Jako - ein Partner auf Augenhöhe...

#

... mit Adidas. Meint man dort zumindest.

Weitere Neuigkeiten aus den Hause Jako:

Wie Jako anderen Leuten das letzte Trikot auszieht
- Blogbeitrag von allesaussersport.de

20 Jahre Sportsgeist - Blog G zum selben Thema

Lesebefehl!

#

Als Blogger kann man sich halt auch net alles erlauben!

#

Da bekommt die Frage " Weißt Du was Du trägst?" gleich einen ganz neuen Touch.

Es gibt auch sehr schöne Traditikots, T-Shirts und anderen Schnickschnack von Herstellern ,die souverän mit so etwas umgehen können.

#

Hätte ich Entscheidungsbefugnis in unserem Verein, wäre mit Vertragsablauf ein neuer Ausrüster fällig ....

Gut gemacht, Jako!

#

Flyer86 schrieb:
Als Blogger kann man sich halt auch net alles erlauben!

Autsch(!)

#

Flyer86 schrieb:
Als Blogger kann man sich halt auch net alles erlauben!

Hast du schon mal JAKO hier im Forum kritisiert? Falls ja, dürftest dich net über eine Abmahnung wundern - als Poster kann man sich halt auch net alles erlauben.

#

Ich kaufe sowieso und werde nie etwas von Jako kaufen. Erstens gefällt mir das Design nicht und ich trage lieber alte Trikots, von den 90er Jahren.

#

Flyer86 schrieb:
Als Blogger kann man sich halt auch net alles erlauben!

Aber als umsatzstarkes Unternehmen welches sich mit dem Slogan "Sportsgeist" schmückt schon?

Davon abgesehen finde ich dein "sich alles erlauben" in diesem Fall reichlich unangebracht

#

Danke für die Information.

Da hat sich eine große Firma eine Menge "Sympathisanten" gekauft.

Wie steht zu lesen: "Das Internet vergisst nie, Jako noch seltener"

Auch ich vergesse manchmal nie.

#

weiss ja nicht was der Gute da gebloggt hat,aber wie isses denn mit dem Recht auf freie Meinungsäusserung? Kenn mich da nicht wirklich aus,aber als Anwalt hätte ich schon die erste Unterlassungsklage nicht durchgehen lassen (wie gesagt,ich weiss nicht inwiefern das Gefasel da in diesem unbekannten Blogseiten geschäftsschädigend waren,der muss ja regelrecht über die Firma Jako hergefallen sein,um so ne Klage glaubwürdig zu machen).Echt n Hammer,mir persönlich gefällt das Zeugs von Jako mal garnicht ,-) ,aber is meine persönliche Meinung,kein Grund mich zu verklagen

#

MrBoccia schrieb:
Flyer86 schrieb:
Als Blogger kann man sich halt auch net alles erlauben!

Hast du schon mal JAKO hier im Forum kritisiert?

Nee! Welchen Grund hätte ich denn?

#

Ich würde mich nicht wundern, wenn die Mods diesen Thread bald auf Weisung von ganz oben zumachen müssen.

Zur Sache äußere ich mich nicht, da ich kein Interesse an Post von Frau wasweissich habe.

#

Das erinnert mich ein wenig an das hier,

http://www.stefan-niggemeier.de/blog/schdefan-a-griminelle-vereinigung/

Typisch deutsch, "hey ich bin im Internet...wen kann ich verklagen?"

#

Flyer86 schrieb:
Als Blogger kann man sich halt auch net alles erlauben!

Also ich sehe da lediglich eine freie Meinungsäußerung.
Wenn man die Jako-Qualität mit Aldi/Lidl vergleicht trifft man wohl, alleine unter den Anhängern der Eintracht, auf einige Sympathisanten

#

...

#

"Trainer Bade" hat seinen Blogeintrag sofort vom Netz genommen. Dennoch schwirrte seine Formulierung noch in irgendeiner Suchmaschine rum (also kopiert). Das Auffinden der Formulierung gilt „als eigene Veröffentlichung“!!, denn der Blogger hat es unterlassen das Internet sorgfältig zu prüfen!!
(http://www.allesaussersport.de/archiv/2009/09/01/wie-jako-anderen-leuten-das-letzte-trikot-auszieht/ im 13. Absatz). Na bravo. Bin kein Jurist, aber das macht schon Angst.

Mir gefällt das neue Trikot nicht. Daher kaufe ich es nicht. Ob ich diese persönliche Einschätzung dem Ausrüster per email mitteile weiss ich noch nicht. Das kann jeder für sich selbst entscheiden. Ist nur meine persönliche Einschätzung mit der ich niemanden beeinflussen möchte.

#

...

So, die nächste Abmahnung dürfte fällig sein!

#

Mich würde mal interessieren was unsere Anwälte hier dazu sagen? Mal so aus der Hüfte geschossen, ab wann kann mich den jemand verklagen wenn ich schreibe "XY macht echt den letzten Dreck"?

#

Endgegner schrieb:
Mich würde mal interessieren was unsere Anwälte hier dazu sagen? Mal so aus der Hüfte geschossen, ab wann kann mich den jemand verklagen wenn ich schreibe "XY macht echt den letzten Dreck"?

Ja. Ungefähr so ist der Fall gelagert.

#

...

HeinzGründel schrieb:
So, die nächste Abmahnung dürfte fällig sein!

...wurde da soeben die nächste Gelddruckmaschine angeworfen ?


Teilen