Wie sollten wir nächste Saison spielen? Systemdiskussion

#
neuehaaner schrieb:

Offensive Ausrichtung:
Gekas
Korkmaz - Caio - Fenin
Schwegler - Meier
Schorsch - Chris - Russ - Ochs

Korkmaz und Fenin geben die Aussenstürmer. Dazu Caio mit dem tödlichen Pass/Schuss. Die LVs beschränken sich vornehmlich auf ihre Defensivarbeit. Meier und Schwegler steuern und sichern ab.

... und letzter Mann nimmt Hand.  ,-)
#
wenn alle fit sind und es nur nach leistung, talent und fußballerischen fähigkeiten geht...



Gekas
Korkmaz - Caio - Fenin
Meier - Schwegler
Tzavellas* - Russ - Chris - Jung
Fährmann*


* Fährmann und Tzavellas müssen das zwar noch beweisen, aber da es auf diesen Positionen keine Alternative gibt...

Jemand vergessen???
#
Schönwetterspieler schrieb:
neuehaaner schrieb:

Offensive Ausrichtung:
Gekas
Korkmaz - Caio - Fenin
Schwegler - Meier
Schorsch - Chris - Russ - Ochs

Korkmaz und Fenin geben die Aussenstürmer. Dazu Caio mit dem tödlichen Pass/Schuss. Die LVs beschränken sich vornehmlich auf ihre Defensivarbeit. Meier und Schwegler steuern und sichern ab.

... und letzter Mann nimmt Hand.  ,-)



....und drei Ecken Elfmeter.  
#
Zur Frage des Threads gibts nur eine Antwort: Erfolgreich
#
double_pi schrieb:
meine erste elf sehe bei einem 4-2-3-1 wie folgt aus:

---------------Gekas
--Korkmaz----Caio------Ochs
----------Chris------Meier
-Tsavellas--Russ--Franz--Jung
---------------Nikolov


Reserve:
Fährmann (TW)
Bellaid (IV)
Steinhöfer (LV, RV, LM, RM)
Köhler (LV, LM)
Teber (DM, ZM)
Schwegler (ZM)
Rode (ZM)
Amanatidis (ST)
Fenin (ST, RM)

ich denke altintop brauchen wir garnicht mehr, wenn wir nur mit einer spitze spielen. bin dafür ihn gehen zu lassen und einen jüngeren für die bank zu holen, der vielleicht auch nen linken fuss hat.


wie kannst du schwegler draußen lassen?? das war unser bester mann letzte saison
#
manchmal spielt man besser mit 1 Stürmer als mit 2...

Auswärts würd ich immer nur mit 1 Stürmer spielen und natürlich auf Konter.

Daheim können wir ruhig mit 2 Spitzen spielen.
#
Möglichkeiten über Möglichkeiten....ich hoffe, dass auch taktische Flexibilität trainiert wird, denn so wären wir für den Gegner unberechenbar. zumindest bis zu einem gewissen punkt. aber das traue ich MS allemal zu, dass er das rüberbringt
#
FrancoforteAllez schrieb:

wie kannst du schwegler draußen lassen?? das war unser bester mann letzte saison


man muss ja nicht jedes spiel so anfangen... chris und schwegler sollten sich abwechseln. genauso wie andere auf anderen positionen auch.
#
kickass2010 schrieb:
wenn alle fit sind und es nur nach leistung, talent und fußballerischen fähigkeiten geht...



Gekas
Korkmaz - Caio - Fenin
Meier - Schwegler
Tzavellas* - Russ - Chris - Jung
Fährmann*


* Fährmann und Tzavellas müssen das zwar noch beweisen, aber da es auf diesen Positionen keine Alternative gibt...

Jemand vergessen???



Wenn alle fit sind.....
Also geht man schon davon aus, dass es mit Amanatidis nichts mehr wird?
Er wird ja kaum noch erwähnt!
#
Naja ich kann verstehn das man ihn nicht aufstellt, da er ja gefühlte 80% der letzten jahre auf dem Op-Tisch verbracht hat in der Reha war oder sich gerade wieder rangekämpft hat

Und auch wenn er jetzt topfit wäre hat er es in einem 1 Mann-Sturm schwer in die erste Elf zu kommen. Das müßte er dann halt im Training zeigen. Als gesetzt würde ich ihn auch topfit nicht unbedingt halten da entscheiden denke ich dann die Trainingseindrücke.

In einem 2 Mann-Sturm steigen zwar seine Chancen ein wenig aber ich glaube nicht das wir oft das Duo Gekas/Amanatidis sehn. Es sei den wir liegen hinten und werfen halt Alles nach vorne.

meine Aufstellung wäre auch ohne Amanatidis:


-----------------------------------Fährmann-------------------------------------

-----------Jung-----------Russ/Franz------Chris------------Tzavellas---------

--------------------------Schwegler-----------Meier-----------------------------

--------Heller/Ochs-------------------------------------------------Korkmaz----
 
----------------------------------Caio---------------------------------------------

-----------------------------------------Gekas------------------------------------

Russ/Franz kann ich echt nicht sagen wer besser ist. Franz reißt halt wesentlich mehr mit. Kopfballstark sind beide. Hab halt bei Russ noch bisserl mehr Hoffnung das er sich weiterentwickelt.

Heller mit Jung zusammen haben mich echt beeindruckt. Würde sie gerne öfter sehn. Ochs steht aber denke ich nicht zur Debatte beim Trainer und kann das auch nachvollziehen. Er hat eine ordentliche Saison gespielt auch wenn es zum Ende hin ein bisserl schwankte.

Fenin kann beide Seiten auch besetzen.

Denke auch mit einer Spitze haben wir ein recht offensives System. Fenin/Heller/Korkmaz/Ochs sind alles schnelle Leute die mächtig Dampf machen.  Spielt Bayern nicht dasselbe System^^ naja deren außen sind natürlich nicht ganz zu vergleichen.
Ok der Rest auch nicht^^

Naja wenn ich mir das Team so ansehe freue ich mich riesig auf die nächste Saison.

mfg eddi
#
segler schrieb:
kickass2010 schrieb:
wenn alle fit sind und es nur nach leistung, talent und fußballerischen fähigkeiten geht...



Gekas
Korkmaz - Caio - Fenin
Meier - Schwegler
Tzavellas* - Russ - Chris - Jung
Fährmann*


* Fährmann und Tzavellas müssen das zwar noch beweisen, aber da es auf diesen Positionen keine Alternative gibt...

Jemand vergessen???



Wenn alle fit sind.....
Also geht man schon davon aus, dass es mit Amanatidis nichts mehr wird?
Er wird ja kaum noch erwähnt!  


Seit der Sache mit CP ist klar: Erst freuen wenn es denn auch wirklich klappt.
#
kickass2010 schrieb:
wenn alle fit sind und es nur nach leistung, talent und fußballerischen fähigkeiten geht...



Gekas
Korkmaz - Caio - Fenin
Meier - Schwegler
Tzavellas* - Russ - Chris - Jung
Fährmann*


* Fährmann und Tzavellas müssen das zwar noch beweisen, aber da es auf diesen Positionen keine Alternative gibt...

Jemand vergessen???



Ochs?
#
...ich hatte ja drüber geschrieben "fußballerische fähigkeiten"...
da ist ochs dann schnell raus aus dem team...sehe ich genauso bei amanatidis. beide haben einen super-kampfgeist und sind als antreiber für das team wichtig. aber gekas ist in meinen augen der "bessere" fußballer als amanatidis und jung der wesentlich bessere als ochs...und da skibbe sich und die "mannschaft" fußballerisch weiterentwickeln will...wäre das nur konsequent...
#
kickass2010 schrieb:
...ich hatte ja drüber geschrieben "fußballerische fähigkeiten"...
da ist ochs dann schnell raus aus dem team...sehe ich genauso bei amanatidis. beide haben einen super-kampfgeist und sind als antreiber für das team wichtig. aber gekas ist in meinen augen der "bessere" fußballer als amanatidis und jung der wesentlich bessere als ochs...und da skibbe sich und die "mannschaft" fußballerisch weiterentwickeln will...wäre das nur konsequent...  

Gekas der bessere Fussballer? Na was die Technik angeht sind beide sicherlich nicht soooo gesegnet aber das Ama der schlechtere Fussballer sein soll seh ich nicht so. Wenns nach dem fussballerischen gehen soll dann doch eher Fenin und Altintop oder nur ein Stürmer....Fenin
#
...mit fenin liegst du nicht falsch, kann ich auch mit leben, immerhin kein widerspruch bei ochs... ,-)
#
Tor:Nikolov oder Fährmann (kommt auf die vorbereitung an)
Rv:Ochs
Lv:Tzavellas
Iv:Chris
Iv:Franz
Dm:Schwegler
ZHRM:Caio
ZHLM:Meier
Ra:Fenin
La:Korkmatz
Ms:Gekas o. Amanatidis

in der abwehr kann man auch russ für franz bringen
im sturm kommt es darauf an ob amanatidis wieder zur alten stärke zurückfindet
man kann ochs für fenin und jung dann als rv
#
...................................... Nikolov...................................
Jung...........................Franz......Russ.................Tzavellas

..............................Schwegler.....Chris............................

Ochs.....................................................................Heller
...........................Meier...................Gekas......................



Für Heller könnte Ich mir durchaus auch Korkmaz vorstellen  anstatt Meier Caio und Fenin oder Ama für Gekas..
#
Hier nochmal meine Gedanken dazu von vor nem Monat oder so. Leider ist der dazugehörige Fred eingeschlafen...

SGE-Roxx schrieb:
Ansich ist die Sache doch recht einfach...

Im Grunde gibht es drei taktische Möglichkeiten, die wir hier mit dem vorhanden Spielermaterial zocken können, wenn wir jetzt mal davon ausgehen, dass Steinhöfer nicht zurückkommt und im Mittelfeld bei einer mittlerweile zu erwartenden Vertragsverlängerung mit Heller nichts mehr passieren wird. Ich las jetzt mal Tor und Abwehr raus, denn da sollt die Aufstellung taktisch eher klar und daher hier uninteressant sein. Bleibt die Frage nach der Sturmreihe und dem Mittelfeld. Hier gibt es mMn drei verschiedene Möglichkeiten: 2 Sechser/ein Stürmer, ein Sechser/2 Stürmer und letztlich 2 Sechser/2 Stürmer.


Nehmen wir erstmal die erste Variante, da die in dieser Saison größtenteils praktiziert wurde. Mit Namen gefüllt würde das dann wahrscheinlich momentan so aussehen:

-----------Meier---------Schwegler--------- (Clark, Teber)
Ochs------------Caio-----------Korkmaz--- (Köhler, Heller)
--------Gekas/Alkopop/Fenin--------------- (Amanatidis, Tosun)

Der Vorteil dieser Aufstellung ist ein kompaktes Mittelfeld, das die Abwehr entlastet und eher auf Konter ausgelegt ist. Das DM ist mit genug Zweikampfstärke und taktischem Verständnis gefüllt, um aus der Tiefe bereits effektiv Angriffe inszinieren zu können. Sollte man eher auf die zerstörerische Variante setzen, stehen die beiden Einwechselspieler bereit. Die Flügel sind mit schnellen Spielern besetzt und auch auf der Bank ist noch einiges an Qualität, wobei ich gerade Heller eher als Konzeptspieler sehe. Das Problem *könnte* der Sturm sein. Denn Altintop ist als alleiniger Stürmer nicht unbedingt gut aufgehoben (weswegen man ihn ev. auch im Mittelfeld einplanen kann), was man gegen Ende der Saison eigentlich relativ deutlich sehen konnte. Ob das mit Gekas behoben ist, kann keiner Sagen. Ich setze hier große Hoffnungen auf Fenin, den ich vom Potenzial her für unseren komplettesten Stürmer halte, wenn er denn mal durchgehend fit bleibt. So ganz generell sehe ich für Ama eher schwarz und das nicht weil es die miese Gazette schreibt, sondern weil ein doppeltes Eintreten dieser Verletzung ein denkbar schlechtes Zeichen ist. Ich lasse mich da gerne vom Gegenteil überzeugen, bin aber eher pessimistisch.


nächste Variante:

---------------------Schwegler----------------- (Clark, Teber)
-------Ochs------------------------Köhler------ (Korkmaz, Heller)
----------------------Meier---------------------- (Caio)
---------Fenin--------------------Gekas-------- (Altintop, Amanatidis, Tosun)

Oder auch die "Druck-mach-Variante". Über das DM müssen wir denke ich nicht diskutieren. Auf den Halbpositionen würde ich in dieser taktischen Aufstellung Köhler dem Ümit vorziehen, denn ersteren halte ich für defensiv etwas stärker, was in dieser Variante nicht zu kurz kommen darf, da man sonst die Außen komplett aufgibt. Außerdem mag ich Air Benny. Daher auch eher Meier als Caio, auch wenn das hier auf wenig Gegenliebe stoßen wird. Ohne Meier haben wir praktisch kaum eine erste Kopfballstation im Mittelfeld und auch das läuferische könnte mit Caio etwas zu kurz kommen. Im Sturm könnten die beiden mMn sehr gut harmonieren, da Fenin gerne mal auf den Flügel ausweicht, Gekas aber ein ganz klarer Strafraumstürmer ist. Alles in allem aber nicht unbedingt mein Lieblingssystem, muss ich zugeben.  


Letzte Variante:

---------Meier------------Schwegler---------- (Clark, Teber
---------Ochs-------------Caio---------------- (Heller, Köhler, Korkmaz)
---------Fenin-------------Gekas-------------- (Amanatidis, Altintop, Tosun)

Vielleicht das interessanteste System, da es die meisten Ausrichtungen und Variationen erlaubt, allerdings verlangt es von den Spielern wahrscheinlich mit die meiste Disziplin. Auch hier gilt wieder: spielerische Klasse im DM, gute Halbpositionen und ein passender Sturm. Eine besondere Rolle käme hier Meier zu... Man könnte auch darüber nachdenken eher Korkmaz oder Köhler als Caio aufzustellen, aber damit die Fanboys Ruhe geben, hab ich ihn mal drin gelassen, denn einer muss ja die Standards schießen . Also: Dieses System ermöglicht es mMn mehr als andere Systeme - vor allem eher als das erstgenannte - auf Veränderungen im Spielstand zu reagieren. Ist Kompaktheit gefragt, bspw. bei einer knappen Führung, lässt sich Fenin (der auch von Altintop vertreten werden kann, da sie sich etwas ähneln) auf den Flügel fallen und Fanis gibt die einzige Spitze. Solange das Spiel offen ist behält man diese Aufstellung bei, da sie dowohl die nötige Kompaktheit im Mittelfeld garantiert, als auch genügend Spielraum nach vorne lässt. Sollte die Mannschaft in einen Rückstand geraten oder aber merken, dass mehr Druck nötig/möglich ist, rückt Meier in die Mitte und Caio auf eine der Halbpositionen. Das mag etwas seltsam klingen, da ich weiter oben Caios Eignung für diese Position bezweifelt habe. Aber ich gehe bei dieser taktischen Maßnahme von der Möglichkeit aus, mehr Druck aufzubauen, sei es weil der Gegner sich zurückzieht oder aber einfach zu schwach ist. Anyway, die beiden Stürmer bleiben wo sie sind. Auf diese Weise wird der Offensivdrang deutlich verstärkt. Der Vorteil dieser Aufstellung ist, dass man ohne wertvolle Auswechslungen und daher vor allem schneller auf Veränderungen reagieren kann. Der Nachteil ist, dass man von den Spielern eine hohe taktische Intelligenz und Disziplin erwarten muss, denn solche Positionsrochaden wollen zum einen einstudiert und zum anderen perfektioniert sein, denn ansonsten endet alles im Chaos und das Spiel fliegt einem ergebnistechnisch um die Ohren. Darüber hinaus muss die Kommunikation zwischen Mannschaft und Trainer passen, Stichwort Kapitän. Da Schwegler mitlerweile mehr oder weniger unverzichtbar ist und er auch nicht zwingend der hohlste zu sein scheint, würde ich am ehesten noch für ihn plädieren.

So, das waren meine two cents (oder etwas mehr) zur Taktik in der kommenden Saison. Mal abwartn, vielleicht holt HB ja noch Messi und meine Überlegungen sind für die Tonne....  
#
hier ein 4-4-2

fährmann
ochs(jung)-chris-russ(vasi)-tzavellas

schwegler
korkmaz-meier
caio

fenin-gekas(ama)


ein 4-5-1

fährmann

ochs-russ-franz-tzavellas

chris-schwegler
korkmaz-caio-meier

fenin

ein 4-3-3

fährmann

ochs(jung)-chris-russ(vasi)-tzavellas

schwegler-meier

caio

gekas-ama(halil)

fenin

ich würde gerne die 4-3-3 aufstellung ma spielen sehen
#
warum nicht mal ein spielsystem wie die f-jugend?

alle  vorne und alle hinten....


Teilen