VFL Wolfsburg

#
Eintracht-Er schrieb:
Was die Granate Allofs so alles möglich macht, dieses kleine Teil von Ausscheidungen aus dem Darm. Hecking scheint auch ein Solches zu sein, bei ihm war ich mir relativ sicher, dass er das nicht ist. Dieser ******Verein kauft sich auch bald die Punkte direkt.          


Und die Granate Allofs wird auch den Russ Transfer bzw. leihe platzen lassen.
Nun aber zu D. Hecking: Für mich ist es einer der besten Trainer in Deutschland. ich fan d ihn immer bescheiden, sachlich und ruhig. Der fleißige niemals müde Arbeiter. Denkste: Auch er geht dem sch...Geld hinterher, da bin ich auch enttäuscht, zumal er so wohl nie zur Eintracht kommen wird, denn das, was in Wolfsburg gezahlt wird, bekommt ein Trainer der Eintracht nicht. Daher hoffe ich jetzt, dass wir noch lange Freude an unserem Arminchen haben.
Schade Dieter, aber aus seiner Sicht vielleicht verständlich...
#
Was Allofs wohl zu dieser Aktion gesagt hätte, wenn er noch bei Werder wäre.
#
KurtMasur schrieb:
Eintracht-Er schrieb:
Was die Granate Allofs so alles möglich macht, dieses kleine Teil von Ausscheidungen aus dem Darm. Hecking scheint auch ein Solches zu sein, bei ihm war ich mir relativ sicher, dass er das nicht ist. Dieser ******Verein kauft sich auch bald die Punkte direkt.          


Und die Granate Allofs wird auch den Russ Transfer bzw. leihe platzen lassen.
Nun aber zu D. Hecking: Für mich ist es einer der besten Trainer in Deutschland. ich fan d ihn immer bescheiden, sachlich und ruhig. Der fleißige niemals müde Arbeiter. Denkste: Auch er geht dem sch...Geld hinterher, da bin ich auch enttäuscht, zumal er so wohl nie zur Eintracht kommen wird, denn das, was in Wolfsburg gezahlt wird, bekommt ein Trainer der Eintracht nicht. Daher hoffe ich jetzt, dass wir noch lange Freude an unserem Arminchen haben.
Schade Dieter, aber aus seiner Sicht vielleicht verständlich...


Das ist verständlich, dass er mehr Geld verdienen will, da macht ihm keiner eine Vorwurf. Nur möchte ich von diesem Herrn kein Gefasel von Vereinstreue usw hören. Wenn er offen zugibt, wegen der Kohle gewechselt zu sein, ok!
Wobei ich nicht glaube, dass das was wird bzgl EC, hoffentlich!!!!!!
Allofs zeigt anscheinend sein wahres Gesicht, was er vorher kaschieren konnte. Bei jedem Einwurf gegen VW unterstellt er eine natürlich absichtliche Fehlentscheidung. Dieses Exemplar ist aber anscheinend darauf aus, Erfolg zu KAUFEN mit allen Konsequenzen. Wie kann man nur so abstürzen......
#
AquilaFrancoforte schrieb:
endlich schreibt jemand etwas darüber... guter Artikel
http://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/vfl-wolfsburg/article112199952/Wolfsburg-ist-eine-Lebensluege-der-Bundesliga.html


der artikel ist klasse!
#
KurtMasur schrieb:
ich fan d ihn immer bescheiden, sachlich und ruhig. Der fleißige niemals müde Arbeiter. Denkste: Auch er geht dem sch...Geld hinterher, da bin ich auch enttäuscht...  


In welcher Welt lebst Du denn? Der DH ist doch schon von Aachen nach Hannover abgehauen.

KurtMasur schrieb:
...zumal er so wohl nie zur Eintracht kommen wird, denn das, was in Wolfsburg gezahlt wird, bekommt ein Trainer der Eintracht nicht.


Ein Glück. Die H*re Hecking will ich hier beim besten Willen nicht sehen.
#
AgentZer0 schrieb:
Da Hecking eine Ausstiegsklausel hatte, kann ich mich jetzt leider nicht mehr darüber aufregen.  


Wo man sich fragen muss, wie Herr Bader die ASK in den Vertrag einbauen konnte.
Aus der ersten Geschichte hatte er wohl nix gelernt.  


Es gab wie schon mal gesagt eine Zeit beim VfL, da war Roy Präger der grosse Star, da war nix gegen den Verein zu sagen, seit dem ersten Mal Magath geht es aber mit dem Klub, trotz Deutscher Meisterschaft, massiv Berg ab.
#
Ne absolute Frechheit, was sich Wolfsburg da leistet. Die Cluberer tun mir leid. Da sie bewiesen haben, wie ein Club mit wirtschaftlich knappen Mitteln grundsolide arbeitet und jetzt wird ihnen ein Eckpfeiler von diesem Drecksclub weggerissen....
#
Mit Allofs haben sie da jetzt leider den Mann sitzen, der den ganzen geldgeilen Pflaumen erfolgreich das Gewissen ausredet.
#
EvilRabbit schrieb:
Mit Allofs haben sie da jetzt leider den Mann sitzen, der den ganzen geldgeilen Pflaumen erfolgreich das Gewissen ausredet.


Ich hab mich früher auch mit Werder beschäfigt, er war mal Klasse als Manager, mittlerweile doch unter aller Sau.  
#
Mainhattener schrieb:
EvilRabbit schrieb:
Mit Allofs haben sie da jetzt leider den Mann sitzen, der den ganzen geldgeilen Pflaumen erfolgreich das Gewissen ausredet.


Ich hab mich früher auch mit Werder beschäfigt, er war mal Klasse als Manager, mittlerweile doch unter aller Sau.    


Das er mal Klasse war, ist nun aber wirklich schon ein Weilchen her.

Die Trefferquote (selbst bei teuren Transfers) ist schon seit einigen Jahren arg überschaubar und auch jetzt sind die beiden einzig überzeugenden Spieler nur ausgeliehen.
#
seit seinem kommentar zur roten karte nach dem vw golf spiel ist allofs unten durch.

mich wundert es wieso er keine geldstrafe dafür bekommen hat.

gomez müsste zb ne strafe zahlen weil er nach nem mike franz tritt diesen als [bad]*********[/bad] bezeichnet hat.

da steckt bestimmt die neue verbundenheite der dfb/dfl mit vw zusammen, das man auf absehbarer zeit  keine kritischen worte mehr hört.
#
concordia-eagle schrieb:
Mainhattener schrieb:
EvilRabbit schrieb:
Mit Allofs haben sie da jetzt leider den Mann sitzen, der den ganzen geldgeilen Pflaumen erfolgreich das Gewissen ausredet.


Ich hab mich früher auch mit Werder beschäfigt, er war mal Klasse als Manager, mittlerweile doch unter aller Sau.    


Das er mal Klasse war, ist nun aber wirklich schon ein Weilchen her.

Die Trefferquote (selbst bei teuren Transfers) ist schon seit einigen Jahren arg überschaubar und auch jetzt sind die beiden einzig überzeugenden Spieler nur ausgeliehen.


Ja, die Einkäufe haben letztlich stark nachgelassen, obwohl er doch in den letzten Jahren auch noch mal richtig ein paar Dick verkäufe hatte, (Diego 27Mio oder Özil 18Mio€)
#
Mainhattener schrieb:
concordia-eagle schrieb:
Mainhattener schrieb:
EvilRabbit schrieb:
Mit Allofs haben sie da jetzt leider den Mann sitzen, der den ganzen geldgeilen Pflaumen erfolgreich das Gewissen ausredet.


Ich hab mich früher auch mit Werder beschäfigt, er war mal Klasse als Manager, mittlerweile doch unter aller Sau.    


Das er mal Klasse war, ist nun aber wirklich schon ein Weilchen her.

Die Trefferquote (selbst bei teuren Transfers) ist schon seit einigen Jahren arg überschaubar und auch jetzt sind die beiden einzig überzeugenden Spieler nur ausgeliehen.


Ja, die Einkäufe haben letztlich stark nachgelassen, obwohl er doch in den letzten Jahren auch noch mal richtig ein paar Dick verkäufe hatte, (Diego 27Mio oder Özil 18Mio€)


Ei, heut hab ich es auch wieder  

"auch noch mal ein paar Dicke verkäufe hatte".
#
Mainhattener schrieb:
concordia-eagle schrieb:
Mainhattener schrieb:
EvilRabbit schrieb:
Mit Allofs haben sie da jetzt leider den Mann sitzen, der den ganzen geldgeilen Pflaumen erfolgreich das Gewissen ausredet.


Ich hab mich früher auch mit Werder beschäfigt, er war mal Klasse als Manager, mittlerweile doch unter aller Sau.    


Das er mal Klasse war, ist nun aber wirklich schon ein Weilchen her.

Die Trefferquote (selbst bei teuren Transfers) ist schon seit einigen Jahren arg überschaubar und auch jetzt sind die beiden einzig überzeugenden Spieler nur ausgeliehen.


Ja, die Einkäufe haben letztlich stark nachgelassen, obwohl er doch in den letzten Jahren auch noch mal richtig ein paar Dick verkäufe hatte, (Diego 27Mio oder Özil 18Mio€)


Naja, Diego und Özil zu verkaufen war jetzt aber auch kein Glanzstück. Da standen die Käufer doch Schlange.
Was er allerdings aus dem Geld gemacht hat war doch eher suboptimal.
#
Taunusabbel schrieb:
Mainhattener schrieb:
concordia-eagle schrieb:
Mainhattener schrieb:
EvilRabbit schrieb:
Mit Allofs haben sie da jetzt leider den Mann sitzen, der den ganzen geldgeilen Pflaumen erfolgreich das Gewissen ausredet.


Ich hab mich früher auch mit Werder beschäfigt, er war mal Klasse als Manager, mittlerweile doch unter aller Sau.    


Das er mal Klasse war, ist nun aber wirklich schon ein Weilchen her.

Die Trefferquote (selbst bei teuren Transfers) ist schon seit einigen Jahren arg überschaubar und auch jetzt sind die beiden einzig überzeugenden Spieler nur ausgeliehen.


Ja, die Einkäufe haben letztlich stark nachgelassen, obwohl er doch in den letzten Jahren auch noch mal richtig ein paar Dick verkäufe hatte, (Diego 27Mio oder Özil 18Mio€)


Naja, Diego und Özil zu verkaufen war jetzt aber auch kein Glanzstück. Da standen die Käufer doch Schlange.
Was er allerdings aus dem Geld gemacht hat war doch eher suboptimal.  


Ja, das stimmt auch wieder.  
#
Dass es nix mehr zu verkaufen gab liegt doch gerade an der gesunkenen Qualität der Einkäufe. Die genannten Spieler teuer zu verkaufen ist nun wirklich keine Kunst, allerdings hat da in der jüngeren Vergangenheit einfach das Händchen gefehlt um die Abgänge zu kompensieren. Aber das Verkaufen kann Allofs jetzt ja erstmal wieder üben - und es interessiert niemanden, ob er dabei tatsächlich einen guten Job macht, oder einfach zehn Mann verramscht.
#
KurtMasur schrieb:

Nun aber zu D. Hecking: Für mich ist es einer der besten Trainer in Deutschland. ich fan d ihn immer bescheiden, sachlich und ruhig. Der fleißige niemals müde Arbeiter. Denkste: Auch er geht dem sch...Geld hinterher
Schade Dieter, aber aus seiner Sicht vielleicht verständlich...


http://www.youtube.com/watch?v=dIpfsTDXBeQ
#
sturmschatten schrieb:
KurtMasur schrieb:

Nun aber zu D. Hecking: Für mich ist es einer der besten Trainer in Deutschland. ich fan d ihn immer bescheiden, sachlich und ruhig. Der fleißige niemals müde Arbeiter. Denkste: Auch er geht dem sch...Geld hinterher
Schade Dieter, aber aus seiner Sicht vielleicht verständlich...


http://www.youtube.com/watch?v=dIpfsTDXBeQ


Wenn man da zwischen den Zeilen liesst,dann könnte man meinen er wollte sagen,dass es bei einem Verein wie Wolfsburg nicht so verkrustete Strukturen gibt,oder so,
#
Frankfurt050986 schrieb:
Ich hoffe noch auf meinen Traum:

17. VfB Wolfsburg
18. TSG Hoffenheim


Diesen Traum hat wohl wirklich jeder Fußballfan. Also jeder echte Fan.
#
frikadelle-mit-bulette schrieb:
sturmschatten schrieb:
KurtMasur schrieb:

Nun aber zu D. Hecking: Für mich ist es einer der besten Trainer in Deutschland. ich fan d ihn immer bescheiden, sachlich und ruhig. Der fleißige niemals müde Arbeiter. Denkste: Auch er geht dem sch...Geld hinterher
Schade Dieter, aber aus seiner Sicht vielleicht verständlich...


http://www.youtube.com/watch?v=dIpfsTDXBeQ


Wenn man da zwischen den Zeilen liesst,dann könnte man meinen er wollte sagen,dass es bei einem Verein wie Wolfsburg nicht so verkrustete Strukturen gibt,oder so,


Ne, in Nürnberg gibt es die verkrustete Bratwurst, in Wolfsburg die gute Werks-Currywurst  

PS: Auch wenn es keiner hören will, die ist tatsächlich gut.


Teilen