Bayern & der DFB

#
Zu folgendem Artikel von Sport1.de schreibe ich jetzt hier meine Meinung: http://www.sport1.de/coremedia/generator/www.sport1.de/Sportarten/Fussball/Bundesliga/Berichte/Hintergrund/fus_20bun_20bayern_20hertha_20hilpert_20deisler_20mel.html

Also, die aktuellen Statuten besagen, dass man vor 6 Monaten des Vertragsablaufes nicht verhandeln darf. UND WARUM DÜRFEN DAS DANN DIESE BAYERN (jetzt hab ich n tastaturvirus)?????
Man, wenn sie die Statuten ändern wollen, sollen sie das machen. Das befürworte ich ja auch.
Aber wenn die Bayern sich nicht an die Regeln halten können müssen sie die Kosnequenzen spüren!
Und wenn Hertha zugibt, es selbst getan zu haben, müssen sie genauso bestraft werden!

Verdammt nochmal, bei uns gäbe es wieder n riesentheater!!

Wahrscheinlich hatte hier wieder der Bazie MV seine Finger Spiel...
#
Was denkst Du denn, wieso die Berliner (scheinbar) so blöd sind und es freiwillig zugeben? Schon mal daran gedacht daß die Manager beider Vereiner Brüder sind? Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.

Ich könnte meinen ***** darauf verwetten, daß der Effenberg nach Hertha geht, wenn Deisler bei Bayern angefangen hat.


..derAdler (www.sek-nrw.de)
#
lol die hätten ma im fanblock fragen sollen, da hättense genug gehabt =)


Teilen