FC Köln

#
"Während Modeste also zu schmollen scheint, weil seine Lieblingszahl so schnell wieder vergeben wurde, freut man sich im Hause Selke über die neue Rückennummer. "Jetzt macht die 27 auf dem Po endlich wieder Sinn", schrieb Selkes Frau Evelyn bei Instagram. Hintergrund: Sie hat sich die Zahl an jener Körperstelle tätowieren lassen, wie sie auf einem Foto zeigte."

Das ist Satire, oder?
#
Passt zum FC Kölle...
#
Der D.epp von Selke schießt in Köln keine 5 Tore die Rückrunde...😜
#
Der D.epp von Selke schießt in Köln keine 5 Tore die Rückrunde...😜
#
Adlersupporter schrieb:

Der D.epp von Selke schießt in Köln keine 5 Tore die Rückrunde...😜

Davon aber dann mindestens 2 gegen uns....
#
Der D.epp von Selke schießt in Köln keine 5 Tore die Rückrunde...😜
#
Adlersupporter schrieb:

Der D.epp von Selke schießt in Köln keine 5 Tore die Rückrunde


Ich will nicht unken, aber genau, weil das jeder so denkt, bin ich mir sicher, dass der unter Baumgart richtig gut abliefern wird.
#
Adlersupporter schrieb:

Der D.epp von Selke schießt in Köln keine 5 Tore die Rückrunde


Ich will nicht unken, aber genau, weil das jeder so denkt, bin ich mir sicher, dass der unter Baumgart richtig gut abliefern wird.
#
SGE_Werner schrieb:

Adlersupporter schrieb:

Der D.epp von Selke schießt in Köln keine 5 Tore die Rückrunde


Ich will nicht unken, aber genau, weil das jeder so denkt, bin ich mir sicher, dass der unter Baumgart richtig gut abliefern wird.


Ich traue Baumgart was zu. Aber selbst in besseren Saisons war Selke ja kein doller Torjäger. In der Bundesliga hatte er genau 2 Saisons mehr mehr als 4 Tore. Bei seinem Durchbruch 14/15 und dann noch mal 17/18 in seinem ersten Hertha Jahr. Aber gut. Vielleicht ist sein erstes Jahr bei einem neuen Verein immer das stärkste.

Irgendwie ein Spieler, der mal den Stempel Talent bekommen hat (auch durchaus talentiert war) und sich dadurch immer und immer weiter in der Bundesliga hält und immer noch einen gewissen Marktwert hat.


Teilen