann lediglich die Verkäufer kontaktieren und auf eventuelle Konsequenzen hinweisen. Inwieweit Diese eintreten ist mir unbekannt.
#
FanTomas schrieb:
BadBwoy schrieb:

Außerdem ist es doch ganz einfach...egal wie der Preis bei e-bay ist ihr ersteigert einfach die Tickets (egal welcher Betrag) und dann überweist ihr einfach den original Preis mit dem Vermerk: die Tickets darf man nicht verkaufen - nur zum original Preis weitergeben..oder die EF Fussball AG geht rechtlich gegen diesen Verkauf vor..blabla....und schon habt ihr die Tickets zum normalen Preis bezahlt .


Und Du bist dir sicher, daß der dir die Karten dann auch rausschickt?  



n eschte frankfurter holt sich die karten einfach ab
#
Ich meine mich zu erinnern, dass die rechtliche Geschichte mit dem Verkauf von Tickets nicht ganz geklärt ist. Könnt Ihr Euch noch an den Mann erinnern der WM-Karten über Ebay gekauft hat, und dann plötzlich ne Anzeige im Haus hatte ? Man hat ihm die Karten gesperrt... Naja er hat geklagt, und man hat ihm Recht gegeben...
#
Ich glaube die einzige Möglichkeit gegen e-bay-Verkäufer etwas zu unternehmen kann von dem Verein kommen, in dem dieser den Verkäufer ausfindig macht und im einfach in Zukunft keine Karten mehr verkauft.
Gesetzlich, denke ich, ist es noch nicht einmal verboten die Tickets zu versteigern. Oder gegen welches Gesetz soll das verstoßen?
Die einzige Vorschrift gegen die der Verkäufer verstößt sind die AGB´s der Eintracht, in denen ja drinsteht, dass der Weiterverkauf zu einem höheren als dem aufgedruckten Preis untersagt ist. Also ist meiner Meinung nach die einzige Möglichkeit diese Typen zu bestrafen die, das die Eintracht, wie oben schon erwähnt, denen halt in Zukunft einfach keine Karten mehr zu verkauft.
#
Hallo Nicole,
bin der "Abzocker" bei ebay mit 38B Reihe 13 Platz 10.
Die kurzfristige Dienstreise ist bei mir leider nicht erfunden, ich muss für meine Gesellschaft am 14. nach München und komme erst spät abends zurück. Das ist halt so manchmal im buisness und die Brötchen wollen verdient sein.
Andererseits habe ich auch tatsächlich erst durch eure Rückmeldungen bei ebay und im Chat gemerkt, dass man die Tickets nicht einfach so verkaufen darf nach AGB's der Eintracht.
Dafür auch mal Danke.
Nenn es naive, aus Sicht einer Jura-Studentin bestimmt richtig, aber aus Sicht eines Familienvaters der mit Job und Familie voll auf beschäftigt ist, mehr eine große unüberlegte Dummheit.
Aber egal ich wollte niemanden "abzocken" und habe mich auch schon selbst bei Eintracht Frankfurt gemeldet, mit der Frage was nun werden soll.

Eine Sperre wäre hart, aber wenn es so in den AGB's steht, dann ist es so.
Eintracht-Fan und -Mitglied bleib ich trotzdem, bin ich zum Glück auch nicht erst seit gestern.

Wichtig war mir nur auch mal eine andere Seite zu zeigen und das es wirklich hinter ein paar geboten auch echte Dummköpfe gibt, die aber keinerlei böse Absichten haben und hatten.

So und jetzt weiter mit den Schimpfkanonaden, ich habs verdient, Dummheit muss bestraft werden.

Gruß
scipio alias scipio666
#
Wusste nicht das mein Opa Heinz hier so ne welle macht ,-)
Aber mal im ernst ich stimme doch allen zu die sich beschweren über die E-Bay Mafia. Doch bin ich immer noch etwas verwundert über die Verkaufsweise der Eintracht.

Davon mal ab wäre der einzige weg einer Kontrolle von Weiterverkäufen, dass es wie bei der WM angedacht läuft. Sprich nur noch wenn Name auf Ausweis und Karte übereinstimmen kommt man ins Stadion.
#
scipio schrieb:
Hallo Nicole,
bin der "Abzocker" bei ebay mit 38B Reihe 13 Platz 10.
Die kurzfristige Dienstreise ist bei mir leider nicht erfunden, ich muss für meine Gesellschaft am 14. nach München und komme erst spät abends zurück. Das ist halt so manchmal im buisness und die Brötchen wollen verdient sein.
Andererseits habe ich auch tatsächlich erst durch eure Rückmeldungen bei ebay und im Chat gemerkt, dass man die Tickets nicht einfach so verkaufen darf nach AGB's der Eintracht.
Dafür auch mal Danke.
Nenn es naive, aus Sicht einer Jura-Studentin bestimmt richtig, aber aus Sicht eines Familienvaters der mit Job und Familie voll auf beschäftigt ist, mehr eine große unüberlegte Dummheit.
Aber egal ich wollte niemanden "abzocken" und habe mich auch schon selbst bei Eintracht Frankfurt gemeldet, mit der Frage was nun werden soll.

Eine Sperre wäre hart, aber wenn es so in den AGB's steht, dann ist es so.
Eintracht-Fan und -Mitglied bleib ich trotzdem, bin ich zum Glück auch nicht erst seit gestern.

Wichtig war mir nur auch mal eine andere Seite zu zeigen und das es wirklich hinter ein paar geboten auch echte Dummköpfe gibt, die aber keinerlei böse Absichten haben und hatten.

So und jetzt weiter mit den Schimpfkanonaden, ich habs verdient, Dummheit muss bestraft werden.

Gruß
scipio alias scipio666



Angebot über ebay zurückziehen fertisch - alles wieder gut oder?
#
BadBwoy schrieb:
Angebot über ebay zurückziehen fertisch - alles wieder gut oder?


geht das einfach so, wenn schon Gebote drauf sind?
#
scipio schrieb:
Hallo Nicole,
bin der "Abzocker" bei ebay mit 38B Reihe 13 Platz 10.
Die kurzfristige Dienstreise ist bei mir leider nicht erfunden, ich muss für meine Gesellschaft am 14. nach München und komme erst spät abends zurück. Das ist halt so manchmal im buisness und die Brötchen wollen verdient sein.
.....


Gruß
scipio alias scipio666




@scipio:
Ich gehe mal davon aus, daß sich bei Sofortkauf i.H.v. Originalticketpreis + Versand hier Keiner aufgeregt hätte...
Das "Meistbietend" ist das Maleur.

#
scipio schrieb:
Hallo Nicole,
bin der "Abzocker" bei ebay mit 38B Reihe 13 Platz 10.
Die kurzfristige Dienstreise ist bei mir leider nicht erfunden, ich muss für meine Gesellschaft am 14. nach München und komme erst spät abends zurück. Das ist halt so manchmal im buisness und die Brötchen wollen verdient sein.
Andererseits habe ich auch tatsächlich erst durch eure Rückmeldungen bei ebay und im Chat gemerkt, dass man die Tickets nicht einfach so verkaufen darf nach AGB's der Eintracht.
Dafür auch mal Danke.
Nenn es naive, aus Sicht einer Jura-Studentin bestimmt richtig, aber aus Sicht eines Familienvaters der mit Job und Familie voll auf beschäftigt ist, mehr eine große unüberlegte Dummheit.
Aber egal ich wollte niemanden "abzocken" und habe mich auch schon selbst bei Eintracht Frankfurt gemeldet, mit der Frage was nun werden soll.

Eine Sperre wäre hart, aber wenn es so in den AGB's steht, dann ist es so.
Eintracht-Fan und -Mitglied bleib ich trotzdem, bin ich zum Glück auch nicht erst seit gestern.

Wichtig war mir nur auch mal eine andere Seite zu zeigen und das es wirklich hinter ein paar geboten auch echte Dummköpfe gibt, die aber keinerlei böse Absichten haben und hatten.

So und jetzt weiter mit den Schimpfkanonaden, ich habs verdient, Dummheit muss bestraft werden.

Gruß
scipio alias scipio666



Dann muß man sich eben vorher informieren und es ist ja nur naheliegend, daß man zumindest erstmal bei den Fans nachfragt, ob sie eine Karte brauchen. Du hast das Forum hier ja auch für deine "Rechtfertigung" gefunden, die ich allerdings für ziemlich unglaubwürdig halte.
Dann kann man auch "Suche und Biete" finden. Bis du die Karte bei Ebay reingesetzt hattest, hättest du alles heraus gefunden. Für Ebay hat die Zeit gereicht? Komisch, oder?
#
jo hab ich auch schon gemacht. kein prob. bei ebay anrufen als grund einfach unwissenheit und fehler im angebot angeben fertig! Dann kann man einfach über mein ebay das angebot selbst zurückziehen!


Teilen