die Bayern...

#
Der Unterschied zwischen Scheidung und Trennung ist, das eine Trennung dem Ehemann Zeit gibt, sein Geld zu verstecken...
#
cm47 schrieb:

Der Unterschied zwischen Scheidung und Trennung ist, das eine Trennung dem Ehemann Zeit gibt, sein Geld zu verstecken...


Ich stell mir den Loddar mit Vollbart and der Trinkhalle vor : Ich war mal Fussballer , wirklich ...
#
Der Unterschied zwischen Scheidung und Trennung ist, das eine Trennung dem Ehemann Zeit gibt, sein Geld zu verstecken...
#
cm47 schrieb:

Der Unterschied zwischen Scheidung und Trennung ist, das eine Trennung dem Ehemann Zeit gibt, sein Geld zu verstecken...

Gibt es denn nicht mehr dieses vorgeschriebene Trennungsjahr?
#
cm47 schrieb:

Der Unterschied zwischen Scheidung und Trennung ist, das eine Trennung dem Ehemann Zeit gibt, sein Geld zu verstecken...

Gibt es denn nicht mehr dieses vorgeschriebene Trennungsjahr?
#
Adler_im_Exil schrieb:

cm47 schrieb:

Der Unterschied zwischen Scheidung und Trennung ist, das eine Trennung dem Ehemann Zeit gibt, sein Geld zu verstecken...

Gibt es denn nicht mehr dieses vorgeschriebene Trennungsjahr?

Bei mir gab es das noch, aber auch das ließ sich mit einer notariellen Vereinbarung umgehen, die der Richter beim Termin anerkennen mußte, was er in der Regel tat, um die Sache zum Abschluß zu bringen.
Wie es heute ist, weiß ich nicht...
#
Adler_im_Exil schrieb:

cm47 schrieb:

Der Unterschied zwischen Scheidung und Trennung ist, das eine Trennung dem Ehemann Zeit gibt, sein Geld zu verstecken...

Gibt es denn nicht mehr dieses vorgeschriebene Trennungsjahr?

Bei mir gab es das noch, aber auch das ließ sich mit einer notariellen Vereinbarung umgehen, die der Richter beim Termin anerkennen mußte, was er in der Regel tat, um die Sache zum Abschluß zu bringen.
Wie es heute ist, weiß ich nicht...
#
Heute reicht es, wenn die beiden Parteien beim Termin nicht nebeneinander sitzen.
#
Heute reicht es, wenn die beiden Parteien beim Termin nicht nebeneinander sitzen.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Heute reicht es, wenn die beiden Parteien beim Termin nicht nebeneinander sitzen.

Aber die Facebook-Freundschaft müssen sie auch löschen.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Heute reicht es, wenn die beiden Parteien beim Termin nicht nebeneinander sitzen.

Aber die Facebook-Freundschaft müssen sie auch löschen.
#
DBecki schrieb:

WürzburgerAdler schrieb:

Heute reicht es, wenn die beiden Parteien beim Termin nicht nebeneinander sitzen.

Aber die Facebook-Freundschaft müssen sie auch löschen.

Zumindest ruhen lassen. 😊
#
Heute reicht es, wenn die beiden Parteien beim Termin nicht nebeneinander sitzen.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Heute reicht es, wenn die beiden Parteien beim Termin nicht nebeneinander sitzen.

Wir saßen noch nebeneinander.......hatten auch einen gemeinsamen Anwalt, deshalb war es recht problemlos.
Das funktioniert aber nur dann, wenn keine gemeinsamen Kinder betroffen sind und demzufolge auch keine Sorgerechtsverhandlungen stattfinden.
Außerdem muß man sich vorher über den gegenseitigen Verzicht aller etwaigen Vermögensansprüche einig sein.
Deshalb hat es damals 10 Monate nach der Trennung auch mit der rechtskräftigen Scheidung geklappt.
#
So uninteressant die x-te Scheidung von Loddar auch ist....
....das OT-Gelaber find ich noch uninteressanter 😜
#
So uninteressant die x-te Scheidung von Loddar auch ist....
....das OT-Gelaber find ich noch uninteressanter 😜
#
Anthrax schrieb:

So uninteressant die x-te Scheidung von Loddar auch ist....
....das OT-Gelaber find ich noch uninteressanter 😜

Jetzt sei doch nicht so.
#
Anthrax schrieb:

So uninteressant die x-te Scheidung von Loddar auch ist....
....das OT-Gelaber find ich noch uninteressanter 😜

Jetzt sei doch nicht so.
#
DBecki schrieb:

Anthrax schrieb:

So uninteressant die x-te Scheidung von Loddar auch ist....
....das OT-Gelaber find ich noch uninteressanter 😜

Jetzt sei doch nicht so.

Ich verstehe noch nicht mal das man in einem Eintrachtforum überhaupt über diese Gestalt schreibt.
#
DBecki schrieb:

Anthrax schrieb:

So uninteressant die x-te Scheidung von Loddar auch ist....
....das OT-Gelaber find ich noch uninteressanter 😜

Jetzt sei doch nicht so.

Ich verstehe noch nicht mal das man in einem Eintrachtforum überhaupt über diese Gestalt schreibt.
#
propain schrieb:

Ich verstehe noch nicht mal das man in einem Eintrachtforum überhaupt über diese Gestalt schreibt.                                                        

+1
#
Der hat m.E. auch nix im Bayernthread verloren.


Teilen