The Wacky World of Japanese Ice Cream

#
Die Eisdielenzeit steht ja kurz bevor. Und auch der Japaner isst gerne mal eine "äußerst aparte Kreation wie Aal-, Kaktus- oder Ochsenzungen-Eis".

http://mdn.mainichi.co.jp/photospecials/0207/ice-cream/1.html

Guten Appetit

macman

P.S. Hier schonmal die "äußerst leckere" Ochsenzungeneiscreme.

#
Ich war schon in Japan. Glaube mir die essen alles, wirklich alles was sich bewegen kann! Das mit dem Eis ist doch noch harmlos, soll ich mal erzählen?
#

Koi schrieb:
Ich war schon in Japan. Glaube mir die essen alles, wirklich alles was sich bewegen kann! Das mit dem Eis ist doch noch harmlos, soll ich mal erzählen?



bitte erst nach dem mittagessen
#

Koi schrieb:
Ich war schon in Japan. Glaube mir die essen alles, wirklich alles was sich bewegen kann! Das mit dem Eis ist doch noch harmlos, soll ich mal erzählen?




Lass gut sein Koi, wir haben hier auch so schon genug Probleme...
#

Koi schrieb:
Ich war schon in Japan. Glaube mir die essen alles, wirklich alles was sich bewegen kann!

Das war aber vor etlichen Jahren in Deutschland auch noch üblich, da wurde auch sehr viel anderes gegessen, was dann später als Haustiere gross rauskam.

Das mit dem Eis ist doch noch harmlos, soll ich mal erzählen?


Jaaaaa, aber schnell, dann kannst du noch Einigen den Appetit verderben. Kennt jemand die Schnäpse aus Asien, da sind Echsen oder Schlangen eingelegt, man sollte sie aber net schütteln, da kann es passieren das noch Innereien rausschwabbeln, dagegen ist das Tequilawürmchen harmlos.
#
ich wills auch hören koi,also hau rein
#
Ich biete hiermit als Eimstieg in Speisefolgen dieser Kategorie koreanische Schaben in Zwiebeln und Ingwer an :

#

xmaz schrieb:
Ich biete hiermit als Eimstieg in Speisefolgen dieser Kategorie koreanische Schaben in Zwiebeln und Ingwer an :




mein lieber Osterhasi, das sind auf der Dose keine Schaben. Dabei handelt es sich um Seidenraupenpuppen, eine wahre Delikatesse. Ich verkaufe die Tierchen auch. 3 kg für nur 89.-€. Sie schmecken leicht nussig (habe ich mir sagen lassen). Nur manchmal fängt es an in den Tüten zu krabbeln. Das sagt aber nur, daß die Seidenraupenpuppen nicht mehr alleine sind. Diese Tierchen kann man auch essen......viel Spass
#
Auf der Dose sehe ich gar keine Tierchen.
Wie auch immer die von dir noch net mal getesteten abber zum Wucherpreis angebotenen Köstlichkeiten heissen.
Wer Fische so durch die Wohnung schwimmen lässt :



ist der ein Tierfreund ?

#

Sateenkaari schrieb:

Koi schrieb:
Ich war schon in Japan. Glaube mir die essen alles, wirklich alles was sich bewegen kann! Das mit dem Eis ist doch noch harmlos, soll ich mal erzählen?



bitte erst nach dem mittagessen


Mahlzeit! Mittagessen vorbei?

In Japan setzt Du Dich in ein feines Lokal. Dort stehen neben jedem Tisch hübsche grosse Aquarien. Das gefällt dem kleinen Koi natürlich. In den Becken schwimmen eben Fische und irgendwann kommt der Kellner. Du suchst Dir irgendeinen Flossenschwinger aus und der Herr Ober geht auf Fischfang. Nun wird das zappelnde Fischlein vor Dir auf eine Art Anrichte gelegt. Der Zubereiter tritt nun auf den Plan und schnipp schnapp ist der Fisch auf einmal nur noch ein Kopf mit vielen Gräten. Er wird vorher nicht betäubt oder gar getötet. Die Seitenteile des Fischlein wird nun in kleine mundfertige Stücke geschnitten und Dir mit leckerer Sosse hingestellt.

Der Fischkopf mit dem Skelett dran ist ja auch noch da. Ein riesiger Zahnstocher dient als Halterung für das Skelett und man stellt ihn jetzt mit etwas Reis auf Deinen Teller und guten Appetit.

Etwas befremdlich ist die Tatsache, daß während des ganzen Mahles sich die Kiemen des Fisches auf Deinem Teller noch heftig bewegen und der Fisch Dir quasi dabei zuschaut, wie sein Leib roh aufgefuttert wird.

Nach dem, zugegebenerweise sehr leckeren Mahl, kommt Herr Ober und nimmt den immer noch leicht zappelnden Kadaver mit Kopf mit in die Küche. Zwei Minuten später kommt das Fischskelett fritiert zurück an den Tisch und ratz fatz isst Du alle Gräten, Kopf und Augen mit. Schmeckt original wie Pommes.....noch mehr ?  
#
Schlangenwein aus Vietnam



Und Echsenwein aus China
#
Osterhasi. Der Cichlide schwimmt doch nur durch einen Tunnel. Links und rechts vom Tunnel stehen grosse, eingerichtete Aquarien. Ist so eine Art Autobahn (na ja, hoffe es zumindest).

Auf der Dose mit den Seidenraupenpuppen sind die Tierchen voll abgebildet....kann man nicht übersehen
#
So langsam wir der fred kulinarisch. Echt lecker, krieg Hunger und Durst. Wo gibt´s denn die feinen Schlangenschnäpschen?
#
Danke Koi, jetzt ist mir der Appetit irgendwie vergangen
Ums mit Obelix zu sagen: Die spinnen die Asiaten!
#

Koi schrieb:
So langsam wir der fred kulinarisch. Echt lecker, krieg Hunger und Durst. Wo gibt´s denn die feinen Schlangenschnäpschen?



gott sei dank hatte ich schon gegessen...wie kommt s nur dass mir grade so komisch wird....

und wenn du wirklich dieses zeug trinken willst, dann sag vorher bescheid,....ich hol dann schonmal den notarzt

#
Ihr seid (t) ja alle so eklig.
Und das am Ostersonntag.
Schämt Euch!
Das ist nicht sehr löblich
#
wo wir schon gerade bei leckeren gerichten sind:

http://www.blick.ch/news/ausland/artikel19187
#
und ich suche schon den ganzen Tag meinen Finger. Wusste doch beim Anblick auf meine Hand, da fehlt doch was...?  
#
wusste gar nicht, dass du so für maniküre zu haben bist
#

Koi schrieb:
und ich suche schon den ganzen Tag meinen Finger. Wusste doch beim Anblick auf meine Hand, da fehlt doch was...?  

Wofür brauchst denn du noch deine Hand? Hast du keinen Zivi?B)


Teilen