Guardiola zu Bayern? [Fix]

#
Was wollt ihr denn alle mit eurem financial fairplay?
Sieht man doch ganz gut an PSG, wie das ausgehebelt wird. Da "sponsort" dann halt plötzlich eine dem Vereinseigentümer nahe stehende Unternehmung mit völlig absurden Unsummen den Verein. Eigentlich eine einfache Nummer.
#
Kann mir jemand mitteilen, welche Qualitäten Pep hat?
Nicht, dass ich ihm abspreche, ein guter Trainer zu sein.

Aber ernsthaft kann ich den nicht beurteilen. Das System ist Barca-Style schon in der Jugend, die Spieler sind geprägt vom Verein. Und Stars kaufen kann und konnte Barca ebenfalls schon immer.

Kann mir da jemand weiter helfen?
#
Mit Sicherheit eine spannende Verpflichtung für den FC Bähhh.

Allerdings bin ich gestern bald vom Glauben abgefallen.Was für ein mediales Geschiss.ich glaub es war direkt ans Handballspiel.

-zunächst mußte ein handballer dazu stellung nehmen,weil er bayernfan ist
-Sonderschaltung zu Lierhaus,die vor dem bayerngebaude stand und ihre "gehaltvollen" Einschätzungen  gesäuselt hat."Der trainer verzichtet bestimmt auf Geld,aber er hat sich für den Wechsel in ein total gesunde Liga entschieden............."

Abgesehen davon, daß ich spontan an den Pressebericht "Lebenslüge Fußball"(weil die deutsche liga bei genauer Betrachtung nämlich gar nicht intakt ist)denken mußte................wieder mal unerträglich. das ZDF eben
#
Neymar: Erstes Transfer-Geschenk für Guardiola?
http://www.merkur-online.de/sport/fc-bayern/neymar-erstes-transfer-geschenk-guardiola-meta-2704175.html

Der hätte sein Spaß mit Uli H.
#
BananaJoe schrieb:
Neymar: Erstes Transfer-Geschenk für Guardiola?
http://www.merkur-online.de/sport/fc-bayern/neymar-erstes-transfer-geschenk-guardiola-meta-2704175.html

Der hätte sein Spaß mit Uli H.


Oh Gott, jetzt ist 6 Monate jeder ein Kandidat, der Pep mal die Hand geschüttelt hat.... ist ja wie bei eso.tv

@reggae: Die Qualität von Pep ist ein reduziertes Müdigkeitsgefühl, allerdings einhergehend mit reduziertem Appetit...  ich seh schon die Schlagzeile in der Münchner Bild nach dem 4ten Triple Gewinn: "Ganz Bayern ist auf Pep"
#
Ich erinnere mich noch als das letzte mal so ein Hype um einen Bayern-Trainer gemacht wurde. Das ging allerdings schön in die Hose.
Ich kann da auch net verstehen das man so viel von ihm hält. Hat zwar alles gewonnen, was man gewinnen kann. Mit dem Kader ist das allerdings auch kein großes Wunder gewesen
#
BananaJoe schrieb:
Neymar: Erstes Transfer-Geschenk für Guardiola?
http://www.merkur-online.de/sport/fc-bayern/neymar-erstes-transfer-geschenk-guardiola-meta-2704175.html

Der hätte sein Spaß mit Uli H.


Ich hätte ja eher damit gerechnet das Xavi oder Iniesta als erstes als Transfers gehandelt werden.    
#
Endgegner schrieb:
BananaJoe schrieb:
Neymar: Erstes Transfer-Geschenk für Guardiola?
http://www.merkur-online.de/sport/fc-bayern/neymar-erstes-transfer-geschenk-guardiola-meta-2704175.html

Der hätte sein Spaß mit Uli H.


Ich hätte ja eher damit gerechnet das Xavi oder Iniesta als erstes als Transfers gehandelt werden.      


Wäre wohl zuerwarten gewesen, aber dann spielen die Bayern irgendwann mit 11 Zentralenmittelfeldspielern.  

Mal ernsthaft, es wird sicher einige unsinnige Gerüchte geben, aber Neymar wäre ein Transfer den man noch als Sinnvoll erachten kann und der den Bayern irgendwann mal richtig dick das Bankkonto füllen könnte.

Im Gegenzug könnte man sich dann endlich von Robben trennen.
#
Endgegner schrieb:
BananaJoe schrieb:
Neymar: Erstes Transfer-Geschenk für Guardiola?
http://www.merkur-online.de/sport/fc-bayern/neymar-erstes-transfer-geschenk-guardiola-meta-2704175.html

Der hätte sein Spaß mit Uli H.


Ich hätte ja eher damit gerechnet das Xavi oder Iniesta als erstes als Transfers gehandelt werden.      


und Messi gleich oben drauf
#
djaid schrieb:
Endgegner schrieb:
BananaJoe schrieb:
Neymar: Erstes Transfer-Geschenk für Guardiola?
http://www.merkur-online.de/sport/fc-bayern/neymar-erstes-transfer-geschenk-guardiola-meta-2704175.html

Der hätte sein Spaß mit Uli H.


Ich hätte ja eher damit gerechnet das Xavi oder Iniesta als erstes als Transfers gehandelt werden.      


und Messi gleich oben drauf  


Bayern tauscht mit Barca die Mannschaft einfach 1-1 aus und legt noch 200 Mio drauf.  
#
Wie war das damals noch mit Trappatoni und Papin?
#
Endgegner schrieb:
djaid schrieb:
Endgegner schrieb:
BananaJoe schrieb:
Neymar: Erstes Transfer-Geschenk für Guardiola?
http://www.merkur-online.de/sport/fc-bayern/neymar-erstes-transfer-geschenk-guardiola-meta-2704175.html

Der hätte sein Spaß mit Uli H.


Ich hätte ja eher damit gerechnet das Xavi oder Iniesta als erstes als Transfers gehandelt werden.      


und Messi gleich oben drauf  


Bayern tauscht mit Barca die Mannschaft einfach 1-1 aus und legt noch 200 Mio drauf.    


Und Barca bekommt dann den Jupp obendrauf
#
reggaetyp schrieb:
Kann mir jemand mitteilen, welche Qualitäten Pep hat?
Nicht, dass ich ihm abspreche, ein guter Trainer zu sein.

Aber ernsthaft kann ich den nicht beurteilen. Das System ist Barca-Style schon in der Jugend, die Spieler sind geprägt vom Verein. Und Stars kaufen kann und konnte Barca ebenfalls schon immer.

Kann mir da jemand weiter helfen?


Guck mal ein-zwei Seiten vorher, da ist ein wirklich guter Artikel über Pep. Er  war es vor allem, der den Ballbesitz und die schnellen, vielen Kurzpässe bei Barca zu dem gemacht hat, was es heute ist.

Ich muss jetzt weg, sonst würde ich es schnell noch raus suchen.
#
Basaltkopp schrieb:
grabiforever schrieb:
wie kann man wenn man die Bayern nicht mag Respekt und Glückwunsch sagen, entweder mag man sie nicht oder man mag sie und dann soll man auch dazu stehen.
.


Würde es Sinn machen, wenn jemand versuchen würde, es Dir zu erklären?    


Angenommen die Bayern spielen im letzten Saisonsspiel gegen den Zweitplazierten der Liga und könnten uns mit einem Sieg zum Meister machen, er würde immer noch dem Gegner die Daumen drücken... von daher NEIN
#
Tschock schrieb:
Wie war das damals noch mit Trappatoni und Papin?


Der Beckenbauer hat da immer "Papääh" gesagt....  
#
sotirios005 schrieb:
Tschock schrieb:
Wie war das damals noch mit Trappatoni und Papin?


Der Beckenbauer hat da immer "Papääh" gesagt....    


schapapapää
#
Man braucht ja gar nicht  bis Sonntag warten um ausgiebig zu Kotzen. Hatte heute den Fehler gemacht Sport 1 Buli an zuschalten.

So naiv wie ich manchmal bin, dachte ich es gibt  Vorberichte zum Start der Rückrunde.

Pustekuchen, es ging nur! um den neuen Bayern Trainer der erst im Sommer! anfängt.

Das ist ja nicht auszuhalten was da bis ins kleinste diskutiert wird. Die Journalie hat scheinbar durchweg schlechten bis gar keinen Sex im Leben, so wie die abgehen.

Auf Jahre unschlagbar/ zittern die Stars schon/ Tikkitakki in München usw.

Bla bla bla

Was sind das für armselige Menschen

Die aktuelle Buli Saison interessiert überhaupt nicht mehr.

Meine Fresse ist das schäbig
#
Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass sich der Typ mal in unser Forum verirrt, trotzdem möchte ich ihm von ganzem Herzen den größtmöglichen Misserfolg, den es nur irgendwie geben kann, wünschen.

Zum Trost: Mit Trappatoni kam auch mal der erfolgreichste Vereinstrainer der Welt zum Kotzclub und hat sich einer der größten Deppen, die jemals einen Trainerstuhl in der BuLi angefeuchtet haben, erwiesen. Das macht doch Mut.
#
Da ja schon der eine Artikel von Spielverlagerung.de über Pep gepostet wurde, hier auch noch interessante Ideen wie der FC Bayern unter Pep aussehen könnte.

Ich mag ja die Bayern überhaupt nicht, aber Pep ist einfach WELTKLASSE!!! Bin froh so einen Kerl ab August jedes Wochenende in der Bundesliga zusehen. Mal schauen was er sich so ausdenkt.

http://spielverlagerung.de/2013/01/17/zukunftsausblick-die-bayern-unter-josep-guardiola/
#
Eigentlich schon aufgefallen das der FC Bayern zum FC Glatze wird?  


Teilen