Mal was anderes:Eine Communtie zum übernehmen

#
Hi,
mal was ganz anderes.Hab erst gestern eine
Communitie "Eintracht Frankfurt" endeckt
die mit 4 Mitgliedern so vor sich hindümpelt.
Ich finde das eine absolute Schande.
Wird Zeit das diese Bude renoviert u.aktiviert
wird.Wer also Bock,Zeit oder so hat kann ja
dafür Sorgen das dort Leben einzieht.
Übernehmen wir das Ding doch einfach
Natürlich hat die offizielle Page Vorrang u.
es gibt schon viele andere Sites(Bockenheim usw.
z.b.)aber wer ein neues "Spielfeld" für seinen
Senf sucht...alles klar.
Ihr findet diese Bruchbude auf
http/communities.msn.de/Eintracht Frankfurt
Dort gibt es auch eine allgemeine Bundesliga Comm
(müßt nur ein wenig unter Fußball suchen),mit
derzeit 78 Mitgliedern,bei der Dortmunder am
aktivsten zu sein scheinen.
#

Ah,deshalb;Das hab ich gar nicht gewußt,danke;
Deshalb tummeln die sich also da;
Sind meistens so Proletentypen,na ja;
Das ist schon ein absolutes Armutszeugnis
von Dortmund:Verpflichten Rosicky,Koller oder
diesen Ambroso,haben eine eigene Fernsehsendung
auf DSF(die auch zum Kotzen ist,da find ich
Schalke sympathischer) und dann können die
sich nicht mal ein Forum leisten.
Oder wollen sie es vielleicht nicht;
Aber wie auch immeriese Borussia ist genauso
unsympathisch wie die Bayern,schon das Trikot
erzeugt mir Übelkeit-lauter Söldner in Reinkultur.An unseren Aufstieg glauben sie
natürlich auch nicht..wen wunderts..
#
Was ist ne "Communtie"? *g*
#
ja,ja ich weiß- das i- fehlt;Aber weißt du:
Von der ewigen Einwahlprozedur hier wird man
ganz nervös.Oder bin ich jetzt schon Legastheniker..Ich üb mal fleißig..ganz sicher
#
Wenn wir schon von verwaisten Foren sprechen, habe ich auch noch eine anzubieten und zwar meine eigene *gg*.
Wir sund zu Zeit nur 3 Adler dort und muessen uns den Spott der Darmstaedter gefallen lassen.
Falls einer Interesse hat hier ist der Link:

www.eintracht.foros.de


Teilen